kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

16
# 232975
# 233016
# 233025
# 233080
# 233093
# 233095
# 233106
# 233120
# 233130
# 233138
# 233145
# 233149
# 233160
# 233162
# 233169
# 233172
 
Warten: 16 (seit ⌀ 23 h)
16
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 4 (gestern: 63)

Seiten:  8994 8995 8996 8997 8998 8999 9000 9001 9002  

Userfoto
# 3444
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5 
Gerd2013-05-08 15:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6414 Grünstadt-West (PF)
2013-05-08
Anfrage:
Hallo, fand heute zwei dieser Käfer auf dem Kalkmagerrasen Grünstädter Berg bei Neuleiningen. Kann die Art zugeordnet werden?
Art, Familie:
Lixus sanguineus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gerd, mit der auffälligen roten Bestäubung könnte das Lixus sanguineus (jetzt Lixus angustus) sein. Das wäre ein Hammerfund, Rote Liste Deutschland 1, nur aus Bayern und Rheinland-Pfalz gemeldet. Daher sollte aber noch einer der Admin-Kollegen eine Zweitmeinung kund tun. lg gernot   Bestätigt! Mörderhammerfund!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 19:45

Userfoto
 A
 B
# 3443
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Heiko N2013-05-08 14:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5615 Villmar (HS)
2013-05-03
Anfrage:
Hallo! Gefunden auf einem Autodach "Dauborner Strasse" Nähe Niederselters. 03.05.2013 Danke! Heinier
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heiko, Beine und Rüssel hell, Flügeldecken ohne aufstehenden Schuppenkamm am Apex, also ein Curculio glandium. Nordafrika, Europa, Kleinasien. An Eiche. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-08 19:49

Userfoto
# 3442
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
bernd2013-05-08 10:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4151 Werben (BR)
2013-05-07
Anfrage:
4-5 cm langer Hals gesehen am 07.05 im Spreewald
Art, Familie:
Meloe sp.  Meloidae
Antwort:
  Hallo Bernd, das ist ein Ölkäfer der Gattung Meloe. Entweder Meloe proscarabaeus oder M. violaceus. Da braucht's ein schärferes Foto um die zu unterscheiden. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2013-05-08 18:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 3441
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Zeus2013-05-07 22:33
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-05-07
Anfrage:
07.05.2013, Bremen, Küche zwische Boden und Wand.
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Zeus, über dem habe ich lange gegrübelt, ohne zu einem greifbaren Ergebnis zu gelangen, weshalb ich schließlich mal Frank Köhler habe draufschauen lassen. Er hat in dem Tier eine Halticine aus der Gattung Altica erkannt. Eine Bestimmung am Foto ist da leider ausgeschlossen. Hier geht eine weitere Bestimmung nur über den Aedoeagus des Männchens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-09 21:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 3440
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  12 
Pia2013-05-07 21:56
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2013-05-05
Anfrage:
Hallo, Fundort: im Garten, Grösse ca 13mm. Der grüne Glanz kommt auf den Fotos nicht richtig zur Geltung. Pterostichus burmeisteri? Vielen Dank. CH-Wattwil, 05.05.13
Art, Familie:
Pterostichus burmeisteri  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pia, ja, die glatten Flügeldecken und die Färbung zeichnen Pt. burmeisteri aus. Grüßle aus Konstanz, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-05-07 22:12

Userfoto
 A
 B
# 3439
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  28 
Hopeman2013-05-07 21:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3049 Gr. Ziethen (BR)
2013-05-02
Anfrage:
Mal wieder nicht die besten Fotos, aber es müsste trotzdem ein Schwarzkäfer sein? Fund im BS Schorfheide-Chorin in einem Buchenwald im Totholz am 02.05.13 Danke!
Art, Familie:
Bolitophagus reticulatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, das ist die Tenebrionide Bolitophagus reticulatus. Europa, Sibirien. In Russland, Finnland und Skandinavien verbreitet, bis in den hohen Norden. Früher vor allem in montanen Lagen, heute in Deutschland mit starker Ausbreitungstendenz entlang des Rheins. Vor allem in Buchenwäldern, entwickelt sich am Zunderschwamm (Fomes fomentarius). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 22:01

Userfoto
 A
 B
# 3438
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  27 
Hopeman2013-05-07 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3049 Gr. Ziethen (BR)
2013-05-02
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, um welchen Marienkäfer handelt es sich? Fund im BS Schorfheide-Chorin in einem Buchenwald am 02.05.13 Danke!
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, das ist Calvia quatuordecimguttata, der Vierzehntropfige Marienkäfer. Holarktische Art, Europa, Sibirien, Nordamerika. Lebt in Laubwäldern und Parks auf blühenden Stäuchern und Bäumen, wo sie verschiedenen Blattläusen und Blattflöhen nachstellt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 22:03

Userfoto
 A
 B
# 3437
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  113 
Markus2013-05-07 21:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
2013-05-06
Anfrage:
Kam gestern auf die Terrasse an's Licht. Ca. 8 mm (sehr messunwillig...). Cantharis decipiens? Oder passen die Beine nicht dazu? Viele Grüße!
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Markus, korrekt bestimmt als Cantharis decipiens. Eurytop, silvicol. In Wäldern, auf Waldwiesen und Lichtungen sowie an trockenen Waldrändern. Auf Blüten und Gebüsch. Mittel- und südliches Nordeuropa. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 21:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 3436
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  112 
Markus2013-05-07 21:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6516 Mannheim-Südwest (PF)
2013-05-07
Anfrage:
Der Käfer fand sich heute am Bürofenster bei einer größeren Firma in Ludwigshafen. Da er keine weiss tomelierten Knie hat und der Mesosternalfortsatz relativ klein ist, tippe ich auf Cetonia aurata. Danke für's Bestimmen!
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi Markus, schöne Aufnahmen, vor allem der Mesosternalfortsatz dieser Cetonia aurata ist gelungen. Auf diese Anfrage werde ich in Zukunft verweisen, wenn's das zu erklären gilt. LG an Dich und die Ludwigshafener Firma, Christoph :-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 21:25

Userfoto
# 3435
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  68 
Rüsselkäferin2013-05-07 20:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2013-05-06
Anfrage:
Zum Schluss nochmal was Leichtes ;). Auch aus der Wahner Heide, 6. Mai 2013, auf einem sandigen Weg. Mit Cicindela campestris bin ich mir ziemlich sicher. Es gab dort auch einige Cicindela hybrida, aber die waren noch zickiger und haben mich überhaupt nicht rangelassen (miese Fotos). Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, richtig bestimmt, unverwechselbar der Feld-Sandlaufkäfer Cicindela campestris. Eurytop und xerophil. Nordafrika, Europa, Nordwestasien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:24

Userfoto
# 3434
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  67 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2013-05-06
Anfrage:
In einem kleinen Gebüsch am Fähreanleger in Zündorf, Köln, habe ich diesen ca. 12mm großen Käfer gefunden. 6. Mai 2013. Ein Pyrochroa serraticornis, oder? Liebe Grüße!
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, richtig erkannt. Mit dem roten Kopf gut von P. coccinea zu unterscheiden. Etwas seltener als dieser aber auch überall verbreitet. Im Mai und Juni an Waldrändern und Waldlichtungen, aber auch mal auf Wiesen zu finden. Die Larven leben räuberisch unter Laubbaumrinde. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:24

Userfoto
# 3433
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  66 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2013-05-06
Anfrage:
Auch der hier saß am 6. Mai 2013 in der Eiche am Waldrand in der Wahner Heide. Ein anderes Tier, aber die gleiche Art wie #3432? Danke! Liebe Grüße.
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist (wie in #3432) der Schnellkäfer Prosternon tessellatum. Europa, Asien und Nordamerika. Planar bis subalpin. Larve in den Stubben von Nadelhölzern. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:28

Userfoto
# 3432
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  65 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5108 Köln-Porz (NO)
2013-05-06
Anfrage:
Und nochmal Wahner Heide, Köln. Dieser Käfer saß in einer Eiche am Waldrand, am 6. Mai 2013. Größe aus dem Gedächtnis geschätzt ca. 12mm. Kann man außer Schnellkäfer (?) noch mehr sagen? Vielen Dank & liebe Grüße!
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, auch hier Prosternon tessellatum, wie in #3433 (ausführliche Antwort dort). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:29

Userfoto
 A
 B
# 3431
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  64 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2013-05-06
Anfrage:
Huhu! Bei diesem Cassida weiß ich nicht, ob stigmatica, denticollis oder sanguinolenta, oder keins von allen? Gefunden in der Wahner Heide, bei Köln, am 6. Mai 2013. Ca. 6mm. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Cassida stigmatica  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Rüsselkäferin, nach FARBE hast Du korrekt auf die drei möglichen Arten eingeengt. Jetzt musst Du Deinen Blick für die FORM öffnen: Achte mal auf die sehr schmale und kurze Form des Halsschilds und vergleich das nochmal bei den drei Arten: Cassida stigmatica! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:34

Userfoto
# 3430
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  63 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2013-05-06
Anfrage:
Noch ein Käfer aus der Wahner Heide, bei Köln, vom 6. Mai 2013, in der Nähe eines kleinen künstlichen Sees (Pionierbecken 3). Ca. 9-10mm. Auch hier tippe ich auf Schnellkäfer, aber mehr fällt mir nicht ein. Danke! Liebe Grüße.
Art, Familie:
Ectinus aterrimus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das sollte Ectinus aterrimus sein. In Europa bis zum mittleren Nordeuropa, im Osten bis Sibirien. In Laubwäldern, planar bis subalpin. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:37

Userfoto
# 3429
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  62 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2013-05-06
Anfrage:
Auch bei diesem Schnellkäfer habe ich leider keinen Plan. Kann man anhand des Fotos überhaupt was sagen? Gefunden am 6. Mai 2013 am Nordrand der Wahner Heide, im Gebüsch am Wegrand, 10mm. Danke und LG!
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist Athous haemorrhoidalis. Europa, Kleinasien bis Sibirien. Käfer vom späten Frühjahr bis in den Sommer auf Gebüsch und Laubbäumen besonders an Waldrändern. Larve im Boden an Pflanzenwurzeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:42

Userfoto
# 3428
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  61 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2013-05-06
Anfrage:
Ein weiterer Fund aus der Flehbachaue in Brück bei Köln, vom 6. Mai 2013. Rüsselkäfer sind so schwierig. Ein Phyllobius? Aber weiter komme ich nicht. Ungefähr 8 oder 9mm. Danke schön und liebe Grüße!
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, korrekt, der gehört in die Gattung Phyllobius, genauer Phyllobius pomaceus. Eine an Brennnessel allgegenwärtige Art. Europa bis Sibirien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 3427
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  20 
j. verstraeten2013-05-07 19:29
Land, Datum (Fund):
Belgien  2013-05-07
Anfrage:
Is this Otiorhynchus veterator ? Founded in my garden 07-05-2013, Zutendaal, Belgium. Beetle is 10 mm
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hi verstraeten, no, that's not Otiorhynchus, it's Hylobius abietis. Europe, to Sibiria and Japan. From the lowland to the subalpine zone, on spruce and pine. Considered a pest in forestry. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:51

Userfoto
# 3426
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  60 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2013-05-06
Anfrage:
Auch dieses Tierchen saß unter einer Weide in der Flehbachaue, Brück, Köln. 6. Mai 2013, ca. 3 oder 4mm, auf einer Brennessel (glaube ich). Vielleicht ein Subcoccinella vigintiquatuorpunctata? Die Punkte sind so verwaschen... Danke und liebe Grüße!
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hi Rüsselkäferin, korrekt, hier hast Du den Luzerne-Marienkäfer Subcoccinella vigintiquatuorpunctata abgelichtet. Paläarktische Art, Europa, Nordafrika, Westasien, Russland bis Sibirien. Lebt vor allem auf und von Silene, Lychnis, Dianthus, Medicago und Trifolium und weiteren Arten. Die Art kann gelegentlich an verschiedenen Kulturpflanzen schädlich werden. Bevorzugt trockene Wiesen, Ruderalflächen, Trockenhänge und Weinbergsbrachen. Recht farbvariabel. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 3425
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  59 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2013-05-06
Anfrage:
Gefunden in der Flehbachaue in Brück bei Köln, am 6. Mai 2013. Hier ging es auf Sauerampfer drunter und drüber (auf Foto C blicken sie dann selber nicht mehr so ganz durch). Bin mir nicht sicher, ob das Gastrophysa viridula ist? Ca. 6mm. Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, doch doch, korrekt, das ist Gastrophysa viridula. Die Art lebt an Ampfer (Rumex) und kommt in Europa vor, im Osten bis Kaukasus und Westsibirien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:55

Userfoto
# 3424
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  58 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5404 Schleiden (NO)
2013-05-04
Anfrage:
Huhu! Dieses Tier versucht am 4. Mai 2013 auf der Panzerstraße auf der Dreiborner Höhe, meinen Turnschuh zu erklimmen. Ich tippe auf ein Männchen der Art Timarcha tenebricosa. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, korrekt bestimmt als Männchen von Timarcha tenebricosa. Halsschild breit und ausgeschweift verengt, Flügeldecken feiner und kaum verrunzelt punktiert. Größer (12-18 mm). T. goettingensis ist nur 8-11 mm. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:57

Userfoto
# 3423
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  57 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2013-04-16
Anfrage:
Huhu! Hier habe ich noch einen Chrysomela vigintipunctata, dieser saß an einem noch sehr kühlen Tag auf einer Gartenmauer in Klettenberg, Köln. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, natürlich richtig bestimmt, das ist der Gefleckte Weidenblattkäfer Chrysomela vigintipunctata, eine Art der Mittelgebirge, die aber immer öfter auch im Flachland anzutreffen ist. Mitteleuropa und südliches Nordeuropa. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:58

Userfoto
# 3422
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  56 
Rüsselkäferin2013-05-07 19:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2013-05-06
Anfrage:
Hallo! Diesen etwa 8mm großen Käfer fand ich am 6. Mai 2013 in der Flehbachaue in Brück bei Köln. Unter einem Weidenbaum. Bin mir mit Chrysomela vigintipunctata ganz sicher. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, und noch einmal Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 20:59

Userfoto
# 3421
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  18 
Gerhard2013-05-07 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2013-05-07
Anfrage:
auf Flurstraße laufend, 7.5.2013 Hallo Forum, ist das der Laufkäfer Harpalus affinis? VG Gerhard
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, den kannst Du getrost als Harpalus affinis stehen lassen. Das entscheidende Detail (Borsten an den Flügeldeckenseiten) ist hier nicht zu erkennen, aber die orangegelben Beine gepaart mit dem Glanz der Flügeldecken lassen die beiden sehr ähnlichen Harpalus smaragdinus und H. distinguendus ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 21:01

Userfoto
# 3420
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  17 
Gerhard2013-05-07 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2013-05-07
Anfrage:
7.5.2013 am Waldrand Hallo Forum, meine Bestimmung wäre Gonioctena quinquepunctata, ist das richtig? Danke und HG Gerhard
Art, Familie:
Gonioctena quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gerhard, den kannst Du getrost als Gonioctena quinquepunctata stehen lassen. Nord- und Mitteleuropa. An Prunus padus, Corylus avellana und Sorbus aucuparia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-05-07 21:02

Seiten:  8994 8995 8996 8997 8998 8999 9000 9001 9002


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up