kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

23
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

Seiten:  2486 2487 2488 2489 2490 2491 2492 2493 2494  

Userfoto
 A
 B
 C
# 229525
 2 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   689    4 
Aquila-462020-09-27 18:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL ca. 3 mm
Art, Familie:
Cryptophagus scanicus  Cryptophagidae
Antwort:
  Hallo Aquila-46, das ist Cryptophilus obliteratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike   Hallo Aquila-46, das ist Cryptophagus scanicus. Bei Cryptophilus ist der Halsschildseitenrand glatt, ohne die Zähnchen, die hier im Bild sichtbar sind. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2020-10-10 02:25

Userfoto
# 229524
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   688    88 
Aquila-462020-09-27 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL ca. 3mm
Art, Familie:
Chaetocnema hortensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Aquila-46, das ist wahrscheinlich Chaetocnema hortensis. Viele Grüße, Heike   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 19:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 229523
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   687    157 
Aquila-462020-09-27 18:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL ca. 3mm
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo Aquila-46, das ist Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 19:16

Userfoto
 A
 B
# 229522
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   686    137 
Aquila-462020-09-27 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL 2-3 mm
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Aquila-46, das ist Trichosirocalus troglodytes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 19:18

Userfoto
 A
 B
# 229521
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   465    409 
Naturbursche082020-09-27 18:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL ca. 20mm Carabus granulatus? Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 19:18

Userfoto
 A
 B
# 229520
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   883 
hjr2020-09-27 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5628 Bad Königshofen im Grabfeld (BN)
2020-09-12
Anfrage:
12.09.2020 10mm geschätzt nach Foto. Bitte um Bestimmung. Besten Dank im Voraus.
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo hjr, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 19:19

Userfoto
 A
 B
# 229519
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   464    752 
Naturbursche082020-09-27 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL ca. 15mm Phosphuga atrata? Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-27 18:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 229518
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   463 
Naturbursche082020-09-27 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL ca. 7mm Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Lordithon sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lordithon. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 21:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 229517
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   462    1.497 
Naturbursche082020-09-27 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL ca. 15mm Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, das ist Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 19:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 229516
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   461    548 
Naturbursche082020-09-27 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL ca. 15mm Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-27 18:53

Userfoto
# 229515
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   496    170 
katrit2020-09-27 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2249 Leopoldshagen (MV)
2020-09-19
Anfrage:
19.09.2020, Anklamer Stadtbruch, ca. 14mm, an Naktschnecke, Silpha tristis ? Danke katrit
Art, Familie:
Silpha tristis  Silphidae
Antwort:
  Hallo katrit, bestätigt als Silpha tristis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 21:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 229514
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   460    316 
Naturbursche082020-09-27 17:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL ca. 6mm Anatis ocellata Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, bestätigt als Anatis ocellata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-27 18:50

Userfoto
# 229513
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   459 
Naturbursche082020-09-27 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2020-09-27
Anfrage:
27.09.2020 KL ca. 11mm Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Paederus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Paederus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 17:57

Userfoto
 A
 B
# 229512
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74 
Thilo2020-09-27 17:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2020-09-27
Anfrage:
Guten Tag, Am 27.9.20 gesehen, am Waldrand, geschätzt 4mm, Borkenkäfer? Besten Dank und liebe Grüße, Thilo
Art, Familie:
Hylastes sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Thilo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hylastes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 21:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 229511
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.452    14 
coloniensis2020-09-27 17:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5309 Königswinter (NO)
2020-09-18
Anfrage:
Cryptophilus integer? Unter Fallobst, bei Heisterbach, 2020-09-18. LG und Danke!
Art, Familie:
Cryptophilus integer  Languriidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Cryptophilus integer. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 17:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 229510
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   550    164 
Heidi2020-09-27 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2849 Polßen (BR)
2020-05-30
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, noch ein Larinus planus? Zwischen 6-7 mm, gemessen, saß an Distel, Feldweg am Oberuckersee, 30.05.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Larinus planus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Larinus planus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 17:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 229509
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   549    163 
Heidi2020-09-27 17:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3141 Wildberg (BR)
2020-05-02
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, ist das Larinus planus? 8 mm, gemessen, saß an einer von vielen Disteln, herum noch anderer Wildwuchs, Abflussgräben, Laubbäume, parkähnliche Anlage aber ungepflegt, 02.05.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Larinus planus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Larinus planus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 17:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 229508
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   265 
Kiebitz2020-09-27 17:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2832 Dannenberg (Elbe) Nord (NE)
2020-09-01
Anfrage:
01.09.2020; 2-3 mm, auf Rainfarn
Art, Familie:
Phalacridae sp.  Phalacridae
Antwort:
  Hallo Kiebitz, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Phalacridae, wohl ein Olibrus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 17:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 229507
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   548    84 
Heidi2020-09-27 17:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4244 Schweinitz (ST)
2020-06-16
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, ist das Magdalis ruficornis? Nicht gemessen, lief auf einem Laubstrauch herum, Waldrand an einem Kiessee, 16.06.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Magdalis ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Magdalis ruficornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-09-27 21:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 229506
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   547    6 
Heidi2020-09-27 17:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3140 Wusterhausen -Dosse (BR)
2020-05-02
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, lässt sich dieser Magdalis bestimmen? Ähnlich finde ich Magdalis nitidipennis? War etwas über 3 mm, gemessen, saß an einer Weide. Ob dort auch Pappeln standen, weiß ich nicht. Kleiner Tümpel an einem Feld-/Waldweg, 02.05.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Magdalis nitidipennis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, ausgezeichnet, bestätigt als Magdalis nitidipennis. Ja, der sitzt eigentlich an Pappel, aber wir können den Insekten halt nicht trauen (Ich glaub, das ist aus "Die Fliege") :D. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-09-27 22:12

Userfoto
 A
 B
# 229505
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   546    5 
Heidi2020-09-27 17:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3441 Garlitz (BR)
2020-05-24
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, ist das Magdalis frontalis? War knapp über 4 mm, gemessen, saß an einer jungen Kiefer. Wild bewachsene Fläche, einige kleine Laubbäume und Kiefern, Feld und Wald etwas entfernt, 24.05.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Magdalis duplicata  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, ein kniffliges Tierchen, aber hier kommen wir mit vereinten Kräften zu Magdalis duplicata. Der Basisrand der Flügeldecken sieht nicht wirklich vorgezogen aus, eher im Bogen nach außen verlaufend, und bildet einen kleinen Wulst. Kiefer passt auch zu dem. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-09-27 22:32

Userfoto
 A
 B
# 229504
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   429    54 
Joerg2020-09-27 16:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3422 Neustadt am Rübenberge (HN)
2020-08-14
Anfrage:
Diesen etwa 16mm langen Wasserkäfer fand ich am 14.08.20 im Klosterforst Mariensee. Ist das Hydrochara caraboides ?
Art, Familie:
Hydrochara caraboides  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Hydrochara caraboides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 17:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 229503
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   428 
Joerg2020-09-27 16:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2019-07-09
Anfrage:
Diesen etwa 3mm großen Borkenkäfer fand ich am 09.07.19 in einem Kiefernwald. Könnte das Hylastes opacus sein ?
Art, Familie:
Hylastes sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hylastes, den müsste ich unter'm Bino sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 21:50

Userfoto
 A
 B
# 229502
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   545    72 
Heidi2020-09-27 16:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4144 Linda (ST)
2020-06-18
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, ist das Phytoecia coerulescens? Nicht gemessen, Wildwuchs, Feld, Laubbäume und Sträucher herum, 18.06.2020. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Phytoecia nigricornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heidi, das Tier halteich für Phytoecia nigricornis, aber da darf eine weitere Meinung her. LG, Christoph   Phytoecia coerulescens wird bei coleonet u.a. mit Hinweis auf die relative Länge des ersten Tarsenglieds als Gattung Opsilia ausgegliedert. Da die hier in Relation kurz erscheinen, sollte nigricornis stimmen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-09-27 21:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 229501
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1.451    5 
coloniensis2020-09-27 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5012 Reichshof (NO)
2020-09-20
Anfrage:
Aphodius maculatus (Limarus maculatus)? Feldweg sudwestlich Hespert, 2020-09-20. LG und Danke!
Art, Familie:
Aphodius maculatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo coloniensis, bestätigt als Aphodius maculatus. Nicht schlecht! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-09-27 17:36

Seiten:  2486 2487 2488 2489 2490 2491 2492 2493 2494


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up