kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

33
Warteschlange für 
# 293430
# 293431
# 293543
# 293889
# 293918
# 293929
# 293950
# 294144
# 294148
# 294180
# 294182
# 294193
# 294208
# 294210
# 294213
# 294215
# 294217
# 294222
# 294223
# 294226
# 294227
# 294228
# 294230
# 294235
# 294239
# 294241
# 294244
# 294250
# 294252
# 294258
# 294259
# 294260
# 294262
 
33 warten (seit ⌀ 11 h)
30
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfragen
253 beantwortet (201 gestern)

2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014  

Userfoto
 A
 B
 C
# 243524
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.382 
Felix2021-02-17 08:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7736 Ismaning (BS)
2020-08-28
Anfrage:
4,2mm auf Rubus, Psylliodes sp. Fundort: nordöstl.München, Speichersee 28.08.2020
Art, Familie:
Psylliodes sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Psylliodes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-17 11:39

Userfoto
# 243523
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.381    10 
Felix2021-02-17 08:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7836 München-Trudering (BS)
2020-08-28
Anfrage:
Halsschild schlank, hinter der Mitte am breitesten, Körper zierlich, Flügeldeckenfleck auffällig groß, hinter der Mitte gelegen. Stenus longipes Fundort: München, Moosgrund - Sammler o.Johanneskirchen 28.08.20
Art, Familie:
Stenus longipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Stenus longipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2021-02-17 12:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 243522
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.380    66 
Felix2021-02-17 08:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-08-27
Anfrage:
3,3mm, gutes Sprungvermöge, auf Erle, Orchestes testaceus Fundort: Freising Lkr, Kiesgrube w.Hallbergmoos 27.08.2020
Art, Familie:
Rhynchaenus testaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, korrekt, aber hier noch unter Rhynchaenus testaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-02-17 10:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 243521
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.379 
Felix2021-02-17 08:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-08-27
Anfrage:
2,2mm ohne Rüssel, auf Pappel, Eutrichapion ervi Fundort: Freising Lkr, Kiesgrube w.Hallbergmoos 27.08.2020
Art, Familie:
Eutrichapion cf. vorax  Apionidae
Antwort:
  Hallo Felix, den halte ich eher für Eutrichapion vorax. Die Länge des Rüssels scheint mir nicht ganz zu passen, aber das kann auch durch die Perspektive täuschen. Lieber nur mit cf., sorry. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-02-17 23:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 243520
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.378    9 
Felix2021-02-17 08:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-08-27
Anfrage:
Flügeldeckenfleck auffällig groß, hinter der Mitte gelegen müßte wohl Stenus longipes sein. Fundort: Freising Lkr, Kiesgrube w.Hallbergmoos 27.08.20
Art, Familie:
Stenus longipes  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Stenus longipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2021-02-17 12:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 243519
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.377 
Felix2021-02-17 07:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-08-27
Anfrage:
auch bei dem 3,1mm langen Schmalkurzflügler geht wohl nicht mehr als Stenus sp. Fundort: Freising Lkr, Kiesgrube w.Hallbergmoos 27.08.2020
Art, Familie:
Stenus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Stenus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2021-02-17 12:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 243518
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.376 
Felix2021-02-17 07:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2020-08-27
Anfrage:
wohl eine unbestimmbare Laccobius sp. Fundort: Freising Lkr, Kiesgrube w.Hallbergmoos 27.08.2020
Art, Familie:
Laccobius sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Laccobius. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2021-02-17 08:34

Userfoto
# 243517
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   957    590 
Bravofoxtrot2021-02-16 22:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5143 Chemnitz (SN)
2020-06-20
Anfrage:
Hallo, am 20.06.2020 am Rande des Schloßteich in Chemnitz auf Schwertlilie gefunden. Ca 4mm groß - Mononychus punctumalbum VG
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bravofoxtrot, bestätigt als Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 22:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 243516
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    137 
SebaStef2021-02-16 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8112 Staufen im Breisgau (BA)
2021-02-16
Anfrage:
16.02.2021, Waldweg (Mischwald aus Fichte, Tanne und Buche), 500 m, Länge ca. 2,5 cm. Ist der Laufkäfer bis zur Art bestimmbar? Danke und Gruß, Siggi
Art, Familie:
Pterostichus madidus  Carabidae
Antwort:
  Hallo SebaStef, das ist Pterostichus madidus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 23:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 243515
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    91 
SebaStef2021-02-16 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8112 Staufen im Breisgau (BA)
2021-02-16
Anfrage:
16.02.2021, Länge ca. 3 cm, unter Totholzrinde am Rand eines Waldweges (Mischwald aus Fichte, Tanne und Buche). Ist die Larve bestimmbar? Danke und Gruß, Siggi
Art, Familie:
Stenagostus rhombeus  Elateridae
Antwort:
  Hallo SebaStef, ich denke, das ist die Larve von Stenagostus rhombeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 23:05

Userfoto
# 243514
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    560 
SebaStef2021-02-16 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8112 Staufen im Breisgau (BA)
2021-02-16
Anfrage:
16.02.2021, unter Totholzrinde am Rande eines Waldweges (Mischwald Buche Tanne Fichte) ca. 700 m; Länge 15 - 20 mm; habe nur dieses Bild und wollte ihn nicht weiter freilegen. Ist er bestimmbar? Danke und Gruß, Siggi
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo SebaStef, das ist Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 22:58

Userfoto
# 243513
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    988 
Hinrich2021-02-16 21:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2918 Bremen (WE)
2019-06-09
Anfrage:
9.6.2019 im Garten entdeckt, vielleicht 15 mm lang. Einer aus der Gattung Cantharis? Dank und Gruß, Hinrich
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Hinrich, das ist Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 22:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 243512
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   230    674 
Karsten S.2021-02-16 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7121 Stuttgart - Nordost (WT)
2020-09-30
Anfrage:
30.09.2020 auf Quercus robur, Feldrand, ca. 6 mm, Curculio glandium. Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karsten, bestätigt als Curculio glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 21:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 243511
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   229    1.037 
Karsten S.2021-02-16 21:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2020-05-10
Anfrage:
10.05.2020 auf Urtica dioica, ca. 8 mm, Phyllobius pomaceus ? Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karsten, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 21:44

Userfoto
 A
 B
# 243510
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   228    678 
Karsten S.2021-02-16 21:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2020-04-14
Anfrage:
14.04.2020 viele Exemplare auf Acer campestre, ca. 5-6 mm, Phyllobius pyri ? Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karsten, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 21:44

Userfoto
 A
 B
# 243509
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   227    188 
Karsten S.2021-02-16 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2020-05-15
Anfrage:
15.05.2020 am Neckarufer, ca. 5 mm lang, Phyllobius betulinus. Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Phyllobius betulinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karsten, bestätigt als Phyllobius betulinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 21:44

Userfoto
# 243508
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   618    373 
Gisela2021-02-16 20:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7722 Zwiefalten (WT)
2021-02-06
Anfrage:
6.2.21 unter dünner Rinde mehrere Exemplare 5 mm?
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Sitona lineatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-02-17 22:24

Userfoto
 A
 B
# 243507
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   617    18 
Gisela2021-02-16 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-02-16
Anfrage:
16.2.21 Unter alter Rinde lang liegender Stämme wahrscheinlich Totfund 6mm
Art, Familie:
Dromius agilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Dromius agilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 23:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 243506
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   616    103 
Gisela2021-02-16 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-02-16
Anfrage:
16.2.21 Unter schuppiger Rinde eines abgestorbenen Laubbaumes im Wald 7-8 mm ?
Art, Familie:
Opilo mollis  Cleridae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Opilo mollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 21:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 243505
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   226    77 
Karsten S.2021-02-16 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2021-02-16
Anfrage:
16.02.2021 unter der Borke von Picea abies, Länge gut 5 mm (s. Bild 1), angesichts der Größe Ips typographus oder doch ein anderer ? Ich habe auch noch ein paar lebende mitgenommen und könnte versuchen bessere Bilder zu machen. Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Ips typographus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Karsten, bestätigt als Ips typographus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 21:45

Userfoto
# 243504
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    168 
Rollipolli2021-02-16 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-06-07
Anfrage:
Hallo zusammen, handelt es sich hier um einen, coronabedingt sehr schlecht frisierten Tropinota hirta? Ca.14mm, 7.6.2019 LG Frank
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rollipolli, bestätigt als Tropinota hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 20:09

Userfoto
# 243502
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17 
Rollipolli2021-02-16 19:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2019-06-07
Anfrage:
Hallo zusammen, handelt es sich hier um Malthinus punctatus? Größe ca. 5mm, 7.6.2019, Alsbach-Hähnlein, Garten. LG und Dank! Frank
Art, Familie:
Malthinus sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Rollipolli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Malthinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 19:31

Userfoto
 A
 B
# 243501
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    346 
Albert2021-02-16 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7015 Rheinstetten (BA)
2015-04-06
Anfrage:
an einem Hochwasserschutzdamm im Auenwald im Rheintal südl. von Karlsruhe am 06.04.2015. Körperlänge ca. 20 mm. Ich vermute, dass es ein Männchen (Knicke in den Fühlern) des Violetten Ölkäfers, Meloe violaceus, ist. Ist das zutreffend? Viele Grüße und vielen Dank!
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Albert, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 19:17

Userfoto
# 243500
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.878    54 
Manfred2021-02-16 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2021-02-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Calodromius spilotus, Größe ca. 3-4 mm, gefunden auf dem Geländer an einem kleinen Seitenbach der Murg in Gernsbach, 16.02.2021. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Calodromius spilotus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Calodromius spilotus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 19:17

Userfoto
# 243499
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.877    171 
Manfred2021-02-16 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2021-02-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, das könnte ein Ischnopterapion virens sein, Größe ca. 2 mm, gefunden an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach, knapp im Baden-Badener MTB, 16.02.2021. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Ischnopterapion virens  Apionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Ischnopterapion virens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-02-16 19:17

2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up