kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

3
Warteschlange für 
# 304759
# 304790
# 304807
 
3 warten ⌀ 2 h, davon
1
bearbeitet
2
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
131 / 134

10713 10714 10715 10716 10717 10718 10719 10720 10721  

Userfoto
# 32591
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   530    121 
Reinhard Gerken2015-07-21 21:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4029 Vienenburg (HN)
2015-07-21
Anfrage:
Fund vom 21.07.2015, ca. 6 mm, an Centaurea-Blütenstand auf Halbtrockenrasen. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, das ist Cryptocephalus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 22:27

Userfoto
# 32590
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   529    4 
Reinhard Gerken2015-07-21 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4029 Vienenburg (HN)
2015-07-21
Anfrage:
Dieser knapp 2,5 mm große Rüsselkäfer saß heute am 21.07.2015 bei mir auf dem Notizbuch. Fundort war ein Halbtrockenrasen am nördlichen Harzrand. Ich hab ihn als Orchestes avellanae bestimmt. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Rhynchaenus signifer  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als O. hortorum, davor als O. avellanae und davor als Rhynchaenus signifer benamst und genau so heißt er bei uns noch. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 22:32

Userfoto
# 32589
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    96 
Bürofuzzi2015-07-21 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3020 Thedinghausen (WE)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 auf meiner Terrasse. Ländliche Umgebung, viele Felder, einige Bäume, kein Wald. Ca. 35mm lang
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bürofuzzi, der Moschusbock Aromia moschata. In ganz Deutschland, nicht selten. Entwicklung in Weide. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 22:13

Userfoto
# 32588
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   528    153 
Reinhard Gerken2015-07-21 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4029 Vienenburg (HN)
2015-07-21
Anfrage:
Mal eine etwas andere Perspektive von Rhagonycha fulva. Fund am 21.07.2015 auf einem Halbtrockenrasen. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 22:15

Userfoto
# 32587
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   527    74 
Reinhard Gerken2015-07-21 21:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4029 Vienenburg (HN)
2015-07-21
Anfrage:
Fund vom 21.07.2015, ca. 9 mm, an Achillea-Blütenstand auf Halbtrockenrasen. Ich vermute Oedemera femorata. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Oedemera femorata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:50

Userfoto
 A
 B
# 32586
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.502    17 
Bergmänndle2015-07-21 21:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 Stixner Schlepplift Talstation Feuchtwiese 860m
Art, Familie:
Anastrangalia dubia  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, meines Erachtens haben wir hier aufgrund des ausgeprägt geschwärzten Flügeldeckenseitenrandes sehr wahrscheinlich ein Männchen von Anastrangalia dubia vor uns. Sehr ähnlich ist allerdings die sehr viel seltenere A. reyi, die in der Regel aber keinen so durchgängig geschwärzten Nahtsaum (Bild B) hat. Auf Bild A kann man auch die wulstigen Schläfen einigermaßen sehen. LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 22:20

Userfoto
# 32585
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   418    33 
DanielR2015-07-21 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2015-07-21
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Coccinella quinquepunctata, 5 mm, 21.07.2015. LG, Daniel
Art, Familie:
Coccinella quinquepunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Coccinella quinquepunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:48

Userfoto
# 32584
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.501    152 
Bergmänndle2015-07-21 21:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 Stixner Schlepplift Talstation Feuchtwiese 860m. Das sollte der Rhagonycha fulva sein.
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:48

Userfoto
 A
 B
# 32583
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   417    41 
DanielR2015-07-21 21:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2015-07-21
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Hippodamia variegata, 4 mm, 21.07.2015. LG, Daniel
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:42

Userfoto
# 32582
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.500    154 
Bergmänndle2015-07-21 21:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 Stixner Schlepplift Talstation Feuchtwiese 860m. Leptura maculata.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 32581
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.499    16 
Bergmänndle2015-07-21 21:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 Stixner Schlepplift Talstation Feuchtwiese 860m. Rhagonycha fulva.
Art, Familie:
Anogcodes fulvicollis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Anogcodes fulvicollis. Montane Art, in Mittel- und Südeuropa, im Alpen-Gebiet nicht selten. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:35

Userfoto
# 32580
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    478 
Reimund2015-07-21 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2015-07-10
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das ein Harmonia axyridis, ganz ohne Punkte? Gefunden in Herten, Halde Hoheward, 10. 7. 2015, Vielen Dank, Angelika/Reimund
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reimund, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:25

Userfoto
# 32579
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.498    78 
Bergmänndle2015-07-21 21:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8326 Isny im Allgäu-Süd (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 Sibratshofen 785m. auf Roßminse Chrysolina coerulans
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:14

Userfoto
 A
 B
# 32578
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.497 
Bergmänndle2015-07-21 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8326 Isny im Allgäu-Süd (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 Sibratshofen 785m. Da komme ich bis auf Donus sp. nicht weiter auf Roßminze.
Art, Familie:
Donus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es auch für uns leider nur bis zur Gattung Donus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:14

Userfoto
# 32577
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    155 
Ranger2015-07-21 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2015-07-19
Anfrage:
In Ehlershausen neben der Bahnstrecke. Der Käfer war ca 1,5 cm lang und saß auf Geiskraut.
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Ranger, das ist ein total abgeschabter Agrypnus murina. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 32576
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   334    51 
markusschoen762015-07-21 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 am Waldrand unter einem Lehmbrocken. 500m üNn. Ca.25mm. Ist das Carabus nemoralis in einer türkisen Variante?
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:15

Userfoto
# 32575
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    38 
Ranger2015-07-21 20:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2015-07-20
Anfrage:
Gefunden auf einer Grünfläche am Bahnhof Lehrte; neben dem Bunker. Am 20.07.15 17:10 Uhr.
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ranger, das sollte der Pinselkäfer Trichius zonatus sein. Die beiden Verwechslungsarten sind T. fasciatus, der aber montan vorkommt und anders gezeichnet ist und T. sexualis, den man am Foto zwar nicht abtrennen kann, der aber bei Euch nicht gemeldet ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 32574
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   333    11 
markusschoen762015-07-21 20:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 auf einer Feuchtwiese am Waldrand in tiefer Traktorspur. 500m üNn. 8-9mm. Elaphrus cupreus?
Art, Familie:
Elaphrus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Elaphrus cupreus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 32573
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.496 
Bergmänndle2015-07-21 20:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8326 Isny im Allgäu-Süd (BS)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015 Sibratshofen 785m Ich denke es sind Larven von Cassida viridis auf Roßminze gefunden drei Ex..
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, es ist Gattung Cassida. Die Bestimmung zur Art läuft im wesentlichen über die Randborsten der Oberlippe. Dieses Merkmal kann man nur am Binokular sichtbar machen. Daher muss es hier bei Cassida sp. bleiben. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 21:49

Userfoto
# 32572
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221    52 
Finnie2015-07-21 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2015-07-19
Anfrage:
19.07.2015, 415 m, Vogelinsel im Altmühlsee, 17-20 mm, Leptura maculata
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:19

Userfoto
# 32571
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   220    81 
Finnie2015-07-21 20:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2015-07-19
Anfrage:
19.07.2015, 415 m, Vogelinsel im Altmühlsee, auf Distel, ca. 7 mm, massenhaftes Vorkommen, bleibt da nur Larinus turbinatus mit dem kurzen runden Rüsselchen?
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Finnie, mit der "Nase" ein 200%iger Larinus turbinatus. LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 32570
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   219 
Finnie2015-07-21 20:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2015-07-19
Anfrage:
19.07.2015, 415 m, Vogelinsel im Altmühlsee, ca. 10 mm, ich sag jetzt mal einfach Pinselkäfer, wahrscheinlich der Häufigste: fasciatus
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Finnie, hier geht es leider nur bis zur Gattung Trichius. Nur T. fasciatus kann ausgeschlossen werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:05

Userfoto
# 32569
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   218    129 
Finnie2015-07-21 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6830 Gunzenhausen (BN)
2015-07-19
Anfrage:
19.07.2015, 415 m, Vogelinsel im Altmühlsee, ca. 6 mm, Chrysolina fastuosa?
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-07-21 20:01

Userfoto
# 32568
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   166    63 
Shamrock2015-07-21 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2015-07-21
Anfrage:
21.07.2015: Beifang vom Moschusbock. Saß auf gleicher Kratzdistel. Als ich die bestimmungsrelevanten Details fotografieren wollte, ist er grußlos abgedüst. Kleiner Nachtrag noch zum Moschusbock: Die fiepen ja richtig deutlich vernehmbar, wenn man sie auf die Hand nimmt! Viele Grüße!
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Shamrock, das sollte wohl Protaetia cuprea, also inzwischen P. metallica sein. Und Moschusböcke können selbstverständlich ordentlich Krach machen. Man weiß es aber in de rRegel erst, wenn man sie mal dazu nötigt. *g* Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-07-22 06:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 32567
 16 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   165    95 
Shamrock2015-07-21 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2015-07-21
Anfrage:
Moin Käferteam, auch wenn er nicht sonderlich selten ist - immer wieder ein phantastischer Anblick! 21.07.2015, Feuchtwiese auf großer Waldlichtung (Weberbockhabitat; die teilen sich vielleicht sogar den gleichen Baum...): Gleich vier Exemplare von Aromia moschata auf einer einzigen Kratzdistel. Die Wespe hat sich gleich freiwillig als Größenvergleich geopfert und die roten Flecken auf der Hand kommen vom Brombeerkonsum. War leider keine Zeit zum vorher Abwaschen. Letztes Jahr musste ich für den Moschusbock noch in fremde Gärten klettern... Viele Grüße! Moschusbock, you made my day!
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, natürlich bestätigt als Aromia moschata. Ich finde sie auch immer wieder sehr gelungen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2015-07-21 19:58

10713 10714 10715 10716 10717 10718 10719 10720 10721


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up