kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

8
Warteschlange für 
# 295184
# 295193*
# 295194*
# 295195*
# 295196*
# 295197*
# 295198*
# 295199*
 
8 warten ⌀ 65 min
8
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfragen
9 beantwortet (241 gestern)

10034 10035 10036 10037 10038 10039 10040 10041 10042  

Userfoto
 A
 B
# 40301
 4 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   671 
Lennart Bendixen2016-03-23 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-03-19
Anfrage:
2 mm, 19.03.2016, Garten, Holzhaufen. Eine Meldung für Dienerella elongata. Vielen Dank & schöne Grüße von Lennart
Art, Familie:
Dienerella cf. elongata  Latridiidae
Antwort:
  Hallo Lennart, ich würde die bestätigen als Dienerella elongata. Hatte ich aber selber noch nicht und lasse die Meldung daher für die anderen stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Dem würde ich zustimmen. D. parilis ist bei uns (noch) nicht gemeldet. LG, Christoph   W. Rücker sieht hier ebenfalls wahrscheinlich D. elongata (bzw. vincenti), aber unsicher. Leider also auch hier mit "cf.". Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2019-05-07 21:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 40300
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   670    12 
Lennart Bendixen2016-03-23 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-03-19
Anfrage:
4 mm, 19.03.2016, Garten, Holzhaufen. Eine Meldung für Rhizophagus dispar. Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Rhizophagus dispar. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 23:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 40299
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   669 
Lennart Bendixen2016-03-23 22:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-03-19
Anfrage:
2,5 mm, 19.03.2016, Garten, Holzhaufen. Metopsia clypeata? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Metopsia sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Metopsia clypeata (sensu FHL), die einzige aus SH gemeldete Art. Inzwischen heißt sie M. similis und die Schwesterart M. retusa (sensu FHL) heißt heute M.clypeata ;-/. Danke für die Meldung. LG, Christoph  Eine Bestimmung am Bild bzw. an Weibchen ist jedoch zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich. VG, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-03-24 11:02

Userfoto
 A
 B
# 40298
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   668 
Lennart Bendixen2016-03-23 22:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-03-18
Anfrage:
1 mm, 18.03.2016, Garten, Holzhaufen. Clambus sp. und weiter geht es sicherlich nicht...? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Clambus sp.  Clambidae
Antwort:
  Hallo Lennart, ja, hier geht es für leider nur bis zur Gattung Clambus. Ein eingefleischter Clambidologe würde ihn vielleicht zur Art bestimmen können. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 23:36

Userfoto
 A
 B
# 40297
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   667    6 
Lennart Bendixen2016-03-23 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-03-16
Anfrage:
2 mm, 16.03.2016, Garten, Holzhaufen. Stimmt Ceutorhynchus erysimi? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Ceutorhynchus erysimi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Lennart, bestätigt als Ceutorhynchus erysimi. Entwickelt sich an Hirtentäschel. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-23 23:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 40296
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   666 
Lennart Bendixen2016-03-23 22:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1324 Süderbrarup (SH)
2016-03-13
Anfrage:
2 mm, 13.03.2016, Garten, Grashaufen. Cercyon analis (oder geht es bei Cercyon generell am Foto nicht bis zur Art)? Vielen Dank & schöne Grüße, Lennart
Art, Familie:
Cercyon sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Lennart, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cercyon. Ich würde nicht sagen, dass es am Foto generall nicht zur Art geht. Aber dazu muss man sich in der Gattung schon verdammt gut auskennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 23:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 40295
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   775    1 
markusschoen762016-03-23 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2016-03-23
Anfrage:
23.03.2016 am Mangfallufer bei Bad Aibling im Schotter; zahlreich. 470m üNn. Ca.7-7,5mm. Den musste ich erst noch durch die Mangel drehen, bin mir aber mittlerweile zu 99% sicher, dass es sich um Bembidion ascendens handelt. Für tibiale/geniculatum zu langgestreckt, für conforme zu dunkel, für complanatum zu groß... für fasciolatum, den ich zuerst im Verdacht hatte waren die auch zu groß, außerdem paßt die Halsschildform nicht... zu ascendens paßt die Größe (die waren wirklich "riesig"), das Habitat, der Habitus und die Halsschildform (+breitem Seitenrand)... :-)
Art, Familie:
Bembidion ascendens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, angesichts von Größe und Form kommt eigentlich nichts anderes in frage, daher bestätigt als Bembidion ascendens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-23 23:46

Userfoto
 A
 B
# 40294
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.782    19 
Bergmänndle2016-03-23 21:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2016-03-23
Anfrage:
23.03.2016 Sonthofen Falkenlager 725m in altem vermoderten Grauerlenholz etwas ramponierter Cychrus caraboides
Art, Familie:
Cychrus caraboides  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Cychrus caraboides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-23 21:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 40293
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   774    57 
markusschoen762016-03-23 21:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2016-03-23
Anfrage:
23.03.2016 im Uferbereich der Mangfall bei Bad Aibling unter einem Stein im Sand. 470m üNn. Ca.12mm. Anisodactylus binotatus.
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-23 21:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 40292
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   773    3 
markusschoen762016-03-23 20:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2016-03-23
Anfrage:
23.03.2016 im Uferbereich der Mangfall bei Bad Aibling unter Totholzrinde. 470m üNn. Ca.4mm. Mein erster Badister sodalis. :-)
Art, Familie:
Badister sodalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Badister sodalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 20:45

Userfoto
 A
 B
# 40291
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   772    62 
markusschoen762016-03-23 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2016-03-23
Anfrage:
23.03.2016 im Uferbereich der Mangfall bei Bad Aibling unter Weidenrinde. 470m üNn. Ca.4,5mm. Aphidecta obliterata.
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Aphidecta obliterata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 20:42

Userfoto
 A
 B
# 40290
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   149    89 
Aalbeek2016-03-23 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-03-23
Anfrage:
Am 23.03.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung", im Auwald auf liegendem Totholzstamm, unter lose aufliegender Rinde, im Mulm, gefunden. Ca. 12 mm.
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das ist Carabus granulatus. 12 mm sollten zu wenig gewesen sein, oder aber ein ziemlich kümmerliches Exemplar. Ich habe auch das Foto aus #40289 hierher verschoben, weil es auf Grund der Holzstrukturen und der Verschmutzungen/Tropfen auf dem Tier eindeutig dasselbe Tier ist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-24 09:31

Userfoto
# 40288
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   148 
Aalbeek2016-03-23 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-03-23
Anfrage:
Am 23.03.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung", im Auwald auf liegendem Totholzstamm, Eiche, unter lose aufliegender Rinde, im Mulm, gefunden. Genau 3 cm. Auf kleiner Fläche 5 Exemplare, alle gleich groß.
Art, Familie:
Pyrochroa cf. coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das ist wahrscheinlich die Larve von Pyrochroa coccinea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 20:52

Userfoto
# 40287
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   147    88 
Aalbeek2016-03-23 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-03-23
Anfrage:
Am 23.03.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung", im Auwald auf liegendem Totholzstamm, unter lose aufliegender Rinde, im Mulm, gefunden. Ca. 13-14 mm.
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das ist Carabus granulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-03-24 09:32

Userfoto
 A
 B
# 40286
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   146    65 
Aalbeek2016-03-23 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-03-23
Anfrage:
Am 23.03.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung", auf Feuchtwiese, auf balliertem Heuballen, gefunden. Ca. 3 mm.
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das ist Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 20:43

Userfoto
 A
 B
# 40285
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   145    16 
Aalbeek2016-03-23 20:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-03-23
Anfrage:
Jetzt geht´s um den Rüssler. Am 23.03.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung", auf plastikballiertem Heuballen gefunden. Ca. 3 mm.
Art, Familie:
Parethelcus pollinarius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, so eckig und gescheckt mit roten Füßen sieht mir das ganz nach Parethelcus pollinarius aus. Lebt an Brennesseln. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-23 22:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 40284
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   144 
Aalbeek2016-03-23 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-03-23
Anfrage:
Am 23.03.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung", im Auwald auf liegendem Totholzstamm, unter lose aufliegender Rinde, im Mulm, gefunden. Ca. 3 mm.
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 20:44

Userfoto
 A
 B
# 40283
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   143    5 
Aalbeek2016-03-23 20:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-03-23
Anfrage:
Am 23.03.2016 in Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung", im Auwald auf liegendem Totholzstamm, unter lose aufliegender Rinde, im Mulm, gefunden. Welcher Kurzflügler ? Ca. 3-4 mm.
Art, Familie:
Platydema violaceum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, soooo kurz sind die Flügel nicht. Dementsprechend ist das Platydema violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 20:43

Userfoto
# 40282
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   122    12 
KD2016-03-23 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2016-03-23
Anfrage:
Auf Sand-Lehmboden an Gundermann am 23.3.16 gefunden. 5mm lang Ist das ein Flohkäfer?
Art, Familie:
Phyllotreta nemorum  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo KD, ja das ist ein Flohkäfer, und zwar Phyllotreta nemorum. Gundermann ist eher nicht nach seinem Geschmack, er mag lieber Kreuzblüter. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-03-23 22:19

Userfoto
# 40281
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   121    11 
KD2016-03-23 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5916 Hochheim am Main (HS)
2016-03-23
Anfrage:
Auf teilweise bemoostem Lehmboden in der Nähe von Eichenlaub am 23.3.16 2 Exemplare fast nebeneinander. max.5-6mm lang. Bepunkteter Rücken Ihr könnt mir bestimmt helfen.
Art, Familie:
Notiophilus substriatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, das sieht mir nach Notiophilus substriatus aus. Da darf noch eine zweite Meinung aus dem Admin-Team her. LG, Christoph  Alle Merkmale passen. Ist ein cooler Fund für das Rhein-Main Gebiet, da dort wie fast überall (außer an der Elbemündung) selten. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-03-23 21:52

Userfoto
 A
 B
# 40280
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   364    6 
Karin2016-03-23 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-03-23
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund von heute 23.03.2016 aus Backnang im Wald an Totholz.Größe ca. 4-5mm. Orchesia undulata? Vielen Dank. Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Orchesia undulata  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Orchesia undulata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 19:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 40279
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   625 
chris2016-03-23 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-03-23
Anfrage:
23.03.2016 - Poecilus sp.?? Soweit war ich mir vor Ort eigentlich noch sicher, aber im Abgleich mit Eurer Datenbank und bei der mangelhaften Fotoqualität kommen mir sogar dabei bedenkliche Zweifel:-( Grösse ca. 11 - 12 mm - Aargau, Kaisten in einer mehrjährigen Brache auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Art, Familie:
Harpalus cf. distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist wahrscheinlich Harpalus distinguendus. Da dürfte noch eine weitere Meinung aus dem Admin-Team her, anderenfalls bleibt eben das cf. stehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 23:51

Userfoto
 A
 B
# 40278
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   363    49 
Karin2016-03-23 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-03-23
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund von heute 23.03.2016 aus Backnang im Wald unter einem Stein. Größe ca. 3cm. Ocypus olens. Vielen Dank. Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Ocypus olens. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-03-23 19:40

Userfoto
 A
 B
# 40277
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   362    33 
Karin2016-03-23 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2016-03-23
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund von heute 23.03.2016 aus Backnang im Wald an Totholz. Größe ca. 5-6mm. Amara sp? Vielen Dank.Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Amara similata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karin, sieht mir nach Amara similata aus, nur die Größe passt da nicht ganz. Da darf aber noch eine zweite Meinung her ;) Viele Grüße, Fabian   Sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 23:40

Userfoto
 A
 B
# 40276
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   583 
Kaugummi2016-03-23 17:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2016-03-23
Anfrage:
23.03.2016, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, männliche Weidenkätzchen, 218m, um 4mm. Bestimmbarer Kurzflügler? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
cf. Phyllodrepa sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, hier handlet es sich um eine Omaliinae, wahrscheinlich Gattung Phyllodrepa. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-03-23 23:49

10034 10035 10036 10037 10038 10039 10040 10041 10042


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up