kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

8
# 215682
# 216128
# 216151
# 216203
# 216208
# 216217*
# 216218*
# 216219*
 
Warten: 8 (seit ⌀ 11 h)
8
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 363)

Seiten:  7397 7398 7399 7400 7401 7402 7403 7404 7405  

Userfoto
# 27800
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  124 
Jürgen G2015-06-03 21:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2015-06-03
Anfrage:
Ist das ein Speckkäfer und ist er zu bestimmen?. Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 03.06.2015, ca. 2 mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, sollte Anthrenus verbasci sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 22:00

Userfoto
# 27799
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  123 
Jürgen G2015-06-03 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2015-06-03
Anfrage:
Mit kleinem Fragezeichen Anthrenus scrophulariae? Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 03.06.2015, ca. 3 mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das ist eher Anthrenus pimpinellae. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-03 21:40

Userfoto
# 27798
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  374 
Hans2015-06-03 21:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-06-03
Anfrage:
03.06.2015, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Hauswand, um10mm, 218m. Ist das überhaupt eine Käferlarve? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Drilus flavescens  Drilidae
Antwort:
  Hallo Hans, es sollte sich um die Larve von Drilus flavescens handeln. Die Larven sind Schneckenjäger, die Gehäuseschnecken durch Giftbisse lähmen und fressen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 21:45

Userfoto
 A
 B
# 27797
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  122 
Jürgen G2015-06-03 21:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2015-06-03
Anfrage:
Ist dieser Trichius weiter zu bestimmen?. Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 03.06.2015 Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das sollte Trichius zonatus sein. T fasciatus scheidet nach Fld.-Zeichnung aus und T. sexualis ist vom Nordrhein nicht gemeldet. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 21:43

Userfoto
 A
 B
# 27796
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Jensemann2015-06-03 21:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2426 Wandsbek (SH)
2015-05-21
Anfrage:
auf einer abgelegenen, abgesicherten Deponie innerhalb des Altspülfeldes Kirchsteinbek, Mündungdbéreich Glinder Au / Bille, im Gras
Art, Familie:
Polydrusus impressifrons  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jensemann, und willkommen auf kerbtier.de! Das ist Polydrusus impressifrons, ein recht häufiger Rüsselkäfer der auf allerlei Gesträuch lebt, Larven im Boden an diversen Wurzeln. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-03 21:43

Userfoto
# 27795
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  230 
Karol Ox2015-06-03 21:31
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-05-29
Anfrage:
Hello. 29.5.2015, Slovakia, 250m. Size ca 20mm. Thank you. Regards Karol.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hi Karol, this is Anoplotrupes stercorosus. Thanks for submitting. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 21:32

Userfoto
# 27794
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  45 
Dresdner2015-06-03 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5248 Altenberg (SN)
2015-05-31
Anfrage:
Hallo aus Dresden Diesen Käfer hat meine Frau 31.05. fotografiert leider kann sie keine Größenangabe machen. NSG "Am Galgenteich" Höhenlage 780 m
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Dresdner, das ist Poecilus versicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-06-03 21:32

Userfoto
 A
 B
# 27793
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  229 
Karol Ox2015-06-03 21:28
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-05-28
Anfrage:
Hello. Cantharis decipiens is correct? Found: 28.5.2015, Slovakia, 250m. Size 8-10mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Hi Karol, confirmed as Cantharis decipiens. Thanks for submitting. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 21:30

Userfoto
# 27792
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.231 
Bergmänndle2015-06-03 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-06-03
Anfrage:
3.6.15 Altstädten Burgberg ca. 820m da glaube ich es ist ein Abax parallelepipedus ca. 15 mm
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-06-03 21:31

Userfoto
# 27791
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.230 
Bergmänndle2015-06-03 21:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-06-03
Anfrage:
3.6.15 Altstädten Burgberg ca. 820m Laufkäfer ca. 8mm unter geschälter Fichtenrinde
Art, Familie:
Molops piceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Molops piceus - ein häufiger Waldbewohner. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-06-03 21:27

Userfoto
 A
 B
# 27790
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  44 
Dresdner2015-06-03 21:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5248 Altenberg (SN)
2015-05-31
Anfrage:
Hallo aus Dresden Auf einer Brennessel im NSG Am Galgenteich (Höhenlage 780 m) fanden wir diesen Käfer. Liege ich mit Ampedus balteatus richtig ? Größe ca 8-10 mm
Art, Familie:
Ctenicera cuprea  Elateridae
Antwort:
  Hallo Dresdner, ein Männchen von Ctenicera cuprea. 3. Fühlerglied kaum in eine Lamelle ausgezogen, Fld. am Apex nicht zugespitzt. Ähnlich ist Ctenicera virens. Vergleich ihn nochmal in Ruhe mit Ampedus balteatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 21:34

Userfoto
# 27789
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  14 
Aloinopsis2015-06-03 21:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5419 Laubach (HS)
2015-06-03
Anfrage:
Auf Weide (Salix), eine Larve eines Weidenblattkäfers verspeisend, ca. 12 mm, Cantharis sp., 03.06.2015 Danke!
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Aloinopsis, das ist Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 21:31

Userfoto
# 27788
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.229 
Bergmänndle2015-06-03 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-06-03
Anfrage:
3.6.15 Altstädten Burgberg ca. 820m ca. 8mm ? Otiorhynchus oder Phyllobius
Art, Familie:
Polydrusus mollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ich halte den für ein völlig abgeschabtes Exemplar von Polydrusus mollis - mit gehöriger Unsicherheit. Ein Otiorhynchus oder Phyllobius jedenfalls nicht, die hätten die Fühlerinsertion oben am Rüssel und nicht so eine seitliche Furche. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-03 21:47

Userfoto
 A
 B
# 27787
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.228 
Bergmänndle2015-06-03 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-06-03
Anfrage:
3.6.15 Altstädten Burgberg ca. 820m Käfer ca. 6 mm auf Hasel. Weiter komme ich da nicht.
Art, Familie:
Orsodacne cerasi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Orsodacne cerasi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 21:04

Userfoto
 A
 B
# 27786
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.164 
Christoph2015-06-03 20:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2015-06-02
Anfrage:
Und für heute der letzte :) Ein Marienkäfer - vermutlich Propylea quatuordecimpunctata... (02.06.15, 455msm LG und Dank, Christoph)
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 20:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 27785
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  197 
Udo2015-06-03 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2015-06-02
Anfrage:
Hallo käferteam, 02.06.2015 im Garten 7,5mm Schnellkäfer. Ein Ampedus ? Danke Euch. LG Udo
Art, Familie:
Agriotes cf. gallicus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Udo, das könnte Agriotes gallicus - nicht ganz sicher. Viele Grüße, Michael   *Schwitz* Die sind nicht einfach. Ich pack mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-04 00:33

Userfoto
# 27784
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.163 
Christoph2015-06-03 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2015-06-02
Anfrage:
Hallo zusammen, mit diesen geringelten Fühlern evtl. Corymbia maculicornis? (02.06.15; 455msm) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Corymbia maculicornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Corymbia maculicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 20:51

Userfoto
# 27783
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.162 
Christoph2015-06-03 20:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2015-06-02
Anfrage:
Unter einem Holzbrett in ziemlich morastigem Untergrund gefundener Laufkäfer Abax sp? (02.06.15; 455msm) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ts ts ts, das ist Limodromus assimilis *tadel*. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 20:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 27782
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  196 
Udo2015-06-03 20:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2015-06-03
Anfrage:
hallo Käferteam, 03.06.2015 noch ein Kurzflügler im Garten. hab erst beim Auswerten der Fotos gemerkt, dass es ein anderer ist, ca. 4mm lang. Gruß Udo
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Udo, hier geht's nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 20:51

Userfoto
# 27781
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.161 
Christoph2015-06-03 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2015-06-02
Anfrage:
in den selben Pfützen fand ich diesen Laufkäfer - in der Größe kaum grösser (5mm) auch ein Bembidion sp. Evtl. die selbe Art? LG und Dank, Christoph (02.06.15; 455msm)
Art, Familie:
Bembidion tetragrammum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das sollte Bembidion tetragrammum sein. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-03 20:56

Userfoto
# 27780
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.160 
Christoph2015-06-03 20:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2015-06-02
Anfrage:
Sehr kleiner (max. 5,5 mm) und sehr schneller Laufkäfer (Bembidion sp.?) Der scheint auch die Nässe gerne zu haben. Durchschwamm/tauchte problemlos mehrere Pfützen. (02.06.15; 455msm) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Bembidion articulatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das sollte Bembidion articulatum sein. Hält sich öfter in dirketer Nähe zu Pfützen auf schlammigem Boden auf. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-06-03 20:57

Userfoto
# 27779
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.227 
Bergmänndle2015-06-03 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-06-03
Anfrage:
3.6.15 Altstädten Burgberg ca. 820m ein Cantharis rustica mit zwei unterstrichenen schwarzen Punkten am Halsschild
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Cantharis fusca mit den schwarzen Beinen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-06-03 20:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 27778
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  195 
Udo2015-06-03 20:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2015-06-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, 03.06.2015 im Garten, ihm gefiel wohl die Farbe vom Pulli. 4,5mm Kurzflügler, mehr geht wohl kaum. Gruß Udo
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Udo, ich geh noch bis zur Gattung Anotylus. Dann ist aber wirklich Schluss. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-03 20:46

Userfoto
# 27777
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.159 
Christoph2015-06-03 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2015-06-02
Anfrage:
Wohl Agrypnus murina. (02.06.15; 455msm) LG, Christoph
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Agrypnus murina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-06-03 20:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 27776
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  194 
Udo2015-06-03 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2015-06-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, 03.06.2015, 7mm Laufkäfer im Garten. Weiter geht bei mir nicht. Danke für Eure Mühe, Gruß Udo
Art, Familie:
Calathus melanocephalus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Udo, scheint mir Calathus cinctus zu sein - bei der Beleuchtung möchte ich allerdings auch den relativ ähnlichen C. melanocephalus nicht ausschließen. Viele Grüße, Fabian   Vom breiten Körperbau her tendiere ich zu C. melanocephalus - ein immatures Exemplar. LG, Christoph   Nach nochmaliger längerer Betrachtung würde ich Christoph zustimmen - wahrscheinlich tatsächlich ein noch nicht ausgefärbtes Expemplar. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-06-03 21:03

Seiten:  7397 7398 7399 7400 7401 7402 7403 7404 7405


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up