kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

3
Warteschlange für 
# 303751*
# 303752*
# 303753*
 
3 warten ⌀ 2 h, davon
0
bearbeitet
3
unbearbeitet
3*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 139

10701 10702 10703 10704 10705 10706 10707 10708 10709  

Userfoto
 A
 B
# 31811
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   259    76 
Karol Ox2015-07-13 19:19
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-05-28
Anfrage:
Hello. 28.5.2015, Slovakia, 350m. size ca 7mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hi Karol, this should be Phyllobius pyri. Best regards, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 19:56

Userfoto
# 31810
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   258    32 
Karol Ox2015-07-13 19:18
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2015-05-28
Anfrage:
Hello. Rhagonycha lignosa is correct name? 28.5.2015, Slovakia, 350m. size ca 7mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Rhagonycha lignosa  Cantharidae
Antwort:
  Hi Karol, confirmed as Rhagonycha lignosa. Best regards, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 19:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 31809
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   264    50 
Ruth Lydia2015-07-13 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, auf Radweg Totfund von Ameisen ausgefressen, ein Blauvioletter Waldlaufkäfer - Carabus problematicus?, ca 25 mm. LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ruth, ja das sollte Carabus problematicus. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Hm, ich seh da einen Carabus nemoralis? LG, Christoph  Ich seh da ebenfalls einen C. nemoralis ;) LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-14 07:47

Userfoto
 A
 B
# 31808
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   263    169 
Ruth Lydia2015-07-13 19:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, ein Siecrnpunktmarienkäfer Coccinella septempunctata ca 7 mm. LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 21:56

Userfoto
 A
 B
# 31807
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   262    97 
Ruth Lydia2015-07-13 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, Ameisensackkäfer - Clytra laeviuscula, ca 10 mm, an Gras LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 31806
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   261    23 
Ruth Lydia2015-07-13 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, Gerandeter Weichkäfer - Cantharis lateralis? , ca 7 mm an Gras LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Cantharis thoracica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Ruth, das ist Cantharis thoracica. Cantharis lateralis erscheint durch seine doppelte Behaarung seidig grau. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 31805
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   260    134 
Ruth Lydia2015-07-13 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, jede Menge Roter Weichkäfer - Rhagonycha fulva, ca 10 mm an Dolde und Gras LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:00

Userfoto
 A
 B
# 31804
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   259    70 
Ruth Lydia2015-07-13 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, vermutlich auch ein Geglätteter Blattkäfer - Chrysolina polita, ca 8 mm an Minze LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:52

Userfoto
# 31803
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   499    25 
Reinhard Gerken2015-07-13 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2015-07-06
Anfrage:
Fund vom 06.07.2015, 3,5 mm groß, auf der Fensterbank entdeckt. Könnte das Aphidecta obliterata sein? Gruß Reinhard
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Aphidecta obliterata. Eine der verschiedenen Farbvarianten. In Europa, östlich bis Kleinasien und Kaukasus. In Nadelwäldern, ernährt sich von Blattläusen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:53

Userfoto
# 31802
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   39    6 
Gueni2015-07-13 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015 Totfund auf der Fußmatte, ca 0,5 cm groß, leider nur die einige Aufnahme, ist das ggf auch ein gefurchter Dickmaulrüssler?
Art, Familie:
Otiorhynchus rugosostriatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gueni, nicht ganz. Das ist Otiorhynchus rugosostriatus. Süd- und Mitteleuropa, eingeschleppt nach Nordamerika. Polyphag an Kräutern, auch Kulturpflanzen. Nachtaktiv. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 21:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 31801
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   258    23 
Ruth Lydia2015-07-13 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, Chrysolina herbacea - grüner Minzeblattkäfer, ca 10 mm an Minze LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Chrysolina graminis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ruth, ich halte den eher für Chrysolina graminis. Auch ein Käfer der Feuchtgebiete und neben Tanacetum auch auf Mentha aquatica zuhause. LG gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 21:31

Userfoto
# 31800
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   498 
Reinhard Gerken2015-07-13 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3224 Westenholz (HN)
2015-07-05
Anfrage:
Fund vom 05.07.2015, 3 mm groß, mehrfach auf Calla palustris-Blättern an einem Teichufer. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Scirtes sp.  Scirtidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, hier geht es leider nur bis zur Gattung Scirtes (Sumpffieberkäfer). Wahrscheinlich ist es Scirtes hemisphaericus. Die zweite, seltenere Art S. orbicularis ist aber auch nicht auszuschließen und auch für HN aktuell gemeldet. Man ahnt die verdickten Hinterschenkel, die ihm Sprungvermögen verleihen. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 31799
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   257    69 
Ruth Lydia2015-07-13 18:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, Geglätteter Blattkäfer - Chrysolina polita, ca 8 mm an Minze LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 31798
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
sandra.kaefer2015-07-13 18:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7835 München (BS)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015 3,5 mm aus getragener Hose ausgeschüttelt nach Biss
Art, Familie:
cf. Adalia sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo sandra.kaefer, es ist ein Marienkäfer, mit den vorliegenden Fotos kann ich nur Gattung Adalia vermuten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-13 22:39

Userfoto
# 31797
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   256    47 
Ruth Lydia2015-07-13 18:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2015-07-09
Anfrage:
09.07.2015, Hassloch, Pfalz, ausgetrocknete Teiche, Vierbindiger Schmalbock - Leptura quadrifasciata, ca 18 mm LG & Danke Ruth
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:42

Userfoto
# 31796
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   87    32 
jürgen2015-07-13 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6635 Lauterhofen (BN)
2015-07-13
Anfrage:
Guten Tag, heute 13.07.2015 am Dorfrand, Oberpfalz gefunden. Handelt es sich um Necrophorus vespillo? Auffällig waren diese vielen Milben auf dem Tier. Ich schätze mal, dass es über 50 Stück waren. Kann man hier auch etwas dazu sagen? Gruß Jürgen
Art, Familie:
Necrophorus vespillo  Silphidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, bestätigt als Necrophorus vespillo. Man kann gerade noch erkennen, dass die Hinterschienen krumm sind. Bitte die Fotos nicht so stark beschneiden, manchmal verschwinden sonst relevante Merkmale. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 20:44

Userfoto
 A
 B
# 31794
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    17 
Reimund2015-07-13 16:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4310 Datteln (WF)
2015-06-28
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das Obera oculata? Der Käfer war ca. 20 mm groß. Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 28. 6. 2015, vielen Dank für die Mühe. VG Angelika/Reimund
Art, Familie:
Oberea oculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Reimund, ja das ist Oberea oculata sein. Ähnlich ist zwar noch O. pupillata, aber da sitzen die schwarzen Punkte auf dem Halsschild an anderer Stelle. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-13 21:05

Userfoto
# 31793
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   61    4 
Cedric Kleinert2015-07-13 16:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2015-07-11
Anfrage:
Hi! Ist das Cerapheles terminatus? Gefunden am Samstag(11.07.2015) in Rodgau, Waldrand Moos-Kiefern-Wald. LG Cedric
Art, Familie:
Axinotarsus ruficollis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Cedric, nein, das ist ein Axinotarsus ruficollis Weibchen. Cerapheles terminatus hat hellere Beine, einen länglicheren Halsschild und ist eher im Schilf an Teich- und Seeufern zu finden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:16

Userfoto
# 31792
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   98 
BubikolRamios2015-07-13 13:56
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
...
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, possibly Cantharis thoracica. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 21:33

Userfoto
# 31791
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97 
BubikolRamios2015-07-13 13:47
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Dasytidae I suppose ...
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, in this case I can just determine the genus Dasytes. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-13 22:36

Userfoto
 A
 B
# 31790
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    64 
Elisa2015-07-13 13:40
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-12
Anfrage:
sehr groß - ca. 3,5 bis 4 cm, in sumpfigem Gebiet in St. Jakob in Südkärnten. Fund am 12.07.2015
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Elisa, das ist Carabus coriaceus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-07-13 17:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 31789
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    75 
Gueni2015-07-13 12:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6512 Kaiserslautern (PF)
2015-07-13
Anfrage:
13.07.2015, ca 1,2cm, saß an der Hauswand, habe in dann für Fototermin abgenommen und auf ein Blatt gesetzt, ist das ein Haselnußbohrer
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gueni, das ist Otiorhynchus sulcatus. Entwickelt sich als Gartenschädling an Wurzeln von allerlei Pflanzen, selbst in größeren Blumentöfpen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 31788
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   113    22 
Eugen2015-07-13 12:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1547 Lubkow (MV)
2015-06-20
Anfrage:
Hallo zusammen, mal wieder ein für mich schwer bestimmbarer Rüssler. Vielleicht Otiorhynchus raucus? Größe geschätzte 7 mm, gefunden am 20.06.15 an einer Hotelwand bei Neu-Mukran auf der Insel Rügen. Vielen Dank und Gruß Eugen
Art, Familie:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Eugen, bestätigt als Otiorhynchus raucus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 31787
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140    6 
Mr. Pampa2015-07-13 12:08
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2015-06-26
Anfrage:
Dänemark, Jütland (Mitte-Ost), bei Odder, naturbelassenes Unterholz am Rande eines Mischhochwaldes (Sondrupskov), auf einer Ginsterblüte, Länge: 3,5 mm (Hintergrund: angelegtes Millimeterpapier), 26. Juni 2015, eigene Freilandfotos. Curculionidae klar, aber dann vielleicht Tychius parallelus ? Bitte ID; danke.
Art, Familie:
Exapion fuscirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, das ist Exapion fuscirostre. Entwickelt sich in den Schoten des Besengisnsters. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:55

Userfoto
 A
 B
# 31786
 9 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    7 
Micha2015-07-13 11:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3347 Bernau (BR)
2015-05-25
Anfrage:
25.05.2015; ca. 7 mm; auf Prunus serotina Ich tippe auf Rhynchites auratus.
Art, Familie:
Rhynchites auratus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Micha, bestätigt als Rhynchites auratus. Ein Männchen, wie man an den starken Halsschilddornen erkennen kann. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-07-13 15:56

10701 10702 10703 10704 10705 10706 10707 10708 10709


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up