kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

12
Warteschlange für 
# 303090
# 303243
# 303246
# 303261
# 303282
# 303283
# 303284
# 303286
# 303288
# 303291
# 303292
# 303293
 
12 warten ⌀ 6 h, davon
2
bearbeitet
8
unbearbeitet
0*
neu
2
in Bearbeitung
0
Rückfragen
54 / 144

4057 4058 4059 4060 4061 4062 4063 4064 4065  

Userfoto
 A
 B
# 200639
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140    197 
Naturbursche082020-06-08 14:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-06-08
Anfrage:
08.06.2020 KL ca. 11 mm
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, das ist Chrysolina herbacea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-08 21:26

Userfoto
# 200638
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   139 
Naturbursche082020-06-08 14:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-06-08
Anfrage:
08.06.2020 KL ca. 10 mm
Art, Familie:
Chrysomela sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, das ist ein Blattkäfer aus der Gattung Chrysomela. Der Pflanze nach könnte das Chrysomela populi sein, aber um das festmachen zu können muss man das Ende der Flügeldecken sehen. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-06-08 14:33

Userfoto
 A
 B
# 200637
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   138    371 
Naturbursche082020-06-08 14:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-06-08
Anfrage:
08.06.2020 KL ca. 7mm Besten Dank für die Bestimmung
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, das ist Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-08 21:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 200636
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   137    185 
Naturbursche082020-06-08 14:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-06-08
Anfrage:
08.06.2020 KL ca. 5mm
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, das könnte Cychramus luteus sein, aber hier braucht es unbedingt noch eine Zweitmeinung. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-06-08 14:42

Userfoto
 A
 B
# 200635
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136 
Naturbursche082020-06-08 14:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-06-08
Anfrage:
08.06.2020 KL ca. 3mm
Art, Familie:
Protapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Protapion. Die mit den dunklen Schienen sind sehr schwierig, am Foto gehen sie oft gar nicht. Bei denen mit ganz gelben Beinen kommt man dagegen meist ganz gut zur Art anhand der Fühlerfarbe. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-06-08 21:11

Userfoto
 A
 B
# 200634
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   135 
Naturbursche082020-06-08 14:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-06-08
Anfrage:
08.06.2020 KL ca. 3mm
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-09 00:24

Userfoto
# 200633
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   977 
GerKlein2020-06-08 14:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2020-06-07
Anfrage:
07.06.2020 ca.15mm (KI: Athous haemorrhoidalis, 1%, Rang 9) Athous haemorrhoidalis? Danke und HG gerhard
Art, Familie:
Elateridae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo GerKlein, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Elateridae. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-06-08 15:40

Userfoto
# 200632
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
claus-peter2020-06-08 14:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2226 Wakendorf (SH)
2020-06-06
Anfrage:
Hallo, Fund in Hamburg-Duvenstedt, 06.06.2020. Protaetia cuprea? Gruß, cpt
Art, Familie:
Protaetia cf. cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo claus-peter, bestätigt als Protaetia cuprea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-06-08 18:53

Userfoto
 A
 B
# 200631
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   976 
GerKlein2020-06-08 14:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2020-06-07
Anfrage:
(KI: Byrrhus pilula, 4%, Rang 2) 07.06.2020 ca. 8mm Byrrhus pilula? Danke und HG gerhard
Art, Familie:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, wie schon im April geht es hier nur bis zur Gattung Byrrhus. Man braucht einfach ein Bild möglichst senkrecht von oben. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-06-08 14:29

Userfoto
# 200630
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19 
Jana2020-06-08 14:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3610 Salzbergen (WE)
2020-05-28
Anfrage:
Gefunden am 28.05.2020 Größe ca. 8mm Gefunden zwischen Äckern Leider kein besseres Bild vorhanden
Art, Familie:
Isomira sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Jana, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Isomira. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-08 21:27

Userfoto
# 200628
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   975    857 
GerKlein2020-06-08 13:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2020-06-07
Anfrage:
07.06.2020 ca.15mm Fund von Cantharis fusca HG GerKlein
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-08 21:30

Userfoto
 A
 B
# 200627
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18 
Jana2020-06-08 13:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3710 Rheine (WF)
2020-06-08
Anfrage:
Gefunden am 08.06.2020 Größe ca 1cm oder größer
Art, Familie:
Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Jana, bei dem ist der Halsschild grenzwertig und ich mag mich nicht festlegen. Vielleicht macht jemand anderes noch eine Art daraus. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-06-08 15:03

Userfoto
# 200626
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    88 
claus-peter2020-06-08 13:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2226 Wakendorf (SH)
2020-06-07
Anfrage:
Hallo, Käfer saß auf besonnter Brennessel. Saperda scalaris. Hamburg Wohldorf. 07.06.2020 Gruß, cpt
Art, Familie:
Saperda scalaris  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo claus-peter, bestätigt als Saperda scalaris. Immer wieder schön anzuschauen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-06-08 15:03

Userfoto
# 200625
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    252 
MK-makrofoto2020-06-08 13:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3725 Sarstedt (HN)
2020-06-08
Anfrage:
Hallo Heute habe ich diesen beiden kleinen maximal 2mm Großen Rüsselkäfer, auf einer Stockrose gefunden. Ich tippe auf Stockrosen Spitzmausrüssler.Könnt ihr das BITTE noch etwas genauer eingrenzen? Vielen Dank, das ihr euch immer die Zeit nehmt um uns zu helfen. Gruß Maik
Art, Familie:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Maik, dann will ich mal nicht so sein :D) Das ist Rhopalapion longirostre, und denke, dass ist der, den Du schon im Auge hattest. Danke für die Meldung. Schöne Grüße, Jürgen
Zuletzt bearbeitet von, am:
JE2020-06-08 15:06

Userfoto
 A
 B
# 200624
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    29 
Melanie2020-06-08 13:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2020-06-07
Anfrage:
07.06.2020 Erdbeerfeld auf den Blättern der Pflanzen. Zwei Exemplare gefunden. Länge ca. 20-25mm
Art, Familie:
Lytta vesicatoria  Meloidae
Antwort:
  Hallo Melanie, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist Lytta vesicatoria. Toller Einstand! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel
Zuletzt bearbeitet von, am:
MM2020-06-08 15:50

Userfoto
# 200623
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    217 
claus-peter2020-06-08 13:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2227 Bargteheide (SH)
2020-06-07
Anfrage:
2020-06-07, Duvenstedter Brook Hamburg. Sonnig. Lygistopterus sanguineus? Danke, cpt
Art, Familie:
Lygistopterus sanguineus  Lycidae
Antwort:
  Hallo claus-peter, bestätigt als Lygistopterus sanguineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-08 21:30

Userfoto
 A
 B
# 200622
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   496    454 
mausi6702020-06-08 13:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6812 Dahn (PF)
2020-06-08
Anfrage:
Hallo, 2020-06-08, Trichodes alvearius Farbvariante?
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo mausi670, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-06-08 17:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 200621
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    77 
Syrphus2020-06-08 12:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4710 Radevormwald (WF)
2020-06-07
Anfrage:
Hallo Allerseits, habe diesen vermeintlichen Magdalis (ca. 3 mm groß) in Breckerfeld am 07.06.2020 aus dem Gebüsch eines Feldrandes geklopft. Die Pflanze ist unklar (Schlehe, Hasel...).
Art, Familie:
Magdalis ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Syrphus, das ist Magdalis ruficornis. Tolle Fotos! Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2020-06-08 23:16

Userfoto
# 200620
 9 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   96    677 
Wegla2020-06-08 12:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-06-02
Anfrage:
02.06.2020 Walsburg a. d. Saale. Agapanthia villosoviridescens. Vielen Dank & viele Grüße
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wegla, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-06-08 12:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 200619
 24 Foto gefällt mir | 22 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    307 
Wegla2020-06-08 12:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5436 Schleiz (TH)
2020-06-02
Anfrage:
02.06.2020 Walsburg a. d. Saale. Trichius fasciatus. Vielen Dank & viele Grüße
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Wegla, bestätigt als Trichius fasciatus. Recht typische Färbung mit dieser durchgehenden Basalbinde und dem messerförmigen Mittelfleck. Grundsätzlich sind die Trichius-Arten jedoch unter Umständen schwierig am Foto zu bestimmen (v.a. dort, wo sexualis und gallicus gemeinsam vorkommen). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-06-08 12:28

Userfoto
# 200618
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5 
Jürgen Bodde2020-06-08 11:56
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  4403 Geldern (NO)
2018-06-25
Anfrage:
renaturierter Auskiesungsbereich, 25.6.18 Vermutung Lixus bardanae
Art, Familie:
Lixus cf. bardanae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, ja, das ist wahrscheinlich Lixus bardanae, Verwechslungsgefahr besteht mit angustus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-08 21:39

Userfoto
# 200617
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    76 
Jürgen Bodde2020-06-08 11:52
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-08-02
Anfrage:
Rauris, Seidlwinkltal, Hochalm, Vermutung Anogcodes sp., 2.8.18
Art, Familie:
Anogcodes fulvicollis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das ist Anogcodes fulvicollis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-08 21:52

Userfoto
# 200616
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    624 
UB2020-06-08 11:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6613 Elmstein (PF)
2020-06-07
Anfrage:
am 07.06.2020 an einem Weg, der an einem Bach verläuft, unsicher: ca 2-3cm Otiorhynchus geniculatus
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo UB, das sieht mir eher nach Phyllobius calcaratus aus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-08 12:36

Userfoto
# 200615
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3 
Jürgen Bodde2020-06-08 11:47
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2019-05-22
Anfrage:
Griendtsveen NL/Gelderland Moorgebiet, Wegrand, 22.5.19, Größe unbekannt,Vermutung Paederus riparius
Art, Familie:
Paederus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das ist eher Paederus fuscipes, denn die Schienen sind umfangreich geschwärzt und für die anderen Arten mit solchen Schienen sind die Flügeldecken zu lang. Viele Grüße, Holger   Hallo Jürgen, ich würde hier nur bis Gattung Paederus gehen wollen. Ich möchte P. fuscipes nicht ganz ausschließen, aber die Schienen erscheinen mir zu dunkel. Das Verhältnis Flügeldecken~Halsschild ist 1,06, also genau an der Grenze. Mit den dunklen Schienen kommen eben auch die beiden seltenen Arten P. limnophilus und P. caligatus in Frage, von denen nur die letzte für NL gemeldet ist. Beste Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2020-06-09 08:30

Userfoto
# 200614
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   80    3.310 
Alexander2020-06-08 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8233 Iffeldorf (BS)
2020-06-06
Anfrage:
6.6.2020, zugeflogen
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Alexander, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-06-08 12:25

4057 4058 4059 4060 4061 4062 4063 4064 4065


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up