kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

21
Warteschlange für 
# 294448
# 294461
# 294587
# 294642
# 294655
# 294688
# 294689
# 294692
# 294693
# 294697
# 294698*
# 294699*
# 294700*
# 294701*
# 294702*
# 294703*
# 294704*
# 294705*
# 294706*
# 294707*
# 294708*
 
21 warten ⌀ 4 h
20
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
161 beantwortet (256 gestern)

1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698  

Userfoto
 A
 B
 C
# 251990
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   445    138 
Ruhreule2021-04-19 09:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2021-04-19
Anfrage:
Diesen 2mm Gesellen fand ich heute morgen im Badezimmer. 2mm lang. Ist das Stegobium paniceum der sich im Raum geirrt hat? VG von der Ruhr und Dankeschön
Art, Familie:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Ruhreule, bestätigt als Stegobium paniceum. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2021-04-19 10:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 251989
 7 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   444    3 
Ruhreule2021-04-19 09:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2021-04-18
Anfrage:
Diesen Käfer fand ich am 18.04.2021 im Garten unter alten Holzlatten zusammen mit einem Artgenossen. Länge 3,5mm. Ich habe mich hier mal durch einen Bestimmungsschlüssel im Netz gequält und habe Barypeithes araneiformis im Verdacht. Weitere Detailfotos sind vorhanden. VG von der Ruhr und Dankeschön schon mal
Art, Familie:
Barypeithes araneiformis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ruhreule, bei den unbehaart erscheinenden Barypeithes (colkat: Exomias) über 3 mm gibt es nicht viele bekannte Arten in WF. Bestätigt als Barypeithes araneiformis. Da sehr langgestreckt, wohl ein Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-19 10:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 251988
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   353 
Lupo2021-04-19 09:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4013 Warendorf (WF)
2021-04-18
Anfrage:
18.04.2021, ca. 3mm, zwischen Feldern zugeflogen. Platystethus?
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lupo, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anotylus. Bei der Größe, Färbung und dem Glanz möglicherweise der häufige A. nitidulus. Für ein cf reicht es mir aber nicht. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 15:44

Userfoto
 A
 B
# 251987
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    367 
Jana2021-04-19 08:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3348 Werneuchen (BR)
2021-04-17
Anfrage:
17.04.2021 Ölkäfer ca. 5cm lang 3 Stück auf Weg zwischen Wiesen, umgeben von Waldstücken Fundortangabe kann nur ungefähr erfolgen
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Jana, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist ein Weibchen von Meloe proscarabaeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 10:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 251986
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.811    117 
Felix2021-04-19 06:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8136 Holzkirchen (BS)
2020-10-21
Anfrage:
2,7mm, borisb hat hier Ceratapion onopordi bestimmt Fundort: Miesbach Lkr., Mangfall am Steinbach (Weyarn) 21.10.2020 inaturalist.org observations/70305192
Art, Familie:
Acanephodus onopordi  Apionidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Acanephodus onopordi, der mittlerweile wieder zu Ceratapion gestellt wurde. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-04-19 20:08

Userfoto
 A
 B
# 251985
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.810 
Felix2021-04-19 06:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8136 Holzkirchen (BS)
2020-10-21
Anfrage:
ca. 9mm auf Cirsium oleraceum, vermutlich Donus comatus Fundort: Miesbach Lkr., Mangfall am Steinbach (Weyarn) 21.10.2020
Art, Familie:
Donus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Donus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 13:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 251984
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.809    277 
Felix2021-04-19 05:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8136 Holzkirchen (BS)
2020-10-21
Anfrage:
4,1mm, Cychramus luteus Fundort: Miesbach Lkr., Mangfall am Steinbach (Weyarn) 21.10.2020
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Cychramus luteus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-19 10:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 251983
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.808 
Felix2021-04-19 05:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8136 Holzkirchen (BS)
2020-10-21
Anfrage:
2,4mm auf Sand, Stenus sp. Fundort: Miesbach Lkr., Mangfall am Steinbach (Weyarn) 21.10.2020
Art, Familie:
Stenus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Stenus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 10:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 251982
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.807 
Felix2021-04-19 05:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8136 Holzkirchen (BS)
2020-10-21
Anfrage:
5mm, Anotylus sp. Fundort: Miesbach Lkr., Mangfall am Steinbach (Weyarn) 21.10.2020
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Felix, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Anotylus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 11:02

Userfoto
# 251981
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.806    4.588 
Felix2021-04-19 05:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8136 Holzkirchen (BS)
2020-10-21
Anfrage:
Harmonia axyridis Fundort: Miesbach Lkr., Mangfall am Steinbach (Weyarn) 21.10.2020
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-19 10:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 251980
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.805    114 
Felix2021-04-19 05:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2020-10-21
Anfrage:
Sitona sp. Fundort: Miesbach Lkr., Mangfall am Steinbach (Weyarn) 21.10.2020
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Felix, das ist Sitona lepidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-04-19 18:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 251979
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   284    459 
Finne2021-04-18 23:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7219 Weil der Stadt (WT)
2020-06-03
Anfrage:
03.06.2020, ca. 20 mm, Protaetia cuprea? 5 Exemplare saßen in einem Ameisenhaufen und wurden von den Ameisen nicht attackiert. Gibt es einen Grund, weshalb sie sich dort aufhielten? In einem Mischwald mit großen Kiefernbestand. Vielen Dank und liebe Grüße
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Finne, bestätigt als Protaetia cuprea. Die Weibchen graben sich gelegentlich an den Rändern der Nester der roten Waldameise Formica rufa ein, wo sie ihre Eier ablegen. Die Larven entwickeln sich an verrottendem Holz beim Ameisennest und genießen damit einen gewissen Schutz vor Fressfeinden. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 11:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 251978
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.870 
Kryp2021-04-18 23:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2021-04-18
Anfrage:
Eine Zehntelsekunde oder so war das. Man musste auslösen bevor der die Flügel aufklappte. Ganz kurz vorher öffnet er die schonmal leicht, den Moment muss man sehen. Paar Minuten hat er auf dem Becherrand vorher gewartet, bis ich den Rüssli fertig fotografiert hatte. Göttinger Wald, 18.4.2021, 2,0 mm, Staphylinidae?
Art, Familie:
Eusphalerum sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kryp, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Eusphalerum. lg, Gernot   Nette Abflug-Studie! :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 19:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 251977
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   667 
postth2021-04-18 23:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2021-04-11
Anfrage:
NSG Zugmantel Bandholz 11-04-2021: An der Kante der Sandgrube im Sand laufender Kurzflügler ca. 4,5mm. An der Basis des Halsschilds seitlich je ein orange-roter Fleck, was auf den Ausschnitten nicht erkennbar ist. Weitere Bilder gerne auch in größerer Auflösung stelle ich gerne zur Verfügung. Vielen Dank im voraus und herzliche Grüße :-)
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo postTH, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 11:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 251976
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.869    124 
Kryp2021-04-18 23:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2021-04-18
Anfrage:
Göttinger Wald, 18.4.2021, 2,6 mm, Rhynchaenus fagi?
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kryp, bestätigt als Rhynchaenus fagi. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2021-04-19 10:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 251975
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.868    235 
Kryp2021-04-18 22:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2021-04-18
Anfrage:
Göttinger Wald, 18.4.2021, 2,6 mm, Chrysomelidae?
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kryp, das ist Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-04-18 23:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 251974
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.867 
Kryp2021-04-18 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2021-04-18
Anfrage:
Göttinger Wald, 18.4.2021, 3,6 mm, Staphylinidae? War leider zu schnell weg.
Art, Familie:
Anotylus/Oxytelus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kryp, das ist entweder ein Vertreter der Gattung Anotylus oder Oxytelus. Weiter komme ich hier leider nicht. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-18 22:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 251973
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.866 
Kryp2021-04-18 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2021-04-18
Anfrage:
Göttinger Wald, 18.4.2021, 2,1 mm, Cryptophagidae?
Art, Familie:
Cryptophagidae sp.  Cryptophagidae
Antwort:
  Hallo Kryp, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cryptophagidae. Ich tendiere zu Atomaria, bleibe aber unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 21:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 251972
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.865 
Kryp2021-04-18 22:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2021-04-18
Anfrage:
Göttinger Wald, 18.4.2021, 2,9 mm, Epuraea?
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Kryp, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Epuraea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-18 22:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 251971
 13 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   5.053    53 
Rüsselkäferin2021-04-18 22:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5105 Nörvenich (NO)
2021-04-17
Anfrage:
Meine Lieblingspelzknödelchen :). Cionus olens, etwa 3mm lang, gefunden auf einsamer Königskerzenrosette, Abrissfläche im Tagebaugebiet, am 17.04.2021.
Art, Familie:
Cionus olens  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als superknuffelig abgelichtete Cionus olens. Möge noch genug Zeit bleiben, dass der Nachwuchs flügge wird und weiter zieht. Cionus olens ist wegen der Futterpflanze wohl zum Glück an eine gewisse Landschaftsdynamik angepasst... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-18 22:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 251970
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5.052    134 
Rüsselkäferin2021-04-18 22:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5105 Nörvenich (NO)
2021-04-17
Anfrage:
Noch ein Fund aus der Tagebaugegend: Hippodamia undecimnotata, etwa 6mm lang, gefunden an Tellerkraut auf einer Abrissfläche, am 17.04.2021.
Art, Familie:
Hippodamia undecimnotata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hippodamia undecimnotata. Danke für die schön fotografierte Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-18 22:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 251969
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.864 
Kryp2021-04-18 22:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2021-04-18
Anfrage:
Der nächste Großkäfer, Göttinger Wald, 18.4.2021, 2,5 mm, Cryptophagus?
Art, Familie:
Cryptophagus sp.  Cryptophagidae
Antwort:
  Hallo Kryp, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptophagus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-18 22:23

Userfoto
 A
 B
# 251968
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   889    601 
Gisela2021-04-18 22:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7621 Trochtelfingen (WT)
2021-04-18
Anfrage:
18.4.21 Unter liegendem Holzstück bei Holzeinschlag geschätzt 11 mm 3 Exemplare
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-18 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 251967
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   888 
Gisela2021-04-18 22:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7621 Trochtelfingen (WT)
2021-04-18
Anfrage:
18.4.21 Unter Buchenrinde -großer Holzeinschlag -erste Rinden lockerer ca. 2 mm kleine Gruppe
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Gisela, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Epuraea. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-18 22:48

Userfoto
# 251966
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183 
Triller2021-04-18 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2424 Wedel (SH)
2021-04-16
Anfrage:
Hallo Team, handelt es sich hier um die Larve von Ocypus olens? Funddaten: 22880 Wedel/eigener Garten/16.04.2021/Kl.: 28 mm Im voraus vielen Dank. Gruß Klaus
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Triller, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ocypus. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-18 22:10

1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up