kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

25
# 196550
# 196771
# 196869
# 196958
# 197006
# 197022
# 197299
# 197338
# 197339
# 197370
# 197391
# 197489
# 197493
# 197501
# 197527
# 197536
# 197543
# 197544
# 197548
# 197551
# 197570
# 197577
# 197578
# 197582
# 197583
 
Warten: 25 (seit ⌀ 9 h)
23
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 334 (gestern: 591)

Seiten:  1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 1014 1015  

Userfoto
# 172071
 9 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  401 
KathrinJ2020-03-21 21:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2015-08-02
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, vom 02.08.2015 stammt dieser Bolitophagus reticulatus aus einem Auwaldgürtel um ein ehemaliges Kiesabbaugewässer im NSG "Eich-Gimbsheimer Altrhein" zwischen Worms und Oppenheim. Größe ca. 8 mm. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Bolitophagus reticulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 21:38

Userfoto
 A
 B
# 172070
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  400 
KathrinJ2020-03-21 21:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2015-08-02
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, am 02.08.2015 fand ich diesen hübschen Hydrophilus piceus in der Lichtfalle in einem Auwaldgürtel um ein ehemaliges Kiesabbaugewässer im NSG "Eich-Gimbsheimer Altrhein" zwischen Worms und Oppenheim vor. Größe 42 mm. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Hydrophilus piceus  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Hydrophilus piceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 21:38

Userfoto
# 172069
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  399 
KathrinJ2020-03-21 21:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7617 Sulz am Neckar (WT)
2015-07-30
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, am 30.07.2015 fand ich diesen Oulema gallaeciana bei Leinstetten südöstlich von Freudenstadt. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 21:32

Userfoto
# 172068
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  398 
KathrinJ2020-03-21 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2015-07-26
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, ein Notiophilus rufipes (?) vom 26.07.2015 aus dem NSG "Eich-Gimbsheimer Altrhein" zwischen Worms und Oppenheim. Größe 6-7mm. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Notiophilus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Notiophilus rufipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-22 15:32

Userfoto
# 172067
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  397 
KathrinJ2020-03-21 21:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2015-07-26
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, vom 26.07.2015 mal wieder ein Chrysolina fastuosa aus einem Auwaldgürtel um ein ehemaliges Kiesabbaugewässer im NSG "Eich-Gimbsheimer Altrhein" zwischen Worms und Oppenheim. Größe 7mm. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 21:25

Userfoto
 A
 B
# 172066
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  396 
KathrinJ2020-03-21 21:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-07-21
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, ich weiß, daß Ophonus und dann auch noch in braun am Bild eher schlecht ist, aber ich zeige ihn trotzdem mal. Ich komme auf Ophonus puncticeps. Gefunden auf dem heimischen Balkon in der Mainzer Innenstadt am Licht am 21.07.2015. Größe 8mm. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-22 15:33

Userfoto
# 172065
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  395 
KathrinJ2020-03-21 21:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-07-21
Anfrage:
Liebes Käfer-Team, am 21.07.2015 besuchte mich dieser Attagenus smirnovi auf dem heimischen Balkon am Licht. Größe 3,5mm. Gefunden in der Mainzer Innenstadt. Alles Liebe, Kathrin
Art, Familie:
Attagenus smirnovi  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Kathrin, bestätigt als Attagenus smirnovi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 21:22

Userfoto
# 172064
 8 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.484 
Reinhard Gerken2020-03-21 21:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2020-03-21
Anfrage:
Hallo zusammen, heute am 21.03.2020 an einem Waldweg unter morschem Holz und Moos gefunden, 9 mm groß. Könnte das Leistus rufomarginatus sein? Gruß Reinhard
Art, Familie:
Leistus rufomarginatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Leistus rufomarginatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-21 21:10

Userfoto
# 172062
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.263 
anna2020-03-21 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-03-21
Anfrage:
21.03.2020, 4,5mm
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Uleiota planata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 20:56

Userfoto
 A
 B
# 172061
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.262 
anna2020-03-21 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-03-21
Anfrage:
21.03.2020, 12-13mm
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-21 21:09

Userfoto
# 172060
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.261 
anna2020-03-21 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-03-21
Anfrage:
21.03.2020, 3mm
Art, Familie:
Tachyta nana  Carabidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Tachyta nana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-21 21:11

Userfoto
# 172059
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.260 
anna2020-03-21 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-03-21
Anfrage:
21.03.2020, 2,5mm
Art, Familie:
Silvanus unidentatus  Silvanidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Silvanus unidentatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 20:59

Userfoto
# 172058
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.259 
anna2020-03-21 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2020-03-21
Anfrage:
21.03.2020, 3,5mm
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Bitoma crenata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 20:57

Userfoto
 A
 B
# 172057
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  6.432 
Wolfgang2020-03-21 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2019-12-20
Anfrage:
Guten Abend, diese Larve fand ich am 20.12.2019 in einem vertrockneten Baumpilz, verm. Schwefelporling (das Larvenfoto ist vom 13.02.2020, da war sie 12 mm lang). Heute ist daraus ein Tillus elongatus-Weibchen geschlüpft. Isartal bei Thalkirchen, Imago geschlüpft am 21.03.2020. Danke und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Tillus elongatus  Cleridae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, super! Bestätigt als Tillus elongatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 21:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 172056
 7 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  350 
JörgS2020-03-21 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2020-03-18
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ist hier trotz schlechter Bildqualität eine Bestimmung möglich? - Ich vermute Ceutorhynchus napi, 4,5mm inkl. Rüssel, 18.03.2020, abends am Terrassenlicht. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Parethelcus pollinarius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jörg, das ist Parethelcus pollinarius, monophag an Brennnessel. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 20:57

Userfoto
 A
 B
# 172055
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
Katweezle2020-03-21 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2020-03-21
Anfrage:
21.03.2020 ca. 3mm In der Wohnung gefunden, fotografiert, gemessen und hinausbegleitet ;-)
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Katweezle, das ist Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 20:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 172054
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  349 
JörgS2020-03-21 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5505 Blankenheim (NO)
2020-03-18
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, etliche Ips sp. unter der morschen Rinde einer abgestorbenen aber noch stehenden alten Fichte. Nachdem ich die Gattung hier auf kerbtier.de gefunden und dann die Bestimmungsanfragen durchgeschaut habe, vermute ich, dass bei meiner Bildqualität und den -perspektiven keine Bestimmung bis zur Art möglich ist? Schade... vielleicht beim nächsten Mal. 6mm, 18.03.2020. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Ips sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Jörg, ja, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ips. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 20:58

Userfoto
 A
 B
# 172053
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  348 
JörgS2020-03-21 19:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5505 Blankenheim (NO)
2020-03-18
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, hier sehe ich Rhizophagus dispar, richtig? Geschätzte 3mm, unter der morschen Rinde einer abgestorbenen aber noch stehende Fichte, 18.03.2020. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Rhizophagus dispar. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 172052
 10 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.395 
AxelS2020-03-21 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3736 Niegripp (ST)
2020-03-17
Anfrage:
Hallo, gefunden an Totholz Kiefernbestand, Cardiophorus ruficollis. Größe: 4 mm Datum: 17.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Cardiophorus ruficollis  Elateridae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Cardiophorus ruficollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-21 19:17

Userfoto
 A
 B
# 172051
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.394 
AxelS2020-03-21 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3936 Schönebeck (ST)
2020-03-14
Anfrage:
Hallo, ein an Totholz im Moos, Chilocorus renipustulatus. Größe: 4 mm Datum: 14.03.2020 VG Axel
Art, Familie:
Chilocorus renipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Chilocorus renipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-03-21 19:18

Userfoto
# 172050
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  769 
Gerd2020-03-21 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6316 Worms (HS)
2020-03-18
Anfrage:
Hallo, Anobium punctatum, März 2020, Schlupf aus eingetragenem Eichengeäst. Gruß Gerd
Art, Familie:
Anobium sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Gerd, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anobium, an punctatum habe ich Zweifel. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 18:02

Userfoto
# 172049
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  48 
forgi2020-03-21 17:58
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020 8 mm
Art, Familie:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo forgi, das ist Opatrum sabulosum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 18:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 172048
 37 Foto gefällt mir | 28 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.399 
Heja2020-03-21 17:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020 bei Pentenried im Kreuzlinger Dorst. Ein richtig schönes Exemplar von Rhagium inquisitor unter der Rinde eines Nadelbaumes. Vielen Dank, viele Grüße und bleibt bitta alle gesund !!!
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hallo Heja, danke für Deine guten Wünsche! Wir tun unser bestes. Auch Dir alles Gute! Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-21 18:35

Userfoto
# 172047
 31 Foto gefällt mir | 13 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.398 
Heja2020-03-21 17:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2020-03-19
Anfrage:
19.03.2020 bei Pentenried im Kreuzlinger Forst. Da kann ich leider nur raten. Mein Favorit wäre Aphodius contaminatus. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Aphodius prodromus/sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Heja, das ist entweder Aphodius prodromus oder Aphodius sphacelatus, die ich am vorliegenden Foto leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 17:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 172046
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2.750 
chris2020-03-21 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-03-20
Anfrage:
20.03.2020 - Byrrhus sp.! O. k.! Ich habe Klein-Kerbie darüber informiert, dass der Chef nicht einverstanden ist :-( Ich hoffe, die KI ist jetzt nicht zu sehr frustriert!! Geschätzt war auch dieses Tier 10 eher 11 mm gross und es lief in der Nähe der vorher angefragten Individuen über eine asphaltierte Waldstrasse. Bild A zeigt, wie toll diese Käfer getarnt sind, wenn sie sich in der Vegetation am Wegrand einrollen ... wie ein Samenkörnchen unter vielen anderen! Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für geradezu blitzartigen Bestimmungsantworten. LG Chris
Art, Familie:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Chris, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Byrrhus, wieder kein pilula. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-21 17:46

Seiten:  1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 1014 1015


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up