kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

16
Warteschlange für 
# 303755
# 303767
# 303847
# 303859*
# 303860*
# 303861*
# 303862*
# 303863*
# 303864*
# 303865*
# 303866*
# 303867*
# 303868*
# 303869*
# 303870*
# 303871*
 
16 warten ⌀ 9 h, davon
0
bearbeitet
16
unbearbeitet
13*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 105

10675 10676 10677 10678 10679 10680 10681 10682 10683  

Userfoto
 A
 B
# 32578
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.497 
Bergmänndle2015-07-21 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8326 Isny im Allgäu-Süd (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 Sibratshofen 785m. Da komme ich bis auf Donus sp. nicht weiter auf Roßminze.
Art, Familie:
Donus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es auch für uns leider nur bis zur Gattung Donus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:14

Userfoto
# 32577
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    155 
Ranger2015-07-21 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2015-07-19
Anfrage:
In Ehlershausen neben der Bahnstrecke. Der Käfer war ca 1,5 cm lang und saß auf Geiskraut.
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Ranger, das ist ein total abgeschabter Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 32576
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   334    51 
markusschoen762015-07-21 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 am Waldrand unter einem Lehmbrocken. 500m üNn. Ca.25mm. Ist das Carabus nemoralis in einer türkisen Variante?
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:15

Userfoto
# 32575
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    38 
Ranger2015-07-21 20:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2015-07-20
Anfrage:
Gefunden auf einer Grünfläche am Bahnhof Lehrte; neben dem Bunker. Am 20.07.15 17:10 Uhr.
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ranger, das sollte der Pinselkäfer Trichius zonatus sein. Die beiden Verwechslungsarten sind T. fasciatus, der aber montan vorkommt und anders gezeichnet ist und T. sexualis, den man am Foto zwar nicht abtrennen kann, der aber bei Euch nicht gemeldet ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 32574
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   333    11 
markusschoen762015-07-21 20:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 auf einer Feuchtwiese am Waldrand in tiefer Traktorspur. 500m üNn. 8-9mm. Elaphrus cupreus?
Art, Familie:
Elaphrus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Elaphrus cupreus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 32573
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.496 
Bergmänndle2015-07-21 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8326 Isny im Allgäu-Süd (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 Sibratshofen 785m Ich denke es sind Larven von Cassida viridis auf Roßminze gefunden drei Ex..
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, es ist Gattung Cassida. Die Bestimmung zur Art läuft im wesentlichen über die Randborsten der Oberlippe. Dieses Merkmal kann man nur am Binokular sichtbar machen. Daher muss es hier bei Cassida sp. bleiben. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:49

Userfoto
# 32572
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221    52 
Finnie2015-07-21 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2015-07-19
Anfrage:
19.07.2015, 415 m, Vogelinsel im Altmühlsee, 17-20 mm, Leptura maculata
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:19

Userfoto
# 32571
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   220    81 
Finnie2015-07-21 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2015-07-19
Anfrage:
19.07.2015, 415 m, Vogelinsel im Altmühlsee, auf Distel, ca. 7 mm, massenhaftes Vorkommen, bleibt da nur Larinus turbinatus mit dem kurzen runden Rüsselchen?
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Finnie, mit der "Nase" ein 200%iger Larinus turbinatus. LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 32570
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219 
Finnie2015-07-21 20:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2015-07-19
Anfrage:
19.07.2015, 415 m, Vogelinsel im Altmühlsee, ca. 10 mm, ich sag jetzt mal einfach Pinselkäfer, wahrscheinlich der Häufigste: fasciatus
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Finnie, hier geht es leider nur bis zur Gattung Trichius. Nur T. fasciatus kann ausgeschlossen werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:05

Userfoto
# 32569
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   218    129 
Finnie2015-07-21 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2015-07-19
Anfrage:
19.07.2015, 415 m, Vogelinsel im Altmühlsee, ca. 6 mm, Chrysolina fastuosa?
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:01

Userfoto
# 32568
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   166    63 
Shamrock2015-07-21 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015: Beifang vom Moschusbock. Saß auf gleicher Kratzdistel. Als ich die bestimmungsrelevanten Details fotografieren wollte, ist er grußlos abgedüst. Kleiner Nachtrag noch zum Moschusbock: Die fiepen ja richtig deutlich vernehmbar, wenn man sie auf die Hand nimmt! Viele Grüße!
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Shamrock, das sollte wohl Protaetia cuprea, also inzwischen P. metallica sein. Und Moschusböcke können selbstverständlich ordentlich Krach machen. Man weiß es aber in de rRegel erst, wenn man sie mal dazu nötigt. *g* Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-22 06:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 32567
 16 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   165    95 
Shamrock2015-07-21 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2015-07-21
Anfrage:
Moin Käferteam, auch wenn er nicht sonderlich selten ist - immer wieder ein phantastischer Anblick! 21.07.2015, Feuchtwiese auf großer Waldlichtung (Weberbockhabitat; die teilen sich vielleicht sogar den gleichen Baum...): Gleich vier Exemplare von Aromia moschata auf einer einzigen Kratzdistel. Die Wespe hat sich gleich freiwillig als Größenvergleich geopfert und die roten Flecken auf der Hand kommen vom Brombeerkonsum. War leider keine Zeit zum vorher Abwaschen. Letztes Jahr musste ich für den Moschusbock noch in fremde Gärten klettern... Viele Grüße! Moschusbock, you made my day!
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, natürlich bestätigt als Aromia moschata. Ich finde sie auch immer wieder sehr gelungen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 19:58

Userfoto
 A
 B
# 32566
 3 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20 
Lennart2015-07-21 19:22
Land, Datum (Fund):
Costa Rica  2015-04-21
Anfrage:
21.04.2015 / Costa Rica, Carara, Turrubares. Cicindelidae, ca. 2 cm. Gruß, Lennart
Art, Familie:
Megacephala cf. angustata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Lennart, hier geht es leider nur bis zur Gattung Megacephala. Wohl Untergattung Neotetracha, aber da müsste ein Experte was zu sagen. LG, Christoph   Ich habe mal Herrn Wiesner - einen der weltweit führenden Spezialisten für Cicindeliden - angeschrieben und er meinte, es könne sich bei der abgebildetetn Art um Megacephala (Neotrtracha) angustata handeln. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-09-18 23:51

Userfoto
 A
 B
# 32565
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19 
Lennart2015-07-21 19:10
Land, Datum (Fund):
Costa Rica  2015-05-21
Anfrage:
21.05.2015 / Costa Rica, Carara, Turrubares. Dynastidae, 4 cm. Christoph, ich sitze hier doch isoliert im tiefsten Dschungel ohne Informationszugang. Alles was ich tun kann, ist staunen. ;-) Gruß, Lennart
Art, Familie:
Strategus sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Lennart, hier geht es leider nur bis zur Gattung Strategus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:50

Userfoto
# 32564
 7 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1    19 
ViviensDad2015-07-21 18:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4352 Komptendorf (BR)
2015-07-21
Anfrage:
trocken 26°C /20% RLF 21.07.2015 /13cm
Art, Familie:
Ergates faber  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ViviensDad, das ist ein Männchen von Ergates faber (Mulmbock), unserer größten und gleichzeitig eine der seltensten Bockkäferarten. Entwicklung in mulmigem Holz von Pinus (Kiefer). Die 13 cm sind mit Fühler deneke ich, Körper und Kopf kommen zusammen auf biis zu 6 cm. Sehr schöner Fund. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 19:38

Userfoto
# 32563
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   482 
Kaugummi2015-07-21 18:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015, Gießen, Stadtzentrum, Garten, auf Mannstreu, um 10mm, 158m. Bestimmbarere Schnellkäfer? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
cf. Dicronychus sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin Kaugummi, leider ist hier schon schlecht erkennbar, welche Form das Schildchen hat. Ich meine schwach angedeutet ein Herzchen zu sehen, weshalb ich den vorsichtig zu Gattung Dicronychus stellen würde. Weitere Bilder könnten vielleicht zumindest für die Gattung Aufschluss geben. Möglicherweise sieht einer der anderen mehr als ich. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-22 06:35

Userfoto
# 32562
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   260    78 
Schwabe2015-07-21 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7731 Mering (BS)
2015-07-21
Anfrage:
Rüsselkäfer, 10,5 mm inkl. Rüssel (gemessen), 21.07.2015, Kissing, gefunden in einem Gebäude. Danke fürs Bestimmen!
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, das ist Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 19:41

Userfoto
# 32561
 3 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   259    1 
Schwabe2015-07-21 17:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2015-07-21
Anfrage:
Rotdeckenkäfer, ca. 8 mm (geschätzt, nicht gemessen), 21.07.2015 auf einer Fensterbank im Gewerbegebiet von Kissing. Dictyopterus aurora? Vielen Dank und schöne Grüße!
Art, Familie:
Benibotarus taygetanus  Lycidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, mitnichten! Das ist der um Größenordnungen seltenere Benibotarus taygetanus. Man erkennt ihn an den viel stärkeren, gebogenen Primärrippen der Fld. sowie der gelben Spitze des 11. Fühlerglieds (hier vergleichen). Die stenotope, silvicole Art kommt in Mittel- und Teilen Osteuropas vor. In Deutschland ist sie vom Aussterben bedroht (RL 1). Aktuelle Meldungen nur aus BY, WT und PF. Äußerst löblicher Fund! Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Hier ist noch ein Artikel zur Art von H. Callot et al., Bull. Soc. ent. Mulhouse, 2010 - 66(3) : 37-40.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 19:55

Userfoto
# 32560
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   471    52 
Neatus2015-07-21 16:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 9 mm Leider nur ein mieses Foto. Sollte aber Chrysanthia viridissima sein, da Halsschild stark verbeult (vorne beidseitig und hinten eingedrückt). Beine einfarbig grün, ohne die gelben Schenkelansätze wie bei geniculata/nigricornis.
Art, Familie:
Chrysanthia viridissima  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Chrysanthia viridissima. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 19:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 32559
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   212    6 
Heidi2015-07-21 16:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3345 Hennigsdorf (BR)
2015-04-30
Anfrage:
Hallo an das Team, passt hier ev. Caenorhinus pauxillus? Feldwegrand mit einigen Laubbäumen, Obstbäume dabei. 30.04.2015 in Stolpe, etwas nördlich von Berlin. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Caenorhinus pauxillus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Caenorhinus pauxillus anhand Foto B. Hier vergleichen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 23:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 32558
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   470    18 
Neatus2015-07-21 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 ca. 3 mm Platynaspis luteorubra unser Garten
Art, Familie:
Platynaspis luteorubra  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Platynaspis luteorubra. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 19:49

Userfoto
 A
 B
# 32557
 15 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.331    66 
Christoph2015-07-21 12:21
Land, Datum (Fund):
Österreich  2015-07-12
Anfrage:
Noch eine ganz witzige Geschichte - dieses Pärchen habe ich auf einer Kohlkratzdistel "in flagranti" erwischt. Bin ja mal gespannt was dabei rauskommt vielleicht Rhagium virginea? Oder Gaurotes mordax? LG Christoph (Österreich, Kärnten, am Fuß der Vellacher Kotschna (12.07.15) auf ca. 1000msm)
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, witzig, da sieht man's mal wieder: Liebe macht blind! Weibchen: Rhagium mordax, liebestolles Männchen: Gaurotes virginea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 19:57

Userfoto
 A
 B
# 32556
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.330    10 
Christoph2015-07-21 12:01
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2015-07-14
Anfrage:
Noch ein letzter Rüsselkäfer aus Slowenien - ist da was machbar? Funddaten: Nord-Slowenien, Greben Smrekovec-Komen bei Ljubno ob Savinji. Ca 1400msm. (14.07.15) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Otiorhynchus squamosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das sollte Otiorhynchus squamosus - mittlerweile O. lepidopterus - sein. Ob's in Slowenien noch ne Verwechslungsart gibt ... keine Ahnung. lg, Gernot   Sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:01

Userfoto
# 32555
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.329    67 
Christoph2015-07-21 11:59
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2015-07-14
Anfrage:
Hier noch ein Einzeltier - auch Polydrusus sp.? Funddaten: Nord-Slowenien, Greben Smrekovec-Komen bei Ljubno ob Savinji. Ca 1400msm. (14.07.15) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, Fühlergruben auf dem Rüssel macht Phyllobius! Behaarung und die Fühlerform und montaner Fundort führen mich zu Phyllobius arborator. LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 19:45

Userfoto
 A
 B
# 32554
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.328    66 
Christoph2015-07-21 11:58
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2015-07-14
Anfrage:
Ein Polydrusus sp.-Pärchen? Funddaten: Nord-Slowenien, Greben Smrekovec-Komen bei Ljubno ob Savinji. Ca 1400msm. (14.07.15) LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist auch hier Phyllobius arborator. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 19:46

10675 10676 10677 10678 10679 10680 10681 10682 10683


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up