kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

10
Warteschlange für 
# 304697
# 304703
# 304708
# 304740
# 304753
# 304759
# 304790
# 304792
# 304807
# 304810
 
10 warten ⌀ 7 h, davon
0
bearbeitet
10
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
111 / 134

10637 10638 10639 10640 10641 10642 10643 10644 10645  

Userfoto
 A
 B
 C
# 34528
 0 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   545    2 
chris2015-09-01 10:29
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2015-08-30
Anfrage:
Pterostichus cf. niger?? Vor Ort meinte ich, einen P. oblongopunctatus entdeckt zu haben. Aber im Vergleich mir eurer Datenbank wäre er dafür zu gross gewesen. Daher wage ich mal, P. niger vorzuschlagen, jedoch mit Zweifeln, denn bisher meinte ich, dass dieser keine Porenpunkte auf den Fld. hat. Aargau, Frick unter einem Stein im Wald am 30.08.2015 auf ca. 370 m üNN. Danke für eure grosse Geduld! LG Chris
Art, Familie:
Pterostichus cristatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Chris, P.niger ist das nicht, aber ich komme hier gerade für mich zu kleiner befriedigenden Lösung. Ich denke, ich muss mal meine Alpentiere durchschauen, ob sich da was befindet, was passen würde. Oder einer der anderen weiß aus der Hüfte geschossen mehr. Liebe Grüße, Klaas  Sieht für mich aus wie Pt. cristatus, eine südwestliche Art. Viele Grüße, Michael   Sieht gut aus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-02 19:27

Userfoto
 A
 B
# 34527
 2 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    36 
Linse2015-09-01 08:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5135 Kahla (TH)
2015-09-01
Anfrage:
01.09.2015 Körperlänge ca. 3,5cm Wollte diesen Käfer schützend von der Straße befördern. Dieser ging jedoch sofort in Angriffsstellung über und an seinem Hinterteil kam etwas weißes und ein Stachel zum Vorschein. Ich habe solch keinen Käfer hier noch nie gesehen deshalb meine Anfrage. MFG
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Linse, das ist Ocypus olens, ein räuberisch lebender Kurzflügler. Die Art ist recht häufig. Das Anheben des Hinterleibs gereicht zwar jedem Skorpion zur Ehre, macht ihn aber nicht gefährlich. Es ist eine Drohgebärde, die er bei Beunruhigung einnimmt und ggfs. auch versucht zuzubeissen, wenn die Beunruhigung nicht verschwindet. Der Biss ist unangenehm, aber ansonsten nicht weiter problematisch. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 34526
 10 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221    24 
BUG2015-09-01 06:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-08-29
Anfrage:
Moin, aus Mangel an bisherigen Funden dieser roten Zeitgenossen kann ich mich nur auf Hypothesen beschränken. Bild 1 wäre wohl optimal in Sachen Details geworden,aber der Bursche ließ mir keine Zeit zum Scharfstellen, und gönnte mir nur einen Schnellshot. Tippe dreist auf Platycis minutus.. auf Grund der Endfärbung der Fühler.. einen solchen hatte ich vor 2 Jahren schon mal. Platycis minutus 29.08.2015 Naturschutzgebiet Habichtswald,ca.10mm Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Platycis minutus  Lycidae
Antwort:
  Hallo BUG, bestätigt als Platycis minutus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 07:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 34525
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   596 
Kalli2015-09-01 00:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2015-08-30
Anfrage:
Ein kleiner Laufkäfer, am 30.8.15 im Haus, 4.3 mm. Leider ziemlich zappelig, und die Lichtverhältnisse waren nicht mehr gut. Immerhin erkennt man in Bild A eine Reihe von Porenpunkten in der 3. Flügeldeckenrille und die Borsten am Halsschildrand. Hilft das? Vielleicht Trechus sp.? Die Kopffurche erkennt man zwar nicht genau, aber die Endglieder der Kiefertaster scheinen mir recht groß. Was sagt Ihr? Herzliche Grüße von Kalli
Art, Familie:
Trechus obtusus/quadristriatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es leider nur bis zur Gattung Trechus, bzw. kommen die beiden oben genannten Arten in Frage. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-01 06:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 34524
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143    11 
Butz2015-08-31 23:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6333 Gräfenberg (BN)
2015-08-30
Anfrage:
Hallo zusammen, am 30.08.2015 unbeabsichtigter Lichtfang an der Nachttischlampe bei offener Balkontür, Dorf/Obstwiesen auf 450 m über NN, mehrere Exemplare, Körperlänge etwa 7 bis 8 mm, Bild C zeigt ein anderes Exemplar als A und B (der war wohl zwischenzeitlich auch mal unter dem Bett). Ich komme gerade nicht weiter. Danke für Eure Hilfe, wie immer! Grüße, Butz
Art, Familie:
Alphitobius diaperinus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Butz, das ist Alphitobius diaperinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 07:31

Userfoto
 A
 B
# 34523
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142 
Butz2015-08-31 23:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6332 Erlangen Nord (BN)
2015-08-26
Anfrage:
Hallo zusammen, dieser Rüsselkäfer lief am 26.08.2015 abends im Biergarten für einen Rüssler ziemlich flott auf dem Bierdeckel herum. Körperlänge knapp 6 mm. Herzlichen Dank und Gruß, Butz
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Butz, hier geht es leider nur bis zur Gattung Sitona. Das Schuppenkleid ist schon fast vollständig abgeschabt, so dass eine gesichrte Bestimmung nicht möglich ist. Sitona lepidus wäre aber ein aussichtsreicher Kandidat. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-01 18:43

Userfoto
 A
 B
# 34522
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141    71 
Butz2015-08-31 23:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5937 Fichtelberg (BN)
2015-08-24
Anfrage:
Hallo zusammen, am 24.08.2015 im Zeitelmoos auf Erle, Körperlänge etwa 6 mm. Vielen Dank für Eure Mühe, Grüße, Butz
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Butz, es handelt sich um den Blattkäfer Linaeidea aenea. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-01 06:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 34521
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140    31 
Butz2015-08-31 23:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5937 Fichtelberg (BN)
2015-08-24
Anfrage:
Hallo zusammen, am 24.08.2015 im Zeitelmoos auf Lupine, Körperlänge gut 4 mm. Chilocorus renipustulatus, oder? Gruß und Dank, Butz
Art, Familie:
Chilocorus renipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Butz, bestätigt als Chilocorus renipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 23:29

Userfoto
 A
 B
# 34520
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   131    2 
Ursula2015-08-31 23:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6215 Gau-Odernheim (PF)
2015-08-31
Anfrage:
Perapion violaceum? Gefunden heute am 31.08.15, D, RLP, Dolgesheim in der Küche. VG Ursula
Art, Familie:
Ceratapion gibbirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Ursula, das ist Ceratapion gibbirostre, Entwicklung an Disteln. Die Gattung erkennt man an der Zahn- oder Beulenförmigen Rüssel-Verdickung an der Insertionsstelle der Fühler. Ähnlich noch das seltenere Ceratapion carduorum, bei dem diese Verdickung spitzer, zahnförmiger wäre. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-01 11:31

Userfoto
 A
 B
# 34519
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   549    2 
Neatus2015-08-31 21:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-08-31
Anfrage:
31.08.2015 2 Käfer in der Skaterbahn. Beide etwa 7 mm. Ich hatte letzte Woche einen Calathus melanocephalus der wirkte irgendwie breiter als die beiden hier und dunkler war er auch. Könnten also Calathus cinctus sein.
Art, Familie:
Calathus cinctus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Calathus cinctus. Schlanker und heller als C. melanocephalus. Allerdings können auch unausgefärbte C. melanocephalus so hell sein, aber dann sind sie breiter gebaut. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 23:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 34518
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   548    4 
Neatus2015-08-31 21:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2015-08-31
Anfrage:
31.08.2015 ca. 6 mm (nicht gemessen)sehr viele Bembidion punctulatum auf Kies im Rheinbett
Art, Familie:
Bembidion punctulatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Bembidion punctulatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 21:25

Userfoto
 A
 B
# 34517
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   636    25 
Reinhard Gerken2015-08-31 21:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1813 Helgoland (SH)
2014-10-31
Anfrage:
Fund vom 31.10.2014, 6 mm groß, auf der Insel Helgoland. Könnte das eine Chrysolina-Art sein? Gruß Reinhard
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, genau, das sollte Chrysolina haemoptera sein. An Wegerich-Arten, und deshalb eine ziemlich "Bodenständige" Chrysolina. Auch aktuell von Helgoland bekannt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-08-31 22:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 34516
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   547    8 
Neatus2015-08-31 20:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2015-08-31
Anfrage:
31.08.2015 6,7 mm Elaphrus riparius am Mainufer (viele auf Schlamm)
Art, Familie:
Elaphrus riparius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Elaphrus riparius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 21:20

Userfoto
# 34515
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29 
margina2015-08-31 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8236 Tegernsee (BS)
2015-06-06
Anfrage:
Nachtrag: in der Wiese - leider nur dieses eine Foto. Etwa 1 cm. Am 06.06.2015. Bestimmbar? LGr und vielen Dank!
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Hallo margina, hier geht's leider nur bis zur Gattung Malachius im weiteren Sinne (sensu lato, s.l.). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:34

Userfoto
# 34514
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28 
margina2015-08-31 19:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8236 Tegernsee (BS)
2015-06-06
Anfrage:
Nachtrag: am 06.06.2015 am Waldrand diesen Blattkäfer gefunden. Ungefähr 1 cm. Könnt ihr den bestimmen? Vielen Dank!
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo margina, hier geht es leider nur bis zur Gattung Oreina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:34

Userfoto
# 34513
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    152 
margina2015-08-31 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8236 Tegernsee (BS)
2015-06-06
Anfrage:
Nachtrag: am 06.06.2015 am Wegrand viele Gartenlaubkäfer Phyllopertha horticola ? gesehen. 1,5 cm
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo margina, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:35

Userfoto
# 34512
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   289 
Manfred2015-08-31 16:44
Land, Datum (Fund):
Italien  2015-08-29
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Rüssler, ich vermute ein Otiorhynchus, aber ich weiß nicht welcher. Größe ca.6 mm, gefunden am 29.8.2015 auf einem Biergarten-Boden in St. Andrä/Südtirol. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, Otiorhynchus ist richtig, aber die sind am Foto schwer zu bestimmen, unmöglich für uns für ein Tier aus Italien. Könnte aus der Ecke crataegi & Co sein, aber das ist nur geraten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 34511
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    5 
Harilo2015-08-31 15:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3444 Dallgow-Döberitz (BR)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Lag sehr erschöpft auf der Terrasse
Art, Familie:
Cybister lateralimarginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Harilo und herzlich willkommen, als Erstanfrage eine sehr gute Einführung. Es handelt sich um Cybister lateralimarginalis. Der ist zwar in Ausbreitung begriffen und wird seit einigen Jahren häufiger, gehört aber immer noch nicht zu den häufigen Arten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2015-09-01 06:40

Userfoto
 A
 B
# 34510
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    34 
Leon2015-08-31 14:38
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2015-08-19
Anfrage:
Found this one in Nootdorp, in the western part of the Netherlands on 19.08.2015. Is there anything to say about this Curculionidae?
Art, Familie:
Otiorhynchus ovatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Leon, this is Otiorhynchus ovatus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:35

Userfoto
# 34509
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   635    26 
Reinhard Gerken2015-08-31 14:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2015-08-31
Anfrage:
Fundmeldung von Oenopia conglobata, 3,5 mm groß, am 31.08.2015 im Garten. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-08-31 17:25

Userfoto
# 34508
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.677    52 
Bergmänndle2015-08-31 14:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2015-08-31
Anfrage:
31.08.2015 Apoderus coryli auf Hasel Schwäbele Holz bei Sonthofen ca. 790m
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Apoderus coryli. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-08-31 15:20

Userfoto
# 34507
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.676    1 
Bergmänndle2015-08-31 14:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2015-08-31
Anfrage:
31.08.2015 Psylliodes dulcamarae an Bittersüßem Nachtschatten. Schwäbele Holz bei Sonthofen ca. 790m
Art, Familie:
Psylliodes dulcamarae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Psylliodes dulcamarae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-08-31 15:24

Userfoto
 A
 B
# 34506
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   511    8 
Lennart Bendixen2015-08-31 13:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-29
Anfrage:
29.08.2015, knapp 5mm, Stein auf Brache. Ist es trotz der fehlenden hellen Umrandung der Punkte Coccinella undecimpunctata? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Coccinella undecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Coccinella undecimpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-08-31 19:37

Userfoto
# 34505
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   510    7 
Lennart Bendixen2015-08-31 13:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-30
Anfrage:
30.08.2015, Außenscheibe der Haustür. Meldung für Coccinella undecimpunctata. Schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Coccinella undecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Coccinella undecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-08-31 17:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 34504
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   509    111 
Lennart Bendixen2015-08-31 13:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-13
Anfrage:
13.08.2015, 4,5 mm, außen an der beschatteten Haustür. Hier tippe ich auch auf Adalia decempunctata, find den aber eher schwierig. Was ist es? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2015-08-31 17:24

10637 10638 10639 10640 10641 10642 10643 10644 10645


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up