kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

8
Warteschlange für 
# 277442
# 277588
# 277912
# 277913*
# 277914*
# 277915*
# 277916*
# 277917*
 
Warten: 8 (seit ⌀ 4 h)
7
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 1 (gestern: 498)

Seiten:  9572 9573 9574 9575 9576 9577 9578 9579 9580  

Userfoto
 A
 B
# 34556
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   449 
DanielR2015-09-01 17:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4141 Wittenberg (ST)
2015-08-30
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Cionus sp. nebst Cionus-Larven an Königskerze. 30.08.2015. Artbestimmung an den Fotos nicht möglich. Es handelt sich um Tiere auf der gleichen Pflanze wie Anfrage #34393. Ich bin jedoch nicht der Meinung, dass C. hortulanus ausgeschlossen werden kann. Rheinheimer & Hassler (2010) nennen für diese Art ebenfalls Königskerze als Wirtspflanze. Leider reichen meine Botanikkenntnisse nicht für eine Bestimmung der Königskerze aus... Vielen Dank und LG, Daniel
Art, Familie:
Cionus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Daniel, yup, somit belassen wir's hier lieber bei Cionus sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:37

Userfoto
# 34555
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   448    13 
DanielR2015-09-01 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4141 Wittenberg (ST)
2015-08-30
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Galerucella nymphaeae, 30.08.2015, 6 mm,an Seerose. LG, Daniel
Art, Familie:
Galerucella nymphaeae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Galerucella nymphaeae danke der Wirtspflanze Seerose. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:37

Userfoto
# 34554
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   447    86 
DanielR2015-09-01 17:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4141 Wittenberg (ST)
2015-08-30
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Phosphuga atrata, 30.08.2015. LG, Daniel
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 34553
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   446    9 
DanielR2015-09-01 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4141 Wittenberg (ST)
2015-08-30
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Saperda populnea, allerdings nur die Larve und die entsprechenden Gallbildungen an Pappelzweigen. 30.08.2015. LG, Daniel
Art, Familie:
Saperda populnea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Daniel, sehr schön, so haben wir das hier mal dokumentiert. Bestätigt als Saperda populnea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 34552
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   523 
Lennart Bendixen2015-09-01 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-12
Anfrage:
5mm, 12.08.2015, Brache. Dies könnte wieder ein Adrastus sein...ist es? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Adrastus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lennart, ja, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Adrastus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:39

Userfoto
# 34551
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   522    31 
Lennart Bendixen2015-09-01 16:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, 8mm, Brache. Ist das Agriotes ustulatus oder Verwandtschaft? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Agriotes obscurus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lennart, breit gebaut wie er ist halte ich ihn für Agriotes obscurus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:41

Userfoto
# 34550
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   521 
Lennart Bendixen2015-09-01 16:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-06-11
Anfrage:
11.06.2015, 11mm, Brache. Das ist wohl irgendwas zwischen Melanotus rufipes und einem Cidnopus...kann das sein? ;-) Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
cf. Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lennart, hier schon mit deutlicher Unsicherheit: Ich halte den für einen Hemicrepidius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-02 07:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 34549
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   520    30 
Lennart Bendixen2015-09-01 16:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-06-11
Anfrage:
11.06.2015, Brache. Leider nicht messbar, da plötzlich verschwunden. Sieht aus wie ein Adrastus. Ist es einer? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Agriotes obscurus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lennart, ich denke hier haben wir noch einen hell gefärbten Agriotes obscurus vor uns. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 21:51

Userfoto
# 34548
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   519 
Lennart Bendixen2015-09-01 16:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-06-07
Anfrage:
10mm, 07.06.2015, Brache. Und noch ein dritter, ich hoffe nur, es ist nicht alles die selbe Art... wer ist es? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lennart, hier geht es leider nur bis zur Gattung Hemicrepidius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:39

Userfoto
# 34547
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   518    194 
Lennart Bendixen2015-09-01 16:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-06-04
Anfrage:
04.06.2015, 12mm, Brache. Same here...wer ist das? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lennart, mit ganz leichter Unsicherheit: Das sollte Athous haemorrhoidalis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-02 07:27

Userfoto
# 34546
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   517 
Lennart Bendixen2015-09-01 16:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-06-04
Anfrage:
10mm, 04.06.2015, Brache. Bei diesen (in meinen Augen) merkmalsarmen schwarzen Elateriden bin ich überfordert... Ist er bestimmbar? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lennart, auch den halte ich für einen Hemicrepidius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:40

Userfoto
# 34545
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   516    97 
Lennart Bendixen2015-09-01 16:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-06-01
Anfrage:
10mm, 01.06.2015, Brache. Sieht für mich aus wie Athous subfuscus. Stimmt das? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Athous subfuscus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-01 18:40

Userfoto
 A
 B
# 34544
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   515 
Lennart Bendixen2015-09-01 15:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-08
Anfrage:
08.08.2015, 3-4mm geschätzt, Brache. Ebenfalls Anthrenus cf. pimpinellae? Vielen Dank und schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Lennart, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthrenus. Da die weiße Fld.-Binde schwach ausgeprägt ist kann ich neben A. pimpinellae auch A. angustefasciatus nicht ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 19:13

Userfoto
# 34543
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   514    24 
Lennart Bendixen2015-09-01 15:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-06-21
Anfrage:
2,5mm, 21.06.2015, Brache. Sieht aus wie Anthrenus pimpinellae, aber der hat bei euch einen roten Punkt..dann gibt es sicher mindestens eine Verwechslungsart? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Anthrenus pimpinellae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Anthrenus pimpinellae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 19:11

Userfoto
# 34542
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   513    5 
Lennart Bendixen2015-09-01 15:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-08-08
Anfrage:
2mm, 08.08.2015, Brache. Ebenfalls Anthrenus museorum? Oder gibt es noch andere Dermestiden mit orangem Kreuz kurz vor dem Halsschild? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Anthrenus fuscus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Lennart, das ist Anthrenus fuscus, achte mal auf die Fühlerkeule. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 19:11

Userfoto
# 34541
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   512 
Lennart Bendixen2015-09-01 15:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2015-07-15
Anfrage:
3mm, 15.07.2015, Brache. Männchen von Anthrenus museorum? Vielen Dank und schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Lennart, hier geht es leider nur bis zur Gattung Anthrenus. Die Fühlerkeule sieht nicht so recht zweigliedrig aus, das spricht gegen museorum. Ich tendiere zu einem dunklen verbasci. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-02 07:26

Userfoto
# 34540
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   162    29 
Michael552015-09-01 15:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5304 Nideggen (NO)
2015-08-30
Anfrage:
30.08.2015 Höhe ca. 300 müNN. Größe ca 7 mm. Sehr zahlreich an diesem Standort. "Sermylassa halensis"? Danke und Gruß Michael55
Art, Familie:
Sermylassa halensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Sermylassa halensis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-01 18:38

Userfoto
 A
 B
# 34539
 0 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
LOKI2015-09-01 15:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6614 Neustadt an der Weinstraße (PF)
2015-08-31
Anfrage:
Wanderweg von der Königsmühle zur Kaltenbrunner Hütte, im Kaltenbrunner Tal. 31.08.15 ca.13:00 Länge ca.2-3cm
Art, Familie:
Ocypus cf. tenebricosus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo LOKI, das sollte Ocypus olens sein. LG, Christoph   Hallo LOKI und Christoph, ich denke eher, dass es Ocypus tenebricosus sein könnte. An den vorliegenden Fotos aber nicht mit letzter Sicherheit. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-02-19 13:57

Userfoto
 A
 B
# 34538
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    18 
kurt2015-09-01 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5307 Rheinbach (NO)
2015-08-28
Anfrage:
28.08.2015 gefunden. Unter Rinde von Totholz von Saalweide. Körpergröße etwa 8mm.
Art, Familie:
Endomychus coccineus  Endomychidae
Antwort:
  Hallo kurt, das ist Endomychus coccineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-01 18:41

Userfoto
# 34537
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   184    53 
Gerd2015-09-01 13:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2015-09-01
Anfrage:
Hallo, lässt sich die ca. 10 mm große Käferlarve eingrenzen? 1. Sept. 2015, südliches Rheinhessen. Mehrere Tiere unter Steinen. Gruß Gerd
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Gerd, das ist die Larve von Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:43

Userfoto
 A
 B
# 34536
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   356 
GerKlein2015-09-01 13:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2015-09-01
Anfrage:
1.9.2015 ca. 4mm Hallo zusamen, Blattkäfer Sphaeroderma testaceum? Danke und VG GerKlein
Art, Familie:
Sphaeroderma sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, wegen grenzwertiger Fotoqualität und ohne Fundpflanzenart von mir leider nur Sphaeroderma sp. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-01 18:47

Userfoto
 A
 B
# 34535
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    223 
Kirsten2015-09-01 13:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2424 Wedel (SH)
2015-08-31
Anfrage:
Hallo liebes Team, am 31.08.2015 im Garten an Azalee. Corymbia Rubra? Dankender Gruß Kirsten
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kirsten, das ist Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Ts ts ts, hast nicht unser schönes neues Namens-Tool verwendet! Einfach mal beim Einreichen der nächsten Anfrage auf den kleinen Button mit dem Käfersymbol klicken und den korrekten Artnamen auswählen ... mit kleinem "r" bei rubra... :-D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:45

Userfoto
 A
 B
# 34534
 23 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   222    72 
BUG2015-09-01 12:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2015-08-29
Anfrage:
Moin, sehr außergewöhnlicher Fund zu früher Morgenstund Bei diesem in allen Farben schillernden Blattkäfer, dachte ich zuerst den einzigartigen Waterdropsbeetle vor die Linse bekommen zu haben,("gig"),aber da es des Nachts etwas tröpfelte,muß dieser funkelnde Prachtkerl vom Gevatter Regenmeister erschaffen worden sein.Die aufgehende Morgensonne steuerte mit ihren Lichtspielchen ihren kreativen Teil dazu bei. Auf jeden Fall ein wahres Unikat. Trotz allem kann ich bei diesem beperlten Burschen nur auf einen Linaeidea aenea tippen, sonst muß ich jäh passen Kann der Experte da Klarheit schaffen ? Linaeidea aenea 29.08.2015 Naturschutzgebiet Habichtswald, ca.5mm Beste Grüße BUG
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo BUG, bestätigt als Linaeidea aenea. Danke für die ästhetisch schönen Fotos. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2015-09-01 18:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 34532
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   944    76 
Rüsselkäferin2015-09-01 12:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2015-07-01
Anfrage:
Amphimallon solstitiale, glaube ich. Länge 17mm, flog zu Sonnenuntergang im Park herum (51m üNN), am 01.07.2015. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Amphimallon solstitiale. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 34531
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   943    71 
Rüsselkäferin2015-09-01 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7811 Wyhl (BA)
2015-07-09
Anfrage:
Huhu! Eine neue Meldung für Protaetia cuprea in diesem MTB. Das etwas zerknitterte Tier lief am 09.07.2015 in Burkheim im Kaiserstuhl über die Straße, 197m üNN. Länge etwas über 1,5 cm. Auf Foto C kann man den Brustfortsatz erkennen... oder auch nicht so wirklich ;-). Aber zusammen mit den weißen Knien müsste es zur Bestimmung reichen, hoffe ich. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Protaetia cuprea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2015-09-01 18:51

Seiten:  9572 9573 9574 9575 9576 9577 9578 9579 9580


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up