kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303318
# 303319
# 303337
# 303338
# 303340
# 303346
# 303354
# 303359*
# 303360*
 
13 warten ⌀ 10 h, davon
2
bearbeitet
11
unbearbeitet
2*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
35 / 85

4853 4854 4855 4856 4857 4858 4859 4860 4861  

Userfoto
# 180631
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.107    368 
mia08172020-04-28 12:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6505 Merzig (SD)
2020-04-27
Anfrage:
Hallo, 27.04.2020, da die drei Einzelfunde um den Nackberg verteilt waren, gehe ich davon aus, dass es drei Exemplare waren. Jedesmal die gleiche Blume und das Habitat ist eine Streuobstwiese. Trichodes alvearius (12-15mm) vG Michael
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:20

Userfoto
 A
 B
# 180630
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   614    419 
Lozifer2020-04-28 12:17
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-28
Anfrage:
Hallo zusammen! Ebensee ~460m üNN. Auf Löwenzahn gefunden. 4,6mm abgemessen. Ein Byturus ochraceus? 28.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Byturus ochraceus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:21

Userfoto
# 180629
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    176 
Makro2020-04-28 12:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2819 Lilienthal (WE)
2020-04-28
Anfrage:
An der Hauswand 28.04.2020 12.00 h ca. 10 - 12 mm
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Moin Makro, das ist ein lupenreiner Cantharis paradoxa. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:21

Userfoto
 A
 B
# 180628
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   613    277 
Lozifer2020-04-28 12:15
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-28
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Auf Unterwuchs neben einer Forststraße gefunden. 6,1mm abgemessen. Ein Chrysolina polita? 28.04.2020. Danke + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Chrysolina polita. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:21

Userfoto
# 180627
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   612    379 
Lozifer2020-04-28 12:12
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-28
Anfrage:
HAPPY BIRTHDAY kerbtier.de! Ebensee ~460m üNN. Auf Löwenzahn gefunden. 8,4mm abgemessen. Evtl. ein Oedemera virescens? 28.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozfer.
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Oedemera virescens. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 180626
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.106    109 
mia08172020-04-28 12:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6505 Merzig (SD)
2020-04-27
Anfrage:
Hallo, 27.04.2020, Trockenhang Könnte dieser Käfer mein erster Cryptocephalus aureolus sein? vG Michael
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michael, et könnt nich' nur, et is' sogar. ;-) Bestätigt als Cryptocephalus aureolus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:27

Userfoto
 A
 B
# 180625
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.105    1.563 
mia08172020-04-28 11:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6505 Merzig (SD)
2020-04-27
Anfrage:
Hallo, 27.04.2020, zwei Oxythyrea funesta (ca.10mm) in einer Streuobstwiese der NABU beide auf Leucanthemum vulgare vG Michael
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 11:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 180624
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.104    88 
mia08172020-04-28 11:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6809 Gersheim (SD)
2020-04-25
Anfrage:
Hallo liebes kerbtier-Team 25.04.2020, aus Weißdorn geklopft zwei Bradybatus kellneri (3.8-4.2mm) vG Michael
Art, Familie:
Bradybatus kellneri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Bradybatus kellneri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 180623
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   740 
messi2020-04-28 11:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3544 Potsdam (Nord) (BR)
2020-04-22
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, 2.8 mm, 22.04.2020. Vielen Dank
Art, Familie:
Anthonomus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo messi, das ist ein Anthonomus. Es könnte A. rufus sein, der gehört an Schlehe. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-04-28 18:00

Userfoto
 A
 B
# 180622
 5 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1    251 
heike-r2020-04-28 11:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020, vormittags Garten im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses, Innenstadt Halle (Saale), im Kräuterbeet auf Salbei (Marienkäfer sind dort häufig, allerdings rot mit schwarzen Punkten, meist Siebenpunkt)
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin heike-r, erst mal herzlich willkommen bei kerbtier.de. Das ist Anatis ocellata, in Deutschland die größte Marienkäferart. Eigentlich haben die Käfer auf den Flügeldecken helle Punkte mit einem großen schwarzen Kern (sieht aus wie ein schwarzer Fleck mit heller Umrandung). Die Art ist aber, was diese Flecken betrifft, extrem variabel und Du hast hier ein Tier erwischt, bei dem diese Flecken stark reduziert sind, das nur sehr kleine, helle Flecken, ohne den schwarzen Kern besitzt. Sieht abgefahren aus und habe ich selber so noch nie original gesehen. Schöner einstieg. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:02

Userfoto
 A
 B
# 180621
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   739    37 
messi2020-04-28 10:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3544 Potsdam (Nord) (BR)
2020-04-22
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Rhynchites auratus, 6 mm, von Traubenkirsche geklopft. 22.04.2020. VG
Art, Familie:
Rhynchites auratus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Rhynchites auratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 180620
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   738    1.264 
messi2020-04-28 10:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Coccinella septempunctata in den nördlichen Gosener Wiesen. 21.04.2020. VG
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:02

Userfoto
 A
 B
# 180619
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   737    1.175 
messi2020-04-28 10:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3648 Wernsdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Anoplotrupes stercorosus, Totfund, in den Gosener Wiesen. 21.04.2020. VG
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 180618
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   736    37 
messi2020-04-28 10:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3648 Wernsdorf (BR)
2020-04-21
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, 8 mm, in den Gosener Wiesen. 21.04.2020. Vielen Dank
Art, Familie:
Amara lunicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo messi, das ist Amara lunicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-28 19:36

Userfoto
# 180617
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   796    335 
Michael552020-04-28 10:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-04-26
Anfrage:
26.04.2020 Höhe ca. 70 müNN Größe um 20 mm. Ich denke trotz des schlechten Bildes: Rhagium mordax ? Danke, Michael55
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Rhagium mordax. Aber schau Dir mal an, ob Du mordax problemlos von sycophanta weg dividiert bekommst. ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:28

Userfoto
 A
 B
# 180616
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   795    525 
Michael552020-04-28 10:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2020-04-27
Anfrage:
27.04.2020 Höhe ca. 400 müNN. Größe 10 mm. Valgus hemipterus. Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:29

Userfoto
# 180615
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   244    66 
Mario2020-04-28 10:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1727 Preetz (SH)
2020-04-26
Anfrage:
Hallo zusammen, diesen Käfer fand ich am 26.04.2020 im Klosterforst Preetz (Schleswig-Holstein) unter Rinde von am Wegrand liegenden Baumstämmen. Es sollte Vincenzellus ruficollis sein, oder? Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Vincenzellus ruficollis  Salpingidae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Vincenzellus ruficollis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 10:30

Userfoto
# 180614
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    420 
Mario2020-04-28 10:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1727 Preetz (SH)
2020-04-26
Anfrage:
Hallo zusammen, diesen Uleiota planata fand ich am 26.04.2020 im Klosterforst Preetz (Schleswig-Holstein) unter Rinde von am Wegrand liegenden Baumstämmen. Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 10:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 180613
 8 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.373    96 
Peda2020-04-28 10:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6415 Grünstadt-Ost (PF)
2020-04-27
Anfrage:
Hallo zusammen, 27.04.2020 gefunden auf einer Wiese Größe 7mm
Art, Familie:
Hippodamia undecimnotata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Hippodamia undecimnotata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-28 10:17

Userfoto
# 180612
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    50 
KoTho2020-04-28 09:59
Land, Datum (Fund):
Belgien  2020-03-24
Anfrage:
Found on 24-03-2020 in Diepenbeek, Belgium. I thought at first it was Lampyris noctiluca, but it seems to be different? I don't know what it is? Thanks again
Art, Familie:
Anobium denticolle  Anobiidae
Antwort:
  Hi KoTho, in my opinion this is Anobium denticolle, but I think we need a second OK. Best regards, Gernot   This one is that typical (see the golden yellow hairs at the base of the Pronotum) that nothing else could be possible in Centraleurope. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:30

Userfoto
# 180611
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   611    695 
Lozifer2020-04-28 09:47
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-04-28
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Am Morgen im Garten zahlreich anwesend. 15,0mm abgemessen. Ein Cantharis fusca? 28.04.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Lozifer, bestätigt als Cantharis fusca. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-04-28 10:10

Userfoto
# 180610
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    500 
Esther2020-04-28 09:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6513 Hochspeyer (PF)
2020-04-28
Anfrage:
28. April 2020, ca 1 cm
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Moin Esther, und erst mal herzlich willkommen auf kerbtier.de. Bei Deinem Käfer handelt es sich um Cantharis livida. Üblicherweise mit hell ockergelben Flügeldecken, kommt im Süden Deutschlands auch relativ häufig eine dunkle Variante vor, wie auf Deinem Bild. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 180609
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   757    480 
coloniensis2020-04-28 09:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2020-04-27
Anfrage:
Anthrenus verbasci auf Weißdorn im Siedlungsbereich, TK 5008, 2020-04-27.
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-04-28 12:31

Userfoto
# 180608
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   454 
Käfer2020-04-28 09:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5519 Hungen (HS)
2020-04-24
Anfrage:
24.04.2020 im Garten. Käfer war mit Biene in einer Tulpe gefangen, deshalb überall mit Pollen bestaubt. Trotzdem identifizierbar? Ca. 0,8cm.
Art, Familie:
Coleoptera sp. 
Antwort:
  Hallo Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Ordnung Coleoptera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-28 13:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 180607
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   756 
coloniensis2020-04-28 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2020-04-26
Anfrage:
Curculio glandium? Unter einem Blatt versteckt, Laubmischwald, Freizeitanlage Leidenhausen, 2020-04-26.
Art, Familie:
Curculio sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Curculio. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-04-28 10:21

4853 4854 4855 4856 4857 4858 4859 4860 4861


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up