Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

Warteschlange 
43
Sortierung
Team
Pinnwand
RSS
100-Tage-Trend
 
# 370958
# 371072
# 371091
# 371117
# 371128
# 371133
# 371145
# 371147
# 371158
# 371160
# 371161
# 371162
# 371165
# 371172
# 371176
# 371177
# 371178
# 371179
# 371181
# 371183
# 371185
# 371190
# 371191
# 371194
# 371196
# 371197
# 371201
# 371202
# 371205
# 371206
# 371211
# 371213
# 371214
# 371219
# 371220
# 371222
# 371223
# 371225
# 371226
# 371228
# 371229
# 371230
# 371231
 
43 warten seit ⌀ 8 h, davon
2
bearbeitet
41
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
38 / 111
Anfragen mit Likes
  
  
  
Christoph
Christoph
216.016
Corinna
Corinna
19.317
Daniel
Daniel
10.453
Fabian
Fabian
18.077
Gernot
Gernot
14.399
Hannes
Hannes
9.903
Heike
Heike
21.647
Holger
Holger
10.838
Jürgen
Jürgen
10.517
Klaas
Klaas
19.963
Lukas
Lukas
1.910
Marcel
Marcel
1.340
Michael
Michael
11.471
Moritz
Moritz
2.473
Oliver
Oliver
2.719
   (optional: nur von  )  RSS

Erste Seite Vorige Seite 14473 14474 14475 14476 14477 14478 14479 14480 14481 Nächste Seite Letzte Seite  Legende

Userfoto 3166
 A
Thumbnail 3166 A
 B
Thumbnail 3166 B
3166
 C
Thumbnail 3166 C
3166
Stadien
# 3166
Direktlink #3166
 0 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 1 Krone 
Anfragen von User Speedy1966Kalender2013-04-26 22:07 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 1423 Schleswig (SH) Keine Aufnahme
Kalender  Kein FunddatumKein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Krabbelte an der Wand im Flur. Scheint lichtscheu zu sein. Weicht direkter Lichtquelle aus. Größe ca. 3-4 mm und stark behaart.
Art, Familie:
Anfragen zu Art Anthrenus sp.  Anfragen zu Familie Dermestidae
Antwort:
  Hallo Speedy1966, es handelt sich um die Larve eines Speckkäfers, evtl. aus der Gattung Anthrenus. In Altbauten nicht ungewöhnlich und - solange nicht in Massen auftretend - sicher auch kein Problem. Bei empfindlichen Menschen kann es nach Kontakt mit den Härchen zu lokalen Hautreaktionen kommen. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 22:18

Userfoto 3165
 A
Thumbnail 3165 A
 B
Thumbnail 3165 B
3165
 C
Thumbnail 3165 C
3165
Stadien
# 3165
Direktlink #3165
 0 Foto Like | 1 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 110   Art 3 
Anfragen von User MarkusKalender2013-04-26 21:54 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 6418 Weinheim (HS) Kartenaufnahme
Kalender  Kein FunddatumKein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Kam auf die Terrasse an's Licht. 7,0 mm groß. Wohl ein Trox...aber welcher? Wieder scaber? Oder sabulosus? Danke!
Art, Familie:
Anfragen zu Art Trox scaber  Anfragen zu Familie Trogidae
Antwort:
  Hallo Markus, yup, er ist's wieder: Trox scaber. Kosmopolit, nidikol. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 23:01

Userfoto 3164
 A
Thumbnail 3164 A
 B
Thumbnail 3164 B
3164
 C
Thumbnail 3164 C
3164
Stadien
# 3164
Direktlink #3164
 1 Foto Like | 1 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 109 
Anfragen von User MarkusKalender2013-04-26 21:50 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 6418 Weinheim (HS) Keine Aufnahme
Kalender  Kein FunddatumKein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Kam auf die Terrasse an's Licht. 4,5 mm groß. Hylastes? Grüße & Danke!
Art, Familie:
Anfragen zu Art Hylastes cf. brunneus  Anfragen zu Familie Scolytidae
Antwort:
  Hallo Markus, Hylastes ist richtig, aber dann wird's haarig. Nach Habitus und Halsschildpunktierung halte ich Hylastes brunneus für wahrscheinlich, aber hier bleibt eine leider eine gewisse Restunsicherheit im Raume stehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 22:55

Userfoto 3163
 A
Thumbnail 3163 A
 B
Thumbnail 3163 B
3163
 C
Thumbnail 3163 C
3163
Stadien
# 3163
Direktlink #3163
 0 Foto Like | 1 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 3 
Anfragen von User RenanKalender2013-04-26 20:35 User-Dashboard
Land, Datum (Fund):
Anfragen aus Land Brasilien  Kalender  Kein FunddatumKein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
This beetle was found in Brazil.
Art, Familie:
Anfragen zu Art cf. Dermestidae sp.  Anfragen zu Familie Dermestidae
Antwort:
  Hi Renan, as already indicated before: Brazil is not our area of expertise, so we can't help you with the determination of Brazilian species. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 20:38

Userfoto 3162
 A
Thumbnail 3162 A
 B
Thumbnail 3162 B
3162
 C
Thumbnail 3162 C
3162
Stadien
# 3162
Direktlink #3162
 0 Foto Like | 1 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 2 
Anfragen von User RenanKalender2013-04-26 20:32 User-Dashboard
Land, Datum (Fund):
Anfragen aus Land Brasilien  Kalender  Kein FunddatumKein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
This beetle was found in Brasil.
Art, Familie:
Anfragen zu Art Tenebrionidae sp.  Anfragen zu Familie Tenebrionidae
Antwort:
  Hi Renan, no chance - sorry! We're focusing on the Central European fauna and adjacent regions. The Brazilian fauna is definitely not our area of expertise. Best regards, Christoph   Hi, that much can be told: it is a darkling beetle, family Tenebrionidae. Regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin KRKalender2013-04-29 00:22

Userfoto 3161
 A
Thumbnail 3161 A
 B
Thumbnail 3161 B
3161
 C
Thumbnail 3161 C
3161
Stadien
# 3161
Direktlink #3161
 8 Foto Like | 4 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 94   Art 2 
Anfragen von User VeraKalender2013-04-26 19:00 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 3621 Stadthagen (HN) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-25
Anfrage:
Hallo nochmal! Dieser kleine Kerl, den ich gestern am Ufer eines Teiches auflas, wollte beim abendlichen Fotoshooting nichts von mir wissen. Nach dem Googeln bot ich ihm Rumex an und voilà! schon ließ er mich freundlich gewähren. Ich vermute in diesem so intensiv rot gefärbten Tier (so rot wie eine Samtmilbe!) einen Apion frumentarium. Ich las, dass es aber noch mehrere, schwer unterscheidbare Arten gibt... Danke und liebe Grüße! (25.04.2013, Fischteichkomplex) P.S.: Wie man am Foto A sieht, ist es möglich, durch eine normale Haushaltslupe hindurch zu fotografieren; vor dem Selbstversuch hätte ich es nicht geglaubt, aber es macht bei so einem Winzling echt was aus :-)
Art, Familie:
Anfragen zu Art Apion frumentarium  Anfragen zu Familie Apionidae
Antwort:
  Hi Vera, mit Deiner Bestimmung als Apion frumentarium liegst Du goldrichtig. Von den roten Apion der am einfachsten zu bestimmende: Größe und sehr schlanke Kopfform unterscheiden ihn von allen anderen roten Apion. LG, Christoph PS: Coole Bilder, angesichts der unkonventionellen Aufnahmetechnik.
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 19:09

Userfoto 3160
 A
Thumbnail 3160 A
 B
Thumbnail 3160 B
3160
Stadien
# 3160
Direktlink #3160
 0 Foto Like | 1 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 93   Art 3 
Anfragen von User VeraKalender2013-04-26 18:54 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 3622 Barsinghausen (HN) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-25
Anfrage:
Hallo zusammen! Durch einen Tipp aus der Profi-Lounge ;-) bin ich zum Ergebnis Leperisinus varius (hier noch unter de alten Namen geführt?) gekommen. Stimmt das? Das Tierchen war 3,5 mm lang. Es wird wohl von draußen hereingekommen sein, da wir kein Holz lagern. Vielen Dank und liebe Grüße! (25.04.2013, im Haus)
Art, Familie:
Anfragen zu Art Leperisinus fraxini  Anfragen zu Familie Scolytidae
Antwort:
  Hallo Vera, korrekt, er hieß früher L. varius und heißt jetzt wohl wieder so (oh Babylon!). Ich führe ihn hier unter L. fraxini. Durchschnittlich größer (2.5-3.5 mm) als der sehr ähnlich L. orni (2.5-2.8 mm). Hast also Glück gehabt, dass Du 'nen großen erwischt hast. An Esche. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 19:18

Userfoto 3159
 A
Thumbnail 3159 A
 B
Thumbnail 3159 B
3159
 C
Thumbnail 3159 C
3159
Stadien
# 3159
Direktlink #3159
 2 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 12   Art 1 
Anfragen von User AndreasKalender2013-04-26 16:45 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 7120 Stuttgart - Nordwest (WT) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-25
Anfrage:
Ein Scymnus? Gefunden gestern auf Fichte in einem Wald nördlich Stuttgart. Größe ezwa 2mm. Vielleicht Scymnus impexus?
Art, Familie:
Anfragen zu Art Scymnus abietis  Anfragen zu Familie Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Andreas, ein Scymnus abietis. Schau Dir mal hochaufgelöste Aufnahmen von Scymnus impexus an: Die Fld.-Behaarung ist da total wirbelig. Beim S. abietis ist sie schön adrett nicht hinten gekämmt. Europa. Hauptsächlich an Fichten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 19:49

# 3158
Direktlink #3158
 0 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 51   Art 5 
Anfragen von User MartinKalender2013-04-26 11:03 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 7519 Rottenburg am Neckar (WT) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-23
Anfrage:
Geschätzt 7 mm. Lief über einen Feldweg, daher habe ich keine Pflanze. Ich komme bis Chrysomelidae, Chryso...
Art, Familie:
Anfragen zu Art Chrysolina staphylaea  Anfragen zu Familie Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Martin, das sollte Chrysolina staphylea sein. In ganz Mitteleuropa mittelhäufig an Mentha-, Melissa- und Ocimum-Arten. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin GMKalender2013-04-26 16:08

# 3157
Direktlink #3157
 0 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 50   Art 3 
Anfragen von User MartinKalender2013-04-26 10:57 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 7419 Herrenberg (WT) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-17
Anfrage:
Einer der beliebten Amara. Geschätzt knapp 1 cm, jedenfalls kein ganz kleiner, an Hauswand, 17.04.
Art, Familie:
Anfragen zu Art Amara similata  Anfragen zu Familie Carabidae
Antwort:
  Amara, meine erklärte Lieblingsgattung, allerdings eher am Originaltier. Wenn die Größe korrekt geschätzt ist, würde ich hier mal ein selbstsicheres Amara similata verlauten lassen. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 18:59

Userfoto 3156
 A
Thumbnail 3156 A
 B
Thumbnail 3156 B
3156
 C
Thumbnail 3156 C
3156
Stadien
# 3156
Direktlink #3156
 0 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 39   Art 2 
Anfragen von User Mr. PampaKalender2013-04-26 10:55 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 2325 Niendorf (SH) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-25
Anfrage:
Funddaten: Deutschland, Schleswig-Holstein, Stadt Schenefeld, bei Hamburg, Siedlungsgebiet, Fußweg, 25. April 2013, eigenes Studiofoto. Laufkäfer ja, aber weiter bestimmbar anhand der Fotos? - Danke
Art, Familie:
Anfragen zu Art Loricera pilicornis  Anfragen zu Familie Carabidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, das ist Loricera pilicornis. Einzige Art de Gattung die bei uns vorkommt. Gut zu erkennen an Halsschild, Kopfform sowie den langen Haaren an den Fühlern. In Mitteleuropa überall häufig wo es ausreichend nassfeuchten Boden hat. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin GMKalender2013-04-26 16:02

# 3155
Direktlink #3155
 0 Foto Like | 1 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 15 
Anfragen von User j. verstraetenKalender2013-04-26 09:06 User-Dashboard
Land, Datum (Fund):
Anfragen aus Land Belgien  Kalender  Kein FunddatumKein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
I found this beautiful larva on a dead tree.
Art, Familie:
Anfragen zu Art Stenagostus sp.  Anfragen zu Familie Elateridae
Antwort:
  Hi verstraeten, this is a representative of the click beetles (Elateridae), and most probably of genus Stenagostus. There are two species, S. rhombeus and S. rufus, but I can't separate the two based on what I see in your photograph. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-27 09:07

Userfoto 3154
 A
Thumbnail 3154 A
 B
Thumbnail 3154 B
3154
Stadien
# 3154
Direktlink #3154
 0 Foto Like | 1 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 14 
Anfragen von User j. verstraetenKalender2013-04-26 09:04 User-Dashboard
Land, Datum (Fund):
Anfragen aus Land Belgien  Kalender  Kein FunddatumKein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Is this the Phyllobius pomaceus? Founded in diepenbeek, Belgium (april 2013)
Art, Familie:
Anfragen zu Art Phyllobius sp.  Anfragen zu Familie Curculionidae
Antwort:
  Ich halte den eher für Phyllobius pyri. Andere Meinungen? Grüßle, Oliver   Zwei Arten kommen hier meiner Meinung nach in Frage, die ich am Foto nicht trennen kann: Phyllobius pyri (6-7 mm) und Phyllobius vespertinus (5-6 mm). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 19:04

# 3153
Direktlink #3153
 0 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 1 Krone   Art 9 
Anfragen von User RomiKalender2013-04-26 08:53 User-Dashboard
Land, Datum (Fund):
Anfragen aus Land Unbekannt  Kalender  Kein FunddatumKein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Wir wohnen in einem Holzhaus und haben seit 1 Jahr diese fliegenden "Käfer", was uns etwas beunruhigt
Art, Familie:
Anfragen zu Art Phymatodes testaceus  Anfragen zu Familie Cerambycidae
Antwort:
  Phymatodes testaceus ist ein Bockkäfer, der sich auch gerne mal noch in Holzscheiten vermehren kann, bspw. Kaminholz. Denkbar wäre auch, dass Käfer noch aus behandeltem, verbautem Holz kommen, in dem sie sich entwickelt haben. Eine Neubesiedlung von behandeltem Holz erscheint mir allerdings unwahrscheinlich. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin ONKalender2013-04-26 17:42

Userfoto 3152
 A
Thumbnail 3152 A
 B
Thumbnail 3152 B
3152
 C
Thumbnail 3152 C
3152
Stadien
# 3152
Direktlink #3152
 3 Foto Like | 2 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 11   Art 1 
Anfragen von User AndreasKalender2013-04-26 06:59 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 7120 Stuttgart - Nordwest (WT) Kartenaufnahme
Kalender  Kein FunddatumKein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Das sollte ein Cisidae sein, ich kann ihn aber nicht einordnen. Größe etwa 1,2 - 1,5mm. Gefunden auf morschem Rebstock am Stuttgarter Stadtrand.
Art, Familie:
Anfragen zu Art Choragus sheppardi  Anfragen zu Familie Anthribidae
Antwort:
  Mir sieht das eher nach Choragus sp. aus (sp. in Ermangelung von Vergleichsmaterial) und damit einem Anthribiden. Grüßle, Oli   Yup! Kurz und rundlich wie er ist, ein Choragus sheppardi. Die schwesterart C. horni ist länglicher und paralleler. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 08:13

Userfoto 3151
 A
Thumbnail 3151 A
 B
Thumbnail 3151 B
3151
Stadien
# 3151
Direktlink #3151
 1 Foto Like | 1 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 92 
Anfragen von User VeraKalender2013-04-26 00:51 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 3622 Barsinghausen (HN) Keine Aufnahme
Kalender 2013-04-22
Anfrage:
Hallo nochmal! Solche Larven fand ich vor einigen Tagen in (Sal-?)Weidenkätzchen, teils zu mehreren Individuen in einem. Lässt sich näheres zu ihnen sagen? (Foto B ist zur Übersicht gedacht, also bitte nicht weiter zuschneiden, danke :-)) Liebe Grüße und vielen Dank! (22.04.2013, an Salix sp., Brachland)
Art, Familie:
Anfragen zu Art cf. Curculionidae sp.  Anfragen zu Familie Curculionidae
Antwort:
  Hallo Vera, auszüchten, ich sage nur auszüchten! Ich kann Dir die Larve nicht bestimmen, und es gibt viele Möglichkeiten, z.B. Dorytomus, Acalyptus, Ellescus und andere. Das Übersichtsfoto ist stark! Wenn Du dazu noch den fertigen, geschlüpften Käfer dokumentierst, hast Du tolles Material beisammen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 20:05

Userfoto 3150
 A
Thumbnail 3150 A
 B
Thumbnail 3150 B
3150
 C
Thumbnail 3150 C
3150
Stadien
# 3150
Direktlink #3150
 0 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 91   Art 4 
Anfragen von User VeraKalender2013-04-26 00:41 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 3622 Barsinghausen (HN) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-25
Anfrage:
Einen lieben Gruß an das Bestimmungsteam! Juhu, heute hielt erstmals ein Notiophilus länger als zwei Sekunden inne, sodass ich meine ersten "unmanipulierten Freilandaufnahmen" dieser Art machen konnte, wenn auch sehr unästhetische. Da ich mit meinen Notiophilus-Artprognosen nie richtig liege, gebe ich den einfach mal so an euch ab. Mit liebem Gruß und Dank im Voraus (25.04.2013, auf der Terrasse)
Art, Familie:
Anfragen zu Art Notiophilus biguttatus  Anfragen zu Familie Carabidae
Antwort:
  Hi Vera, ich denke Du hast hier einen Notiophilus biguttatus abgelichtet. Hier darf noch einer meiner notiophilen Co-Admins was zu sagen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 23:41

# 3149
Direktlink #3149
 0 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 2 
Anfragen von User AliKalender2013-04-25 23:01 User-Dashboard
Land, Datum (Fund):
Anfragen aus Land Syrien  Kalender 2013-04-14
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, dieser Rüsselkäfer, koennte Lixus sp, befand sich am (14. April 2013) an einer Pflanzem im Garten. Vielen Dank für die Bestimmung und herzliche Grüße Dirk
Art, Familie:
Anfragen zu Art Cleoninae sp.  Anfragen zu Familie Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ali, hier klingelt's bei mir nicht, außer dass der Kandidat zur Unterfamilie Cleoninae gehört. Ich vermute der besagte Garten liegt wie in Deiner Anfrage #2971 in Syrien, richtig? In diesem Fall können wir Dir leider nicht weiterhelfen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-25 23:31

# 3148
Direktlink #3148
 0 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 339   Art 1 
Anfragen von User KarlKalender2013-04-25 22:13 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 5102 Herzogenrath (NO) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-22
Anfrage:
Bei diesen 3-4 mm Käfer vom 22.04.2013 habe ich überhaupt keine Ahnung. Vielen Dank
Art, Familie:
Anfragen zu Art Ernobius abietinus  Anfragen zu Familie Anobiidae
Antwort:
  Hallo Karl, der gehört zu den Pochkäfern. Es handelt sich um Ernobius abietinus, was man aufgrund des gut sichtbaren linken Fühlers festmachen kann. Nord- und Mitteleuropa, von der Ebene bis ins Gebirge. An Nadelhölzern, besonders Fichten und Kiefern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-25 22:35

# 3147
Direktlink #3147
 0 Foto Like | 1 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 338   Art 1 
Anfragen von User KarlKalender2013-04-25 22:09 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 5102 Herzogenrath (NO) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-23
Anfrage:
Lässt sich dieser ca. 3 mm Käfer vom 23.04.2013 bestimmen. Vielen Dank
Art, Familie:
Anfragen zu Art Stephostethus lardarius  Anfragen zu Familie Latridiidae
Antwort:
  Hallo Karl, die Latridier haben's bestimmungstechnisch zwar in sich, aber hier können wir aufgrund der unbeborsteten Fld., der 3-gliedrigen Fühlerkeule und der Färbung und Größe S. lardarius festmachen. Mittel- und Nordeuropa, bis Sibirien, Nordamerika. An faulenden Pflanzenstoffen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-25 22:44

# 3146
Direktlink #3146
 1 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 337   Art 1 
Anfragen von User KarlKalender2013-04-25 22:07 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 5102 Herzogenrath (NO) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-18
Anfrage:
Könnte es sich bei diesen ca. 2,5 mm Käfer vom 18.04.2013 um Laricobius erichsonii handeln. Vielen Dank
Art, Familie:
Anfragen zu Art Laricobius erichsonii  Anfragen zu Familie Derodontidae
Antwort:
  Hi Karl, korrekt bestimmt als Laricobius erichsonii. In Mitteleuropa weit verbreitet. In Nadelwäldern als Verfolger von von Nadelholzläusen (Dreyfusia, Pineus) nützlich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-25 22:21

# 3145
Direktlink #3145
 2 Foto Like | 1 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 336   Art 3 
Anfragen von User KarlKalender2013-04-25 22:02 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 5102 Herzogenrath (NO) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-21
Anfrage:
Auch Diaperis boleti ca. 6-7 mm vom 21.04.2013 habe ich an Baumschwämmen gefunden. Vielen Dank
Art, Familie:
Anfragen zu Art Diaperis boleti  Anfragen zu Familie Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Diaperis boleti. Europa, Kaukasus bis Sibirien. Mycetobiont an verschiedenen Baumpilzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-25 22:25

# 3144
Direktlink #3144
 0 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 335   Art 1 
Anfragen von User KarlKalender2013-04-25 21:58 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 5102 Herzogenrath (NO) Kartenaufnahme
Kalender 2013-04-21
Anfrage:
Tritoma bipustulata ca. 4 mm vom 21.04.2013 habe ich an Baumschwämmen gefunden. Vielen Dank
Art, Familie:
Anfragen zu Art Tritoma bipustulata  Anfragen zu Familie Erotylidae
Antwort:
  Hallo Karl, korrekt bestimmt als Tritoma bipustulata. In Bayern gibt's noch die Schwesterart Tritoma subbasalis, bei der die rote Fld.-Makel von der Fld.-Basis abgerückt und die Schulter schwarz ist. Europa, Kaukasus bis Sibirien. Mycetobiont. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-25 22:09

# 3143
Direktlink #3143
 0 Foto Like | 0 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 334 
Anfragen von User KarlKalender2013-04-25 21:56 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 5102 Herzogenrath (NO) Keine Aufnahme
Kalender 2013-04-23
Anfrage:
Diese zwei Speckkäfer ca. 3 mm vom 23.04.2013 habe ich im Schlafzimmer gefunden, es wird sich doch nicht um Anthrenocerus australis handeln. Vielen Dank
Art, Familie:
Anfragen zu Art cf. Anthrenocerus australis  Anfragen zu Familie Dermestidae
Antwort:
  Ich schwanke zwischen einer Trogoderma-Art und Anthrenocerus australis. Grüßle, Oliver   Geht mir genauso - ungutes Gefühl. Da muss ein Dermestiden-Experte her: Andreas Herrmann. Den am besten mal kontaktieren und Grüße von uns ausrichten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-26 08:11

Userfoto 3142
 A
Thumbnail 3142 A
 B
Thumbnail 3142 B
3142
Stadien
# 3142
Direktlink #3142
 2 Foto Like | 3 Antwort Like | 0 Admin Like 
Eingereicht von, am:  User 108   Art 8 
Anfragen von User MarkusKalender2013-04-25 21:52 User-Dashboard
Land, MTB, Datum (Fund):
Land DE  Anfragen aus MTB 6418 Weinheim (HS) Kartenaufnahme
Kalender  Kein FunddatumKein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Auch ein Fang der Kinder. Rhagium inquisitor? Danke & Grüße an's Team!
Art, Familie:
Anfragen zu Art Rhagium inquisitor  Anfragen zu Familie Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Markus, korrekt, das ist der Kleine Kieferzangenbock Rhagium inquisitor. In Nadelwäldern, besonders Kiefernwälder, unter Rinde und im morschen Holz stark anbrüchiger und abgestorbener Stämme von Koniferen. Europa bis Kaukasus und Sibirien, Nordamerika. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
Antworten von Admin CBKalender2013-04-25 21:56

Erste Seite Vorige Seite 14473 14474 14475 14476 14477 14478 14479 14480 14481 Nächste Seite Letzte Seite
Verbreitungskarte
 Messtischblatt: -
Schließen
Katalogstatus
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

Foto A Foto B Foto C

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up