kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

30
# 172645
# 172848
# 172944
# 172946
# 173003
# 173004
# 173019
# 173040
# 173042
# 173049
# 173050
# 173055
# 173058
# 173102
# 173103
# 173105
# 173112
# 173117
# 173118
# 173149
# 173178
# 173179
# 173181
# 173211
# 173217
# 173218
# 173220
# 173222
# 173224
# 173225
 
Warten: 30 (seit ⌀ 19 h)
22
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
7
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 16 (gestern: 284)

Seiten:  194 195 196 197 198 199 200 201 202  

Userfoto
 A
 B
# 168183
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  483 
Emmemm2020-01-22 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5426 Hilders (TH)
2019-04-28
Anfrage:
Hallo, 28.04.2019, Rhön, Schwarzes Moor, Poecilus cupreus? Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Poecilus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, hier geht es leider nur bis zur Gattung Poecilus. An diesen Fotos leider nicht zu bestimmen. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-01-24 18:17

Userfoto
# 168182
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
HarzWusel2020-01-22 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4430 Nordhausen Nord (TH)
2019-06-30
Anfrage:
Todfund; lag am Fangtrichter eines Ameisenlöwen; 30.06.2019; Vorbestimmung auf naturgucker.de als Harpalus affinis; bitte um Bestätigung
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo HarzWusel, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:44

Userfoto
# 168181
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Punkameise2020-01-22 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5009 Overath (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Im Terrarium gefunden. Denke mal aus der Erde ausm Wald. NRW
Art, Familie:
Notiophilus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Punkameise, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Notiophilus. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-01-22 21:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 168180
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.325 
AxelS2020-01-22 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2020-01-19
Anfrage:
Hallo, gefunden im Auwald an Pappel unter loser Rinde, Phaedon armoraciae. Hat sich sein Hnterteil rotgefroren ;-) Größe: 4 mm Datum: 19.01.2020 VG Axel
Art, Familie:
Phaedon armoraciae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Phaedon armoraciae. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-22 20:02

Userfoto
 A
 B
# 168179
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  482 
Emmemm2020-01-22 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5426 Hilders (TH)
2019-04-28
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, NSG Schwarzes Moor, Rhön, 28.04.2019, Größe leider nicht mehr parat. Ich vermute Dasytes cyaneus. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Dasytes cyaneus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-01-22 20:05

Userfoto
 A
 B
# 168178
 13 Foto gefällt mir | 15 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  291 
JörgS2020-01-22 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-01-15
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ist dies eine Larve von Chrysolina americana? Saß am 15.1.2020 an Salbei in unserem Gewürzbeet wie mehrmals im Herbst 2019 auch die Imagines (die an Salbei, Rosmarin und Thymian), und Fraßspuren finde ich oftmals am Salbei. Google-Bildersuche nach americana ergibt ähnliche Larven-Bilder. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Chrysolina americana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, die bestätige ich als Chrysolina americana, denn auch hier auf Kerbtier haben wir schon sichere Bestimmungen. Siehe z.B. #100979. Die Futterpflanze passt perfekt - die Tierchen haben einen ausgezeichneten Geschmack. Also gegessen habe ich allerdings noch keins xD. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-22 20:09

Userfoto
 A
 B
# 168177
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  49 
Uta2020-01-22 16:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2932 Dannenberg (Elbe) Süd (NE)
2020-01-22
Anfrage:
Hallo, noch ein Käfer von heute 22.01.2020 - ca 5 mm groß - auf Bahngleis im Mischwaldgebiet. Liebe Grüsse - Uta
Art, Familie:
Catops cf. nigricans  Cholevidae
Antwort:
  Hallo Uta, das ist wahrscheinlich. Catops nigricans. Normal gehen die am Foto nicht, aber nigricans hat sehr charakteritische Halsschildhinterecken. Um ganz sicher zu sein, müsste ich das aber vergrößert sehen können. Ich lass ihn mal für eine Zweitmeinung stehen. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Bei Catops lass ich das cf. lieber stehen... LG, Christoph ;)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:45

Userfoto
 A
 B
# 168176
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  48 
Uta2020-01-22 16:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2932 Dannenberg (Elbe) Süd (NE)
2020-01-22
Anfrage:
22.01.2020 - 3 mm klein! Auf Bahngleis in einem Mischwaldgebiet. Lässt er sich trotz der geringen Bildqualität bestimmen? Liebe Grüsse - Uta
Art, Familie:
Phloiophilus edwardsii  Phloiophilidae
Antwort:
  Hallo Uta, da hast Du aber Glück mit dem kleinen Freund, das ist Phloiophilus edwardsii - ein sehr schöner Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-22 17:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 168175
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.353 
Kalli2020-01-22 15:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-01-21
Anfrage:
Bei diesem gefährlich aussehenden Teil musste ich auch einen Moment suchen, bis ich auf die Trogositidae kam. Der Fundort (unter Platanenrinde an einer Allee am Ortsrand) passt nun auf beide Arten nicht genau, aber der nächste Wald ist nur 100 m weg, der Halsschild ist matt und auch die Vorderecken stimmen: Tenebroides fuscus. 21.1.20, 9 mm. Schick, wieder was neues... Schönen Dank!
Art, Familie:
Tenebroides fuscus  Trogositidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Tenebroides fuscus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 168174
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.352 
Kalli2020-01-22 14:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-01-21
Anfrage:
Der hier hat eine kleine Odyssee hinter sich, und die schlechten Bilder haben es nicht leichter gemacht (am 21.1.20 unter Platanenrinde, Winterruhe, 1.9 mm). Coccidula? Nee! Typhaea? Nö, hat aber wenigstens diese auffälligen Kerben am HS-Hinterrand. Jetzt denke ich, Cryptophilus integer passt am besten, obwohl der noch länglicher aussieht. Was meint Ihr? Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Symbiotes gibberosus  Endomychidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Symbiotes gibberosus. Nett! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-23 00:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 168173
 7 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.351 
Kalli2020-01-22 14:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-01-21
Anfrage:
So einen hatte ich noch nie: Limobius borealis, stimmt's? Am 21.1.20 unter Platanenrinde (wohl in Winterruhe, habe ich eben beim Litargus vergessen). 2.6 mm. Herzlichen Dank!
Art, Familie:
Limobius borealis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, ach wie herzig, bestätigt als Limobius borealis (den ich auch gern mal finden möchte...). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-22 17:38

Userfoto
# 168172
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.350 
Kalli2020-01-22 14:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-01-21
Anfrage:
Zwei von diesen hübschen Litargus connexus fand ich am 21.1.20 unter Platanenrinde. 3 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Litargus connexus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-01-22 14:15

Userfoto
# 168171
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  450 
j. verstraeten2020-01-22 12:26
Land, Datum (Fund):
Belgien  2019-07-14
Anfrage:
Oedemera sp. One of the three ... Found in dry heathland. Date : 14-07-2019 Nice coloration Best regards
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hi verstraeten, exactly, one of three, but in this case I can just confirm the genus Oedemera. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:49

Userfoto
# 168170
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.620 
Manfred2020-01-22 11:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-01-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein (KI: Exochomus quadripustulatus, 17%, Rang 1), in meiner Hand, Größe ca. 4 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 16.01.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-01-22 12:11

Userfoto
# 168169
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.619 
Manfred2020-01-22 11:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2020-01-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, auf meiner Hand ein: (KI: Hylurgops palliatus, 6%, Rang 1), Größe ca. 3-4 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, 16.01.2020. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Hylurgops palliatus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Hylurgops palliatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 168168
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.245 
Felix2020-01-22 09:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7836 München-Trudering (BS)
2019-08-24
Anfrage:
auch mal ein einfacher Fall Propylea quatuordecimpunctata ca. 4mm auf Betula Fundort: München, Waldtrudering 24.08.2019
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2020-01-22 10:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 168167
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.244 
Felix2020-01-22 09:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7836 München-Trudering (BS)
2019-08-24
Anfrage:
Cryptocephalus labiatus 2,3mm auf Betula Fundort: München, Waldtrudering 24.08.2019
Art, Familie:
Cryptocephalus labiatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Cryptocephalus labiatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 168166
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.243 
Felix2020-01-22 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7836 München-Trudering (BS)
2019-08-24
Anfrage:
Brachypera zoilus auf Oenothera Fundort: östl.München, o.Gronsdorf 24.08.2019 wie für alle Fundmeldungen alle Bilder auf inaturalist.org observations 37813517
Art, Familie:
Hypera zoilus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, mit der dicken Nase bestätigt als Hypera zoilus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-01-22 17:40

Userfoto
 A
 B
# 168165
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.242 
Felix2020-01-22 08:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7836 München-Trudering (BS)
2019-08-24
Anfrage:
Brassicogethes sp. auf Oenothera, ca. 1,8mm mehr geht wohl nicht Ort: östl.München, o.Gronsdorf 24.08.2019
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 168164
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.241 
Felix2020-01-22 08:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7836 München-Trudering (BS)
2019-08-24
Anfrage:
Altica sp. 3,5mm auf Oenothera Fundort: östl.München, o.Gronsdorf 24.08.2019 wohl Altica oleracea ? Bestimmung ist schwierig Beine und Fühler sind dunkel, die hinteren Femora sind verdickt, der Halsschild weist auf der Basalhälfte eine Querfurche auf, die Flügeldecken sind fein punktiert, an der Nachtkerze Oenothera biennis. Welche Art wäre noch möglich auf Rudelalflächen (kalkreiche Schotterfläche auf ehemaligem Acker) ohne Sanguisorba und Calluna?
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 168163
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.240 
Felix2020-01-22 08:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7836 München-Trudering (BS)
2019-08-24
Anfrage:
Altica sp. 4,5mm auf Epilobium dodonaei Fundort: München, Riem 24.08.2019 Größere Art: 4,2-4,8 mm, Flügeldecken ohne langen Eindruck, lebt an Weidenröschen (Epilobium) würde gut zu Altica impressicollis passen
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica, die sind mir am Foto echt zu heikel, auch bei Kenntnis der Wirtspflanze. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-22 22:47

Userfoto
# 168162
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.422 
Hans2020-01-21 23:20
Land, Datum (Fund):
Französisch-Guayana  2020-01-21
Anfrage:
21.01.2020, Cayenne, Stadtzentrum, 3mm, 10m, Chilocorus cacti? Vielen Dank fuer die Muehe!
Art, Familie:
Chilocorus cacti  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Hans, Chilocorus cacti sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-21 23:43

Userfoto
# 168161
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.421 
Hans2020-01-21 23:18
Land, Datum (Fund):
Französisch-Guayana  2020-01-21
Anfrage:
21.01.2020, Cayenne, Stadtzentrum, 3mm, 10m, Cycloneda sanguinea. Vielen Dank fuer die Muehe!
Art, Familie:
Cycloneda sanguinea  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Cycloneda sanguinea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-21 23:38

Userfoto
# 168160
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  339 
LimosaM2020-01-21 21:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2017-06-04
Anfrage:
04.06.2017 Trichodes apiarius Hallo liebes Team, gefunden im Bauerngarten des NSG Weilbacher Kiesgruben. Danke & viele Grüße Stella
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo LimosaM, bestätigt als Trichodes apiarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-21 21:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 168159
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  338 
LimosaM2020-01-21 21:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2018-05-06
Anfrage:
06.05.2018 Hallo liebes Team, der Käfer pröddelte auf der Erde so herum, dass ich ihn für eine Wespe hielt, die vielleicht die Bruthöhle eines Wirts suchte. Erst V. Nix von Naturgucker hat einen Käfer vermutet (danke!): Könnte es Drilus concolor sein? Leider ging das alles zu schnell für bessere Fotos :( Auf dem Jakobsberg bei Ockenheim, Rheinhessen gefunden; Gebiet mit lichtem Mischwald und Kalkmagerbereichen Lieben Dank und Grüße Stella
Art, Familie:
Drilus concolor  Drilidae
Antwort:
  Hallo LimosaM, bestätigt als Drilus concolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-01-21 21:50

Seiten:  194 195 196 197 198 199 200 201 202


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up