kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

40
Warteschlange für 
# 303755
# 303757
# 303758
# 303759
# 303760
# 303761
# 303767
# 303768
# 303769
# 303770
# 303774
# 303775
# 303777
# 303782
# 303783
# 303784
# 303786
# 303789
# 303790
# 303795
# 303796
# 303799
# 303800
# 303801
# 303802
# 303803
# 303804
# 303809
# 303810*
# 303811*
# 303812*
# 303813*
# 303814*
# 303815*
# 303816*
# 303817*
# 303818*
# 303819*
# 303820*
# 303821*
 
40 warten ⌀ 3 h, davon
0
bearbeitet
40
unbearbeitet
12*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
31 / 139

11242 11243 11244 11245 11246 11247 11248 11249 11250  

Userfoto
 A
 B
 C
# 17925
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   518    3 
MiMa2014-09-09 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-09-09
Anfrage:
09.09.2014, Feldweg, zwischen Wiesen und Wald, 400müNN. Größe 8mm. Durch die auffällige Zeichnung bin ich auf Graptus triguttatus gekommen. Wurde hier noch nie gemeldet? Dabei ist der angeblich nicht so selten. Die Fundzeit September ist lt. meinem Buch auch etwas aus der Reihe. Normal ist März-Juni. Viele Grüßle
Art, Familie:
Alophus triguttatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo MiMa, korrekt bestimmt als Graptus triguttatus, hier noch unter dem alten Gattungsnamen Alophus geführt. Bei uns in D eigentlich unverwechselbar. Europa. Eurytop, hygrophil, polyphag. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 22:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 17924
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   517    21 
MiMa2014-09-09 22:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-09-08
Anfrage:
08.09.2014, sandiger Feldweg zwischen Wiesen und Feldern, 400müNN, Größe 9-10mm. Mit dem rötlichen Flecken auf der Stirn dürfte das mal wieder ein Anisodactylus binotatus sein? Viele Grüßle
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, bestätigt als Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 22:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 17923
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   516 
MiMa2014-09-09 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-09-08
Anfrage:
08.09.2014, Sandiger Feldweg, zwischen Wiesen und Feldern, 400müNN, ca.10-12mm. Da es an dieser Stelle gerne diverse Laufkäfer hat, tippe ich wenigstens mal auf eine Laufkäferlarve ;-) Vielel Grüßle
Art, Familie:
Carabidae sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo MiMa, mit Deiner Einschätzung als Larve eines Laufkäfers solltest Du richtig liegen. Ich würde das Tier in die Tribus Pterostichini verorten, aber das bleibt mit Unsicherheit behaftet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 22:14

Userfoto
 A
 B
# 17922
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   515    22 
MiMa2014-09-09 21:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2014-09-09
Anfrage:
09.09.2014, Schotterweg zwischen Wiesen und Wald, 375müNN. 20mm groß. Sieht auf den ersten Blick nach Weibchen von Lampyris noctiluca aus, aber ich bin mir unsicher. Der Kopf sieht ein bißchen anders aus - oder täuscht das? Viele Grüße
Art, Familie:
Silpha tristis  Silphidae
Antwort:
  Hallo MiMa, das ist eine Käferlarve, aber eine aus der Gattung Silpha, mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit Silpha tristis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 22:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 17921
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   514    4 
MiMa2014-09-09 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2014-09-09
Anfrage:
09.09.2014, Sodale, jetzt komm ich nochmal mit den Bovistbewohnern (Pocadius sp.). Wenn die einmal im Pilz drin waren, sehen sie aus wie kleine Schweinchen. Diese hier waren noch frisch. Läßt sich hier eher was konkretes sagen? Viele Grüßle
Art, Familie:
Pocadius ferrugineus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo MiMa, wie gesagt, hier gibt es zwei verwechselbare Arten, P. ferrugineus und P. adustus. Letzterer ist weißlich behaart, ersterer, so wie Deiner, goldgelb. Die anderen Unterscheidungsmerkmale sieht man nur am Käfer unter dem Bino. Trotzdem ziemlich sicher P. ferrugineus. Beide entwickeln sich in Stäublingspilzen (Bovisten). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 22:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 17920
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22 
kdjong2014-09-09 20:57
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-09-05
Anfrage:
Auch im Garten auf Texel (NL Watteninsel) am 5 September 2014. Ich habe vielleicht nicht genau die grünige Glinster auf die harde Decken auf Bild gefangen, aber das war bestimmt 'metallic' dunkelgrün!
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kdjong, hier geh ich auch nicht weiter als Quedius sp. (und das noch mit 'nem schlechten Gefühl - evtl. gar Philonthus sp.?). Den könnte nur Thomas knacken, wenn er die Anfrage noch findet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 22:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 17919
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21 
kdjong2014-09-09 20:54
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-09-05
Anfrage:
Im Garten auf Texel (Watteninsel in NL). (Die grossere Käfer werde ich direkt hochladen). 5 September 2014.
Art, Familie:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo kdjong, das dürfte ein Vertreter der Gattung Xantholinus sein. Die Bestimmung der meisten Xantholinus-Arten ist leider nicht ohne Untersuchung von inneren Merkmalen am Tier selbst möglich, daher hier nur Xantholinus sp. Viele Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 22:03

Userfoto
# 17918
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47    11 
Finnie2014-09-09 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6534 Happurg (BN)
2014-09-09
Anfrage:
Hallo ihr Lieben! 09.09.2014, 17:00 Uhr, Feldrand, auf Malve. Ist das ein Vertreter von Oulema hm hm hm?
Art, Familie:
Podagrica fuscicornis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das sollte der Gewöhnliche Malven-Erdfloh Podagrica fuscicornis sein. Mittel- und Südeuropa bis Kaukasus, Nordafrika, Vorderasien. An Malven und Stockrosen, kann schädlich werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 20:24

Userfoto
 A
 B
# 17917
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    1 
Marek WK2014-09-09 18:51
Land, Datum (Fund):
Polen  2014-09-09
Anfrage:
today 2 beetles dropped from an Armillaria mushroom
Art, Familie:
Cychramus variegatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hi Marek, this is Cychramus variegatus. In the montane zone in Central and Southern Europe. Regards, Christoph - PS: Please always provide information on place and date of discovery with your inquiries. Thanks.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 20:27

Userfoto
# 17915
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    243 
Zampel2014-09-09 16:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2014-09-06
Anfrage:
Hallo Kerbtiem, hier gilt es wohl eine Variante des "Asiaten" zu vermelden, gefunden am 06.09.2014 im Botanischen Garten Gießen, 164 m NN. Dank euch für die Arbeit!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Zampel, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 20:28

Userfoto
# 17914
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12 
Leon2014-09-09 15:24
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-07-23
Anfrage:
Caught this one on light near Lheebroek, the Netherlands, on 23.07.2014. I'm quite sure it's a chrysomelidae, and I think it's Aphthona cyparissiae. Am I right?
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hello Leon, you are quite right, this is a chrysomelid, but unfortunately it is no Aphthona, but a Longitarsus. There is barely a chance to determine this one on a single photo. Regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-09-09 18:57

Userfoto
# 17912
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32 
Carola Vahldiek2014-09-09 12:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-06-29
Anfrage:
Alte Kiesgrube bei Lüneburg, 29.06.2014. An die Größe kann ich mich nicht mehr recht erinnern. Unter 1 cm.
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Carola, rein nach dem Foto kommen drei Vertreter aus dem Oedemera-lurida-Komplex in Frage: O. monticola (7-9 mm, montan verbreitet), O. lurida (5-7 mm) und O. virescens (8-12 mm) (beide in der Ebene). Unterscheidung am besten am Genital. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 20:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 17910
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20 
kdjong2014-09-09 12:12
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2014-09-03
Anfrage:
War kaum vertrunken in das Kinderspielbad im Garten auf Texel, das westlichste West-Friesische Insel des Wattenmeeres (in NL). Ich dachte zuerst an Scimnus oder Nephus, aber jetzt denke ich Sphaeridium scarabaeoides. Oder?
Art, Familie:
Sphaeridium cf. scarabaeoides  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo kdjong, hier gibt es zwei ähnliche Arten, S. scarabaeoides und S. lunatum. Bei ersterem ist die vordere Makel deutlicher und schärfer begrenzt, zudem zieht die hintere am Seitenrand ein kleines Stück nach vorn, nicht so bei S. lunatum. 100%ige Sicherheit gibt's nur am Aedoeagus des Männchens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 20:44

Userfoto
 A
 B
# 17909
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    9 
Carola Vahldiek2014-09-09 11:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-08-21
Anfrage:
Alte Kiesgrube bei Lüneburg. Gut 1 cm lang, aber sehr fotoscheu. 21.08.2014.
Art, Familie:
Calathus fuscipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist Calathus fuscipes, ein häufiger Laufkäfer auf sandigen Böden. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-09 15:38

Userfoto
 A
 B
# 17907
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    19 
Carola Vahldiek2014-09-09 10:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-08-23
Anfrage:
Alte Kiesgrube bei Lüneburg. 23.08.2014. Ca. 3-4 mm groß. Dieselbe Art wie Anfrage 17095?
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist auch Chrysolina haemoptera. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-09 15:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 17906
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    21 
Carola Vahldiek2014-09-09 10:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-08-23
Anfrage:
Alte Kiesgrube Häcklingen, 23.08.2014. Größe weiß ich nicht mehr genau, ich denke er war etwa 1 cm groß.
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Carola, da hast du den Laufkäfer Pterostichus niger fotografiert. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-09 15:49

Userfoto
 A
 B
# 17905
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    18 
Carola Vahldiek2014-09-09 10:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2728 Lüneburg (NE)
2014-08-23
Anfrage:
Gefunden am 23.08.2014. Halboffene Landschaft nahe Lüneburg. An wilder Rose. Ca. 3-4 mm groß.
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carola, das ist Chrysolina haemoptera. In Mittel- und Südeuropa an Wegerichen (Plantago). Nicht selten. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-09 15:45

Userfoto
 A
 B
# 17904
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    20 
Karin2014-09-09 08:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2014-09-07
Anfrage:
Hallo zusammen, am 7.9.14 in Baden-Württemberg/Unterbrüden im Wald gesehen.Eine Halyzia sedecimguttata Puppe? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Halyzia sedecimguttata, wie sehr schön von Rüsselkäferin in #17685 gezeigt. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 20:39

Userfoto
# 17903
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3 
icemover2014-09-09 02:23
Land, Datum (Fund):
Norwegen  2014-09-08
Anfrage:
Prinsdal, Oslo, Norwegen 8.9.2014. 100m. Im natur.
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo icemover, das Bild zeigt einen Blattkäfer aus der Gattung Phratora. Die Unterscheidungsmerkmale sind in dieser Gattung nicht leicht zu beurteilen, erst recht am Foto. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-09 16:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 17902
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20 
Bashdar2014-09-09 00:55
Land, Datum (Fund):
Irak  2014-09-08
Anfrage:
08.09.2014 Kurdistan Region north Iraq inside poplar tree
Art, Familie:
Buprestidae sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hi Bashdar, this is the larva of a jewel beetle, family Buprestidae. I can't provide a more detail determination here. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-09 20:31

Userfoto
 A
 B
# 17901
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78    40 
Azuro2014-09-09 00:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6339 Waldthurn (BN)
2014-09-08
Anfrage:
Gefunden am 08.09.2014 auf einer trockenen Wiese am Rande eines Feuchtbiotops im Oberpfälzer Wald/ Bayern. Größe ca. 10 mm. Sollte Oedemera femorata sein. Vielen Dank und lieben Gruß, Azuro
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Azuro, richtig erkannt als Oedemera femorata. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-09 15:52

Userfoto
# 17900
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    9 
Biber19782014-09-09 00:43
Land, Datum (Fund):
Unbekannt   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
War auf meiner Schulter aufeinmal, sass draussen und ging danach in die wohnung
Art, Familie:
Hylotrupes bajulus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Biber1978 und willkommen auf kerbtier.de! Das ist der Hausbock Hylotrupes bajulus. Entwicklung in totem Nadelholz; gerne auch in Gebäuden, wo er Schäden anrichten kann. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-09 16:13

Userfoto
 A
 B
# 17899
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    43 
Azuro2014-09-09 00:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6339 Waldthurn (BN)
2014-08-23
Anfrage:
Ein Gartenfund vom 23.08.2014 aus der Oberpfalz/ Bayern. Größe ca. 10 mm. Otiorhynchus sp. oder geht noch mehr? Vielen Dank und lieben Gruß, Azuro
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Azuro, Otiorhynchus ist richtig, und zwar O. sulcatus. Charakteristisch ist die grobe, perlenartige Körnung des Halschildes. In ganz Mitteleuropa verbreitet, Kulturpflanzenschädling. Verschleppt in die USA, Kanada, Australien, Neuseeland. Die Larven fressen an Pflanzenwurzeln und die fertigen Käfer schlüpfen dann aus der Erde. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-09 15:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 17898
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   991    35 
Bergmänndle2014-09-08 23:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2014-09-08
Anfrage:
Meldung: 8.9.14, Schwarzenstein Ostrach. 770m auf Johanniskraut Chrisolina varians
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Chrysolina varians. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2014-09-09 16:09

Userfoto
 A
 B
# 17897
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   138    18 
DanielR2014-09-08 23:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2014-09-08
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, liege ich hier mit Nebria brevicollis richtig? 08.09.2014. LG, Daniel
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-09-08 23:58

11242 11243 11244 11245 11246 11247 11248 11249 11250


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up