kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

20
Warteschlange für 
# 307073
# 307142
# 307144
# 307153
# 307155
# 307192
# 307198
# 307210
# 307212
# 307217
# 307221
# 307222
# 307223
# 307224
# 307225
# 307227
# 307228
# 307229*
# 307230*
# 307231*
 
20 warten ⌀ 7 h, davon
1
bearbeitet
19
unbearbeitet
3*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
61 / 120

5522 5523 5524 5525 5526 5527 5528 5529 5530  

Userfoto
 A
 B
 C
# 167543
 16 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.403    33 
Rüsselkäferin2020-01-12 16:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2019-05-12
Anfrage:
Huhu! Cionus alauda, etwa 3mm lang, gefunden auf Knotiger Braunwurz in einer Waldschneise, am 12.05.2019.
Art, Familie:
Cionus alauda  Curculionidae
Antwort:
  Moin A-Rüssel, bestätigt als Cionus alauda. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-01-12 17:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 167542
 5 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.151    355 
Felix2020-01-12 15:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8532 Garmisch-Partenkirchen (BS)
2019-07-20
Anfrage:
Cassida rubiginosa auf Cirsium arvense 6,8mm Fundort: Wettersteingebirge, unterh. Schachentor 20.07.2019
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-01-12 17:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 167541
 7 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.150    172 
Felix2020-01-12 14:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8532 Garmisch-Partenkirchen (BS)
2019-07-20
Anfrage:
Otiorhynchus gemmatus ca. 9mm auf Germer Fundort: Wettersteingebirge, unterh. Schachentor 20.07.2019
Art, Familie:
Otiorhynchus gemmatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Otiorhynchus gemmatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-01-12 17:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 167540
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.149    80 
Felix2020-01-12 12:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8532 Garmisch-Partenkirchen (BS)
2019-07-20
Anfrage:
Zacladus geranii 3mm ohne Rüssel, auf Geranium sylvaticum In Deutschland zwei Zacladus-Arten: Zacladus exiguus bevorzugt offenbar eher kleinblütige Geranium-Arten wie z.B. Geranium pusillum und fehlt im höheren Gebirge. Ort: Wettersteingebirge, unterh. Schachentor 20.07.2019
Art, Familie:
Zacladus geranii  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, ja, das ist wahrscheinlich Zacladus geranii, aber man sieht die Bestimmungsmerkmale nicht so gut, wie ich's gern hätte *seufz*. Die Fundpflanze ist in der Tat ein Hinweis auf die Art, aber ich trau mich nicht, den freizugeben. Mal schauen, was mein Kollege dazu meint ;). Viele Grüße, Corinna   Z. geranii, es ist! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-12 21:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 167539
 6 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.148    12 
Felix2020-01-12 12:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8532 Garmisch-Partenkirchen (BS)
2019-07-20
Anfrage:
Nalassus convexus 9mm Fundort: Wettersteingebirge, Wettersteinalpe Schachentor Schachen 20.07.2019
Art, Familie:
Nalassus convexus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Nalassus convexus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-01-12 17:14

Userfoto
# 167537
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.610    103 
Manfred2020-01-12 10:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2020-01-09
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch einmal ein: (KI: Longitarsus dorsalis, 14%, Rang 1), Größe ca. 2 mm, gefunden an einer Sandsteinmauer in der Altstadt von Gernsbach, 09.01.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-12 10:50

Userfoto
# 167536
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.609    39 
Manfred2020-01-12 10:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-01-09
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, KI meint, das sei ein: Anobium pertinax, 4%, Rang, ich meine, die Halsschildgabel gerade noch erkennen zu können, aber dass der um diese Jahreszeit herumkrabbelt?? Größe ca. 6 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 09.01.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Anobium denticolle  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das Tierchen halte ich für Anobium denticolle. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-12 11:03

Userfoto
 A
 B
# 167535
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   164    379 
Julia2020-01-12 06:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2019-06-07
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen ca. 5mm großen, auffällig lila farbenen Blattkäfer habe ich am 07.06.2019 bei Grünstadt fotografiert. Kann es Cryptocephalus violaceus sein? Herzliche Grüße, Julia
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Julia, das Tier halte ich für Cryptocephalus sericeus. In Xerotherm-Gebieten können die gern mal violett ausfallen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-12 09:21

Userfoto
# 167534
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   163    397 
Julia2020-01-12 06:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6317 Bensheim (HS)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, dieser 8 mm große Rüsselkäfer flitzte am 30.05.2019 über einen Sandweg. Kann es Otiorhynchus armadillo sein? Herzliche Grüße, Julia
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Julia, das ist Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-12 09:21

Userfoto
# 167533
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   162    636 
Julia2020-01-12 06:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6317 Bensheim (HS)
2019-05-30
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, Psyllobora vigintiduopunctata, 4 mm, auf Blumeria graminis auf Quecke, am 30.05.2019. Herzliche Grüße, Julia
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Julia, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-12 07:16

Userfoto
 A
 B
# 167532
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   161    471 
Julia2020-01-12 06:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6515 Bad Dürkheim-Ost (PF)
2019-05-27
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, ich wollte Valgus hemipterus melden, 7 mm groß auf Rumex, am 27.05.2019 bei Erpolzheim. Herzliche Grüße, Julia
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Julia, bestätigt als Valgus hemipterus, ein Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-12 07:16

Userfoto
 A
 B
# 167531
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   320    51 
LimosaM2020-01-11 23:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2825 Behringen (NE)
2019-06-17
Anfrage:
17.06.2019 Im Heide- und Sandgebiet im NSG Lüneburger Heide, Tütsberg / Der Kleine ist auf mich gefallen, als ich auf einer Bank unter einer Eiche saß, also wohl von der Eiche gepurzelt. Ein faszinierendes, richtig "kräftiges" Tierchen und putzmunter, kaum auf meiner Hand zu fotografieren :) Kam mir sehr groß vor, ca 1cm. Hab ihn zurück zu seiner Eiche gesetzt :)
Art, Familie:
Myzia oblongoguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist Myzia oblongoguttata. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-12 01:07

Userfoto
# 167530
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   319    481 
LimosaM2020-01-11 23:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2825 Behringen (NE)
2019-06-17
Anfrage:
17.06.2019 Im Sand- und Heidebereich im NSG Lüneburger Heide / Tütsberg
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Stella, das ist Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-01-12 00:45

Userfoto
 A
 B
# 167529
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   318    480 
LimosaM2020-01-11 22:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2825 Behringen (NE)
2019-06-17
Anfrage:
17.06.2019 Auf Wiesen-Schafgarbe im NSG Lüneburger Heide / Leider war kein dorsales Foto möglich :( Sind die beiden dennoch genauer bestimmbar? Danke & viele Grüße Stella
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-12 01:03

Userfoto
# 167528
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   317    188 
LimosaM2020-01-11 22:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2825 Behringen (NE)
2019-06-17
Anfrage:
17.06.2019 Ruht gemütlich an einer Königskerze im NSG Lüneburger Heide direkt im großen Sand- und Heidebereich am Tütsberg
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Hallo LimosaM, das ist Prosternon tessellatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-11 22:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 167527
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.385    243 
_Stefan_2020-01-11 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-01-11
Anfrage:
11.1.20, Diesen Oulema gallaeciana? habe ich im Wald an einem Stück Totholz (Lärche/Kiefer?) gefunden. Dort war er in Winterruhe an einer bemoosten Stelle versteckt.
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Oulema gallaeciana. Aber knapp, man müsste die Abschnürung des Halsschildes noch besser sehen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-11 22:46

Userfoto
 A
 B
# 167526
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   316 
LimosaM2020-01-11 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2825 Behringen (NE)
2019-06-17
Anfrage:
17.06.2019 Im großen Heide-Sandgebiet am Tütsberg, NSG Lüneburger Heide
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Carabidae. LG, Christoph   Hallo LimosaM, zur Gattung Harpalus geht es noch, dann wirds dünn .... Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-01-13 12:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 167525
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   315 
LimosaM2020-01-11 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2825 Behringen (NE)
2019-06-17
Anfrage:
17.06.2019 Bienenkäfer-Larven? an Blutbiene
Art, Familie:
Meloidae sp.  Meloidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, ja, das sollten Triungulinen aus der Familie Meloidae sein. Zu Art bestimmen kann ich die aber leider nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-11 22:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 167524
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.147    239 
Felix2020-01-11 22:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8533 Mittenwald (BS)
2019-07-20
Anfrage:
Berichtigung für # 167493 Lochmaea capreae ♀ 6mm auf Salix Fundort: Wettersteingebirge, sw.Klais 20.07.2019
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-11 22:44

Userfoto
 A
 B
# 167523
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   314 
LimosaM2020-01-11 21:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2825 Behringen (NE)
2019-06-17
Anfrage:
17.06.2019 Am Wegrand im großen Sand- und Heidegebiet am Tütsberg, NSG Lüneburger Heide
Art, Familie:
Polydrusus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Polydrusus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-12 01:03

Userfoto
# 167522
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   313    323 
LimosaM2020-01-11 21:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2825 Behringen (NE)
2019-06-17
Anfrage:
17.06.2019 auf Wiesen-Schafgarbe (KI: Stenurella nigra, 3%, Rang 2)
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, bestätigt als Stenurella nigra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-11 22:44

Userfoto
 A
 B
# 167521
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.384    56 
_Stefan_2020-01-11 21:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-01-11
Anfrage:
11.1.20, Eine große Stenagostus rhombeus-Larve? fand ich im Nadeltotholz (Kiefer oder Lärche). S. rufus kommt laut Roter Liste SH nur im Südosten des Landes vor und ist sehr selten. Außerdem sind die Larven der Art nur an exponierten Baumstümpfen zu finden. Meine habe ich im Wald in der Nähe von gelagertem Holz gefunden.
Art, Familie:
Stenagostus rhombeus  Elateridae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, ja, das sollte die Larve von Stenagostus rhombeus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-11 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 167520
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   462    44 
coloniensis2020-01-11 20:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2020-01-11
Anfrage:
Dromius linearis? Ca. 5mm. Gebüschrand, südlich Rösrath, 2020-01-11.
Art, Familie:
Dromius linearis  Carabidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Dromius linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-11 20:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 167519
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   461    143 
coloniensis2020-01-11 19:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2020-01-11
Anfrage:
Larve, Endomychus coccineus? Unter liegendem Totholz, das auf der Unterseite flächig verpilzt ist (Unterseite in C dokumentiert). Südlich Rösrath, 2020-01-11.
Art, Familie:
Endomychus coccineus  Endomychidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Endomychus coccineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-11 19:54

Userfoto
# 167518
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.383    346 
_Stefan_2020-01-11 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-01-11
Anfrage:
11.1.20 Carabus granulatus in Nadeltotholz (Kiefer oder Lärche). Ein einzelnes Tier gefunden.
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-11 19:55

5522 5523 5524 5525 5526 5527 5528 5529 5530


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up