kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

30
Warteschlange für 
# 281387
# 281400
# 281446
# 281575
# 281589
# 281634
# 281647
# 281659
# 281674
# 281702
# 281703
# 281720
# 281732
# 281771
# 281802
# 281807
# 281811
# 281816
# 281819
# 281821
# 281825
# 281826
# 281828
# 281833
# 281834
# 281849
# 281864
# 281865
# 281870
# 281878
 
Warten: 30 (seit ⌀ 10 h)
27
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
1
Rückfrage
Freigabe: 186 (gestern: 396)

Seiten:  1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782  

Userfoto
# 236983
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.756    586 
Neatus2020-12-07 00:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3929 Schladen (HN)
2020-09-25
Anfrage:
25.09.2020 12 mm Limodromus assimilis an Baumpilz an Stumpf
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-07 00:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 236982
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.755 
Neatus2020-12-07 00:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3929 Schladen (HN)
2020-09-25
Anfrage:
25.09.2020 dieser Cis war groß (am Standard gemessen) 3,25 mm. Damit ist es das Artpaar Cis boleti/rugolosus. bei mir in Hessen war es bisher, da keine Härchen am Halsschildrand immer boleti. Hier bin ich mir doch sehr sicher, dass dies Cis rugulosus ist, denn der ganze Halsschildrand ist dicht bewimpert (Bild A), der Absturz ist recht flach und der Halsschild nicht so auffallend breiter als lang
Art, Familie:
Cis sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cis, einer der beiden genannten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-07 19:47

Userfoto
# 236981
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.754    541 
Neatus2020-12-07 00:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3929 Schladen (HN)
2020-09-25
Anfrage:
25.09.2020 Uleiota planata unter selbiger Rinde und auch sonst überall
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-07 00:04

Userfoto
 A
 B
# 236980
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.753    323 
Neatus2020-12-07 00:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3929 Schladen (HN)
2020-09-25
Anfrage:
25.09.2020 keine Ahnung ob ihr auch halbe Käfer nehmt. ich dachte ich hätte ein Bild gemacht, aber dann war die Schizotus pectinicornis Larve nur in Stücken am Rand zu sehen
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Schizotus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-07 00:03

Userfoto
# 236979
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.752    307 
Neatus2020-12-07 00:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3929 Schladen (HN)
2020-09-25
Anfrage:
25.09.2020 Oulema gallaeciana unter Rinde
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-07 00:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 236978
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.751 
Neatus2020-12-06 23:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3929 Schladen (HN)
2020-09-25
Anfrage:
25.09.2020 etwa 5 mm unter Hainbuchenrinde (gestapelte Stämme). Erste vier Fühlerglieder gelb, dann dunkel, 4 etwas kleiner , blöde fotos, ich dachte an Phyllodrepoidea crenata bin aber nicht sicher
Art, Familie:
Omaliinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Omaliinae. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-07 23:41

Userfoto
# 236977
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.750    257 
Neatus2020-12-06 23:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3929 Schladen (HN)
2020-09-25
Anfrage:
25.09.2020 Bitoma crenata unter loser Rinde an gestapeltem Laubholz (Hainbuche)
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-06 23:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 236976
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.749    16 
Neatus2020-12-06 23:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3929 Schladen (HN)
2020-09-25
Anfrage:
25.09.2020 ca. 3 - 4 mm Hadroplontus litura an Distel (sah wie Ackerkratzdistel aus)
Art, Familie:
Hadroplontus litura  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Hadroplontus litura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-07 00:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 236975
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   277    81 
AlexV2020-12-06 23:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2027 Bad Segeberg (SH)
2020-12-06
Anfrage:
06.12.2020 10mm Hallo, könnte das ein Schwimmkäfer sein? Er saß in den Fugen zwischen Steinen. Danke für die Bestimmung! LG Alex
Art, Familie:
Agabus bipustulatus  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo AlexV, ich nehme mal an, dass dies der häufige Agabus bipustulatus ist. Man sieht aber keine Unterseite und Tarsen und Punktur des Halsschildhinterrandes auch suboptimal, daher muss da mind. ein zweites ok hinzu. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Hallo Alex und Holger, das sehe ich auch so. Wenn man bei Foto B ganz stark ranzoomt und etwas mit dem Kontrast- und Helligkeitswert spielt, erkennt man die typische Längsmaschung der Flügeldecken. Diese haben A. striolatus (sehr selten, Schlewig-Holstein würde zwar passen, wird aber maximal 7,5 mm groß), A. solieri (boreo-alpine Art) und eben A. bipustulatus. LG, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2020-12-07 12:29

Userfoto
# 236974
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.418    408 
TilmannA2020-12-06 23:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5248 Altenberg (SN)
2020-08-14
Anfrage:
14.08.2020 Lichtfang im Georgenfelder Hochmoor bei Zinnwald-Georgenfeld (Sachsen), wie heißt dieser Laufkäfer? Gruß Tilmann
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, das ist wohl Pterostichus niger. Eine ungefähre Größenangabe ist aber immer hilfreich und ein weiteres Bidl von oben wäre auch schön gewesen, daher lasse ich mal stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2020-12-07 00:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 236973
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.417 
TilmannA2020-12-06 23:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5248 Altenberg (SN)
2020-08-14
Anfrage:
14.08.2020 Lichtfang im Georgenfelder Hochmoor bei Zinnwald-Georgenfeld (Sachsen), ist dies ein Patrobus atrorufus? Gruß Tilmann
Art, Familie:
Trechus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trechus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-06 23:16

Userfoto
 A
 B
# 236972
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.416    581 
TilmannA2020-12-06 23:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5248 Altenberg (SN)
2020-08-14
Anfrage:
14.08.2020 Lichtfang im Georgenfelder Hochmoor bei Zinnwald-Georgenfeld (Sachsen), ich melde ein Lagria hirta, Danke Tilmann
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-06 23:05

Userfoto
 A
 B
# 236971
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.795    326 
Kalli2020-12-06 22:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-08-29
Anfrage:
Rhopalapion longirostre konnte ich bei mir erst ein einziges Mal finden. In Jena saß ein Männchen am 29.8.20 gleich auf der ersten Stockrose, die ich mir angesehen habe. 3 mm. Danke Euch und liebe Grüße
Art, Familie:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Rhopalapion longirostre. Glückwunsch! Ich sehe voraus, dass Du in Zukunft noch mehr finden wirst :D. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-06 22:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 236970
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.794    180 
Kalli2020-12-06 22:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5035 Jena (TH)
2020-08-29
Anfrage:
Sphaeroderma testaceum(?), am 29.8.20 auf Gebüsch am Rand von Jena, 4 mm. Danke und LG
Art, Familie:
Sphaeroderma testaceum  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, dank der super Fotos bestätigt als Sphaeroderma testaceum. Habitus, Halsschildpunktierung, Vordertarsen - alles gut erkennbar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-06 23:01

Userfoto
# 236969
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.793    215 
Kalli2020-12-06 22:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-08-22
Anfrage:
Chilocorus renipustulatus, am 22.8.20 im Kiefernmischwald, knapp 5 mm. Schöne Grüße und Danke
Art, Familie:
Chilocorus renipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Chilocorus renipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-06 22:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 236968
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.792    72 
Kalli2020-12-06 22:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5319 Londorf (HS)
2020-08-30
Anfrage:
Einer von mehreren Ips typographus, am 30.8.20 unter Fichtenrinde. Regte sich nicht, könnte ein Totfund sein. Ca. 4 mm. Viele Grüße Kalli
Art, Familie:
Ips typographus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Ips typographus. Der sieht wirklich ziemlich tot aus, ich lass die Phänogrammsperre drin. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-06 22:44

Userfoto
# 236967
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.791    1.453 
Kalli2020-12-06 22:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5319 Londorf (HS)
2020-08-30
Anfrage:
Eine neue Dekade für Corymbia rubra. Am 30.8.20 auf der Durchreise gefunden, 15 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Corymbia rubra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-06 22:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 236966
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.790    179 
Kalli2020-12-06 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5614 Limburg an der Lahn (HS)
2020-08-26
Anfrage:
Ein Crepidodera, am 26.8.20 an der Lahn, bei dem ich lange überlegt habe; es ist wohl doch Crepidodera aurea. 4 mm. Besten Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Crepidodera aurea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Crepidodera aurea. Ja, nicht einfach, der Kleine. Aber die Halsschildpunktierung ist nicht wirklich grob und spricht daher gegen die Verwechslungsart C. fulvicornis - wie Du vermutlich selbst erkannt hast. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-06 22:54

Userfoto
# 236965
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.789    881 
Kalli2020-12-06 22:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5514 Hadamar (HS)
2020-08-26
Anfrage:
Galeruca tanaceti auf Radweg an der Lahn, 26.8.20, 9 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-06 22:42

Userfoto
# 236964
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.788    331 
Kalli2020-12-06 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5416 Braunfels (HS)
2020-08-25
Anfrage:
Am 25.8.20 lief dieser Chrysolina sturmi auf den Lahnhöhen über die Straße, 9 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Chrysolina sturmi. Die sind immer wieder schnuckelig :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2020-12-06 22:43

Userfoto
# 236963
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.787    196 
Kalli2020-12-06 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2020-08-19
Anfrage:
Erst am 19.8.20 habe ich dieses Jahr meinen ersten Calathus fuscipes gefunden. 13 mm. Danke und LG
Art, Familie:
Calathus fuscipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Calathus fuscipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-06 23:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 236962
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.786    2 
Kalli2020-12-06 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6117 Darmstadt West (HS)
2020-08-02
Anfrage:
Zu #234303 (2.8.20, 11 mm) habe ich noch bessere Bilder gefunden und kam im Schlüssel bei Quedius picipes raus: Augen viel länger als die Schläfen, Oberlippe ausgebuchtet (Bild C), also Raphirus; Schildchen glatt, kein weiterer Punkt zwischen den Supraorb.-P. (C), Augen 2-3x die Schläfen, Fld. nicht länger als HSch., Fld. etwas glänzend und vor dem hinteren Stirnpunkt 1-4 Nebenpunkte (markiert in B). Einverstanden? Danke Euch!
Art, Familie:
Quedius picipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kalli, sehr schöne Fotos und harte Überzeugungsarbeit :) Bestätigt als Quedius picipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2020-12-07 22:53

Userfoto
# 236961
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    131 
kgk2020-12-06 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2020-06-17
Anfrage:
(KI: Crioceris duodecimpunctata, 37%, Rang 1) Schrebergarten, Nähe Bach und Wald 17.06.2020
Art, Familie:
Crioceris duodecimpunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kgk, bestätigt als Crioceris duodecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-06 21:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 236960
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.036    255 
AxelS2020-12-06 21:22
Land, Datum (Fund):
Österreich  2020-07-05
Anfrage:
Hallo, gefunden im Inntal nachtaktiv auf Fahrweg, Carabus auronitens. Höhe 1450m Größe:24mm Datum: 05.07.2020 VG Axel
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Carabus auronitens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-06 21:24

Userfoto
# 236959
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    959 
kgk2020-12-06 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2020-06-17
Anfrage:
(KI: Malachius bipustulatus, 10%, Rang 1) 17.06.2020; Schrebergarten, Nähe Wald und Bach.
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo kgk, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-12-06 21:20

Seiten:  1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up