kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

34
Warteschlange für 
# 293430
# 293431
# 293543
# 293889
# 293918
# 293929
# 293950
# 294144
# 294148
# 294180
# 294193
# 294208
# 294210
# 294213
# 294215
# 294217
# 294222
# 294230
# 294239
# 294241
# 294250
# 294258
# 294259
# 294266
# 294271
# 294273
# 294275
# 294278
# 294279
# 294280
# 294282
# 294283
# 294284
# 294285
 
34 warten (seit ⌀ 12 h)
30
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
4
bearbeitet
0
Rückfragen
282 beantwortet (201 gestern)

1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502  

Userfoto
 A
 B
# 256510
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   412 
Ralf2021-05-07 22:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2021-05-07
Anfrage:
Cryptocephalus flavipes / ocellatus oder ähnliches, 4 mm, 07.05.2021, Böschung Weinanbaugebiet Tuniberg. Vielen Dank für Eure Bestimmungshilfe Ralf
Art, Familie:
Cryptocephalus flavipes/bameuli  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ralf, das ist entweder Cryptocephalus flavipes oder Cryptocephalus bameuli, die ich an den vorliegenden Fotos leider nicht trennen kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 22:28

Userfoto
 A
 B
# 256509
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   411    733 
Ralf2021-05-07 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2021-05-07
Anfrage:
Cantharis livida, 11 mm, 07.05.2021 Viele Grüße Ralf
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Ralf, bestätigt als Cantharis livida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 22:17

Userfoto
# 256508
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62    1.078 
georg@gekerbt2021-05-07 22:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4017 Brackwede (WF)
2020-08-25
Anfrage:
Datum: 25.08.2020; Habitat: Garten; Art: Psyllobora vigintiduopunctata (?, ich weiß... besser von dorsal fotografieren); Länge: ca 4 mm; Fremdfund durch U. Groger.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo georg@gekerbt, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata - der geht auch lateral. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 22:10

Userfoto
# 256507
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   492 
Andi2021-05-07 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6730 Windsbach (BN)
2021-05-07
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, 07.05.2021, 2,5 mm, Cryptophagus sp., nach dem Bestimmungsschlüssel lande ich bei C. dentatus, aber vermutlich auf dem Foto nicht auf Artniveau bestimmbar, oder?
Art, Familie:
Cryptophagus sp.  Cryptophagidae
Antwort:
  Hallo Andi, ja, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Cryptophagus. Für die konnte ich mich noch nie so recht erwärmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 256506
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   488 
Ruhreule2021-05-07 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2021-05-07
Anfrage:
Dann hab ich heute unter den Holzlatten im Garten noch diese Barypeithes-Form (4 Stück) gefunden. Mit 4mm Länge recht groß, dazu sehr langhaarig, Vorder- und Mittelschenkel ungezähnt (meine ich...) und Rüsselspitze eingeschnürt. Kurzum, ich denke es ist Barypeithes pellucidus. Weitere Fotos vorhanden. VG von der Ruhr und Dankeschön schon mal
Art, Familie:
Barypeithes sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ruhreule, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Barypeithes. Meines Erachtens hat der zu kurze Haare für pellucidus. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-07 22:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 256505
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   696    804 
postth2021-05-07 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6618 Heidelberg-Süd (BA)
2021-05-02
Anfrage:
02.05.2021 Mauer Wiese an der Elsenz: Auf Brennnessel krabbelnder Phyllobius pyri oder ein anderer Rüssler? LG :-)
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo postTH, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:44

Userfoto
# 256504
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   257 
karwendel2021-05-07 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2021-05-07
Anfrage:
Hallo nochmal, 7.5.2021 Pautzfeld- West, ca.10mm. Oedemera sp.. Vielen Dank, schönen Abend Uwe
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo karwendel, hier geht es auch für mich leider nur noch bis zur Gattung Oedemera. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 256503
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   487    4 
Ruhreule2021-05-07 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2021-05-07
Anfrage:
Ich hab heute im Garten noch ein paar Barypeithes unter alten Holzlatten aufgespürt. Dieser hier hatte etwa 3,8mm. Da optisch unbehaart und aufgrund der Größe wohl nochmal Barypeithes araneiformis. VG von der Ruhr und Dankeschön
Art, Familie:
Barypeithes araneiformis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ruhreule, bestätigt als Barypeithes araneiformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-07 21:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 256502
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87    205 
SebaStef2021-05-07 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8111 Müllheim (BA)
2021-05-07
Anfrage:
Hallo Käferteam, 07.05.21, NSG Rheinaue, offene Fläche im lichten Waldgebiet; 10 mm; Tropinota hirta (2 Exemplare gefunden) VG Siggi
Art, Familie:
Tropinota hirta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo SebaStef, bestätigt als Tropinota hirta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 256501
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   256    20 
karwendel2021-05-07 21:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2021-05-07
Anfrage:
Hallo Team, 7.5.2021 Pautzfeld- West, Waldrand mit angrenzender Wiese, ca. 3-4mm. Bestimmung möglich? Vielen Dank und beste Grüße Uwe
Art, Familie:
Doydirhynchus austriacus  Cimberidae
Antwort:
  Hallo karwendel, das ist Doydirhynchus austriacus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:36

Userfoto
# 256500
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    1.077 
georg@gekerbt2021-05-07 21:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4017 Brackwede (WF)
2020-08-25
Anfrage:
Datum: 25.08.2020; Habitat: Garten; Art: Larve von Coccineilidae sp. (?); Länge: ca. 1,5 cm; Fremdfund durch U. Groger.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo georg@gekerbt, das ist die Larve von Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-07 21:36

Userfoto
# 256499
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   255    348 
karwendel2021-05-07 21:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2021-05-07
Anfrage:
Hallo liebes Team, 7.5.2021, Pautzfeld- West, ca. 8mm. Apoderus coryli. Vielen Dank und Gruß Uwe
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hallo karwendel, bestätigt als Apoderus coryli. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:33

Userfoto
# 256498
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.107    1.356 
Marcus2021-05-07 21:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3809 Metelen (WF)
2021-05-07
Anfrage:
Hallo, am 07.05.2021 an einem Waldweg auf Brennnessel gefunden und ca 12mm groß. Athous haemorrhoidalis ? Viele Grüße Marcus
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:33

Userfoto
 A
 B
# 256497
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.106 
Marcus2021-05-07 21:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3809 Metelen (WF)
2021-05-07
Anfrage:
Hallo, am 07.05.2021 an einem Waldweg auf einer Brennnessel gefunden und ca 9mm groß. Phyllobius pomaceus ? Viele Grüße Marcus
Art, Familie:
Phyllobius cf. calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das ist wahrscheinlich Phyllobius calcaratus, ich halte den Fühlerschaft für dünner und gebogener, es bleibt aber eine Unsicherheit. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 256496
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.105    316 
Marcus2021-05-07 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3809 Metelen (WF)
2021-05-07
Anfrage:
Hallo, am 07.05.2021 auf einer Pappel am Waldrand gefunden und ca 7mm groß. Linaeidea aenea. Viele Grüße Marcus
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 256495
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.104    394 
Marcus2021-05-07 21:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3809 Metelen (WF)
2021-05-07
Anfrage:
Hallo, am 07.05.2021 an einem Waldweg auf einer Brennnessel gefunden und ca 12mm groß. Cantharis paradoxa ? Viele Grüße Marcus
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das Tier halte ich für Cantharis obscura, vergleiche hier. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 256494
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   991    285 
Gisela2021-05-07 21:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-05-07
Anfrage:
7.5.21 An Brennessel und Girscht gut 4 mm ohne Rüssel Danke für das Bestimmen
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das sind zwei Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-07 21:35

Userfoto
 A
 B
# 256493
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   349    377 
Antje W.2021-05-07 21:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4550 Lauta (SN)
2021-05-03
Anfrage:
Totfund zwischen unserem Kiefernholz am 03.05.2021. Rüssel leider nicht zu sehen. Größe: ca. 7mm Hylobius abietes oder Pissodes pini ?
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Antje, das ist Hylobius abietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-07 21:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 256492
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   990    65 
Gisela2021-05-07 21:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-05-07
Anfrage:
7.5.21 unter Rinde eines liegenden Nadelbaumes 3-4 mm? Dankeschön für die Mühe
Art, Familie:
Anthobium atrocephalum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Anthobium atrocephalum. Das ehemalige Bild A habe ich nach hinten gestellt, weil er aus der Perspektive seltsam gerundete Halsschildhinterecken zu haben scheint. Laufend von oben betrachtet ist die Halsschildform eindeutiger zu sehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-07 22:11

Userfoto
# 256491
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   542    208 
IVO552021-05-07 20:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5014 Hilchenbach (WF)
2018-05-11
Anfrage:
Hallo Team, 11.05.2018, NRW Hilchenbach-Vormwald, Wälderbachschlucht (Foto R. Winchenbach) Ist dieser Phyllobius bis zur Art zu bestimmen? VG Uwe
Art, Familie:
Phyllobius argentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo IVO55, das Tier halte ich für Phyllobius argentatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 256490
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   989    122 
Gisela2021-05-07 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-05-07
Anfrage:
7.5.21 An stacheliger krautigem Pflanzengewächs ca. ohne Rüssel 2mm Danke für eine Bestimmung
Art, Familie:
Acanephodus onopordi  Apionidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist Acanephodus onopordi. Der lebt an Disteln, da hört sich "stachelig" "krautig" und "Pflanzengewächs" doch gut an :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2021-05-08 10:08

Userfoto
# 256489
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   541    559 
IVO552021-05-07 20:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5014 Hilchenbach (WF)
2012-06-07
Anfrage:
Hallo Team, 07.06.2012, NRW Hilchenbach-Vormwald (Foto R. Winchenbach) Ein Rüssler bisher ohne Name. Hoffe da geht was. VG Uwe
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo IVO55, das ist Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2021-05-07 21:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 256488
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.225    131 
AxelS2021-05-07 20:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4136 Nienburg (ST)
2021-04-23
Anfrage:
Hallo, gefunden auf Weg, Dermestes laniarius Größe: 7 mm Datum: 23.04.21 VG Axel
Art, Familie:
Dermestes laniarius  Dermestidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Dermestes laniarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-07 21:04

Userfoto
# 256487
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   540    130 
IVO552021-05-07 20:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5014 Hilchenbach (WF)
2015-05-02
Anfrage:
Hallo Team, 02.05.2015, NRW Hilchenbach-Vormwald (Foto R. Winchenbach) Lässt sich trotz der mageren Bildquali etwas erkennen? VG Uwe
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo IVO55, so ganz schlecht ist das Bild nicht, es lässt einen Rhynchaenus fagi erkennen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-07 20:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 256486
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   988 
Gisela2021-05-07 20:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7119 Rutesheim (WT)
2021-05-07
Anfrage:
7.5.21 unter am Boden liegender Abschabrinde 3-4 mm?? mehrere Exemplare Danke für eine Bestimmung
Art, Familie:
Anthobium cf. unicolor  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gisela, das ist wahrscheinlich Anthobium unicolor, die Punktierung der Elytren sieht hier allerdings fast so ordentlich aus wie bei atrocephalum. Viele Grüße, Heike
Zuletzt bearbeitet von, am:
HC2021-05-07 21:30

1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up