kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

8
 
# 314856
# 314874
# 314892
# 314893
# 314894
# 314901
# 314903
# 314906
 
8 warten seit ⌀ 11 h, davon
0
bearbeitet
8
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
18 / 39

5067 5068 5069 5070 5071 5072 5073 5074 5075  Legende

Userfoto
 A
 B
 C
# 186742
Direktlink zu Anfrage #186742
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   832 
Frank G.2020-05-13 08:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2719 Worpswede (WE)
2020-04-26
Anfrage:
Hallo Team ! Bembidion sp. evtl. lampros ? 3 mm . 26.04.2020, D-Niedersachsen, LK Osterholz-Scharmbeck, TK 2719.33 Hammewiesen. Vielen lieben Dank, Gruß Frank.
Art, Familie:
Bembidion cf. lunulatum  Carabidae
Antwort:
  Moin Frank mit dem großen G., man muss zwar zweimal hinschauen, aber der hat kurz vorm Ende der Flügeldecken, kurz vorm sogenannten Apex, zwei kleine Aufhellungen. Diese sind typisch für die, ich nenne sie mal so, biguttatum-Gruppe. Diverse Arten, mit vergleichbarer Färbung, aber eben verschiedensten Unterschieden. In diesem Fall ist es die Namen gebende Art Bembidion biguttatum. Viele Grüße, Klaas   Hallo Frank G., (i) zeigen Bilder B und C ein anderes Tier (so wie ich das sehe B. lampros), (ii) ist die Unterschiedung zwischen B. biguttatum und B. lunulatum nicht so trivial. Ich zumindest sehe hier keinen 7ten Punktstreifen (was aber optisch auch nicht wirklich erkennbar wäre), daher eher mit Tendenz zu B. lunulatum. LG
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-05-13 13:46

Userfoto
 A
 B
# 186741
Direktlink zu Anfrage #186741
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   985 
FrodoNRW2020-05-13 08:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Ich denke, das ist Isomira murina, ca. 6 mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Isomira sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Isomira. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 186740
Direktlink zu Anfrage #186740
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   831 
Frank G.2020-05-13 08:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2719 Worpswede (WE)
2020-04-26
Anfrage:
Hallo Team ! Amara sp. ? 5-6 mm . 26.04.2020, D-Niedersachsen, LK Osterholz-Scharmbeck, TK 2719.33 Hammewiesen. Vielen lieben Dank, Gruß Frank.
Art, Familie:
Amara-communis-Komplex  Carabidae
Antwort:
  Hallo Frank, das ist eine der Arten aus dem Amara communis Komplex. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-05-13 13:53

Userfoto
# 186739
Direktlink zu Anfrage #186739
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   984    777 
FrodoNRW2020-05-13 08:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Vielleicht Malachius bipustulatus, 6 mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 186738
Direktlink zu Anfrage #186738
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   983    13 
FrodoNRW2020-05-13 08:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Vielleicht Cryptocephalus parvulus, ca. 4 mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Cryptocephalus parvulus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Cryptocephalus parvulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:12

Userfoto
# 186737
Direktlink zu Anfrage #186737
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   982    1.191 
FrodoNRW2020-05-13 08:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Propylea quatuordecimpunctata, ca. 4mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:12

Userfoto
 A
 B
# 186736
Direktlink zu Anfrage #186736
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   981    776 
FrodoNRW2020-05-13 08:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Malachiidae - ca. 5,5 mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:12

Userfoto
 A
 B
# 186735
Direktlink zu Anfrage #186735
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   541    321 
Marcus2020-05-13 08:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2020-05-12
Anfrage:
Hallo, auf einer Wildrosenblüte sah ich am 12.05.2020 diesen ca. 3 mm großen Käfer. VG Marcus
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das ist Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 186734
Direktlink zu Anfrage #186734
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   540 
Marcus2020-05-13 07:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2020-05-12
Anfrage:
Hallo, auf einer Wildrosenblüte sah ich am 12.05.2020 diesen ca. 2,5 mm großen Käfer. VG Marcus
Art, Familie:
Miarus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Marcus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Miarus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:13

Userfoto
# 186733
Direktlink zu Anfrage #186733
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   980 
FrodoNRW2020-05-13 07:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Malachiidae, vielleicht Clanoptilus sp., ca. 6 mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Clanoptilus cf. elegans  Malachiidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das sollte in NRW Clanoptilus elegans sein. Was anderes kommt weit und breit nicht vor. Da es vom Foto her aber auch durchaus C. geniculatus sein könnte, lassen wir mal ein cf. dran. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-13 19:38

Userfoto
 A
 B
# 186732
Direktlink zu Anfrage #186732
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   979    559 
FrodoNRW2020-05-13 07:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Clytus arietis, ca. 12 mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:13

Userfoto
# 186731
Direktlink zu Anfrage #186731
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   978    520 
FrodoNRW2020-05-13 07:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Ich denke, das ist Cantharis livida, ca. 12 mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Cantharis livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:13

Userfoto
# 186730
Direktlink zu Anfrage #186730
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   977 
FrodoNRW2020-05-13 07:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Ggf. Oedemera sp., ca. 10 mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 186729
Direktlink zu Anfrage #186729
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   976 
FrodoNRW2020-05-13 07:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Tippe auf Meligethes denticulatus, ca. 2,5 mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:13

Userfoto
# 186728
Direktlink zu Anfrage #186728
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   245    58 
hjr2020-05-13 07:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2020-05-12
Anfrage:
12.5.2020 11mm Pterostichus anthracinus Feuchtwiese/Weide. Bitte um Bestätigung. Besten Dank im Voraus
Art, Familie:
Pterostichus anthracinus  Carabidae
Antwort:
  Hallo hjr, bestätigt als Pterostichus anthracinus. Foto der Unterseite wäre hier zur Ergänzung nicht verkehrt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-13 10:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 186727
Direktlink zu Anfrage #186727
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   975 
FrodoNRW2020-05-13 07:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4506 Duisburg (NO)
2020-05-12
Anfrage:
Cryptocephalus sp., ca. 3 mm, Industriebrache, Landschaftspark Duisburg-Nord, 12.05.2020
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin FrodoNRW, einer der diversen Cryptocephalus mit schwarzer Färbung. Abgrenzung der einzelnen Arten in der Regel ohne Aufnahme des "Gesichts" nicht möglich. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-05-13 10:51

Userfoto
# 186726
Direktlink zu Anfrage #186726
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    583 
Scout202020-05-13 07:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2020-05-10
Anfrage:
10.05.2020 Dorcus parallelipipedus 25-30 mm aus dem Wasserfass gerettet
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Scout20, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 186725
Direktlink zu Anfrage #186725
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   539    481 
Marcus2020-05-13 07:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2020-05-12
Anfrage:
Hallo, diesen ca. 6 mm großen Käfer sah ich am 12.05.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das ist Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-05-13 09:40

Userfoto
 A
 B
# 186724
Direktlink zu Anfrage #186724
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   538    138 
Marcus2020-05-13 07:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4138 Aken (ST)
2020-05-12
Anfrage:
Hallo, diesen ca. 3 mm großen Käfer (Anthrenus scrophulariae?) sah ich am 12.05.2020. VG Marcus
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Anthrenus scrophulariae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-13 07:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 186723
Direktlink zu Anfrage #186723
 11 Foto gefällt mir | 13 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   729    1 
Coleomaniac2020-05-13 02:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7221 Stuttgart-Südost (WT)
2020-05-09
Anfrage:
Hier bin ich in dem Fall ohne Schlüssel auf coloeonet.de schon lange am Rätseln. Für mich wirken R. erichsoni und vielleicht noch R. mixtus am passendsden. Die Merkmale, die zimorodek in seiner Anfrage # 85342 genannt hat scheinen auf mein Tier nicht wirklich zuzutreffen (2. Mitteltarsenglied hier nur gerade so 2x so lang wie breit, 3. Fühlerglied hier nicht mal 2x so lang wie breit) Da es dort der Vergleich mit einem ungewöhnlich gefärbten R. orbiculatus war kann ich so einen ja vielleicht auch nicht ausschließen. Aber vielleicht dann doch eher ein Rugilus mixtus? Aber ich habe ja keine Ahnung. Jedenfalls am 09.05.2020 an einer toten Buche im Mischwald der Stuttgarter Waldau gefunden und wie zu sehen etwa 4,5 mm lang. Vielen Dank und viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Rugilus mixtus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, ich komme hier uaf Rugilus mixtus. Die breite Halsschildmittellinie, die großen Augen, helle Fühler und die aus meiner Sicht auch komplett hellen Hinterbeine führen zu mixtus oder erichsonii. Das ausmessen der Hintertarsen zeigt: Glied 2 ca. 1,8 x so lang wie breit, Glied 1 ca. 2,5 x so lang wie breit. Damit wäre es mixtus. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Hallo Coleomaniac, ich kann Gernot hier nur zustimmen. Mit diesen tollen Bildern können wir den bestätigen. Der erste sicherer Nachweis hier. Eine Art der montanen und submontanen Wälder und meist selten. Beste Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-05-13 14:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 186722
Direktlink zu Anfrage #186722
 7 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.085    274 
Christoph2020-05-13 00:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2020-05-10
Anfrage:
Hallo miteinander, der letzte für die Nacht :) Cantharis sp. ebenfalls vom 10.05.20 - bin mir nicht sicher, ob es die selbe Art ist... LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Cantharis obscura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 186721
Direktlink zu Anfrage #186721
 7 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.084    203 
Christoph2020-05-13 00:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2020-05-10
Anfrage:
Hallo zusammen, zum Schluss noch 2 Cantharis... beide auf über 1000m gefunden. Dieser hier hatte leider viel Pollen am Halsschild - dennoch war der Rand des Halsschildes ziemlich gelb und offenbar recht behaart. Ist das Cantharis paradoxa? 10.05.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Cantharis paradoxa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-05-13 08:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 186720
Direktlink zu Anfrage #186720
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.083    131 
Christoph2020-05-13 00:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2020-05-10
Anfrage:
Hallo miteinander, ich denke einmal es handelt sich hierbei um Ampedus balteatus. 8,2mm - 10.05.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Ampedus balteatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Ampedus balteatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-13 05:38

Userfoto
 A
 B
# 186719
Direktlink zu Anfrage #186719
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.082    115 
Christoph2020-05-13 00:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8214 St. Blasien (BA)
2020-05-10
Anfrage:
Hallo miteinander, ich vermute hier mal schwer Bromius obscurus - der ist so kugelig, dass man die Aufnahme Stacken müsste um alles scharf zu bekommen. Ein Bild zeigt die Fühler und die Beine, das andere den Rest scharf :) 10.05.2020 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Bromius obscurus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, stimmt, das ist Bromius obscurus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-13 05:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 186718
Direktlink zu Anfrage #186718
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   728    156 
Coleomaniac2020-05-13 00:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7221 Stuttgart-Südost (WT)
2020-05-09
Anfrage:
Ein Pogonocherus hispidus, von denen waren am 09.05.2020 mindesten 3 an einer toten Buche im Mischwald der Stuttgarter Waldau unterwegs. Etwa 5 mm lang. Viele Grüße, Aron PS: Die kleinen Käfer gibts von mir jetzt durchs Laowa 5x, das ich seit Freitag hab :D
Art, Familie:
Pogonocherus hispidus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Pogonocherus hispidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel PS: Glückwunsch zum neuen Objektiv, die Fotos sind hervorragend!
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-05-13 05:42

5067 5068 5069 5070 5071 5072 5073 5074 5075


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up