kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

8
# 215682
# 216128
# 216151
# 216203
# 216208
# 216217*
# 216218*
# 216219*
 
Warten: 8 (seit ⌀ 10 h)
8
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 363)

Seiten:  1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817  

Userfoto
# 170465
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6.382 
Wolfgang2020-03-07 12:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2020-03-07
Anfrage:
Hallo, ein Denticollis linearis, frisch geschlüpft aus den Eichen- und Buchenästen, die seit Mitte Februar in einem alten Aquarium in der Wohnung liegen. Forstenrieder Park, geschlüpft am 07.03.2020
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Denticollis linearis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen - PS: Ist also jetzt eher ein Fagarium oder Quercarium :-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-07 15:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 170464
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  509 
Emmemm2020-03-07 12:23
Land, Datum (Fund):
Israel  2010-02-28
Anfrage:
Hallo, Israel, sandige Wiesen hinter Dünen am Meer bei Nahsholim, 28.02.2010, Lixus albomarginatus? Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, oh weh, in Israel geht es für mich leider definitiv nur bis zur Gattung Lixus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-07 23:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 170463
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  508 
Emmemm2020-03-07 11:59
Land, Datum (Fund):
Israel  2020-02-28
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, der vorletzte Rüssli aus Israel sollte ein Coniocleonus sp. sein, evtl. pseudobliquus? 28.02.2020, sandige Wiesen hinter Dünen am Meer bei Nahsholim, ca. 15 mm. Vielen Dank für Eure Geduld mit meinen Israelis und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Coniocleonus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Coniocleonus. Möglich sind nigrosuturatus oder pseudobliquus. Die am Foto 100%ig zu trennen, wage ich nicht, Tendenz geht aber zu pseudobliquus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-07 12:21

Userfoto
 A
 B
# 170462
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.629 
wenix2020-03-07 11:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2019-04-07
Anfrage:
07.04.2019, Furcipus rectirostris im Haus, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-07 12:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 170461
 10 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.628 
wenix2020-03-07 11:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2019-04-07
Anfrage:
07.04.2019, sehr viele Cicindela campestris, Schifferberg Hochstetten/Nahe, Habitatfoto in Anfrage # 138884, LG wenix
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-07 12:13

Userfoto
# 170460
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  424 
süwbeetle2020-03-07 11:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6614 Neustadt an der Weinstraße (PF)
2019-09-14
Anfrage:
Funddatum: 14.09.2019. Fundort: Rheinland-Pfalz, Pfälzer Wald, St. Martin, 394 m ü.NN. Habitat: Brombeerstrauch. Länge: ca. 4,5 mm. Art: Asiorestia transversa? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Asiorestia ferruginea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Süwbeetle, sollte eigentlich Asiorestia ferruginea sein. Färbung zu hell für transversa, Punktierung der Flügeldecken zu grob. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-07 11:41

Userfoto
# 170459
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  423 
süwbeetle2020-03-07 10:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2019-09-12
Anfrage:
Funddatum: 12.09.2019. Fundort: Rheinland-Pfalz, Pfälzer Wald, Ramberg, 417 m ü.NN. Habitat: Waldweg. Länge: ca. 18 mm. Art: Trypocopris vernalis? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-07 10:53

Userfoto
# 170458
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  422 
süwbeetle2020-03-07 10:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2019-09-12
Anfrage:
Funddatum: 12.09.2019. Fundort: Rheinland-Pfalz, Pfälzer Wald, Ramberg, 415 m ü.NN. Habitat: Waldweg. Länge: ca. 25 mm. Art: Dorcus parallelipipedus? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-07 10:53

Userfoto
# 170457
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  421 
süwbeetle2020-03-07 10:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2019-09-11
Anfrage:
Funddatum: 11.09.2019. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach/Queich, 132 m ü.NN. Habitat: Hof von Hausanwesen. Länge: ca. 12 mm. Art: Sitaris muralis (Totfund)? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Sitaris muralis  Meloidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Sitaris muralis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-07 10:10

Userfoto
# 170456
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  420 
süwbeetle2020-03-07 09:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2019-10-14
Anfrage:
Funddatum: 14.10.2019. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach/Queich, 129 m ü.NN. Habitat: Strauchzone bei Angelweiher. Länge: ca. 4,5 mm. Art: Oenopia conglobata? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-07 10:10

Userfoto
# 170455
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  74 
HansL2020-03-06 22:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3524 Hannover Nord (HN)
2017-06-21
Anfrage:
21.06.2017, ca. 15 mm; Liebes Käferteam, könnte dieser Totfund in unserem Haus ein Tenebrio molitor sein? Dankbare Grüße von Hans
Art, Familie:
Tenebrio molitor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Hans, bestätigt als Tenebrio molitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-07 11:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 170454
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  211 
konradZ2020-03-06 22:14
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-06
Anfrage:
6.3.2020; Wiener Kahlenberg; 7mm; welche Dorytomus sp.? Habe am selben Ort oft D. longimanus gefunden, aber davon kann ja bei diesem Exemplar nicht die Rede sein. Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo konradZ, das sieht mir aber doch wie ein ganz typisches Weibchen von Dorytomus longimanus aus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-07 10:54

Userfoto
# 170453
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  388 
KathrinJ2020-03-06 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-06-16
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, auch dieser Lyctus fand ich am 16.06.2015 auf dem heimischen Balkon in der Mainzer Innenstadt in der Lichtfalle. Leider gibt es nur dieses eine Foto. Nach hundert Mal hin und her denke ich am ehestens an Lyctus pubescens aufgrund des Flügeldeckenendes, das flach ausgezogen aussieht sowie der Mittellinie auf dem Halsschild...? Die Halsschildränder sehen allerdings nicht gekerbt aus, aber das könnte auch am Foto liegen. Körperlänge ca. 6 mm. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Lyctus sp.  Lyctidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, oh weh, hier belasse ich es auch lieber bei Lyctus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-07 12:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 170452
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.373 
AxelS2020-03-06 20:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4637 Merseburg (West) (ST)
2020-03-01
Anfrage:
Hallo, gefunden in der Aue unter Rinde, Platydema violaceum. Größe: 7 mm Datum: 01.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Platydema violaceum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Platydema violaceum. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-03-06 21:44

Userfoto
# 170451
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  387 
KathrinJ2020-03-06 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-06-16
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, auch Amphimallon solstitiale wurde am 16.06.2015 von der Lichtfalle angezogen. Ort des Geschehens: heimischer Balkon in der Mainzer Innenstadt. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 20:42

Userfoto
# 170450
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  386 
KathrinJ2020-03-06 20:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-06-16
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, am 16.06.2015 stattete diese Serica brunna meiner Lichtfalle einen Besuch ab. Angelockt auf dem heimischen Balkon in der Mainzer Innenstadt. Körperlänge 10 mm. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Serica brunna  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Serica brunna. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 20:42

Userfoto
# 170449
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  385 
KathrinJ2020-03-06 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2015-06-05
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, ein am 05.06.2015 tot aufgefundener Plateumaris braccata aus dem Schilf im NSG "Eich-Gimbsheimer Altrhein" zwischen Worms und Oppenheim. Körperlänge 10 mm. Klaas hatte ihn schon mal andernorts bestätigt. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Plateumaris braccata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Plateumaris braccata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 21:57

Userfoto
# 170448
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  384 
KathrinJ2020-03-06 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5328 Wasungen (TH)
2015-06-04
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, beim Lichtfang im heimischen Garten stellte sich am 04.06.2015 dieser Trox scaber ein. Gefunden im thüringischen Wasungen. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Trox scaber  Trogidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Trox scaber. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 20:31

Userfoto
# 170447
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  383 
KathrinJ2020-03-06 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5227 Immelborn (TH)
2015-06-04
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, am 04.06.2015 fand ich auch diesen Cossonus linearis am Werra-Ufer westlich von Breitungen in Thüringen. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Cossonus linearis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Cossonus linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 20:31

Userfoto
 A
 B
# 170446
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  382 
KathrinJ2020-03-06 20:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5227 Immelborn (TH)
2015-06-04
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, ein fast bis zur Unkenntlichkeit fotografierter Cryptorhynchus lapathi vom 04.06.2015 am Werra-Ufer westlich von Breitungen in Thüringen. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Cryptorhynchus lapathi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Cryptorhynchus lapathi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 20:31

Userfoto
# 170445
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  381 
KathrinJ2020-03-06 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5227 Immelborn (TH)
2015-06-03
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, hier noch ein Myzia oblongoguttata vom 03.06.2015 aus dem NSG "Horn mit Kahlköpfchen" östlich von Dermbach in Thüringen. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Myzia oblongoguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Myzia oblongoguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 20:31

Userfoto
# 170444
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  380 
KathrinJ2020-03-06 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5227 Immelborn (TH)
2015-06-03
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, ein kupfrig scheinender und daher als Onthophagus coenobita angesprochener Onthophagus vom 03.06.2015. Gefunden im NSG "Horn mit Kahlköpfchen" östlich von Dermbach in Thüringen. Körperlänge ca. 8 mm. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Onthophagus coenobita  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, knapp bestätigt als Onthophagus coenobita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 20:31

Userfoto
# 170443
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  379 
KathrinJ2020-03-06 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5227 Immelborn (TH)
2015-06-03
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, am 03.06.2015 lief mir auch dieser Onthophagus verticicornis über den Weg. Gefunden im NSG "Horn mit Kahlköpfchen". Körperlänge 8 mm. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Onthophagus verticicornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Onthophagus verticicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-07 11:23

Userfoto
# 170442
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  378 
KathrinJ2020-03-06 20:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5227 Immelborn (TH)
2015-06-03
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, ein paar aber nicht nur Corymbia maculicornis vom 03.06.2015 aus dem NSG "Horn mit Kahlköpfchen" östlich von Dermbach in Thüringen. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Corymbia maculicornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Corymbia maculicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-06 20:12

Userfoto
 A
 B
# 170441
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  377 
KathrinJ2020-03-06 20:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5227 Immelborn (TH)
2015-06-03
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, vom 03.06.2015 stammt dieser Onthophagus, bei dem ich nirgendwo so richtig rauskomme. Leider sind die Fotos auch nicht die besten. Gefunden am 03.06.2015 im NSG "Horn mit Kahlköpfchen" östlich von Dermbach in Thüringen. Körperlänge ca. 8 mm. Alles Liebe, Kathrin ▶ Oh nein! Wie dumm von mir! :-/ Hm...leider habe ich keine wirkliche Draufsicht. Das aufsichtigste (und unschärfste) Foto habe ich angehangen...Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Onthophagus fracticornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Kathrin, Du machst uns das Leben auch nicht leicht, wenn Du als Foto A einen Onthophagus verticicornis einreichst, als Foto B dann einen Onthophagus, der meiner meiner Meinung nach similis ist. Wäre die Aufsicht nicht der verticicornis, sondern der similis, wäre vermutlich keine Restunsicherheit geblieben. Den verticicornis habe ich raus geschmissen, so dass nur der similis bleibt. ;-) Liebe Grüße, Klaas   Ich denke mit der höheren Stirnleiste sollte es sich um ein Weibchen von Onthophagus fracticornis handeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-08 11:41

Seiten:  1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up