kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

32
# 232975
# 233011
# 233016
# 233025
# 233067
# 233080
# 233093
# 233095
# 233106
# 233113
# 233117
# 233118
# 233119*
# 233120*
# 233121*
# 233122*
# 233123*
# 233124*
# 233125*
# 233126*
# 233127*
# 233128*
# 233129*
# 233130*
# 233131*
# 233132*
# 233133*
# 233134*
# 233135*
# 233136*
# 233137*
# 233138*
 
Warten: 32 (seit ⌀ 10 h)
30
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 15 (gestern: 85)

Seiten:  7918 7919 7920 7921 7922 7923 7924 7925 7926  

Userfoto
# 31491
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  253 
Karol Ox2015-07-09 18:07
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-05-23
Anfrage:
Hallo. 23.5.2015, Slowakei, 300m, ca 6mm. Viele Grüße, Karol.
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Karol, hier geht's leider nur bis zur Gattung Malachius im weiteren Sinne (sensu lato, s.l.). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-09 19:08

Userfoto
 A
 B
 C
# 31490
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  208 
Heidi2015-07-09 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2034 Kirchdorf (MV)
2015-06-14
Anfrage:
Hallo an das Team, wieder einmal meine Frage: Ceutorhynchus obstrictus? Saß am Rapsfeldrand in Weitendorf auf Poel, 14.06.2015. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Ceutorhynchus obstrictus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-10 00:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 31489
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  252 
Karol Ox2015-07-09 17:28
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-07-04
Anfrage:
Hallo. Hydrophilus piceus? 4.7.2015 Slowakei (Holcikovce), 250 m. Länge 50mm. Beetle schon tot war. Es war in der Nähe des Sees. Danke. Grüße Karol.
Art, Familie:
Hydrophilus piceus  Hydrophilidae
Antwort:
  Hi Karol, confirmed as Hydrophilus piceus. Best regards, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 18:37

Userfoto
 A
 B
# 31488
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  104 
KD2015-07-09 17:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5816 Königstein im Taunus (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Auf unechter Kamille zu mehreren Käfern. Kleiner Teich mit Durchfluß daneben.0,2 cm groß Sind das Glanzkäfer?
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo KD, ja sind Glanzkäfer. Hier geht es leider nur bis zur Gattung Meligethes. Aber vermutlich der sehr häufige Meligethes aeneus. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 18:25

Userfoto
 A
 B
# 31487
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  207 
Heidi2015-07-09 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3548 Rüdersdorf (BR)
2015-06-25
Anfrage:
Hallo an das Team, ich denke, das könnte ev. Magdalis armigera sein? Gesehen an einem Laubbaum, war etwa 5 mm groß. Herum verschiedene Laubgehölze und niedriger Wildwuchs, Ufer vom Flakenfließ in Erkner bei Berlin, 25.06.2015. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Magdalis armigera  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Magdalis armigera. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-09 19:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 31486
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  206 
Heidi2015-07-09 17:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2034 Kirchdorf (MV)
2015-06-15
Anfrage:
Hallo an das Team, ist dieses Spitzmäuschen bestimmbar, ein Perapion? Schilf, etwas Wiese, angrenzend Feld, am Ufer vom Kirchsee in Weitendorf, auf Poel, 15.06.2015. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Perapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, dachte spontan an P. violaceum. Aber für MV ist auch P. hydropalathi gemeldet, der von oben manchmal nicht von P. violaceum zu unterscheiden ist. Da braucht man ein gutes Photo der Unterseite. P. hydropalathi ist vor allem an den Küstengebieten auf nassem Gelände zu Hause. Könnte also auch gut passen. LG gernot  Seh ich ganz genauso. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-09 23:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 31485
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Reimund2015-07-09 15:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4309 Recklinghausen (WF)
2015-06-07
Anfrage:
Hallo zusammnen, es ist ein schwieriges Feld, ist bei der Bestimmung mehr wie Trichius sp. drin? Vielen Dank für die Mühe. VG Angelika/Reimund Funddaten: BRD, NRW, Oer Erkenschwick, Halde Ewald Fortsetzung, 7. 6. 2015
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Reimund, den kannst Du getrost unter Trichius zonatus abspeichern. Trichius fasciates ist erkennbar anders gezeichnet, zudem ist T. zonatus die "Flachlandart". T. sexualis kommt im Ruhrgebiet nicht vor. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 18:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 31484
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  177 
oldbug2015-07-09 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2015-07-09
Anfrage:
Am 09.07.2015 im Garten angeflogen. Nur 4mm aber mit zwei hellen Flecken auf der Stirn! Lässt sich da was machen? Danke
Art, Familie:
Cryptocephalus ocellatus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo oldbug, ja da lässt sich was machen! Das ist Cryptocephalus ocellatus. An Betula-, Corylus- und Alnus-Arten. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 31483
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  176 
oldbug2015-07-09 14:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2015-07-09
Anfrage:
Am 09.07.2015 in einer Ligusterhecke gefunden. 6mm, kann die Art bestimmt werden? Danke
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 31482
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  217 
Frank2015-07-09 13:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2833 Dömitz (MV)
2015-07-07
Anfrage:
Hallo, dieses Leuchtkäfer-Weibchen habe ich am 7. Juli 2015 in einem Trockenbiotop gefunden. Um welche Art handelt es sich hier? Danke sehr und viele Grüße, Frank
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Frank, das ist ein Weibchen von Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 31481
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3 
waldschule2015-07-09 13:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2015-07-07
Anfrage:
Körperläne: 25mm Fundort: Wald Funddatum 07.07.2015
Art, Familie:
Arhopalus sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo waldschule, dieser Bockkäfer gehört in die Gattung Arhopalus. Wir sind in Deutschland mit zwei Arten gesegnet, die sich über die Behaarung der Augen unterscheiden lassen. Leider ist die Fotoqualität nicht ausreichend, um dieses Merkmal zu erkennen. A. rusticus ist die deutlich häufigere der beiden Arten. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 15:04

Userfoto
 A
 B
# 31480
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  81 
Charly2015-07-09 12:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2015-07-08
Anfrage:
Hallo, auf der Suche nach dem Walker in den Alzenauer Sanden fand ich am 08.07.2015 diesen prächtigen Laufkäfer von ca. 40mm Länge. Carabus coriaceus? Vielen Dank und LG, Charly
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo charly, glasklar! Bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 31479
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  255 
Ruth Lydia2015-07-09 12:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2015-07-07
Anfrage:
07.07.2015, Offenbach/SÜW Länge: 2,7 mm Fund an Wintergartentür. Das Fundstück wurde zum Ablichten in eine mit Millimeterpapier ausgelegte Petrischale verbracht, wo es sich jedoch vehement einer optimalen fotografischen Analyse durch schnelles Hin- und Herlaufen (auch unter Zuhilfenahme der Flügel) zu entziehen versuchte. Der leider nur suboptimale Foto-Extrakt aus vielen Bildern ist beigefügt. Ich gehe davon aus, dass es sich um ein Exemplar von Scymnus pallipediformis (Verkannter Zwergmarienkäfer) handelt, und beziehe mich dabei auf den Kommentar aus Fundmeldung # 31210. Liebe Grüße und Vielen Dank Ruth
Art, Familie:
Scymnus interruptus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ruth, wenn Du die #31210 noch einmal aufmerksam liest, wirst Du feststellen dass S. pallipediformis schwarze hintere Beinpaare hat. Dein Exemplar hat komplett helle Beine. Zusammen mit dem schwarzen Kopf und der Form der Makel wohl ein Weibchen von Scymnus interruptus. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:55

Userfoto
 A
 B
# 31478
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  22 
Passarelli2015-07-09 12:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7722 Zwiefalten (WT)
2015-07-08
Anfrage:
08.07.2015, Naturschutzgebiet Diegelfeld bei Hayingen auf Doldenblüte beim Festschmaus, 636m üNN, ca. 14mm, Trichodes alvearius?
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:44

Userfoto
# 31477
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  21 
Passarelli2015-07-09 12:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7724 Ehingen (Donau) (WT)
2015-06-05
Anfrage:
05.06.2015, Waldrand auf Heckenrosenblüte bei Ehingen-Altsteußlingen, 615m üNN, ca. 10mm, Hoplia argenta?
Art, Familie:
Hoplia argentea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, das ist Hoplia argentea. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 31476
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Dorlamm2015-07-09 12:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1725 Westensee (SH)
2015-07-07
Anfrage:
Fund am 07.07.2015 auf abgestorbenen Holzstamm im verwildertem Gartenland Größe 4-5 cm
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Dorlamm, das ist ein Weibchen des Sägebocks Prionus coriarius. Danke für die Meldung. lg, Gernot PS: Bitte die Fotos nicht so stark zuschneiden, machen wir dann ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:35

Userfoto
# 31475
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.423 
Bergmänndle2015-07-09 11:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015 Sonthofen Minigolfplatz 740m Rhagonycha fulva
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:35

Userfoto
# 31474
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.422 
Bergmänndle2015-07-09 11:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015 Sonthofen Minigolfplatz 740m Harmonia axyridis mal ohne Flügeldeckenzeichnung !
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:37

Userfoto
 A
 B
# 31473
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  103 
KD2015-07-09 10:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5818 Frankfurt am Main Ost (HS)
2015-07-08
Anfrage:
Auf Zuchtginster am Uferbereich des Teiches am 8.7.15 fotografiert. 0,3cm groß. Sieht aus wie ein Weibchen voll Eier. Aber welche Art?
Art, Familie:
cf. Bruchidius villosus  Bruchidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es leider nur bis zur Familie Bruchidae. Vermutlich ist es Bruchidius villosus, aber mit reichlich Restunsicherheit. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 14:42

Userfoto
 A
 B
# 31472
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  20 
Passarelli2015-07-09 09:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7623 Mehrstetten (WT)
2015-05-23
Anfrage:
23.05.2015, Naturschutzgebiet Hungerberg bei Ehingen-Frankenhofen, 739m üNN, ca. 15mm, Bild 2 gleicher Käfer? auf anderer Blüte Cantharis fusca?
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 10:31

Userfoto
# 31471
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  19 
Passarelli2015-07-09 09:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7724 Ehingen (Donau) (WT)
2015-06-17
Anfrage:
17.06.2015, Donauuufer bei Ehingen-Dintenhofen auf Doldenblüte, 491m üNN, ca. 17mm, Rutpela maculata?
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, korrekt erkannt! Das ist Leptura maculata, inzwischen Rutpela maculata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-09 10:29

Userfoto
# 31470
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.421 
Bergmänndle2015-07-09 09:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2015-07-08
Anfrage:
08.07.2015 Fischen Sportplatz 755m Liparus grabirostris
Art, Familie:
Liparus glabrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, korrekt heisst der Käfer Liparus glabrirostris. Schönes Tier. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-09 09:25

Userfoto
# 31469
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  427 
Neatus2015-07-09 07:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-07-08
Anfrage:
08.07.2015 5-6 mm mal wieder ein Crypticus quisquilius in der Skaterbahn
Art, Familie:
Crypticus quisquilius  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Crypticus quisquilius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-09 09:25

Userfoto
# 31468
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  16 
V2015-07-09 00:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7414 Oberkirch (BA)
2015-07-08
Anfrage:
08.07.2015, ca. 22:40. Megopis scabricornis, 50mm, Zusenhofen. Auf diesen Moment habe ich mich das ganze Jahr schon gefreut. Diese Nacht stand ich endlich vor der gewaltigen Dorflinde an der Ortseinfahrt und konnte gleich fünf Exemplare beobachten. Vom Verhalten her sind die Tiere nicht sehr spannend, aber dennoch ein wirklich toller Anblick! Viele Grüße, V
Art, Familie:
Megopis scabricornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo V, bestätigt als Megopis scabricornis. Großartiges Tier! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-09 09:26

Userfoto
 A
 B
# 31467
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  83 
beetlejuice2015-07-09 00:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2015-07-05
Anfrage:
05.07.2015 Auf den ersten Blick würde ich bei diesem Exemplar auf Rhagonycha fulva tippen, jedoch ist der Kopf des Tieres schwarz gefärbt und mit ca. 6-7 mm auch etwas kleiner als Rhagonycha fulva. Bergwiese, 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Rhagonycha lutea  Cantharidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, korrekt erkannt, dass es nicht R. fulva ist. Es ist Rhagonycha lutea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-09 09:32

Seiten:  7918 7919 7920 7921 7922 7923 7924 7925 7926


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up