kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

24
Warteschlange für 
# 250436
# 250444
# 250467
# 250511
# 250526
# 250528
# 250541
# 250542
# 250543
# 250545
# 250552
# 250568
# 250569
# 250580
# 250596
# 250601
# 250602
# 250607
# 250608
# 250610
# 250611
# 250612
# 250613
# 250614
 
Warten: 24 (seit ⌀ 6 h)
19
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
4
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 71 (gestern: 153)

Seiten:  8998 8999 9000 9001 9002 9003 9004 9005 9006  

Userfoto
# 21496
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   699    101 
Rüsselkäferin2015-02-18 22:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4908 Burscheid (NO)
2014-07-01
Anfrage:
Leptura maculata, etwa 16mm lang. Gefunden am 01.07.2014 im Balkener Feld bei Leichlingen, 69m üNN.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 23:01

Userfoto
# 21495
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   698    121 
Rüsselkäferin2015-02-18 22:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2014-07-07
Anfrage:
Frau Stenurella melanura, gefunden am 07.07.2014 in der Flehbachaue (49m üNN), Länge etwa 9mm.
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 23:02

Userfoto
 A
 B
# 21494
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   697    37 
Rüsselkäferin2015-02-18 22:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2012-06-09
Anfrage:
Leptura quadrifasciata, etwa 15mm lang. Er saß auf einer großen Skulptur aus Treibholz im Fitness-Studio in Köln. Ich weiß, dass sich das absurd anhört, aber genau so war es. Der Fund hat für viel Heiterkeit gesorgt ('Gehört das dazu?' 'Mach dat wech!'). Gefunden am 09.06.2012. Grüßle!
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 23:03

Userfoto
 A
 B
# 21493
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   696    69 
Rüsselkäferin2015-02-18 22:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2013-06-02
Anfrage:
Ein kleiner Clytus arietis, Länge etwa 9mm, gefunden am 02.06.2013 in der Raderberger Brache, 48m üNN.
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 23:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 21492
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   695    83 
Rüsselkäferin2015-02-18 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2013-06-06
Anfrage:
Huhu! Ich hab noch ein paar jecke Tierchen aus Köln hervorgekramt. Agapanthia villosoviridescens, Länge etwa 14mm, gefunden im Waldlabor, auf 57müNN, am 06.06.2013. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 23:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 21491
 8 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    13 
Klaus N2015-02-18 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5924 Gemünden am Main (BN)
2008-10-10
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das Meloe rugosus (Meloe scabriusculus wäre aber auch nicht schlimm - oder geht nach Bild gar nichts?) - 10.10.2008 - Halbtrockenrasen über Muschelkalk - 270 m Größenangabe scheint hier nicht viel zu helfen und fehlt leider auch- Viele Grüße und Danke für Eure Bemühungen
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Moin Klaus, es ist Meloe rugosus. Für alle anderen Arten, die unsere Fauna beglücken, bis auf Meloe autumnalis, ist der 10.10. wesentlich zu spät als Funddatum. Unsere Meloe-Arten sind Frühjahrsarten, einige sogar sehr zeitig. Meloe decorus dürfte langsam raus kommen, ebenso z.B. Meloe proscarabaeus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-18 20:29

Userfoto
# 21490
 5 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    17 
Paul Winkler2015-02-18 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6915 Wörth am Rhein (PF)
2013-05-06
Anfrage:
06.05.2013 8-10mm?
Art, Familie:
Ampedus elongatulus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Paul, mit der Schwärzung der Flügeldeckenspitze sollte das ein Ampedus elongatulus sein. Über Europa mit Ausnahme des Nordens und Ostens. Larve in faulendem Laub- und Nadelholz, Käfer auf Gebüsch und Nadelhölzern, besonders im späten Frühjahr. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:20

Userfoto
# 21489
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   94    22 
Paul Winkler2015-02-18 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7017 Pfinztal (BA)
2013-04-12
Anfrage:
12.04.2013 ca. 13-14mm
Art, Familie:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Antwort:
  Moin Paul, der ist glücklicherweise als Ampedus sanguineus erkennbar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-18 20:33

Userfoto
# 21488
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   93 
Paul Winkler2015-02-18 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6915 Wörth am Rhein (PF)
2013-05-18
Anfrage:
18.05.2013 mittelgross vielleicht um die 10mm?
Art, Familie:
Ampedus-pomorum-Komplex  Elateridae
Antwort:
  Moin Paul, den muss man dann schon unter dem Bino sehen, um die Art zu bestimmen. Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-18 20:30

Userfoto
# 21487
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    5 
Paul Winkler2015-02-18 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6915 Wörth am Rhein (PF)
2013-07-27
Anfrage:
27.07.2013 ziemlich klein
Art, Familie:
Agriotes gallicus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Paul, den halte ich für Agriotes gallicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:17

Userfoto
# 21486
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   91    9 
Paul Winkler2015-02-18 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2013-04-25
Anfrage:
25.04.2013 Heute habe ich ein paar Schnellkäfer. Leider ist es mit dem Schätzen der Grösse bei mir so eine Sache... ich hoffe, es geht trotzdem. Vielen Dank u. liebe Grüsse
Art, Familie:
Ampedus balteatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Paul, das ist Ampedus balteatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:02

Userfoto
 A
 B
# 21485
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   223 
chris2015-02-18 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-05-10
Anfrage:
Athous sp.? Der letzte "Ladenhüter" für heute. Ca. 9 - 10 mm gross, Waldwegrand, Schweiz, Aargau, Kaisten ca. 330 m üNN, 10.05.2014. Danke vielmals und liebe Grüsse von Chris
Art, Familie:
Athous sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Chris, wir kommen hier leider irgendwie nicht weiter. Mehr als Athous spec. können wir bedauerlicherweise hier auch nicht sagen. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-19 22:49

Userfoto
# 21484
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   222    102 
chris2015-02-18 17:49
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-05-16
Anfrage:
Athous cf. bicolor? Schweiz, Aargau, Kaisten ca. 330 m üNN 16.05.2014. Danke vielmals und liebe Grüsse von Chris
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo chris, den halte ich für Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:02

Userfoto
# 21483
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221    24 
chris2015-02-18 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-05-16
Anfrage:
Athous cf. vittatus? ca. 9 -10 mm klein, auf Kraut am Wegrand, Schweiz, Aargau, Kaisten ca. 330 m üNN 16.05.2014
Art, Familie:
Athous vittatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Athous vittatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:03

Userfoto
# 21482
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   220    36 
chris2015-02-18 17:41
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2014-06-20
Anfrage:
Cidnopus cf. pilosus? Ca. 11 mm gross. Schweiz, Aargau, Frick ausserhalb der MTBs auf ca. 350 m üNN 20.06.2014 Danke vielmals für eure Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Cidnopus pilosus  Elateridae
Antwort:
  Hallo chris, bestätigt als Cidnopus pilosus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 21481
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    35 
Klaus N2015-02-18 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5824 Gräfendorf (BN)
2007-07-03
Anfrage:
Hallo zusammen, sind die Bilder (trotz der Unschärfen) für eine Bestätigung/Korrektur von Amphimallon solstitiale geeignet? 03.07.2007 - Siedlungsbereich (zw. Pflasterfugen) im Tal der Fränk. Saale - 170 m - Größe etwa 15 mm LG und vielen Dank, Klaus
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Klaus, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:04

Userfoto
# 21479
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219    16 
chris2015-02-18 16:54
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2014-06-17
Anfrage:
Agriotes sp.? Geschätzte 12 mm gross. Ich habe mich da bisher um ein paar Elateridae herumgedrückt, aber das macht mich ja nicht klüger, also versuche ich's mal. Schweiz, Aaargau, Kaisten ca. 330 m üNN 17.06.2014
Art, Familie:
Agriotes pilosellus  Elateridae
Antwort:
  Hallo chris, das sollte Agriotes pilosellus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:03

Userfoto
 A
 B
# 21478
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78 
GSM2015-02-18 14:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2014-06-22
Anfrage:
Liebe Käferexperten, kann man bei diesem Trichius-Exemplar etwas auf Artebene machen? Das Tier war ca. 10 mm groß und ich habe es am 22.06.2014 am Ufer der Ruhr in Bochum-Dahlhausen gesehen. Danke für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Trichius cf. zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gaby, an diesen Fotos nicht wirklich festzumachen. In Frage kommen Trichius fasciatus und Trichius zonatus. Von der Flügeldeckenzeichung ehr zonatus, was auch die Flachlandart ist. Da aber das "Bergische" nicht weit weg ist, könnte da durchaus ein fasciatus vorkommen. Vom Gesamteindruck her "zonatus". lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 15:20

Userfoto
# 21476
 11 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    1 
GSM2015-02-18 13:13
Land, Datum (Fund):
Seychellen  2014-09-05
Anfrage:
Liebe Käferexperten, mal keine Anfrage, sondern ein Dankeschön an Euch für Eure tolle Arbeit. Diesen hübschen Käfer namens Callirhipis philiberti habe ich am 05.09.2014 in La Passe auf der Seychellen-Insel La Digue fotografiert. Ich finde ihn einfach klasse und hoffe, er gefällt Euch auch. Liebe Grüße Gaby
Art, Familie:
Callirhipis philiberti  Callirhipidae
Antwort:
  Hallo Gaby, nettes Tierchen, Dein Callirhipis philiberti. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:12

Userfoto
# 21475
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    17 
GSM2015-02-18 13:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-07
Anfrage:
Liebe Käferexperten, kann man hier anhand des Bildes etwas machen? Das Tier war ca. 12 - 15 mm lang (schätze ich) und ich habe es am 07.06.2014 im NSG Oberes Oelbachtal in Bochum fotografiert. Danke und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Agabus bipustulatus  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Gaby, es handelt sich um einen arg verdreckten Agabus bipustulatus. Wenn ein Gewässer da ist, ist der auch da. ;-) Beste Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-18 20:32

Userfoto
# 21474
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   75    30 
GSM2015-02-18 13:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-09
Anfrage:
Liebe Käferexperten, diesen Rüsselkäfer habe ich auf einer Acker-Kratzdistel (Cirsium arvense) beobachtet. er war ca. 5 - 6 mm lang (geschätzt) und das Foto ist am 09.06.2014 auf dem Tippelsberg in Bochum entstanden. Danke schon mal für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Tanymecus palliatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gaby, für mich sieht das nach einem etwas abgeschabten Tanymecus palliatus aus. Der sollte eigentlich ein paar mm größer gewesen sein. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-18 13:25

Userfoto
# 21473
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74 
GSM2015-02-18 13:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-15
Anfrage:
Liebe Käferexperten, wer ist denn dieser hübsche Geselle, den ich auf Wiesen-Klee (Trifolium pratense) beobachtet habe? Das Tier war ca. 3 - 4 mm lang und das Foto ist am 15.06.2014 auf dem Tippelsberg in Bochum entstanden. Danke vorab für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gaby, es ist eine Sitona-Art. Es gibt mehere kleine Sitona, dia an Klee leben, und bei diesem Foto möchte ich mich nicht gern festlegen. Vielleicht ist sich jemand anders ja sicherer. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-02-18 13:22

Userfoto
# 21472
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    26 
GSM2015-02-18 13:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-21
Anfrage:
Liebe Käferexperten, welcher Schnellkäfer könnte das sein? Das Tier war ca. 8 mm lang (geschätzt) und ich habe es am 21.06.2014 im NSG Tippelsberg/Berger Mühle in Bochum gesehen. Danke für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Gaby, das sollte ein unausgefärbter Dalopius marginatus sein, im Mai überall häufig. Europa vom hohen Norden bis Mittelmeer, im Osten bis Sibirien. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-02-18 19:19

Userfoto
# 21471
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72 
GSM2015-02-18 12:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4409 Herne (WF)
2014-06-21
Anfrage:
Liebe Käferexperten, ist es möglich, diesen Käfer zu bestimmen, der auf einer Lindenblüte (Tilia sp.) gesessen hat? Das Tier war ca. 4 mm lang und ich habe es am 21.06.2014 im NSG Tippelsberg/Berger Mühle in Bochum gesehen. Danke für Eure Mühen und herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Gaby, der gehört in die Gattung Dasytes in der Familie Melyridae. Da braucht's ledier bessere Fotos um den bis zur Art zu bestimmen. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-02-18 15:25

Userfoto
# 21470
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    9 
GSM2015-02-18 12:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2014-06-22
Anfrage:
Liebe Käferexperten, welche Donacia sp. hat denn hier für Nachwuchs gesorgt? Könnt Ihr das erkennen? Die Tiere waren ca. 6 bis 7 mm lang und ich habe sie am Ufer der Ruhr in Bochum-Dahlhausen am 22.06.2014 beobachtet. Viele Grüße Gaby
Art, Familie:
Donacia semicuprea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Gaby, es handelt sich um Donacia semicuprea, eine der wenigen Arten, die noch als häufig zu bezeichnen sind. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-02-18 20:31

Seiten:  8998 8999 9000 9001 9002 9003 9004 9005 9006


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up