kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

6
Warteschlange für 
# 304218*
# 304219*
# 304220*
# 304221*
# 304222*
# 304223*
 
6 warten ⌀ 17 min, davon
0
bearbeitet
6
unbearbeitet
6*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
37 / 95

10614 10615 10616 10617 10618 10619 10620 10621 10622  

Userfoto
 A
 B
# 34520
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   131    2 
Ursula2015-08-31 23:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6215 Gau-Odernheim (PF)
2015-08-31
Anfrage:
Perapion violaceum? Gefunden heute am 31.08.15, D, RLP, Dolgesheim in der Küche. VG Ursula
Art, Familie:
Ceratapion gibbirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Ursula, das ist Ceratapion gibbirostre, Entwicklung an Disteln. Die Gattung erkennt man an der Zahn- oder Beulenförmigen Rüssel-Verdickung an der Insertionsstelle der Fühler. Ähnlich noch das seltenere Ceratapion carduorum, bei dem diese Verdickung spitzer, zahnförmiger wäre. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-01 11:31

Userfoto
 A
 B
# 34519
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   549    2 
Neatus2015-08-31 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-08-31
Anfrage:
31.08.2015 2 Käfer in der Skaterbahn. Beide etwa 7 mm. Ich hatte letzte Woche einen Calathus melanocephalus der wirkte irgendwie breiter als die beiden hier und dunkler war er auch. Könnten also Calathus cinctus sein.
Art, Familie:
Calathus cinctus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Calathus cinctus. Schlanker und heller als C. melanocephalus. Allerdings können auch unausgefärbte C. melanocephalus so hell sein, aber dann sind sie breiter gebaut. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 23:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 34518
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   548    4 
Neatus2015-08-31 21:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-08-31
Anfrage:
31.08.2015 ca. 6 mm (nicht gemessen)sehr viele Bembidion punctulatum auf Kies im Rheinbett
Art, Familie:
Bembidion punctulatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion punctulatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 21:25

Userfoto
 A
 B
# 34517
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   636    25 
Reinhard Gerken2015-08-31 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1813 Helgoland (SH)
2014-10-31
Anfrage:
Fund vom 31.10.2014, 6 mm groß, auf der Insel Helgoland. Könnte das eine Chrysolina-Art sein? Gruß Reinhard
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, genau, das sollte Chrysolina haemoptera sein. An Wegerich-Arten, und deshalb eine ziemlich "Bodenständige" Chrysolina. Auch aktuell von Helgoland bekannt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-08-31 22:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 34516
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   547    8 
Neatus2015-08-31 20:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-08-31
Anfrage:
31.08.2015 6,7 mm Elaphrus riparius am Mainufer (viele auf Schlamm)
Art, Familie:
Elaphrus riparius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Elaphrus riparius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 21:20

Userfoto
# 34515
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29 
margina2015-08-31 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8236 Tegernsee (BS)
2015-06-06
Anfrage:
Nachtrag: in der Wiese - leider nur dieses eine Foto. Etwa 1 cm. Am 06.06.2015. Bestimmbar? LGr und vielen Dank!
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo margina, hier geht's leider nur bis zur Gattung Malachius im weiteren Sinne (sensu lato, s.l.). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:34

Userfoto
# 34514
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28 
margina2015-08-31 19:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8236 Tegernsee (BS)
2015-06-06
Anfrage:
Nachtrag: am 06.06.2015 am Waldrand diesen Blattkäfer gefunden. Ungefähr 1 cm. Könnt ihr den bestimmen? Vielen Dank!
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo margina, hier geht es leider nur bis zur Gattung Oreina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:34

Userfoto
# 34513
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    152 
margina2015-08-31 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8236 Tegernsee (BS)
2015-06-06
Anfrage:
Nachtrag: am 06.06.2015 am Wegrand viele Gartenlaubkäfer Phyllopertha horticola ? gesehen. 1,5 cm
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo margina, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:35

Userfoto
# 34512
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   289 
Manfred2015-08-31 16:44
Land, Datum (Fund):
Italien  2015-08-29
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Rüssler, ich vermute ein Otiorhynchus, aber ich weiß nicht welcher. Größe ca.6 mm, gefunden am 29.8.2015 auf einem Biergarten-Boden in St. Andrä/Südtirol. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, Otiorhynchus ist richtig, aber die sind am Foto schwer zu bestimmen, unmöglich für uns für ein Tier aus Italien. Könnte aus der Ecke crataegi & Co sein, aber das ist nur geraten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 34511
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    5 
Harilo2015-08-31 15:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3444 Dallgow-Döberitz (BR)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Lag sehr erschöpft auf der Terrasse
Art, Familie:
Cybister lateralimarginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Harilo und herzlich willkommen, als Erstanfrage eine sehr gute Einführung. Es handelt sich um Cybister lateralimarginalis. Der ist zwar in Ausbreitung begriffen und wird seit einigen Jahren häufiger, gehört aber immer noch nicht zu den häufigen Arten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-01 06:40

Userfoto
 A
 B
# 34510
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    34 
Leon2015-08-31 14:38
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2015-08-19
Anfrage:
Found this one in Nootdorp, in the western part of the Netherlands on 19.08.2015. Is there anything to say about this Curculionidae?
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Leon, this is Otiorhynchus ovatus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:35

Userfoto
# 34509
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   635    26 
Reinhard Gerken2015-08-31 14:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2015-08-31
Anfrage:
Fundmeldung von Oenopia conglobata, 3,5 mm groß, am 31.08.2015 im Garten. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-08-31 17:25

Userfoto
# 34508
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.677    52 
Bergmänndle2015-08-31 14:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2015-08-31
Anfrage:
31.08.2015 Apoderus coryli auf Hasel Schwäbele Holz bei Sonthofen ca. 790m
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Apoderus coryli. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-08-31 15:20

Userfoto
# 34507
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.676    1 
Bergmänndle2015-08-31 14:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2015-08-31
Anfrage:
31.08.2015 Psylliodes dulcamarae an Bittersüßem Nachtschatten. Schwäbele Holz bei Sonthofen ca. 790m
Art, Familie:
Psylliodes dulcamarae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Psylliodes dulcamarae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-08-31 15:24

Userfoto
 A
 B
# 34506
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   511    8 
Lennart Bendixen2015-08-31 13:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-29
Anfrage:
29.08.2015, knapp 5mm, Stein auf Brache. Ist es trotz der fehlenden hellen Umrandung der Punkte Coccinella undecimpunctata? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Coccinella undecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Coccinella undecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:37

Userfoto
# 34505
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   510    7 
Lennart Bendixen2015-08-31 13:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-30
Anfrage:
30.08.2015, Außenscheibe der Haustür. Meldung für Coccinella undecimpunctata. Schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Coccinella undecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Coccinella undecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-08-31 17:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 34504
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   509    111 
Lennart Bendixen2015-08-31 13:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-13
Anfrage:
13.08.2015, 4,5 mm, außen an der beschatteten Haustür. Hier tippe ich auch auf Adalia decempunctata, find den aber eher schwierig. Was ist es? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-08-31 17:24

Userfoto
# 34503
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   508    110 
Lennart Bendixen2015-08-31 13:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-01
Anfrage:
01.08.2015, im Garten. Landung auf Arbeitshandschuh und Abflug nach zu kurzer Zeit für ein ordentliches Foto. Ist das Adalia decempunctata? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-08-31 17:24

Userfoto
# 34502
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   634    42 
Reinhard Gerken2015-08-31 13:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3125 Bergen (HN)
2015-08-31
Anfrage:
Mein Versuchskaninchen für das neue Tool heißt Kartoffelkäfer: Fundmeldung von Leptinotarsa decemlineata, saß am 31.08.2015 nach der Fahrt durch die Feldmark am Auto. Gruß Reinhard - hat gut geklappt!
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Leptinotarsa decemlineata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-08-31 13:41

Userfoto
# 34501
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   127    1 
Mirax2015-08-31 11:40
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2015-08-19
Anfrage:
Found in Préfailles (France, Dept. Loire Atlantique)on the vegetation near a rocky beach about 20 m a.s.l. on 19.08.2015. Size approx. 10-12 mm.
Art, Familie:
Chlorophorus trifasciatus  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Mirax, I think this should be Chlorophorus trifasciatus. South and Southeast Europe, North Africa, Asia minor and Near East. On Fabaceae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:57

Userfoto
# 34500
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    151 
Mirek2015-08-31 11:25
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2015-07-04
Anfrage:
Bitte Sie die Arten identifizieren. Austria, Großglockner, Bergwiese, 4.7.15 Vielen Dank und viele Grüße.
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Mirek, das ist Phyllopertha horticola. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:42

Userfoto
# 34499
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    46 
Mirek2015-08-31 11:19
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik  2015-07-03
Anfrage:
Bitte Sie die Arten identifizieren. Slowenien, Die Julischen Alpen, Berg Vogel, 3.7.2015. Vielen Dank.
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Moin Mirek, da hier nur die Verwechselung mit Trypocopris alpinus und einer weiteren, stark glänzenden und farbenprächtigen Art im Raume steht, können wir den als Trypocopris vernalis bestimmen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-01 06:42

Userfoto
# 34498
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    15 
Mirek2015-08-31 11:07
Land, Datum (Fund):
Tschechische Republik   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Bitte Sie die Arten identifizieren. Wiese in der Nähe Wald, cca 400m, Größe 14mm. Ist es männlich Meloe violaceus? Viele Dank. Mirek
Art, Familie:
Meloe rugosus  Meloidae
Antwort:
  Moin Mirek, meines Wissens sind die Herbstarten in Tschechien auch dünn gesäht, so dass hier nur eine von zweien in Frage kommt und das wäre dann Meloe rugosus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-01 06:44

Userfoto
# 34497
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   288    206 
Manfred2015-08-31 09:36
Land, Datum (Fund):
Italien  2015-08-29
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca. 16 mm großer Geotrupes, der um sein Leben kämpft; gefunden am 29.8.2015 auf dem Brixener Höhenweg (Südtirol) auf einer Höhe von ca. 2.000 M. Ich denke, es könnte ein Geotrupes stercorarius sein. Wie es ausgegangen ist, weiß ich leider nicht, denn er ist anschließend mitsamt den Angreifern den Abhang hinunter gerollt. Viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das sollte Anoplotrupes stercorosus sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 34496
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   507 
Lennart Bendixen2015-08-31 08:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-01
Anfrage:
01.08.2015, 3mm. Von diesen Weißlingen fand ich gleich mehrere (an mehreren Tagen) beim Ausgraben von Pflanzen im Garten. Die sehen ja auch nach Lngitarsus aus, aber ist die Art näher eingrenzbar? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Lennart, hier geht es leider nur bis zur Gattung Longitarsus, da ich nicht ganz sicher bin, ob es sich um immature, unausgefärbte Tiere handelt. So hell sind ausgefärbt nur ganz wenige Arten, z.B. Longitarsus symphyti, der monophag an Beinwell lebt. Wenn die Entwicklungspflanze nicht klar ist, sollte man bei Longitarsus mit wenigen Ausnahmen aber immer übers Genital absehen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-08-31 12:51

10614 10615 10616 10617 10618 10619 10620 10621 10622


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up