kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

36
Warteschlange für 
# 303318
# 303337
# 303354
# 303365
# 303414
# 303435
# 303452
# 303487
# 303499
# 303507
# 303513
# 303523
# 303545
# 303547
# 303576
# 303580
# 303581
# 303582
# 303584
# 303585
# 303586
# 303587
# 303588*
# 303589*
# 303590*
# 303591*
# 303592*
# 303593*
# 303594*
# 303595*
# 303596*
# 303597*
# 303598*
# 303599*
# 303600*
# 303601*
 
36 warten ⌀ 7 h, davon
0
bearbeitet
36
unbearbeitet
14*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
119 / 130

10315 10316 10317 10318 10319 10320 10321 10322 10323  

Userfoto
 A
 B
 C
# 41575
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   837    2 
markusschoen762016-04-12 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2016-04-12
Anfrage:
12.04.2016 Waldrand/Bachaue; mehrere Exemplare. 455m üNn. Ca.3mm. Rhynchaenus lonicerae, der Geißblatt-Springrüssler, und ich denke der saß wirklich auf Roter Heckenkirsche.
Art, Familie:
Rhynchaenus lonicerae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Rhynchaenus lonicerae. Und der gehört auch auf die Rote Heckenkirsche Lonicera xylosteum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 21:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 41574
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   836 
markusschoen762016-04-12 21:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2016-04-12
Anfrage:
12.04.2016 auf Acker unter modernen Pflanzenresten. 455 üNn. Ca.5mm. Spärlich punktiertes Halsschild (ich denke man sieht's auf Foto A ganz gut), helle Fühler mit dunklen Spitzen, schmaler/zylindrischer Habitus: ich sehe Aphodius granarius... hmmm.
Art, Familie:
Aphodius cf. granarius  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Markus, das ist wahrscheinlich Aphodius granarius. Sicher bekomme ich das aber an den Bildern nicht hin (z.B. A. varians etc.). Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-12 21:11

Userfoto
# 41573
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
TaLü2016-04-12 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6720 Bad Rappenau (BA)
2016-04-12
Anfrage:
12.4.2016 Im Schrebergarten auf frischem Himbeerblatt entdeckt.
Art, Familie:
Baris cf. lepidii  Curculionidae
Antwort:
  Hallo TaLü, das ist wahrscheinlich Aulacoaris lepidii. Eine Aufnahme im Profil ist bei Baris sehr gut, aber zusätzlich möchte man ihn für eine sichere Bestimmung auch gern direkt von oben sehen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-12 20:52

Userfoto
 A
 B
# 41572
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    33 
ThorstenR2016-04-12 20:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2016-04-06
Anfrage:
Hallo, zusammen, 06.04.2016, Rheintal, Südhessen, im Zimmer vorgefunden, also entweder aus Hausgarten oder aber mit Kleidung aus Laubmischwald/Bachufer "eingeschleppt". 3,5-4mm, Elytrenhaare glänzen auf den Fotos stark, weil von Sonne angestrahlt. Habe viele Suchoptionen probiert, aber nichts Passendes gefunden :-(. Vielen Dank für`s Ansehen Schöne Grüße, Thorsten
Art, Familie:
Rhyzobius chrysomeloides  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Thorsten, das ist Rhyzobius chrysomeloides. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Meiner Meinung nach ist das litura. Viele Grüße, Klaas   Da bleibt ich bei chyrsomeloides. Halsschildseiten sind superschön gerundet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-13 21:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 41569
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   394    32 
Ruth Lydia2016-04-12 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2016-04-11
Anfrage:
11.04.2016 Hochstadter Wald, SÜW, Pfalz, RLP, 125 m üNN, Totfund von Platyrhinus resinosus, ca. 12 mm, unter loser Rinde von totem Laubholz, gefunden und fotografiert von Bernhard Remme, liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Platyrhinus resinosus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Platyrhinus resinosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 19:56

Userfoto
 A
 B
# 41568
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   375    76 
GerKlein2016-04-12 19:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5927 Schweinfurt (BN)
2016-04-12
Anfrage:
12.04.2016 ca. 1 cm Hallo Forum, ist das Harpalus affinis? Danke und VG GerKlein
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-12 19:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 41567
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   393 
Ruth Lydia2016-04-12 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2016-04-11
Anfrage:
11.04.2016 Hochstadter Wald, SÜW, Pfalz, RLP, 125 m üNN, Atholus duodecimstriatus?, ca. 4,5 mm, unter loser Rinde von totem Laubholz, gefunden und fotografiert von Bernhard Remme, liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Histerinae sp.  Histeridae
Antwort:
  Hallo Ruth, hier kann ich Dir leider nur die Unterfamilie Histerinae nennen. Um mehr zu sagen bräuchte ich das Tier unter dem Bino. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 23:27

Userfoto
# 41566
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   202    64 
Michael552016-04-12 19:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2016-04-12
Anfrage:
12.04.2016 Höhe ca. 470 müNN Größe ca. 17 mm Timarcha tenebricosa Danke und Grüße Michael55
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 19:51

Userfoto
# 41565
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.862 
Bergmänndle2016-04-12 19:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2016-04-12
Anfrage:
12.04.2016 Sonthofen Rieden ca. 730m Kiesbank links der Iller Bembidion sp. ca.5mm
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bembidion. Sollten sich noch weitere Erkenntnisse ergeben, reichen wir sie nach. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 21:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 41564
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   392    713 
Ruth Lydia2016-04-12 19:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6814 Landau in der Pfalz (PF)
2016-04-09
Anfrage:
09.04.2016 NSG Kleine Kalmit, Pfalz, RLP, ein Harmonia axyridis krabbelte auf einem Holzgeländer, ca 8 mm, Fotos von B. Remme LG Ruth
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-12 19:12

Userfoto
 A
 B
# 41563
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.861    3 
Bergmänndle2016-04-12 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2016-04-12
Anfrage:
12.04.2016 Sonthofen Rieden ca. 730m Kiesbank links der Iller Elaphropus quadrisignatus ca.2,5mm
Art, Familie:
Elaphropus quadrisignatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Elaphropus quadrisignatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-12 19:12

Userfoto
 A
 B
# 41562
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   391    29 
Ruth Lydia2016-04-12 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6814 Landau in der Pfalz (PF)
2016-04-09
Anfrage:
09.04.2016 NSG Kleine Kalmit, Pfalz, RLP, ein Gemeiner Staubkäfer - Opatrum sabulosum krabbelte über den Weg, ca 9 mm, Fotos von B. Remme LG Ruth
Art, Familie:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Opatrum sabulosum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 19:52

Userfoto
 A
 B
# 41561
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   390    78 
Ruth Lydia2016-04-12 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6814 Landau in der Pfalz (PF)
2016-04-09
Anfrage:
09.04.2016 NSG Kleine Kalmit, SÜW, Pfalz, RLP, Zwei Kleine Tatzenkäfer -Timarcha goettingensis ca 11 mm, fotografiert von Bernhard Remme, liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Timarcha goettingensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 19:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 41560
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   366 
zimorodek2016-04-12 18:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-09
Anfrage:
Philonthus sp., ich rate mal Philonthus laminatus. Auf dem Boden inmitten einer Gruppe von Laubbäumen, 10-11mm, 09.04.2016 Vielen Dank!
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 20:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 41559
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   365    3 
zimorodek2016-04-12 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-09
Anfrage:
Zwar ein fieser Rüssler, aber ich glaube hier Stenopterapion meliloti zu erkennen. Auf Totholz, ca. 3,2mm, 09.04.2016 (PS: in der Datenbank ist die Länge der Art als 2,2-2,3mm angegeben, sollte aber wohl 2,2-3,3mm sein - so sagt es jedenfalls coleo-net, mein Exemplar spricht auch dafür)
Art, Familie:
Stenopterapion meliloti  Apionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Stenopterapion meliloti, alles korrekt, Größe wird korrigiert. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-12 20:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 41558
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   364    1 
zimorodek2016-04-12 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-09
Anfrage:
Rhyssemus germanus, ca. 3,2mm, 09.04.2016
Art, Familie:
Rhyssemus puncticollis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, Rhyssemus germanus sollte vom Gesamteindruck her passen, auch wenn man die Vordertarsen nicht sieht. Danke für die Meldung. LG, Christoph  Hallo zusammen, das ist Rhyssemus puncticollis. Rhyssemus germanus ist sehr selten und bislang nicht aus NRW bekannt. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-12 23:54

Userfoto
 A
 B
# 41557
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   389 
Ruth Lydia2016-04-12 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6814 Landau in der Pfalz (PF)
2016-04-09
Anfrage:
09.04.2016 NSG Kleine Kalmit, SÜW, Pfalz, RLP, Blütenkäfer an Hahnenfuß, ca 3 mm, fotografiert von Bernhard Remme, liebe Grüße Ruth
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Ruth, hier geht es leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 19:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 41556
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   363    1 
zimorodek2016-04-12 18:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-09
Anfrage:
Platystethus capito? Hiervon liefen einige Exemplare auf dem Boden in einer Laubbaumgruppe herum. Ca. 3,5mm, 09.04.2016
Art, Familie:
Platystethus capito  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, das ist wahrscheinlich Platystethus capito. Dafür spricht klar die extrem verrunzelte Punktierung des Halsschildes. Die Flügeldecken sind aber eher stark behaart, daher setze ich ein cf. Die Art ist ziemlich selten. Viele Grüße, Holger   Ok Zimorodek hat mich dann doch noch überzeugt. Platystethus capito und cf ist weg. Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-08-18 22:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 41555
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   362 
zimorodek2016-04-12 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-09
Anfrage:
Onthophagus ovatus? Ca. 5,6mm, 09.04.2016
Art, Familie:
Onthophagus ovatus/joannae  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, das ist entweder Onthophagus ovatus oder O. joannae. Am Foto leider kaum zu trennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 20:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 41554
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   361 
zimorodek2016-04-12 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-03
Anfrage:
Sollte wohl wieder eine Cryptocephalus-Larve sein. Die habe ich zuletzt recht häufig gesehen. Diese hier hat ein besonders hübsches Larvensäckchen mit eleganten Streifen; ob das bei der Bestimmung hilft? ;-) Lief über den Boden in einer kleinen Baumgruppe. Der Larvensack ist ca. 3mm lang, 03.04.2016
Art, Familie:
cf. Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, ich würde Dir vorsichtig bei Gattung Cryptocephalus zustimmen, aber in Ermangelung tiefer Blattkäfer-Larvenkenntnisse mit Vorbehalt. Auch die Vertreter der Unterfamilie Clytrinae machen solche Tönnchen, die allerdings etwas größer as 3 mm lang sein sollten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 20:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 41553
 8 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   360    121 
zimorodek2016-04-12 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-03
Anfrage:
Meiner Meinung nach einer der schönsten Laufkäfer unserer Fauna. An diesem Fundort habe ich vor zwei Jahren noch zahlreiche Cicindela campestris beobachten können, in diesem Jahr habe ich mehrmals nachgeschaut und musste lange suchen, um überhaupt einen aufzuspüren. Ich mache mir Sorgen um die Population :-( Zumindest dieses schöne Weibchen soll hier verewigt werden. Ca. 12mm, 03.04.2016
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cicindela campestris. Schon sehr nett die Kerle (und Damen) aber ich persönlich finde hybrida schöner und am silvatica reicht sowieso nichts ram :) Die Tiere brauchen einen gewissen Anteil an Offenboden - das kann sich über die jahre ändern und die Imagines wandern dann ab. Solange sich genug geeignete Habitate in der Region befinden kein großes Problem. Schöne Fotos! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-12 19:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 41552
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   359    10 
zimorodek2016-04-12 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-03
Anfrage:
Ich tippe auf Perapion violaceum, 2,8-3mm, 03.04.2016
Art, Familie:
Perapion violaceum  Apionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Perapion violaceum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-12 20:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 41551
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   358    26 
zimorodek2016-04-12 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-03
Anfrage:
Otiorhynchus raucus. Gefunden auf meinem Rucksack, den ich kurz abgelegt hatte. Auf den Bildern sitzt er auf einem Blatt, auf das ich ihn gestupst habe, um ihn vorsichtig absetzen zu können. Ca. 6,8mm, 03.04.2016
Art, Familie:
Otiorhynchus raucus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Otiorhynchus raucus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-12 19:54

Userfoto
# 41550
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   357    67 
zimorodek2016-04-12 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-03
Anfrage:
Oulema gallaeciana, ca. 4,5mm, 03.04.2016
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-12 20:25

Userfoto
 A
 B
# 41549
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   356    10 
zimorodek2016-04-12 18:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2016-04-03
Anfrage:
Leperisinus fraxini, lief über einen Baumstamm. Ca. 3mm, 03.04.2016
Art, Familie:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Leperisinus fraxini (Hylesinus varius). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-12 20:45

10315 10316 10317 10318 10319 10320 10321 10322 10323


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up