kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

28
Warteschlange für 
# 293889
# 293918
# 293950
# 294180
# 294210
# 294300
# 294302
# 294311
# 294312
# 294315
# 294316
# 294317
# 294320
# 294321
# 294326
# 294329
# 294340
# 294363
# 294365
# 294367
# 294368
# 294369
# 294370
# 294371
# 294372
# 294373
# 294374
# 294381*
 
28 warten (seit ⌀ 8 h)
25
unbearbeitet (*neu)
1
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfragen
86 beantwortet (289 gestern)

1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683  

Userfoto
# 252036
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    360 
Lutz2021-04-19 18:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2731 Neuhaus (Elbe) (NE)
2020-05-25
Anfrage:
25.05.2020, Waldweg Erlenbruch, ca 7-8 mm, Chrysolina polita?
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lutz, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 19:22

Userfoto
# 252035
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    788 
Lutz2021-04-19 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2731 Neuhaus (Elbe) (NE)
2020-05-25
Anfrage:
25.05.2020, Wegrand Erlenbruch, ca. 15mm, Agapanthia villosoviridescens
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Lutz, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 19:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 252034
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   442 
Kakipete2021-04-19 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2125 Kaltenkirchen (SH)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021 5,5mm auf erdigem Weg durch ein Brachfeld. Sitona lepidus? Vielen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Sitona lepidus/puncticollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kakipete, das ist entweder Sitona lepidus oder Sitona puncticollis, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 19:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 252033
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   323 
Karsten S.2021-04-19 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021 unter der Unterseite eines Holzstücks, Länge 4-4,5 mm, ev. in die Richtung Astenus immaculatus ? Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Astenus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karsten, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Astenus. Astenus immaculatus hat zwar einen sehr schmalen hellen Elytrenspitzensaum, ist aber kleiner (3,5-4,0mm). Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-19 21:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 252032
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   690    139 
Juju2021-04-19 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021, Mainz Hauswand, 3 mm. Ein Nagekäfer, zu dem ich nichts Passendes in der Übersicht finde.
Art, Familie:
Stegobium paniceum  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Juju, das ist ein aussergewöhnlich dunkles Exemplar von Stegobium paniceum, so wie in #110835. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-19 20:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 252031
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   322    44 
Karsten S.2021-04-19 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021 unter der Borke eines Laubbaum (Ahorn?), Länge ca. 1,8 mm, könnte das Berginus tamarisci sein ? Dank & Gruß, Karsten
Art, Familie:
Berginus tamarisci  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Karsten, bestätigt als Berginus tamarisci. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-04-19 18:17

Userfoto
 A
 B
# 252030
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.066    705 
Kaugummi2021-04-19 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021, Gießen, Stadtrand, Waldrand, 2mm, 219m. Bei Ausflug im Haus ertappt. Anthrenus verbasci. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 252029
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.065    776 
Kaugummi2021-04-19 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Fahrradweg, 10mm, 175m mit grünen Söckchen. Cicindela campestris. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 252028
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.064    190 
Kaugummi2021-04-19 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Fahrradweg, 10mm, 175m, schwer verletzt aber noch lebend. Molops piceus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Molops piceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, der arme Kerl - überl zugerichtet. Bei dem was ich vom Halsschild noch sehen kann aber bestätigt als Molops piceus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:46

Userfoto
# 252027
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   689    342 
Juju2021-04-19 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021, Mainz, der erste Phyllobius oblongus.
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Juju, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:35

Userfoto
# 252026
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.152    68 
Mücke2021-04-19 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021, ca. 2 mm, unter Rinde, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Placonotus testaceus  Laemophloeidae
Antwort:
  Hallo Mücke, das sollte ein Placonotus testaceus sein. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:34

Userfoto
 A
 B
# 252025
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   619    676 
Naturbursche082021-04-19 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6629 Ansbach Nord (BN)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021 KL 8mm An Hauswand Totfund Amara aenea Danke fürs Bestimmen VG Raphael
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Naturbursche08, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 19:29

Userfoto
# 252024
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.151    242 
Mücke2021-04-19 17:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021, ca. 27 mm, Carabus problematicus, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Carabus problematicus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Carabus problematicus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:26

Userfoto
# 252023
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37 
Pseudex2021-04-19 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1723 Hamdorf (bei Rendsburg) (SH)
2021-04-18
Anfrage:
18.04.2021 Amara aenea 8mm
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pseudex, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:18

Userfoto
# 252022
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36 
Pseudex2021-04-19 17:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1723 Hamdorf (bei Rendsburg) (SH)
2021-04-18
Anfrage:
18.04.2021 8mm Amara aenea
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pseudex, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara. Man kann einfach zu wenig erkennen. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:10

Userfoto
# 252021
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    121 
Pseudex2021-04-19 17:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1723 Hamdorf (bei Rendsburg) (SH)
2021-04-18
Anfrage:
18.04.2021 ca 12mm Selatosomus aeneus
Art, Familie:
Selatosomus aeneus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Pseudex, bestätigt als Selatosomus aeneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 19:34

Userfoto
# 252020
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    120 
Pseudex2021-04-19 17:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1723 Hamdorf (bei Rendsburg) (SH)
2021-04-18
Anfrage:
18.04.2021 12mm Selatosomus aeneus
Art, Familie:
Selatosomus aeneus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Pseudex, bestätigt als Selatosomus aeneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 19:34

Userfoto
# 252019
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   128    30 
rudi_fin2021-04-19 16:19
Land, Datum (Fund):
Österreich  2021-04-19
Anfrage:
Gefunden am 19.4.2021 in der Lobau nahe 1220 Essling / Wien. Saß unter der Rinde einer abgestorbenen Kiefer. Länge circa 9 mm. KI unergiebig. Mit der Bitte um Bestimmung. Vielen Dank und viele Grüße Rudi
Art, Familie:
Nalassus dermestoides  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo rudi_fin, ich halte den für Nalassus dermestoides, warte aber noch eine Zweitmeinung ab. lg, Gernot   Sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-04-19 20:37

Userfoto
# 252018
 14 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   127    4 
rudi_fin2021-04-19 16:16
Land, Datum (Fund):
Österreich  2021-04-19
Anfrage:
Gefunden am 19.4.2021 in der Lobau nahe 1220 Essling / Wien. Saß unter der Rinde einer abgestorbenen Kiefer. Länge circa 12 mm. KI unergiebig. Mit der Bitte um Bestimmung. Danke und viele Grüße Rudi
Art, Familie:
Menephilus cylindricus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo rudi_fin, das sollte Menephilus cylindricus sein. Fld. kräftiger punktiert-gestreift, Vorderschienen am Apex gelb tomentiert (links noch zu erahnen). Mittel- bis südeuropäische Art, in urständigen Kiefernwäldern. Stenotop und thermophil. Schöner Nachweis! lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 252017
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   824    261 
Peter aus Kahl2021-04-19 15:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021, Kahl am Main, an der Hauswand im Garten, ca 3-4mm, Sitona sp.? LG + vielen Dank, Peter
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peter, das ist Sitona hispidulus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 252016
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76 
Verena2021-04-19 15:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3445 Berlin-Spandau (BR)
2021-04-19
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, ist der Käfer bestimmbar ?; Ca. 1,5 mm am 19.04.2021 auf einem Fensterbrett langlaufend. Herzlichen Dank und viele Grüsse Verena
Art, Familie:
Nitidulidae sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Verena, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Nitidulidae. Könnte Meligethes oder Epuraea sein. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 15:38

Userfoto
 A
 B
# 252015
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   988    95 
Gerd2021-04-19 14:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2021-04-19
Anfrage:
Hallo, 19.04.2021. Ein 2 mm kleiner Käfer. Ein Laemophloeidae? Abgestorbene Hybrid-Pappel. Gruß Gerd
Art, Familie:
Silvanus unidentatus  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Gerd, das sollte ein Silvanus unidentatus sein. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 252014
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   174    390 
knorri2021-04-19 14:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6824 Schwäbisch Hall (WT)
2021-04-13
Anfrage:
auf asphaltiertem Feldweg, 13.4.2021, ca. 11-12mm, Liebe Grüße und vielen Dank!
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo knorri, das ist Timarcha goettingensis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2021-04-19 14:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 252013
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   189    68 
Mariposa2021-04-19 13:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7636 Freising Süd (BS)
2021-04-19
Anfrage:
19.04.2021 im Haus am Fenster, Anthrenus oder Anthrenocerus? 2,7 mm Herzlichen Dank, Mariposa
Art, Familie:
Anthrenocerus australis  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Mariposa, das ist Anthrenocerus australis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 15:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 252012
 9 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   757    111 
RobertEpe2021-04-19 13:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2021-04-18
Anfrage:
18.04.2021,in großer Zahl auf dem Wasser und an Schilfblättern am Rande eines Teiches, ca. 1-2mm klein. Schon mal Danke für eure Mühen.
Art, Familie:
Aphthona nonstriata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, die sehen mir verdammt nach Aphthona nonstriata aus. Sitzen in der Regel auf gelber Schwertlinie. Die kann man ja ohne Blüte durchaus für irgendein Schilf halten. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2021-04-19 17:27

1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up