kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

5
 
# 314320
# 314323
# 314340
# 314347
# 314367*
 
5 warten seit ⌀ 22 h, davon
1
bearbeitet
4
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 34

5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649  Legende

Userfoto
 A
 B
# 171708
Direktlink zu Anfrage #171708
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   694    56 
Murex2020-03-19 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3644 Potsdam (Süd) (BR)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.20, ca. 3 mm kleiner hellbrauner Rüssler, Orchestes quercus?
Art, Familie:
Rhynchaenus quercus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Murex, ja, bei uns noch unter Rhynchaenus quercus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-19 21:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 171707
Direktlink zu Anfrage #171707
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   693 
Murex2020-03-19 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3644 Potsdam (Süd) (BR)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.20, ca. 4-5 mm klein kugelrunder Rüssler mit auffälligem rotbraunem Muster, Art?
Art, Familie:
Coeliodes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Murex, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Coeliodes. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-03-20 18:14

Userfoto
 A
 B
# 171706
Direktlink zu Anfrage #171706
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   692    114 
Murex2020-03-19 20:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3644 Potsdam (Süd) (BR)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.20, auffällig kleiner schwarzer Rüssler, ca. 5 mm mit ein wenig kleinen hellen Flecken am Rand, Art?
Art, Familie:
Stereonychus fraxini  Curculionidae
Antwort:
  Moin Murex, das ist Stereonychus fraxini. Da war wohl Esche (Fraxinus) in der Nähe? Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 20:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 171705
Direktlink zu Anfrage #171705
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   691    59 
Murex2020-03-19 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3644 Potsdam (Süd) (BR)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.20, ca. 6 mm kleiner dunkler Käfer mit grauen Zickzack-Streifen, ein weiterer Megatoma undata
Art, Familie:
Megatoma undata  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Murex, bestätigt als Megatoma undata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 20:32

Userfoto
# 171704
Direktlink zu Anfrage #171704
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   431    652 
Lozifer2020-03-19 20:05
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-19
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. In der Nacht auf der Straße entdeckt. 11mm abgemessen. Ein Phosphuga atrata? 19.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Moin Lozifer, bestätigt als Phosphuga atrata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 20:06

Userfoto
 A
 B
# 171703
Direktlink zu Anfrage #171703
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.434    515 
Kaugummi2020-03-19 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, unter mit Dachpappe abgedecktem Hackklotz, 20mm, 219m, 3 Larven von Pyrochroa coccinea. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Pyrochroa coccinea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 20:04

Userfoto
# 171702
Direktlink zu Anfrage #171702
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   430    55 
Lozifer2020-03-19 20:02
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-19
Anfrage:
Hallo, Ebensee ~460m üNN. In der Nacht an der Gartenmauer entdeckt. 6,5mm abgemessen. Ein Otiorhynchus crataegi? 19.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Otiorhynchus crataegi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Otiorhynchus crataegi. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-19 20:13

Userfoto
# 171701
Direktlink zu Anfrage #171701
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.433    1.166 
Kaugummi2020-03-19 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-03-17
Anfrage:
17.03.2020, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Buddleja, 5mm, 219m, Coccinella septempunctata. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 20:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 171700
Direktlink zu Anfrage #171700
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.744    19 
wenix2020-03-19 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6111 Pferdsfeld (RH)
2019-04-24
Anfrage:
24.04.2019, Caenorhinus germanicus? Knapp über 3 mm, am Haus, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Caenorhinus germanicus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Caenorhinus germanicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 171699
Direktlink zu Anfrage #171699
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   174    133 
ClaudiaL2020-03-19 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020 Geschätzt um 5 mm. Die KI meint dazu Glischrochilus: P1-9% quadriguttatus / P2-7% quadrisignatus / P3-3% hortensis. m.E. passt P1 nicht; die Flecken schauen aus wie P3; aber der Ahtersteven wie P2. Bin ratlos. Was sagen die Experten?
Art, Familie:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo ClaudiaL, das ist Glischrochilus quadrisignatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 19:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 171698
Direktlink zu Anfrage #171698
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   849    7 
Kryp2020-03-19 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2020-03-19
Anfrage:
Göttinger Wald, auf einem umgefallenen Birkenstamm, 19.3.2020, 1,6 mm, Cisidae oder Anobiidae?
Art, Familie:
Octotemnus glabriculus  Cisidae
Antwort:
  Hallo Kryp, das Tier halte ich für Octotemnus glabriculus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-19 21:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 171697
Direktlink zu Anfrage #171697
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.392    136 
AxelS2020-03-19 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2020-03-15
Anfrage:
Hallo, an angeschwemmten Holz, Aphodius prodromus? Größe: 6 mm Datum: 15.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo AxelS, knapp bestätigt als Aphodius prodromus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-19 21:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 171696
Direktlink zu Anfrage #171696
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   403    111 
Babsi2020-03-19 19:42
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-18
Anfrage:
Bitte um Bestimmung dieses Schnellkäfers. 18.03.2020, Felder bei Staasdorf/Niederösterreich, ca. 8 mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Agriotes sputator  Elateridae
Antwort:
  Hallo Babsi, das Tier halte ich für Agriotes sputator. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-19 21:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 171695
Direktlink zu Anfrage #171695
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.391    274 
AxelS2020-03-19 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3835 Magdeburg (ST)
2020-03-16
Anfrage:
Hallo, vom Hochwasser aus seinem Quartier vertrieben an Pappel, Chrysolina polita Größe: 7,5 mm Datum: 16.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 19:45

Userfoto
# 171694
Direktlink zu Anfrage #171694
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   402    357 
Babsi2020-03-19 19:39
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-19
Anfrage:
Noch ein Carabus, leider auch tot. 19.03.2020, Tullner Au/Niederösterreich, ca. 18 mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Babsi, das ist Carabus granulatus in der Form mortensis. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 19:46

Userfoto
 A
 B
# 171693
Direktlink zu Anfrage #171693
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   429    274 
Lozifer2020-03-19 19:37
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-19
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. In der Nacht auf der Straße vor dem Haus gefunden. 25mm abgemessen. Ein Carabus nemoralis Weibchen? 19.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Carabus nemoralis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 19:46

Userfoto
# 171692
Direktlink zu Anfrage #171692
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   401    42 
Babsi2020-03-19 19:37
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-19
Anfrage:
Liebes Käferteam, bitte um Bestimmung dieses - leider "zermerscherten" Carabus. 19.03.2020, Tullner Au/Niederösterreich, ca. 18 mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Carabus ullrichii  Carabidae
Antwort:
  Moin Babsi, das war mal ein schicker Carabus ulrichii. Jetzt ist es nur noch ein sinnlos zerlatschter, wo man sich fragt, warum die Leute da drauf treten müssen. Denn die wenigsten machen das by mistake, sondern mit voller Absicht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 20:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 171691
Direktlink zu Anfrage #171691
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.258 
anna2020-03-19 19:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-03-18
Anfrage:
18.03.2020, 1mm
Art, Familie:
cf. Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo anna, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Scolytidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-19 21:36

Userfoto
# 171690
Direktlink zu Anfrage #171690
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.257 
anna2020-03-19 19:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
1ß.03.2020, 6-7mm
Art, Familie:
Cassida vibex/bergeali  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist entweder Cassida vibex oder Cassida bergeali, die ich am Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-19 23:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 171689
Direktlink zu Anfrage #171689
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.256    81 
anna2020-03-19 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020, 9mm
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Moin anna, janz jelbe Beinkes, da isset entweder Amara lucida oder Amara familiaris. In dem Fall, weil die Vorderecken vonnet Halsschild vergleichsweise weit am raus gucken sind, isset dann Amara familiaris. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 20:13

Userfoto
 A
 B
# 171688
Direktlink zu Anfrage #171688
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.255    3 
anna2020-03-19 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020,3-4mm
Art, Familie:
Xyloterus signatus  Scolytidae
Antwort:
  Moin anna, das sollte Xyloterus signatus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 19:49

Userfoto
# 171687
Direktlink zu Anfrage #171687
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.254    132 
anna2020-03-19 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020,6mm
Art, Familie:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Antwort:
  Moin anna (vorwärts wie rückwärts ;-) ), das ist Glischrochilus quadrisignatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 19:48

Userfoto
# 171686
Direktlink zu Anfrage #171686
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.253    72 
anna2020-03-19 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020, 4mm
Art, Familie:
Hypera nigrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Moin anna, Hypera nigrirostris ist es. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 19:50

Userfoto
 A
 B
# 171685
Direktlink zu Anfrage #171685
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   518    8 
Emmemm2020-03-19 19:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-03-19
Anfrage:
Hallo, die Königskerzen waren heute sehr ergiebig. BW, Waghäusel-Wiesental, NSG Frankreich, Sandmagerrasen, auf Verbascum, ca. 5 mm, 19.03.2020, Longitarsus tabidus? Vielen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Longitarsus tabidus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Longitarsus tabidus, ausnahmsweise, weil es bei der Größenangabe sicher ein auffallend großes Tier war. Die Futterpflanze passt auch. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-19 20:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 171684
Direktlink zu Anfrage #171684
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   331    37 
Kasimo2020-03-19 19:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6008 Bernkastel-Kues (RH)
2020-03-18
Anfrage:
18.03.2020, 54486 Mülheim Mosel, 135 mNN, ca. 2,8mm, 3 Käfer, unbestimmt, noch lebend in Regenwasserbehälter,
Art, Familie:
Meligethes aeneus  Nitidulidae
Antwort:
  Moin Kasimo, das sollte Meligethes aeneus sein, also der Namengebende für die Rapsglanzkäfer. :-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-03-19 20:03

5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up