kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

40
Warteschlange für 
# 203329
# 279276
# 279278
# 279367
# 279582
# 279586
# 279631
# 279634
# 279635
# 279638
# 279641
# 279642
# 279644
# 279645
# 279646
# 279647
# 279651
# 279652
# 279654
# 279656
# 279657*
# 279658*
# 279659*
# 279660*
# 279661*
# 279662*
# 279663*
# 279664*
# 279665*
# 279666*
# 279667*
# 279668*
# 279669*
# 279670*
# 279671*
# 279672*
# 279673*
# 279674*
# 279675*
# 279676*
 
Warten: 40 (seit ⌀ 9 d)
35
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
5
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 71 (gestern: 375)

Seiten:  3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904  

Userfoto
 A
 B
# 181115
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   830    156 
Marcus2020-04-29 21:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3709 Ochtrup (WF)
2020-04-29
Anfrage:
Hallo, am 29.04.2020 auf einer Rotbuche gefunden und ca 5mmgroß. Viele Grüße Marcus
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das ist Phyllobius maculicornis. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Hier kommt es zur späten Korrektur auf Phyllobius argentatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-20 09:44

Userfoto
 A
 B
# 181114
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   772    42 
messi2020-04-29 21:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3649 Spreenhagen (BR)
2020-04-19
Anfrage:
Hallo Käfer-Team, Xestobium rufovillosum, 7 mm, unter Eichenrinde (Totholz). 19.04.2020. VG
Art, Familie:
Xestobium rufovillosum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo messi, bestätigt als Xestobium rufovillosum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 21:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 181113
 6 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.886    337 
chris2020-04-29 20:59
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-04-27
Anfrage:
27.04.2020 - (KI: Rhagium mordax, 36%, Rang 1) Mein kleiner Liebling mit den schönen Augen!! Er war gut getarnt an einem Fichtenstammholzlager am Waldwegrand. Ich habe ihn nur deswegen bemerkt, weil er sich bewegt hat. Ich werde wohl nie ermüden, diese Art zu fotografieren!! Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure stets aufmunternden Antworten! LG Chris
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Rhagium mordax. Du hast Recht mit der Tarnung. Wenn es noch eines fotografischen Belegs bedurft hätte, welchen Vorteil die Farbgebung hat - hier ist er. Danke für die Meldung. Viele Grüsse, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-29 21:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 181112
 7 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.885 
chris2020-04-29 20:45
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-04-29
Anfrage:
29.04.2020 - Gibbium sp.! Ihr Lieben, ehrlich gesagt, könnte ich mich ohrfeigen!! Gestern schon habe ich ein (anderes) Individuum dieser Familie fotografiert ... Bilder, die ich gelöscht habe, weil sie ein Tier-der-Nichtkäferartigen" zu zeigen schienen :-( Dann, mitten in der Nacht, fiel mir ein, dass ich schon ähnliche Käfer im Bestimmungsforum gesehen habe ... kann man so bescheuert sein!? Also HEUTE habe ich in der Altstadt von Laufenburg wieder ein ähnliches Tier gesehen ... zuerst waren da schon wieder Zweifel (kann man das fassen), aber inzwischen denke ich, dass es sich hier doch um einen KÄFER handelt! Aargau auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure grenzenlose Nachsicht mit meiner Unwissenheit! LG Chris
Art, Familie:
Gibbium psylloides/aequinoctiale  Ptinidae
Antwort:
  Hallo Chris, sei bitte nicht so streng mit Dir! Die Käfer dieser Gattung Gibbium sehen ja wirklich untypisch aus, und alleine dass Dein 'Unter' die Info in der Nacht noch rausgekramt hat, zeigt doch, was darin schon alles gespeichert ist. Und Du hast das Artenpaar heute wiedergefunden - alles Gut :D) Viele Grüsse, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-29 20:56

Userfoto
 A
 B
# 181111
 3 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.884    126 
chris2020-04-29 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2020-04-29
Anfrage:
29.04.2020 - (KI: Hispa atra, 96%, Rang 1) Na, bei diesem Bestimmungsprozentsatz wird wohl nicht einmal der Meister zu meckern wagen!! Die Art ist für mich neu ... und ich hatte schon befürchtet, ihr niemals begegnen zu dürfen. Dieses Paar hing an Grashalmen am Bahndamm in Kaisten und es hat durch den Fahrtwind eines Güterzuges leider den Halt am Stängel verloren :-(( Aargau auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure wertvollen Zusatzerklärungen trotz Anfragensturm! LG Chris
Art, Familie:
Hispa atra  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris, soll ich Dir was verraten: Hispa atra hatte ich auch noch nie! Aber das klappt bestimmt irgendwann noch. Und mach Dir keinen Kopf wegen des Güterzugs - die überstehen noch ganz andere Stürme ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüsse, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-04-29 20:32

Userfoto
# 181110
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.522    266 
Reinhard Gerken2020-04-29 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2020-04-29
Anfrage:
Das müsste Phyllobius oblongus sein, ca. 6 mm groß, am 29.04.2020 auf Traubenkirsche. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:30

Userfoto
 A
 B
# 181109
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.521    274 
Reinhard Gerken2020-04-29 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2020-04-29
Anfrage:
Könnte das ein Polydrusus cervinus sein? Ca. 5 mm groß, am 29.04.2020 auf Flatterulme gefunden. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:30

Userfoto
 A
 B
# 181108
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.520 
Reinhard Gerken2020-04-29 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2020-04-29
Anfrage:
Diesen 9 mm großen Laufkäfer fand ich als Fast-Totfund am 29.04.2020 auf einer Sanddüne inmitten von Kiefernwald.
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Harpalus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-04-30 13:21

Userfoto
# 181107
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   40    249 
Thilo2020-04-29 20:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2020-04-29
Anfrage:
Guten Abend, gefunden am 29.4.20, ca. 6mm lang, Waldweg,Lochmaea capreae? Vielen Dank und LG, Thilo
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Thilo, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:40

Userfoto
# 181106
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    119 
ila2020-04-29 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-04-16
Anfrage:
ebenfalls Pfungstädter Moor, auf Totholzstamm (und extrem schnell), deshalb noch unschärfer als die anderen Fotos ;-), ca 1,5 cm, 16.04.2020 Das war`s für dieses Mal, liebes Kerbtier-Team, freu' mich über eure Rückmeldung. Dickes Danke dafür, herzliche Grüße, ila
Art, Familie:
Ectinus aterrimus  Elateridae
Antwort:
  Hallo ila, das sollte Ectinus aterrimus sein. Immer ran mit der Kamera, die beißen nicht! Danke für die Meldung. LG, Christoph :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:34

Userfoto
 A
 B
# 181105
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   342 
mausi6702020-04-29 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-04-29
Anfrage:
2020-04-29, ca. 1 cm, Ampedus ... ?
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo mausi670, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus, die schwarzen brauche ich unter'm Bino. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:37

Userfoto
 A
 B
# 181104
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   341 
mausi6702020-04-29 20:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-04-29
Anfrage:
2020-04-29, ca. 1 cm, Quedius picipes?
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo mausi670, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. Q. picipes ist möglich, obwohl ich auf Foto A eher keine zusätzlichen hinteren Stirnpunkte erkennen kann. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-04-29 20:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 181103
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15 
ila2020-04-29 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-04-16
Anfrage:
Pfungstädter Moor, Laubmischwald, unter Eichenblatt, Nachmittag am 16.04.2020, metallisch-glänzend, mit Rüsselchen ca 1 cm
Art, Familie:
cf. Lasiorhynchites sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo ila, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lasiorhynchites und schon das mit Unsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:41

Userfoto
# 181102
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   283    35 
jojo2020-04-29 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2020-04-27
Anfrage:
Derocrepis rufipes, 27.04.2020, Weinheim-Nächstenbach, Größe 3,2 mm, VG Jochen
Art, Familie:
Derocrepis rufipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo jojo, bestätigt als Derocrepis rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 181101
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    32 
ila2020-04-29 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6018 Langen (HS)
2020-04-09
Anfrage:
landete am hellichten Nachmittag am 09.04.2020in meinem Genick (und überlebte es), Laubmischwald, mit großem stehendem und liegendem Totholzanteil, Brachfläche, 5 mm mit Rüssel
Art, Familie:
Trichopterapion holosericeum  Apionidae
Antwort:
  Hallo ila, das ist Trichopterapion holosericeum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-04-29 20:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 181100
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98    56 
Käfermann2020-04-29 20:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4606 Düsseldorf-Kaiserswerth (NO)
2020-04-29
Anfrage:
29.04.2020 Duisburg-Großenbaum, Heidewald Nähe Saarner Straße, Käfer an Eiche, 13 mm geschätzt;
Art, Familie:
Hylecoetus dermestoides  Lymexylonidae
Antwort:
  Hallo Käfermann, das ist das Männchen von Hylecoetus dermestoides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:51

Userfoto
 A
 B
# 181099
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97 
Käfermann2020-04-29 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4606 Düsseldorf-Kaiserswerth (NO)
2020-04-29
Anfrage:
29.04.2020 Duisburg-Großenbaum, Heidewald, Nähe Saarner Straße, Käfer an Eiche, 11 mm;
Art, Familie:
Cardiophorinae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Käfermann, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cardiophorinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:09

Userfoto
 A
 B
# 181098
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    69 
ila2020-04-29 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-04-11
Anfrage:
11.04.2020, Darmstadt, Stadtgebiet, war in im Freien getrockneter Wäsche versteckt :-) ca 0,8 cm, Megatoma undata?
Art, Familie:
Megatoma undata  Dermestidae
Antwort:
  Hallo ila, bestätigt als Megatoma undata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:10

Userfoto
 A
 B
# 181097
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   931    130 
Schwabe2020-04-29 20:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2020-04-29
Anfrage:
Speckkäfer, Anthrenus sp., ca. 4 mm (gemessen), 29.04.2020, Augsburg, im Haus. Danke und schöne Grüße!
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist Anthrenus scrophulariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:07

Userfoto
 A
 B
# 181096
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    1.114 
ila2020-04-29 20:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-04-16
Anfrage:
16.04.2020, Pfungstädter Moor, ca 0,5 cm, an Labkraut, Propylea quatuordecimpunctata?
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo ila, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:06

Userfoto
 A
 B
# 181095
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96 
Käfermann2020-04-29 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4607 Heiligenhaus (NO)
2020-04-29
Anfrage:
29.04.2020 Mülheim a.d. Ruhr, Waldweg Nähe Im Hülgrath, an Roteiche häufig auf Blättern, mindestens 15 Exemplare; wirken metallisch grün, 6 mm
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Käfermann, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agrilus, die braucht man meistens unter'm Bino um sicher zur Art zu kommen, weil man Merkmale auf der Unterseite und am Analsternit sehen muss. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:04

Userfoto
 A
 B
# 181094
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    553 
ila2020-04-29 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-04-16
Anfrage:
Pfungstädter Moor, Laubmischwald, 16.04.2020, ca 1 cm, blaumetallisch glänzend
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo ila, das ist Agelastica alni. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:03

Userfoto
# 181093
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.388    14 
majo2020-04-29 20:01
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-04-29
Anfrage:
29.04.2020, found in Podzámčok, Slovakia, 340 masl., garden, 3 mm. Omosita discoidea. Marián
Art, Familie:
Omosita discoidea  Nitidulidae
Antwort:
  Hi majo, confirmed as Omosita discoidea. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:02

Userfoto
 A
 B
# 181092
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    97 
ila2020-04-29 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2020-04-12
Anfrage:
12.04.2020, ca 1,5 cm, Darmstadt Stadtgebiet,auf Balkon
Art, Familie:
Agriotes lineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo ila, das ist Agriotes lineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:03

Userfoto
# 181091
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.387 
majo2020-04-29 19:59
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2020-04-29
Anfrage:
29.04.2020, found in Podzámčok, Slovakia, 340 masl., 7-8 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the genus Agriotes. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-04-29 20:00

Seiten:  3896 3897 3898 3899 3900 3901 3902 3903 3904


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up