kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

5
 
# 314320
# 314323
# 314340
# 314347
# 314367*
 
5 warten seit ⌀ 26 h, davon
1
bearbeitet
4
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 34

5423 5424 5425 5426 5427 5428 5429 5430 5431  Legende

Userfoto
 A
 B
 C
# 177235
Direktlink zu Anfrage #177235
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.471    6 
Neatus2020-04-18 12:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-10-11
Anfrage:
17.04.2020 ich hab mich an einer Messung versucht, aber der blieb nie auf dem Linieal sitzen, daher ungenau = knapp unter 2 mm. Ich weiß ihr werdet gleich sagen, dass die Unterscheidung zwischen Enicmus atriceps und Enicmus testaceus schwierig ist, ist sie aber nicht nur der Schlüssel ist schlecht. Die im Schlüssel angegebenen Halsschildmerkmale sind zugegeben subtil (wenn sie auch hier alle auf testaceus passen und nicht auf atriceps), aber alle Bilder sowohl die altbekannten von Lech B., als auch die hier im französischen Schlüssel [link removed], als auch die bei www.acorep.fr, als auch die bei insecte.org, zeigen ganz klar, das atriceps einen spitz lappenförmig vorgezogenen Flügeldeckenbasalrand hat, während dieser bei Enicmus testaceus symmetrisch abgerundet ist. Es handelt sich also leider nur um Enicmus testaceus und nicht um atriceps. Fund zusammen mit Lacon q. in einer sinnloserweise gefällten Alteiche.
Art, Familie:
Enicmus testaceus  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Neatus, es sei, bestätigt als Enicmus testaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-18 16:49

Userfoto
 A
 B
# 177234
Direktlink zu Anfrage #177234
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   2.470    5 
Neatus2020-04-18 12:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2020-04-17
Anfrage:
17.04.2020 Im gesamten Naturschutzgebiet sind aufgrund der Trockenheits und Windwurfschäden eine sehr große Zahl der Bäume gefällt worden. Dabei hat man leider radikale Zeichen gesetzt und auch noch stehende Alteichen (fast alle) gleich mitgefällt. Ich konnte gestern n 6016 alleine 4 Heldbaumeichen und dieverse andere Rieseneichen, an denen ich keinen Heldbockbefall feststellen konnte, notieren. Dabei fand sich leider nicht viel interessantes, aber Lacon querceus melde ich mal, da neuer Zeithorizont. Direkt am Fällungsschnitt knapp über dem Boden unter einem losen Rindenstück. Geschätze x 100 davon.
Art, Familie:
Lacon querceus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Lacon querceus. Super Fund, traurige Fundumstände... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-18 15:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 177233
Direktlink zu Anfrage #177233
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   289    202 
mausi6702020-04-18 12:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-04-18
Anfrage:
2020-04-18, tot, gemessen 11 mm, Nalassus ...?
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo mausi670, ja, das ist Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen - PS: Perfekt wäre es, wenn Du in Zukunft statt 'tot' "Totfund" schreiben würdest, weil der Textfilter genau auf dieses Keyword anspringt. Danke :)
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-18 14:27

Userfoto
 A
 B
# 177232
Direktlink zu Anfrage #177232
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   288    153 
mausi6702020-04-18 12:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-04-18
Anfrage:
2020-04-18, tot, gemessen 6 mm, Psilothrix viridicoeruleus?
Art, Familie:
Dasytes cyaneus  Melyridae
Antwort:
  Hallo mausi670, das war mal Dasytes cyaneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-18 15:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 177231
Direktlink zu Anfrage #177231
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   842 
Dietrich2020-04-18 12:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4202 Kleve (NO)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020, ca. 4 mm auf Pflastersteinen zwischen Häusern, Mischwald in der Nähe
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Lieber Dietrich, das ist ein Rüssler aus der Gattung Barypeithes. Mehr wird wohl nicht drin sein, aber ich gebe den Kollegen noch die Chance. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-04-18 12:34

Userfoto
 A
 B
# 177230
Direktlink zu Anfrage #177230
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   564    13 
Emmemm2020-04-18 12:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2020-04-11
Anfrage:
Hallo, 11.04.2020, BW, Oberhausen-Rheinhausen, Königshohl, Trockenrasen, auf Königskerze, ca. 3 mm, Cleopus solani. Liebe Grüße Emmemm
Art, Familie:
Cleopus solani  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Cleopus solani. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-18 12:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 177229
Direktlink zu Anfrage #177229
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   496    234 
ufo2020-04-18 12:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-18
Anfrage:
2020-04-18, 3,5 mm, in Felsenbirnen-Blüte, Anaspis frontalis? Danke und HG!
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Anaspis frontalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-18 12:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 177228
Direktlink zu Anfrage #177228
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   495    312 
ufo2020-04-18 11:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-04-18
Anfrage:
2020-04-18, in einer Felsenbirnen-Blüte, Anthocomus fasciatus? Danke und HG!
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Liebes Ufo ;-), bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-04-18 11:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 177227
Direktlink zu Anfrage #177227
 10 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1.311    15 
Peda2020-04-18 11:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2020-04-18
Anfrage:
Hallo zusammen, 18.04.2020 größe 7mm gefunden im Hausgang.
Art, Familie:
Phytoecia pustulata  Cerambycidae
Antwort:
  Lieber Peda, was Du so alles quasi an der Haustür findest. Das ist Phytoecia pustulata und damit ein sehr schöner Fund. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-04-18 12:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 177226
Direktlink zu Anfrage #177226
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   146    30 
Juju2020-04-18 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2020-04-17
Anfrage:
17.04.2020. Mainz Garten abends. Dort wimmelt es inzwischen von Otiorhynchus dieckmanni. Der dunklere Käfer ist einheitlich schwarz, größer als die anderen und weniger behaart. Ist das dennoch die gleiche Art?
Art, Familie:
Otiorhynchus dieckmanni  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Juju, der heller braune ist bestätigt als Otiorhynchus dieckmanni. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Der dunkle ist 'ne andere Otiorhynchus-Art, den kannst Du uns mit entsprechendem Verweise nochmal separat einstellen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-18 15:43

Userfoto
# 177225
Direktlink zu Anfrage #177225
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97 
hjr2020-04-18 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-18
Anfrage:
18.4.2020 11mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmunmg, danke im Voraus.
Art, Familie:
Poecilus cf. versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo hjr, das ist wahrscheinlich Poecilus versicolor. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-18 16:22

Userfoto
# 177224
Direktlink zu Anfrage #177224
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    25 
hjr2020-04-18 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-18
Anfrage:
18.4.2020 9mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmunmg, danke im Voraus.
Art, Familie:
Oodes helopioides  Carabidae
Antwort:
  Lieber hjr, ich sehe hier Oodes helopioides, auch wenn die Messung Flügeldeckenbreite zu -länge natürlich genau 1,5 ergibt. Er wirkt aber recht gedrungen und die Tarsenglieder sehen auch sehr breit aus. Ich warte mal weitere Meinungen ab. Auf jeden Fall Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-18 11:56

Userfoto
# 177223
Direktlink zu Anfrage #177223
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    14 
hjr2020-04-18 11:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-18
Anfrage:
18.4.2020 6mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmunmg, danke im Voraus.
Art, Familie:
Pterostichus diligens  Carabidae
Antwort:
  Hallo hjr, das ist Pterostichus diligens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Sehe ich auch so. LG
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-19 12:57

Userfoto
# 177222
Direktlink zu Anfrage #177222
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    254 
hjr2020-04-18 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-18
Anfrage:
18.4.2020 12mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmunmg, danke im Voraus.
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo hjr, das ist Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-18 12:00

Userfoto
# 177221
Direktlink zu Anfrage #177221
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93    339 
hjr2020-04-18 11:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-18
Anfrage:
18.4.2020 12mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmunmg, danke im Voraus.
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo hjr, das ist Poecilus versicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-18 16:23

Userfoto
# 177220
Direktlink zu Anfrage #177220
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92 
hjr2020-04-18 11:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-04-18
Anfrage:
18.4.2020 13mm Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestimmunmg, danke im Voraus.
Art, Familie:
Poecilus cf. versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo hjr, das ist wahrscheinlich Poecilus versicolor. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-18 16:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 177219
Direktlink zu Anfrage #177219
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   145    398 
Juju2020-04-18 11:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2020-04-18
Anfrage:
18.04.2020,Mainz Garten in Tulpe. 4 mm. Byturus ochraceus?
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Juju, bestätigt als Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-18 11:55

Userfoto
# 177218
Direktlink zu Anfrage #177218
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.422    379 
Christine2020-04-18 10:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-17
Anfrage:
Nedyus quadrimaculatus bei Brennnessel, 17.04.2020, Wald am feuchten Isarhang 550 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. Schönes Wochenende und viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-18 11:02

Userfoto
 A
 B
# 177217
Direktlink zu Anfrage #177217
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.421    24 
Christine2020-04-18 10:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-17
Anfrage:
Noch einmal Phyllotreta tetrastigma 3 mm an Bitterem Schaumkraut, andere Zeichnung am Bach, 17.04.2020, Wald am feuchten Isarhang 550 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Phyllotreta tetrastigma  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Phyllotreta tetrastigma. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-18 11:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 177216
Direktlink zu Anfrage #177216
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   563    495 
Emmemm2020-04-18 10:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2020-04-06
Anfrage:
(KI: Amara aenea, 3%, Rang 3) Hallo liebes Käferteam, 06.04.2020, RP, Leistadt, NSG Felsenberg Berntal, Kalkmagerrasen, grob geschätzte 10 mm. Ich fürchte, es bleibt bei Amara sp.? Vielen Dank, liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Emmemm
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Liebe Emmemm, falsch gefürchtet, ich denke Amara aenea ist hier klar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-18 11:06

Userfoto
 A
 B
# 177215
Direktlink zu Anfrage #177215
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.420    23 
Christine2020-04-18 10:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-17
Anfrage:
Phyllotreta tetrastigma 2,7 mm an Bitterem Schaumkraut, 17.04.2020, Wald am feuchten Isarhang 550 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Phyllotreta tetrastigma  Chrysomelidae
Antwort:
  Liebe Christine, zusammen mit den Fundumständen würde ich hier ebenfalls Phyllotreta tetrastigma sehen. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-04-18 12:41

Userfoto
# 177214
Direktlink zu Anfrage #177214
 8 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.419    31 
Christine2020-04-18 10:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-17
Anfrage:
Ostoma ferruginea unter Buchenrinde 17.04.2020, Wald am feuchten Isarhang 550 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Ostoma ferruginea  Peltidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Ostoma ferruginea. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-18 11:04

Userfoto
# 177213
Direktlink zu Anfrage #177213
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.418    162 
Christine2020-04-18 10:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-17
Anfrage:
Anthribus albinus unter Holz, 17.04.2020, Wald am feuchten Isarhang 550 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Anthribus albinus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-18 11:03

Userfoto
# 177212
Direktlink zu Anfrage #177212
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.417    44 
Christine2020-04-18 10:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-17
Anfrage:
Kateretes pedicularius auf Himbeere am Bachlauf, leider nur unscharf. 17.04.2020, Wald am feuchten Isarhang 550 üNN. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Kateretes pedicularius  Kateretidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Kateretes pedicularius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-18 11:55

Userfoto
# 177211
Direktlink zu Anfrage #177211
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.416    68 
Christine2020-04-18 10:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2020-04-17
Anfrage:
Liebes Team, die Bestimmung von Xylophilus corticalis freut mich sehr. Herzlichen Dank. - Hermaeophaga mercurialis, 17.04.2020, Wald am feuchten Isarhang 550 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Hermaeophaga mercurialis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Hermaeophaga mercurialis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-18 11:56

5423 5424 5425 5426 5427 5428 5429 5430 5431


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up