kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

25
Warteschlange für 
# 203329
# 279276
# 279278
# 279367
# 279582
# 279586
# 279631
# 279634
# 279635
# 279638
# 279641
# 279642
# 279644
# 279645
# 279646
# 279647
# 279651
# 279652
# 279654
# 279656
# 279657*
# 279658*
# 279659*
# 279660*
# 279661*
 
Warten: 25 (seit ⌀ 2 w)
20
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
5
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 71 (gestern: 375)

Seiten:  1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930  

Userfoto
 A
 B
# 231018
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   618    190 
Gueni2020-10-12 07:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2020-10-10
Anfrage:
10.10.2020, ca. 0,6 cm, an der Wand ruhend, ist das Aphodius contaminatus?
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Gueni, bestätigt als Aphodius contaminatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-12 08:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 231017
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.416    662 
Felix2020-10-12 07:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7133 Eichstätt (BS)
2020-06-21
Anfrage:
♂ 6mm auf Rosa, Anthaxia nitidula Fundort: Eichstätt Lkr., Maierwiese am Flugplatz 21.06.2020
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-12 08:56

Userfoto
 A
 B
# 231016
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219    40 
Karola2020-10-12 00:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8013 Freiburg im Breisgau-Südost (BA)
2020-10-07
Anfrage:
07.10.2020; geschätzt 2-3 mm; Curculionidae am Schlossberg, Geländer unter Bäumen
Art, Familie:
Trichopterapion holosericeum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Karola, das ist Trichopterapion holosericeum mit der typischen, hellbraunen, langen Behaarung. Die Art entwickelt sich an Hainbuche. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-10-12 18:44

Userfoto
# 231015
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   218    766 
Karola2020-10-12 00:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8013 Freiburg im Breisgau-Südost (BA)
2020-10-07
Anfrage:
07.10.2020; < 5 mm; Adalia decempunctata?
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-12 08:57

Userfoto
# 231014
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   217    116 
Karola2020-10-12 00:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8013 Freiburg im Breisgau-Südost (BA)
2020-10-07
Anfrage:
07.10.2020; ca. 4 mm; Vibidia duodecimguttata
Art, Familie:
Vibidia duodecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karola, bestätigt als Vibidia duodecimguttata. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2020-10-12 07:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 231013
 10 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   2.743    6 
Kalli2020-10-11 23:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-07
Anfrage:
Und dann noch was spannendes. Ebenfalls auf Eiche fand ich am 7.7.20 diesen Cocci, der doch einigermaßen nach Oenopia impustulata aussieht. Den breiten Flügeldeckenrand hat er jedenfalls, und die Größe (4.2-4.4 mm) passt. Nun kommt der meist in Mooren vor, und ich fand den in einem knochentrockenen Eichen-Kiefernwald. Allerdings ist das ausgetrocknete Pfungstädter Moor in Luftlinie nur 1.5 km weg. Mache ich hier aus HS+ wirklich HS*?? Lieben Dank und Gruß
Art, Familie:
Oenopia impustulata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Oenopia impustulata. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-11 23:32

Userfoto
# 231012
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    13 
Rudi2020-10-11 23:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8241 Ruhpolding (BS)
2020-10-03
Anfrage:
alpiner Schluchtwald, 3.10.2020 Hylobius excavatus
Art, Familie:
Hylobius piceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rudi, der läuft hier noch unter Hylobius piceus. Schöner Fund! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 23:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 231011
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.742 
Kalli2020-10-11 23:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-07
Anfrage:
Wieder ein Anobiide. Aber diesmal sehen die Flügeldecken fast gar nicht streifig aus, punctatum etc. ist es also nicht. Zu A. hederae würde das Aussehen passen, allerdings sehe ich nur bei zwei Fühlergliedern, dass sie ein klein wenig eckig aussehen. Und außerdem käme dann noch inexpectatum in Betracht. Also Anobium sp.? Am 7.7.20 auf einer Eiche, 3.0 mm. Efeu ist mir da nicht aufgefallen. Herzlichen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Gastrallus laevigatus/knizeki  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist eher Gastrallus laevigatus oder Gastrallus knizeki, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht trennen kann. Beide entwickeln sich an Mistel. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 23:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 231010
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.741 
Kalli2020-10-11 23:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-07
Anfrage:
Bei diesem abgeschrubbelten Schnelli bin ich nicht sicher. C. asellus ist es nicht, nigerrimus auch nicht. Für Dicronychus cinereus ist er mit 7.4 mm etwas klein und er ist auch recht schwarz. Allerdings sieht man in Bild A die flachen inneren Flügeldeckenstreifen und die recht großen Punktabstände darin, die zu cinereus passen würden. Am 7.7.20 auf einer Eiche gefunden. Besten Dank und LG!
Art, Familie:
Cardiophorinae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kalli, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cardiophorinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-12 22:57

Userfoto
 A
 B
# 231009
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.740    26 
Kalli2020-10-11 22:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-07
Anfrage:
Dieser Alleculide ist etwas seltsam. Mit (9.5-)9.9 mm kann es eigentlich nur Hymenalia rufipes sein. Allerdings ist das dritte Fühlerglied gar nicht so kurz wie es arttypisch sein sollte. Andererseits habe ich auch zwei Meldungen gefunden, so bei denen das ebenso ist. Könnte es sein, dass diese Eigenschaft etwas variabel ist? Am 7.7.20 auf einer Eiche. Schönen Dank und viele Grüße!
Art, Familie:
Hymenalia rufipes  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Hymenalia rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-11 23:17

Userfoto
# 231008
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.739    24 
Kalli2020-10-11 22:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-07
Anfrage:
Mal wieder ein Magdalis rufa von einer anderen Kiefer, 4.0 mm, 7.7.20. Die sind laut Michael ja auch nicht mehr so selten. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Magdalis rufa  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Magdalis rufa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 22:50

Userfoto
# 231007
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.738    2.014 
Kalli2020-10-11 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-07-07
Anfrage:
Am 7.7.20 turnte auf einer kleinen Kiefer diese Oxythyrea funesta rum, 12.5 mm. Danke und LG - Kalli
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 22:45

Userfoto
 A
 B
# 231006
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   250    189 
fatse2020-10-11 21:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4404 Issum (NO)
2020-10-11
Anfrage:
Hallo, um welchen Aphodius handelt es sich? Größe: 6,4 mm. Gefunden am 11.10.2020in 47608 Geldern, Garten. LG Bernd
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo fatse, das ist Aphodius contaminatus, der seinem Namen alle Ehre macht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 21:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 231005
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.860    97 
AxelS2020-10-11 21:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4333 Pansfelde (ST)
2020-09-23
Anfrage:
Hallo, gefunden im Selketal unter Holz, Amara aulica? Größe: 12 mm Datum: 23.09.2020 VG Axel
Art, Familie:
Amara aulica  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Amara aulica. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2020-10-12 16:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 231004
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.859    66 
AxelS2020-10-11 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4333 Pansfelde (ST)
2020-09-23
Anfrage:
Hallo, gefunden im Selketal auf Weg an "Pferd", Aphodius sticticus? Größe: 5 mm Datum: 23.09.2020 VG Axel
Art, Familie:
Aphodius sticticus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Aphodius sticticus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-11 21:08

Userfoto
# 231003
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   201    2 
Nurso2020-10-11 20:46
Land, Datum (Fund):
Namibia  2009-05-03
Anfrage:
03.05.2009 - Zumutung #9 - Danke, liebe Grüße und noch einen schönen Rest-Sonntag.
Art, Familie:
Anthia circumscripta  Carabidae
Antwort:
  Hallo Nurso, das ist nochmal Anthia circumscripta. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 20:57

Userfoto
# 231002
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   200 
Nurso2020-10-11 20:44
Land, Datum (Fund):
Namibia  2009-05-01
Anfrage:
01.05.2009 - Zumutung #8 - jetzt kommt nur noch einer
Art, Familie:
Tenebrionidae sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Nurso, hier gehts zunächst leider nur bis zur Familie Tenebrionidae, ein Psammodes wahrscheinlich. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 23:47

Userfoto
# 231001
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   199 
Nurso2020-10-11 20:41
Land, Datum (Fund):
Namibia  2009-05-01
Anfrage:
01.05.2009 - Zumutung # 7 - Onymacris sp.? Anderer Ort als bei Anfrage 231000
Art, Familie:
cf. Adesmia cribripes  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Nurso, das ist wahrscheinlich Adesmia (Physosterna) cribripes. Hier bleibt allerdings eine erhebliche Restunsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-11 21:08

Userfoto
# 231000
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   198 
Nurso2020-10-11 20:38
Land, Datum (Fund):
Namibia  2009-04-30
Anfrage:
30.04.2009 - Zumutung # 6 - Onymacris sp.? - Für die Bestimmung der Art ist das Foto wohl zu schlecht.
Art, Familie:
Adesmiini sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Nurso, Hier geht es für mich nur bis zum Tribus Adesmiini, die Gattungen Adesmia, Physosterna oder Stenocara kommen in Betracht. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 23:46

Userfoto
 A
 B
# 230999
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   101    945 
katweezle2020-10-11 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7736 Ismaning (BS)
2020-10-11
Anfrage:
11.10.2020 Ist das Psyllobora vigintiduopunctata
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Katweezle, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-11 20:38

Userfoto
# 230998
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   197    5 
Nurso2020-10-11 20:34
Land, Datum (Fund):
Namibia  2009-04-30
Anfrage:
30.04.2009 - Zumutung #5 - Souvenir aus Namibia - Danke im Voraus für Bestimmungsversuche! Falls es doch eine Wanze ist, bitte ohne e-Mail eliminieren.
Art, Familie:
Hycleus tricolor  Meloidae
Antwort:
  Hallo Nurso, das Tierchen gehört in den Hycleus-tricolor-Komplex. Schau mal in diese Publikation von Marco Bologna, Seite 16 unten, die Tiere U und W (tricolor [kakamas?]. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-11 20:51

Userfoto
# 230997
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196 
Nurso2020-10-11 20:31
Land, Datum (Fund):
Namibia  2009-04-26
Anfrage:
26.04.2009 - Zumutung #4 - Souvenir aus Namibia - Danke im Voraus für Bestimmungsversuche!
Art, Familie:
cf. Lepidochora sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Nurso, hier kann ich nur einen Vertreter der Gattung Lepidochora vermuten. Vielleicht löst sich dieses Rätsel zu einem späteren Zeitpunkt auf. Sorry & Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 21:47

Userfoto
# 230996
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   195    1 
Nurso2020-10-11 20:29
Land, Datum (Fund):
Namibia  2009-04-25
Anfrage:
25.04.2009 - Zumutung #3 - Souvenir aus Namibia - Danke im Voraus für Bestimmungsversuche!
Art, Familie:
Anthia circumscripta  Carabidae
Antwort:
  Hallo Nurso, dieser hübsche Laufkäfer mit den großen Mandibeln ist Anthia circumscripta. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 20:41

Userfoto
# 230995
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   194 
Nurso2020-10-11 20:28
Land, Datum (Fund):
Namibia  2009-04-22
Anfrage:
22.04.2009 - Zumutung #2 - Souvenir aus Namibia - Danke im Voraus für Bestimmungsversuche!
Art, Familie:
Anomalipus sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Nurso, das Tier dürfte ein Vertreter der Gattung Anomalipus sein, zur Art geh ich da allerdings nicht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-10-11 20:38

Userfoto
# 230994
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   193    2 
Nurso2020-10-11 20:26
Land, Datum (Fund):
Namibia  2009-04-21
Anfrage:
21.04.2009 - Zumutung #1 - Souvenir aus Namibia - Danke im Voraus für Bestimmungsversuche!
Art, Familie:
Pachnoda sinuata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Nurso, das sollte Pachnoda sinuata sein. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-10-11 20:31

Seiten:  1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up