kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

84
Warteschlange für 
# 293430
# 293431
# 293543
# 293783
# 293795
# 293804
# 293817
# 293818
# 293873
# 293889
# 293890
# 293918
# 293922
# 293929
# 293950
# 293952
# 293954
# 293982
# 293993
# 293994
# 293995*
# 293996*
# 293997*
# 293998*
# 293999*
# 294000*
# 294001*
# 294002*
# 294003*
# 294004*
# 294005*
# 294006*
# 294007*
# 294008*
# 294009*
# 294010*
# 294011*
# 294012*
# 294013*
# 294014*
# 294015*
# 294016*
# 294017*
# 294018*
# 294019*
# 294020*
# 294021*
# 294022*
# 294023*
# 294024*
# 294025*
# 294026*
# 294027*
# 294028*
# 294029*
# 294030*
# 294031*
# 294032*
# 294033*
# 294034*
# 294035*
# 294036*
# 294037*
# 294038*
# 294039*
# 294040*
# 294041*
# 294042*
# 294043*
# 294044*
# 294045*
# 294046*
# 294047*
# 294048*
# 294049*
# 294050*
# 294051*
# 294052*
# 294053*
# 294054*
# 294055*
# 294056*
# 294057*
# 294058*
 
84 warten (seit ⌀ 4 h)
84
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfragen
0 beantwortet (201 gestern)

10917 10918 10919 10920 10921 10922 10923 10924 10925  

Userfoto
 A
 B
# 16218
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    85 
Karol Ox2014-07-16 18:36
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-05-10
Anfrage:
Hello. Thank you for ID this Elateridae. 10.5.2014, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l. On the forest road. Regards, Karol.
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hello Karol, this is the very common click beetle Athous haemorrhoidalis. Regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 22:55

Userfoto
 A
 B
# 16217
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    8 
Karol Ox2014-07-16 18:28
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-05-10
Anfrage:
Hello. It's a Tropinota hirta? 10.5.2014, Slovakia-Kosice, 200m a.s.l. Thank you. Regards.
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi Karol, yes, that's Tropinota hirta. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-16 18:38

Userfoto
 A
 B
# 16216
 13 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   97    9 
Gerd2014-07-16 18:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2014-07-16
Anfrage:
Hallo, die Bildanfrage Nr. 15434 vom 30.06. Alienseier) (hier Bild 1) ist nun geklärt, heute schlüpften die ersten Käfer. Fotovergleiche führten mich zu Chilocorus renipustulatus, liege ich richtig. Beste Grüße Gerd
Art, Familie:
Chilocorus renipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Gerd, jupp, der Käfer ist richtig bestimmt. Das ERgebnis der in der Larvenhaut steckenden Puppen ist recht bizarr. Nicht des Käfers wegen, sondern der wirklich futuristisch anmutenden Puppen wegen. Tolle Bilder, wieder was gelernt. Viele Grüße, Klaas   Super! Admin-Stern!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-16 23:36

Userfoto
# 16215
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6 
Manfred2014-07-16 16:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-04-24
Anfrage:
Hallo, 24.4.2014, Größe etwa 5 mm, Fundort: Hauswand in Gernsbach/Nordschwarzwald in Murgnähe; ich hätte an Neogalerucella pusilla gedacht. Bin mir aber nicht sicher. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Neogalerucella sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, dran denken könnte man, aber sicher bestimmen ist am Foto (für mich) nicht möglich, es sei denn eine gestochen scharfe Abbildung des Analsternits ist dabei. Männliches Genital ist aber am sichersten. Murgnähe passt zu Neogalerucella, die Arten bewohnen feuchte Wiesen und Gewässerränder. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 22:42

Userfoto
# 16214
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
Manfred2014-07-16 16:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2014-07-13
Anfrage:
Hallo, Ist das Mediimorda bipunctata? Ich weiß, dass Stachelkäfer eine schwierige Kiste sind! Fundort: verwilderte Streuobstwiese in Gernsbach/Nordschwarzwald. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Variimorda sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier gehe ich nicht weiter als Variimorda sp. 4 Arten haben wir in Deutschland, davon 4 in Baden, 3 in Hessen und 2 in der Pfalz. Ich wage keine Trennung am Foto. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-16 23:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 16213
 7 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    12 
René2014-07-16 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2014-07-14
Anfrage:
Hallo zusammen, Foto vom 14.07.2014 Kartoffelkäfer und hunderte von Larven. Auf Foto C ist noch was in der rechten Ecke, habt Ihr eine Idee ? VG René
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin René, danke für die Meldung. REchts in der Ecke sieht für mich nach einer Schwebfliegenlarve aus. Da aber recht unscharf, kann ich es nicht sicher sagen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-16 18:43

Userfoto
 A
 B
# 16212
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    5 
René2014-07-16 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2014-07-14
Anfrage:
Hallo zusammen, Foto vom 14.07.2014 Schildkäfer - aber welcher ? VG René
Art, Familie:
Cassida nebulosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin René, da hast Du ein sehr schönes, unterschiedlich gefärbtes Pärchen von C. nebulosa erwischt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-07-16 18:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 16211
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    30 
Wagtail2014-07-16 13:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7929 Bad Wörishofen (BS)
2014-07-16
Anfrage:
Heute 16.07. auf dem Rücken liegend auf unserem Balkon gesehen. Zum Fotografieren nahm ich ihn mit in die Wohnung, leider schloss ich die Tür nicht. Nach 3 Schnappschüssen flog er durch die offene Tür davon. Fliegen Maikäfer noch im Juli? Nach vielen Jahren ist er der erste Maikäfer, den ich sah. Gruß Wagtail
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Wagtail, für einen Maikäfer wäre es wirklich schon reichlich spät, dies ist ein Junikäfer, auch spät dran, aber noch im Rahmen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 22:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 16210
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   105    54 
BUG2014-07-16 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-07-16
Anfrage:
Bonjour together melde noch einen Fund am 16.7.2014 NATURSCHUTZGEBIET HOHER DÖRNBERG Ein Lagria Hirta Männchen Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo BUG, bestätigt als Lagria hirta, der Käfer auf Bild A ist aber ein Weibchen, B+C sind Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 11:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 16207
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    44 
ASi20142014-07-16 10:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-07-15
Anfrage:
Der Käfer saß an einer Korbweide. Die Körperlänge ohne Fühler betrug ca. 4 bis 4,5 cm. Uhrzeit: ca. 20 Uhr
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ASi2014, das ist der Sägebock, Prionus coriarius. Ein typisches dämmerungsaktives Hochsommertier. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 12:00

Userfoto
 A
 B
# 16206
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   153 
chris2014-07-16 09:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8313 Wehr (BA)
2014-07-15
Anfrage:
Scarabaeidae hoplia sp.? Weiter komme ich hier ohne euch nicht. Aber immerhin weiss ich Dank euch zumindest schon, in welcher Richtung ich suchen muss :-) Schwarzwald, Rickenbach 850 m üNN,15.07.2014 Liebe Grüsse von Chris
Art, Familie:
Hoplia sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo chris, ein Vertreter der Gattung Hoplia, ja, aber hier gelingt mir leider keine Bestimmung zur Art, dazu bräuchte ich superknackige Aufnahmen der Klauen der Hinterbeine. In Baden-Württemberg kommen mehrere Arten vor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-16 23:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 16205
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    43 
Horst Pfennigsdorf2014-07-16 09:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Der Käfer krabbelte hilflos im Teichwasser herum. Selbstbestimmung war erfolglos
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Horst, das ist ein Weibchen des Sägebocks, Prionus coriarius. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 12:01

Userfoto
# 16204
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26 
Kirsten2014-07-16 08:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2424 Wedel (SH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Moin zusammen, meine Wiesenbärenklau im Garten erweisen sich als attraktiver Sammelplatz für Insekten aller Art. Mit diesem 5 mm großen Käfer komme ich nicht zurecht. Er ist täglich in größerer Anzahl anzutreffen. Was ist das bitte? Liebe Grüße Kirsten
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Kirsten, das ist ein Weibchen einer Dasytes-Art. In frage kommen Dasytes plumbeus (sehr häufig) und Dasytes flavipes (seltener). Das Foto gibt leider nicht genug her, um die Arten sauber zu trennen. Sieht allerdings so aus, als wäre kein Gelb am Vorderschenkel und als wären die Tarsen dunkler, was in diesem Falle für flavipes sprechen würde. Einfacher am Foto zu bestimmen sind die Männchen anhand der Augengröße. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 08:42

Userfoto
# 16203
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    32 
Karin2014-07-16 06:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2014-07-15
Anfrage:
Guten Morgen, welchen Käfer sah ich gestern in Baden-Württemberg in der Nähe einer ehemaligen Tongrube? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, das ist Larinus turbinatus. Entwickelt sich an Disteln. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 08:32

Userfoto
 A
 B
# 16202
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    84 
Azuro2014-07-16 02:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6440 Moosbach (BN)
2014-07-15
Anfrage:
Gefunden am 15.07.2014 an einer lichten Waldstelle in der Oberpfalz/ Bayern. Größe ca. 18 mm. Sollte ein Männchen von Stictoleptura rubra sein. Vielen Dank und lieben Gruß, Azuro
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Stictoleptura rubra, Männche, hier noch unter einem anderen Gattungsnamen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 08:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 16201
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    13 
Rea2014-07-16 02:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2014-07-11
Anfrage:
Fotografiert am 11.07.14 in den Swistbachauen, ca. 12mm groß, vermutlich ein Corymbia fulva.
Art, Familie:
Corymbia fulva  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rea, bestätigt als Corymbia fulva. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 08:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 16200
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57 
Rea2014-07-16 02:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2014-07-11
Anfrage:
Fotografiert am 11.07.14 in den Swistbachauen, ca.12mm groß, alle 3 Fotos vom selben Käfer, ein Trichius evt. fasciatus oder? (Hab mich bemüht das Vorder- und Mittelbein scharf abzulichten)
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rea, hier muss es leider bei Trichius sp., bleiben. Zwar ist T. fasciatus auszuschließen, aber ob T. zonatus oder T. sexualis, kann man anhand dieser Bilder leider nicht sagen, man bräuchte ein Foto der Unterseite des Männchens, um die Beschuppung der Sternite zu beurteilen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-16 23:23

Userfoto
# 16199
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    53 
Rea2014-07-16 02:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2014-07-11
Anfrage:
Fotografiert am 11.07.14 in den Swistbachauen, ca.10mm groß, vermutlich ein Lagria hirta.
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Rea, bestätigt als Lagria hirta, Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 08:29

Userfoto
 A
 B
# 16198
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    54 
Rea2014-07-16 02:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2014-07-11
Anfrage:
Fotografiert am 11.07.14 in den Swistbachauen, ca.12mm groß, vermutlich ein Oedemera nobilis (Männchen)
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Rea, bestätigt als Oedemera nobilis, Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-07-16 08:28

Userfoto
# 16197
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    42 
Sveefee2014-07-15 21:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4808 Solingen (NO)
2014-06-15
Anfrage:
Größe ca. 6cm, Fundort Solingen, privater Garten in Waldnähe, 15.06.2014, Käfer flog auf die Terrasse. Wasserglas würde nach Foto selbstverständlich entfernt.
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Sveefee, das ist ein Weibchen des Sägebocks Prionus coriarius (Familie Cerambycidae). Südpaläarktisch verbreitet: Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa, Kleinasien, Kaukasus, bis Sibirien. Larve in den Wurzeln von Laubbäumen. Dämmerungs- und nachtaktiv. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-15 22:14

Userfoto
# 16196
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60 
Pfalzpilz2014-07-15 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2014-07-15
Anfrage:
Trichius.....? Ist mit diesem Foto eine Bestimmung möglich? Fund am 15.7.2014, auf wilder Möhre, LSG Höllenberg, Asselheim
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Pfalzpilz, hier muss es leider bei Trichius sp., bleiben. Zwar ist T. fasciatus auszuschließen, aber ob T. zonatus oder T. sexualis, kann man anhand dieser Bilder leider nicht sagen, man bräuchte ein Foto der Unterseite des Männchens, um die Beschuppung der Sternite zu beurteilen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-15 21:41

Userfoto
 A
 B
# 16194
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12 
moppedopa2014-07-15 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-14
Anfrage:
Gestern (14.07.14) am Rheinufer in 56170 Bendorf entdeckt. Ca. 5mm.
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Guten Abend moppedopa. Leider nicht genau bestimmbar ohne Genital, aber entweder Oulema duftschmidi oder O. melanopus. Lg Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2014-07-15 19:05

Userfoto
 A
 B
# 16193
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    15 
moppedopa2014-07-15 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-14
Anfrage:
Gestern (14.07.14) am Rheinufer (56170 Bendorf) entdeckt.
Art, Familie:
Anomala dubia  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Moppedopa, das ist Anomala dubia. Von Südeuropa bis zum südlichen Nordeuropa, Larve an Wurzeln im Boden. In sandigen Gebieten nicht selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-07-15 19:50

Userfoto
 A
 B
# 16192
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    83 
moppedopa2014-07-15 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-14
Anfrage:
Gestern (14.07.14) auf einer Doldenblüte in unserem Garten (56170 Bendorf) entdeckt. Pyrrhidium sanguineum???
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo moppedopa. Es handelt sich um ein Weibchen des Rothalsbockes (Corymbia rubra, syn Leptura rubra, Stictoleptura rubra, Aredolpona rubra). Sehr häufig, auf Blüten (vor allem Dolden) oder an Stubben. Larve in Stubben, alten Stämmen und Wurzeln von Nadelbäumen. Lg Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2014-07-15 19:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 16191
 8 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    44 
moppedopa2014-07-15 18:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5511 Bendorf (RH)
2014-07-14
Anfrage:
Gestern (14.07.14) auf einer Doldenblüte in unserem Garten (56170 Bendorf) entdeckt. Anthaxia .....? Das Tier war aber etwa nur 3mm lang und mich irritiert die komplett blaus Flügeldecke, die bei Anthaxia ja mehrfarbig ist.
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Guten Abend moppedopa. Das passt schon, da gibt es auch solche mit einfarbigen Flügeldecken. Es ist ein Weibchen von Anthaxia nitidula. Auf Blüten, Larve unter der Rinde von Obstbäumen und Schlehen. Lg Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2014-07-15 19:11

10917 10918 10919 10920 10921 10922 10923 10924 10925


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up