kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

36
# 172645
# 172848
# 172944
# 172946
# 173003
# 173004
# 173019
# 173040
# 173042
# 173049
# 173050
# 173055
# 173058
# 173102
# 173103
# 173105
# 173112
# 173117
# 173118
# 173149
# 173178
# 173179
# 173181
# 173208
# 173211
# 173216
# 173217
# 173218
# 173220
# 173221
# 173222
# 173223
# 173224
# 173225
# 173226
# 173227*
 
Warten: 36 (seit ⌀ 16 h)
29
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
7
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 10 (gestern: 284)

Seiten:  451 452 453 454 455 456 457 458 459  

Userfoto
 A
 B
# 161660
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  176 
Ellcrys232019-10-21 16:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1937 Hanstorf (MV)
2019-08-04
Anfrage:
Hallo Käferteam läßt sich dieser Käfer so bestimmen? Die KI liefert mir da leider kein befriedigendes Ergenis. Gefunden am 4.8.2019 auf einer Wiese am Rande eines Auenwaldes.Größe ca 10-15 mm. Vielen Dank für eure Hilfe
Art, Familie:
Calathus melanocephalus  Carabidae
Antwort:
  Moin Ellcrys23, das ist Calathus melanocephalus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-21 21:40

Userfoto
# 161659
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  119 
Andi2019-10-21 15:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6730 Windsbach (BN)
2019-10-21
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, am 21.10.19 an der Hauswand, ca. 3 bis max. 4 mm. Vorab vielen Dank für die Bestimmung
Art, Familie:
Trachyphloeus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Andi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trachyphloeus. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-10-21 15:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 161658
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  270 
Tobias672019-10-21 11:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3446 Berlin (Nord) (BR)
2019-10-18
Anfrage:
18.10.2019, 5,5 bis 6 mm, Bruchidae sp. Mitten in Berlin im Park (Humboldthain) Schoten von Gleditsia triacanthus aufgelesen, nach 2 Wochen in der Küche krabbelten diese Samenkäfer daran herum. Eher daraus geschlüpft, denke ich, als aus der Küche dorthingekommen, denke ich. - Welcher ist es?
Art, Familie:
Megabruchidius dorsalis  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Tobias67, das ist Megabruchidius dorsalis. Der kommt ursprünglich aus Süd- und Ostasien und wurde nach Mitteleuropa eingeschleppt, wo er sich in den Samenhülsen der Amerikanischen Gleditschie entwickelt. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-10-21 15:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 161657
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  225 
Carnifex2019-10-21 10:37
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-06-14
Anfrage:
Medianer Kopfkiel gut ausgeprägt, 3. Hintertarsenglied deutlich kürzer als das 2., Grübchen in der Halsschildmitte. --> Hylis cariniceps? 4,8 mm lang. Kernzone Wienerwald (Pressbaum) 14.06.2019
Art, Familie:
Hylis sp.  Eucnemidae
Antwort:
  Moin Carnifex, Gattung Hylis ist einfach nichts für eine Fotobestimmung. Der Kiel auf der Stirn ist nicht erkennbar. Die Glieder der Hintertarsen nicht zu beurteilen, denn ich kann nicht sagen, ob ich sie von der Seite sehe oder nicht. Deshalb hier nur ein Hylis sp. Wenn Du ihn genauer bestimmt, oder bestätigt haben möchtest, müsste ich den Käfer sehen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2019-10-21 22:39

Userfoto
# 161656
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  192 
Susann2019-10-21 10:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1820 Heide (SH)
2019-04-18
Anfrage:
18.04.2019 Lygistopterus sanguineus? Guten Morgen tolles Team, also an die Größe kann ich mich nicht mehr so recht erinnern aber er war nicht gerade klein. Sir kam aus morschem Holz. Vielen Dank
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo Susann, bestätigt als Lygistopterus sanguineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-10-21 10:27

Userfoto
# 161655
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  464 
Emmemm2019-10-21 10:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2019-10-20
Anfrage:
Hallo, 20.10.2019, BW, Philippsburg-Huttenheim, FFH Geißböckelgraben, Psyllobora vigintiduopunctata. Liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-10-21 10:27

Userfoto
 A
 B
# 161654
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.490 
Karin2019-10-21 07:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6922 Wüstenrot (WT)
2019-10-16
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 16.10.2019 aus Rietenau im Wald. Halyzia sedecimguttata, ca. 6mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-10-21 09:17

Userfoto
 A
 B
# 161653
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  54 
Zangenbock2019-10-21 00:13
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2019-03-27
Anfrage:
Fotografiert am 27.3.2019 in Leudelingen, Bahnhofsunterführung, nahe an einem Wald. Tagfund. Körperlänge ca 5-7 mm. Schöne Grüße, Roger
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Zangenbock, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus, evtl. singularis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-21 21:26

Userfoto
 A
 B
# 161652
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  53 
Zangenbock2019-10-21 00:07
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2019-03-22
Anfrage:
Fotografiert in Düdelingen (Luxemburg), Naturschutzgebiet Haard, ca 350-400 m, 22. März 2019, Tagfund im Freiland. Körperlänge ca 4-5 mm. In Unkenntnis, dass es sich um einen Käfer handeln würde, hatte ich die Anfrage schon Nafoku.de vorgelegt, wo ich gesagt bekam: "Das ist ein Käfer aus der Familie der Kurzflügler (Staphylinidae). Ich traue mich noch bis zur Gattung Tachyporus, weiter geht es aufgrund der Fotos dann wohl nicht mehr." Vielleicht ist auch bei Ihnen bei der Gattung Schluss. Ich lege die Anfrage trotzdem mal vor, man weiß ja nie. Liebe Grüße, Roger
Art, Familie:
Tachyporus cf. hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Zangenbock, das ist sehr wahrscheinlich Tachyporus hypnorum aber das Foto hätte etwas schärfer sein müssen, so mit etwas Unsicherheit. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2019-10-21 08:34

Userfoto
# 161651
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  482 
hemaris2019-10-20 23:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7437 Bruckberg (BS)
2016-06-16
Anfrage:
16.06.2016 an trockenen Isardammbereich knapp 1 cm Labidostomis humeralis? Danke
Art, Familie:
Labidostomis sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo hemaris, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Labidostomis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-23 22:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 161650
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  226 
Sonnenkäfer2019-10-20 23:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4754 Niesky (SN)
2019-10-20
Anfrage:
20.10.2019, ca 5mm, Corticeus unicolor, unter der Rinde von Kiefer
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Sonnenkäfer, bestätigt als Corticeus unicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-20 23:54

Userfoto
# 161649
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  481 
hemaris2019-10-20 23:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7537 Moosburg an der Isar (BS)
2016-06-12
Anfrage:
12.06.2016 Gartenbereich Größe? Rüsselkäfer Art? Danke
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo hemaris, das sollte mit dem kerzengeraden Fühlerbasisglied und der bläulichgrünen Beschuppung ein Phyllobius pomaceus sein. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-10-21 15:33

Userfoto
# 161648
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  480 
hemaris2019-10-20 23:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7537 Moosburg an der Isar (BS)
2016-05-27
Anfrage:
27.05.2016 am Isardamm ca 5 mm Cryptocephalus moraei in Kopula Danke
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo hemaris, bestätigt als Cryptocephalus moraei. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-20 23:54

Userfoto
# 161647
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  479 
hemaris2019-10-20 23:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7537 Moosburg an der Isar (BS)
2016-04-30
Anfrage:
30.04.2016 in den Isarauen knapp 5 mm Kein asiat. Marienkäfer? Danke
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo hemaris, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-20 23:54

Userfoto
# 161646
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  478 
hemaris2019-10-20 23:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7537 Moosburg an der Isar (BS)
2016-04-11
Anfrage:
11.04.2016 Garten/Licht Größe geschätzt 3-4 mm Artbestimmung trotz der schlechten Aufnahme möglich? Danke
Art, Familie:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Antwort:
  Hallo hemaris, das ist Leperisinus fraxini. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-20 23:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 161645
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  225 
Sonnenkäfer2019-10-20 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4754 Niesky (SN)
2019-10-20
Anfrage:
20.10.2019, ca. 4mm, Microlestes minutulus, an einem Eichenstubben im Totholz
Art, Familie:
Microlestes minutulus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Sonnenkäfer, bestätigt als Microlestes minutulus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-10-21 14:52

Userfoto
# 161644
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  761 
JoergM2019-10-20 22:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2543 Kratzeburg (MV)
2019-10-20
Anfrage:
Ist dies Notiophilus quadripunctatus? Lief in der Streushcicht im Buchenwald umher, 20.10.2019. Vielen Dank und beste Grüße!
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo JoergM, das ist Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-10-21 14:52

Userfoto
 A
 B
# 161643
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  760 
JoergM2019-10-20 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2441 Jabel (MV)
2019-10-20
Anfrage:
Lordithon trinotatus? Hockte in den Lamellen eines großen Schirmpilzes im Kiefernforst, 20.10.2019. Vielen Dank und beste Grüße!
Art, Familie:
Lordithon sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo JoergM, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Lordithon. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-20 22:52

Userfoto
# 161642
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  759 
JoergM2019-10-20 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2340 Serrahn (MV)
2019-10-17
Anfrage:
Oulema gallaeciana? Saß an einer Buche in einem Wäldchen, nahe Rinderkoppeln, 17.10.2019. Vielen Dank und beste Grüße!
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-20 22:51

Userfoto
 A
 B
# 161641
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  758 
JoergM2019-10-20 22:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2339 Krakow (MV)
2019-10-19
Anfrage:
Triplax aenea? Hielt sich unter Borke abgestorbener Eschen auf. 19.10.2019. Vielen Dank und beste Grüße!
Art, Familie:
Triplax aenea  Erotylidae
Antwort:
  Hallo JoergM, bestätigt als Triplax aenea. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-20 22:52

Userfoto
# 161640
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  15 
inasiebert2019-10-20 21:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8220 Überlingen-West (BA)
2019-08-14
Anfrage:
14.08.2019 auf Seerosenblatt, See im Wald (Dingelsdorfer Ried) Donacia crassipes?
Art, Familie:
Donacia crassipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo inasiebert, bestätigt als Donacia crassipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-20 21:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 161639
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4.278 
Rüsselkäferin2019-10-20 21:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5006 Frechen (NO)
2019-05-25
Anfrage:
Oh Ihr Götter des Großen Blattlochs, gebt mir einen Namen! Könnt Ihr helfen? Länge etwa 13mm, gefunden auf einer krautreichen Böschung am Straßenrand, mit Distel- aber auch Ampfervorkommen, am 25.05.2019. Habt Dank, Gütige Bestimmer der Kerbtiere :).
Art, Familie:
Lixus cf. bardanae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, könnte Lixus bardanae oder Lixus angustatus sein. Das Blatt sieht mir aber sehr nach Ampfer aus, was für Lixus bardanae spricht. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-10-21 15:51

Userfoto
# 161638
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  314 
Kasimo2019-10-20 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6008 Bernkastel-Kues (RH)
2019-06-08
Anfrage:
08.06.2019, 54486 Mülheim Mosel, Naturgarten, ca. 8mm, Vermutung Malachius bipustulatus
Art, Familie:
Clanoptilus elegans  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, mit den Zitronengelben Teilen am Chassis ist das Clanoptilus elegans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-10-20 20:53

Userfoto
 A
 B
# 161637
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  116 
Lars2019-10-20 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2019-10-13
Anfrage:
13.10.19, Hauswand, 3 Exemplare, ca, 4 mm, Sitona hispidulus?
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lars, bestätigt als Sitona hispidulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-20 20:31

Userfoto
# 161636
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  115 
Lars2019-10-20 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7419 Herrenberg (WT)
2019-10-20
Anfrage:
20.10.19 Waldboden, ca. 3 mm, 2 Exemplare, Ceutorhynchus pallidactylus?
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lars, bestätigt als Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-10-20 20:15

Seiten:  451 452 453 454 455 456 457 458 459


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up