kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

16
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
# 240920*
# 240921*
 
Warten: 16 (seit ⌀ 5 h)
16
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  567 568 569 570 571 572 573 574 575  

Userfoto
# 226472
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   356 
Jenenserin2020-09-03 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020 Größe: ca. 10-11 mm auf Ribes nigrum
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
 
Hallo Jenenserin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agrilus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 22:06

Userfoto
 A
 B
# 226471
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   355    194 
Jenenserin2020-09-03 19:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020 Größe: ca. 5-6 mm
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Jenenserin, das ist Sitona hispidulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 19:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 226470
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   144    133 
Maik2020-09-03 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-09-03
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, bei diesem ca. 3 mm kleinen heutigen (03.09.2020), kugeligen Kopf-Einzieh-Borsten-Rüssler tappe ich arg im Dunkeln, zumal die Fotos alles andere als optimal sind. Es wäre super, wenn Ihr mir wieder mal helfen könntet (Trachyphloeus sp. Trichosirocalus sp. oder...). Viele Grüße, Maik
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Maik, das sollte in der Tat ein Trichosirocalus sein. Trachyphloeus hat nen dicken, kurzen Rüssel, scheidet also aus. Bis zur Art wage ich mich aber hier nicht, da sind zuviele Krümel im Weg :). Viele Grüße, Corinna  
Die Krümel gehören zum Käfer. Das ist troglodytiformis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-04 09:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 226469
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   509    61 
ClaudiaL2020-09-03 19:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2020-09-02
Anfrage:
02.09.2020 Geschätzt im 5 - 8 mm Bereich. Läßt sich dieser Aphodius näher bestimmen? Ein einzelnes Tier an angetrocknetem Pferdemist auf Weg durch Bienwald. Vielen Dank fürs Anschauen und Danke!
Art, Familie:
Aphodius sticticus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo ClaudiaL, das ist Aphodius sticticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 19:42

Userfoto
 A
 B
# 226468
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143    193 
Maik2020-09-03 19:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2020-09-03
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, mir scheint bei diesem heutigen (03.09.2020) Leipziger Käfer Sitona hispidulus gut zu passen, es sei denn... Viele Grüße Maik
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Maik, ich würde bei Sitona hispidulus zustimmen, allerdings sind die Augen etwas vorgewölbt, was einen Zweifel bezüglich macularius aufkommen lässt. Hier dürfen die Kollegen nochmal draufschauen. LG, Christoph  
Ja Augen tatsächlich nicht so flach wie üblich aber immer noch flach und Halsschild passt nicht zu macularis und daher sehe ich auch S. hispidulus. Gruß Holger  
In meinen (flachen) Augen ist das ebenfalls Sitona hispidulus. Das Borstentier ist somit bestätigt :). LG Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-09-03 21:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 226467
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   508 
ClaudiaL2020-09-03 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2020-09-02
Anfrage:
02.09.2020 Geschätzt um 2 mm; dem bloßen Auge erschien es wie ein kleiner goldglänzender Floh. Könnte das Psylliodes affinis sein? Ein einzelnes Exemplar auf Brennesselblatt am Weg durch Bienwald. Vielen Dank fürs Begutachten, und Grüße!
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo ClaudiaL, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus, da die Fühler 11-gliedrig aussehen, kann's nicht Psylliodes sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 19:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 226466
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   507    86 
ClaudiaL2020-09-03 19:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6914 Schaidt (PF)
2020-09-02
Anfrage:
02.09.2020 Geschätzt um 5 mm. Asiorestia transversa ?? An Brennesselblatt am Wegrand im Bienwald; einige Pärchen waren dort zu sehen. Danke und Grüße.
Art, Familie:
Asiorestia transversa  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo ClaudiaL, bestätigt als Asiorestia transversa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 19:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 226465
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    94 
Käferfreundin2020-09-03 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3627 Peine (HN)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020, Stahlwerk Kippe von Schlacken (Horstkippe) ca. 10 mm, Saatkopf einer Flockenblume
Art, Familie:
Amara aulica  Carabidae
Antwort:
 
Moin Käferfreundin, das ist ein Amara aulica. Zur Zeit häufig in den trockenen Blütenköpfen und Ähren diverser krautiger Pflanzen und Gräser. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-04 09:16

Userfoto
# 226464
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32 
Käferfreundin2020-09-03 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3727 Ilsede (HN)
2020-06-07
Anfrage:
07.06.2020, Naturgarten, Wucherblume, ca. 2-3 mm
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
 
Hallo Käferfreundin, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 19:40

Userfoto
 A
 B
# 226463
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31 
Käferfreundin2020-09-03 18:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3627 Peine (HN)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020, Stahlwerk hat Schlacken hierher gebracht, Gelände wird Horstkippe genannt, ca. 5mm,haben auf und in verblühten wilden Möhren gesessen,
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Käferfreundin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 19:40

Userfoto
# 226462
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   82 
rudi_fin2020-09-03 18:54
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-09-03
Anfrage:
Gefunden am 3.9.2020 im Garten in 1220 Wien, Essling. Länge circa 12 mm. KI nicht zielführend. Hatte schon mal einen Otiorhynchus salicicola im Garten, nehme an es ist wieder einer. Viele Grüße Rudi
Art, Familie:
Otiorhynchus cf. salicicola  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo rudi_fin, ja, das ist wahrscheinlich Otiorhynchus salicicola. Mit einem Foto von der Seite, auf dem man die nach hinten stark verflachten Fld. sicher beurteilen kann, könnte man ihn 100% festmachen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 19:47

Userfoto
 A
 B
# 226461
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    792 
Lena2020-09-03 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4537 Halle-Saale (Süd) (ST)
2020-09-03
Anfrage:
3.9.2020, 35mm, Hinterhof, Innenstadt, Balkenschröter?
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
 
Hallo Lena, ja, das ist Dorcus parallelipipedus und damit offenbar ein coleopterologisch interessanter Innenstadt-Hinterhof. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-03 19:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 226460
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   246    1.434 
FokusA2020-09-03 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2525 Harburg (SH)
2020-09-01
Anfrage:
01.09.2020; ca. 17 mm; auf dem Sandweg in der Fischbeker Heide, mehrere davon gesehen; Anoplotrupes stercorosus? Vielen Dank für die Bestimmung! Schönen Gruß, Volker
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
 
Hallo FokusA, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 19:40

Userfoto
 A
 B
# 226459
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.539    645 
KD2020-09-03 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5521 Gedern (HS)
2020-09-02
Anfrage:
2.9.20, 12mm, Oedemera femorata!
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
 
Hallo KD, bestätigt als Weibchen von Oedemera femorata in einem herbstlich anmutenen Blumenarrangement. Das Phänogramm zeigt, dass es einer der sehr späten Funde im Jahresgang ist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-03 19:23

Userfoto
 A
 B
# 226458
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   870 
Lozifer2020-09-03 18:11
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-09-03
Anfrage:
Hallo! Ebensee ~460m üNN. Unter loser Eschenrinde zahlreich vorhanden. 4,5mm abgemessen. Ein Trechus sp.? 03.09.2020. Danke fürs Bestimmen + LG, Lozifer.
Art, Familie:
Trechus sp.  Carabidae
Antwort:
 
Moin Lozifer, Gattung Trechus passt. DEr ist leider nicht astrein, so dass eine Bestimmung erschwert wird. Aber die Alpen, wenn auch nur 460m NN, sind zu heikel, um den einfach als Trechus obtusus/quadristriatus abzustempeln. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2020-09-04 09:18

Userfoto
 A
 B
# 226457
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   418    729 
Naturbursche082020-09-03 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020 KL ca. 6mm Galeruca tanaceti? Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Naturbursche08, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-03 18:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 226456
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.898 
Kaugummi2020-09-03 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Fahrradweg, 200m, 20mm. Bestimmbarer Kurzflügler? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ocypus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-05 16:42

Userfoto
# 226455
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.897    3.802 
Kaugummi2020-09-03 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020, Gießen, Stadtzentrum, Garten, 163m, 5mm, Harmonia axyridis. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-03 18:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 226454
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.896    140 
Kaugummi2020-09-03 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020, Gießen, Stadtzentrum, Garten, 163m. Larven von Stenoria analis. Da bisher immer noch keine Weibchen von C. hederae erschienen sind, müssen die Männchen immer noch mit den "Larven-Ersatzweibchen" von St. analis vorlieb nehmen. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Stenoria analis  Meloidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, bestätigt als Stenoria analis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-03 19:24

Userfoto
 A
 B
# 226453
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Maze40002020-09-03 16:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2020-08-31
Anfrage:
31.08.2020, Gewächshaus unter Eimer mit vielen Kellerasseln, Schwarzer Garten-Moderkäfer oder Schwarzer Moderkäfer, keine (großen) Zangen bemerkt
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Maze4000, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Erste Anfrage und gleich muss ich mit einer Enttäuschung beginnen. Das ist zwar ziemlich sicher Ocypus olens, nur kann man keines der Merkmale die das sicher machen erkennen, daher muss ich es seriöserweise bei der Gattung Ocypus belassen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-09-04 21:45

Userfoto
# 226451
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    404 
wrom2020-09-03 16:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3347 Bernau (BR)
2020-08-10
Anfrage:
10.08.2020, < 20 mm, Gemeiner Mistkäfer (Roßkäfer) (Geotrupes stercorarius),Wiesenweg mit Kot
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
 
Hallo wrom, das ist Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 19:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 226450
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   808 
ufo2020-09-03 15:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2020-09-03
Anfrage:
2020-09-03, ca. 5 mm, am Donauufer auf Weide, Chrysomelidae sp. Danke und HG!
Art, Familie:
Phratora sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Ufo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phratora. P. vitellinae ist am wahrscheinlichsten, aber am Foto kaum festzumachen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-03 17:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 226449
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   417    1.689 
Naturbursche082020-09-03 15:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020 KL ca. 6mm Coccinella magnifica? Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Naturbursche08, das Tier hat recht große Punkte, aber der nur das vordere Drittel erfassende weiße Bereich auf der Halsschild-Unterseite ist eindeutig Coccinella septempunctata. Nicht aufgeben, C. magnifica ist nicht überall häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-03 19:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 226448
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   416 
Naturbursche082020-09-03 15:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020 KL ca. 5-7mm Danke fürs Bestimmen An Hauswand VG Raphael
Art, Familie:
Helophorus sp.  Hydrophilidae
Antwort:
 
Hallo Naturbursche08, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Helophorus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-03 19:44

Userfoto
# 226447
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   381    689 
Tsubame2020-09-03 15:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5019 Gemünden (Wohra) (HS)
2020-09-03
Anfrage:
03.09.2020 Agelastica alni auf einer Erle
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Tsubame, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2020-09-03 17:15

Seiten:  567 568 569 570 571 572 573 574 575


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up