kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

22
Warteschlange für 
# 241556
# 241590
# 241591
# 241595
# 241601
# 241602
# 241610
# 241613
# 241623
# 241628
# 241633
# 241641
# 241643
# 241644
# 241646
# 241647*
# 241648*
# 241649*
# 241650*
# 241651*
# 241652*
# 241653*
 
Warten: 22 (seit ⌀ 5 h)
21
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 45 (gestern: 106)

Seiten:  2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728  

Userfoto
# 172791
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    124 
Harry2020-03-28 17:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2020-03-28
Anfrage:
28.03.2020, Größe 20mm, Weinberg, laufend
Art, Familie:
Carabus auratus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Harry, das ist Carabus auratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 18:04

Userfoto
# 172790
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   447    111 
Lozifer2020-03-28 17:49
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-28
Anfrage:
Hallo zusammen! Von meiner Frau beim Wandern gefunden. Ebensee ~520m üNN. Auf einem Schotter- / Erdesteilhang gefunden. Ca. 12-15mm. Evtl. ein Cicindela silvicola? 28.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG Mim & Lozifer.
Art, Familie:
Cicindela silvicola  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Lozifer, bestätigt als Cicindela silvicola. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-29 11:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 172789
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.431    492 
_Stefan_2020-03-28 17:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-03-27
Anfrage:
27.3.2020, Das sollte der erste Phyllobius pyri sein, gefunden an Silageballen unter Eichenknick.
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 18:05

Userfoto
 A
 B
# 172788
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.281    4 
majo2020-03-28 17:37
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-03-28
Anfrage:
28.03.2020, found in Zvolen, Slovakia, 295 masl., 8,5 mm, please identify. Marián
Art, Familie:
Xantholinus glabratus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hi majo, in this case I can just determine the family Staphylinidae, our expert needs to have a look at this one after his return. Best regards, Christoph  
Hi majo, this is Megalinus (Xantholinus) glabratus. Best regards, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-07 15:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 172787
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.430 
_Stefan_2020-03-28 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2020-03-27
Anfrage:
27.3.2020, Dieses Tier halte ich für Perapion violaceum oder hydrolapathi. Das Unterseitenfoto ist vermutlich zu schlecht zur Bestimmung, oder? Ist das in Foto C was anderes? Dann frage ich den auch noch an. Beide gefunden an Silageheuballen unter Eichen.
Art, Familie:
Perapion sp.  Apionidae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Perapion, es ist aber einer der beiden von Dir genannten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-29 00:28

Userfoto
 A
 B
# 172786
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   135    184 
bjeschke2020-03-28 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-03-28
Anfrage:
Hauswand an Hauptsrtaße in Leipzig Gohlis, 28.03.2020, 2-3 mm,
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo bjeschke, das sollte Ceutorhynchus pallidactylus sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-28 17:36

Userfoto
 A
 B
# 172785
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   446    32 
Lozifer2020-03-28 17:30
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-28
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Auf Lavendel in einem Blumentopf im Garten gefunden (Ich denke, dass das nicht seine Futterpflanze ist!?). Ca. 3,5mm. Ein Xyloterus domesticus? 28.03.2020. Danke für alles + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Xyloterus domesticus  Scolytidae
Antwort:
 
Hallo Lozifer, bestätigt als Xyloterus domesticus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 18:05

Userfoto
 A
 B
# 172784
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   342 
Gueni2020-03-28 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2020-03-28
Anfrage:
28.03.2020 ca. 0,5 cm, an der Eingangstür auf einer Deko-Blume ruhend
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Gueni, das ist entweder Oulema melanopus oder Oulema duftschmidi. Die kann ich am Foto leider nicht trennen. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-28 17:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 172783
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   134    65 
bjeschke2020-03-28 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-03-28
Anfrage:
Hauswand an Hauptstraße mit Begleitgrün in Leipzig Nord, 28.03.2020, ca. 5mm, Ceutorhynchus napi? Danke Beatrice
Art, Familie:
Ceutorhynchus napi  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo bjeschke, das sehe ich auch so, daher bestätigt als Ceutorhynchus napi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-28 17:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 172782
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   445    171 
Lozifer2020-03-28 17:25
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-28
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Auf einem Steinchen neben der Gartenmauer gefunden. Ca. 4,0mm. Ein Sitona hispidulus? 28.03.2020. Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Lozifer, bestätigt als Sitona hispidulus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 18:05

Userfoto
# 172781
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   444    104 
Lozifer2020-03-28 17:20
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-28
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Auf einem alten, teils vermoderndem Holzstoß gefunden. 3,4mm abgemessen. Ein Tritoma bipustulata? 28.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Tritoma bipustulata  Erotylidae
Antwort:
 
Hallo Lozifer, bestätigt als Tritoma bipustulata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 18:05

Userfoto
 A
 B
# 172780
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   443    15 
Lozifer2020-03-28 17:15
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-03-28
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Auf Bewuchs (Pflanze unbekannt) neben einer Gebirgsquelle gefunden. 7,6mm abgemessen. Ein Chrysolina staphylaea? 28.03.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Chrysolina purpurascens  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Lozifer, das ist Chrysolina purpurascens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 23:58

Userfoto
# 172779
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30 
Gabriele2020-03-28 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8124 Wolfegg (WT)
2020-03-28
Anfrage:
gefunden am 28.03.2020 in 88255 Baindt. 6mm Coccinella septempunctata.
Art, Familie:
Coccinella sp.  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Gabriele, das könnte auch Coccinella magnifica sein, daher geht es hier leider nur bis zur Gattung Coccinella. Sicherheit würde ein Foto des Halsschilds von unten liefern. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-28 17:41

Userfoto
 A
 B
# 172778
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   866    590 
GerKlein2020-03-28 16:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2020-03-28
Anfrage:
28.03.2020 ca.5mm, Exochomus quadripustulatus? Danke und HG GerKlein
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo GerKlein, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 18:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 172777
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.290    73 
Felix2020-03-28 16:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8443 Königssee (BS)
2017-07-09
Anfrage:
Anogcodes fulvicollis ♂ Fundort: Berchtesgadener Alpen, Wimbach Gries 09.07.2017
Art, Familie:
Anogcodes fulvicollis  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo Felix, bestätigt als Anogcodes fulvicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 19:31

Userfoto
 A
 B
# 172776
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   489    839 
FrodoNRW2020-03-28 16:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-03-28
Anfrage:
Beim Ausräumen eines Blumenkastens auf dem Balkon mehrere Exemplare Cetonia aurata gefunden....also alles wieder in den Kasten zurück und warten! :-( ca. 18-20 mm, 28.03.2020
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo FrodoNRW, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 18:06

Userfoto
 A
 B
# 172775
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   530 
Mücke2020-03-28 15:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2020-03-28
Anfrage:
28.03.2020, ca. 7 mm, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Aphodius prodromus/sphacelatus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Mücke, das ist entweder Aphodius prodromus oder Aphodius sphacelatus, die ich an diesen Fotos leider nicht trennen kann. Wenn Du es nächstes Mal schaffst, ein schärferes Bild des Halsschilds oder der Flügeldecken von der Seite zu machen, könnte das helfen. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-28 17:45

Userfoto
# 172774
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   529    99 
Mücke2020-03-28 15:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2020-03-28
Anfrage:
28.03.2020, ca. 4 mm, Aphodius distinctus? Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Aphodius distinctus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Mücke, bestätigt als Aphodius distinctus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-03-28 17:50

Userfoto
# 172773
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   666    14 
Finnie2020-03-28 15:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6533 Röthenbach an der Pegnitz (BN)
2020-03-28
Anfrage:
28.03.2020, 434 m, an Hauswand, ca. 5 mm. Könnte das Cassida rufovirens sein? Danke für die Bestimmung und allseits viel Gesundheit!
Art, Familie:
Cassida rufovirens  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Finnie, bestätigt als Cassida rufovirens. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 18:07

Userfoto
 A
 B
# 172772
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   528 
Mücke2020-03-28 15:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2020-03-28
Anfrage:
28.03.2020, ca. 5-6 mm, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Mücke, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara. Wahrascheinlich A. familiaris aber ich kann A. anthobia nicht ausschließen. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-29 11:48

Userfoto
# 172771
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   665 
Finnie2020-03-28 15:43
Land, Datum (Fund):
Gambia  2020-02-18
Anfrage:
18.02.2020, Hauswand auf Hotelgelände in Banjul, Größe etwa wie eine Wespe (hielt den Käfer auch dafür und lief zuerst vorbei). Ist es möglich, seinen Vor- und Zunamen herauszufinden? Lieben Dank!
Art, Familie:
cf. Hycleus nubicus  Meloidae
Antwort:
 
Hallo Finnie, hier geht es für mich einstweilen leider nur bis zur Familie Meloidae. Ich habe aber externe Expertise angefragt und trage nach, sobald wir Nachricht bekommen. LG, Christoph  
Hier habe Nachricht von M. Bologna bekommen. Wahrscheinlich aus der Umgebung von Hycleus nubicus, aber da er aufgrund der Ausgangssperre in Italien im Moment nicht an seine Referenzsammlung rankommt, kann es im Moment nicht 100% bestätigt werden. VG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-29 18:20

Userfoto
 A
 B
# 172770
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221    222 
Ralf2020-03-28 15:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2020-03-27
Anfrage:
(KI: Harpalus honestus, 1%, Rang 6)10 mm, 27.03.2020 auf einem asphaltiertem Weg, Freiburg-Munzingen, viele Grüße Ralf
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Ralf, das ist Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-03-29 11:46

Userfoto
 A
 B
# 172769
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   220 
Ralf2020-03-28 15:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2020-03-28
Anfrage:
Philonthus sp. am 28.03.2020 im Dorf an einer Hauswand, Länge geschätzt knapp über 10 mm. Hallo es wäre schön, wenn ihr den noch genauer bestimmen könntet; viele Grüße Ralf
Art, Familie:
Philonthus cf. cognatus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Ralf, das ist wahrscheinlich Philonthus cognatus. Wenn man sich anstrengt, kann man die gelben Unterseiten der Fühlerbasisglieder erkennen. Mit Restunsicherheit. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-03-28 15:51

Userfoto
 A
 B
# 172768
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   88    170 
Zangenbock2020-03-28 15:12
Land, Datum (Fund):
Luxemburg  2020-03-28
Anfrage:
Fotografiert am 28.3.2020 in Leudelingen, Tagfund an Hauswand. Körperlänge ca 4 mm. Schöne Grüße Roger
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Zangenbock, das ist Sitona hispidulus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 15:15

Userfoto
# 172767
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    15 
forgi2020-03-28 15:10
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-03-28
Anfrage:
28.03.2020 2-3 mm
Art, Familie:
Ellescus scanicus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo forgi, das ist Ellescus scanicus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-03-28 15:23

Seiten:  2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up