kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

30
2020-03-31 0:16  von  
Liebe User, bitte haltet weiterhin Eure Kurzflügler (Staphylinidae) zurück. Ich gebe hier Bescheid, wenn Ihr sie wieder einreichen könnt. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph :)
2020-04-01 0:10  von  
Liebe User, mit dem 01.04. haben wir das Sommerhalbjahr erreicht. Ab jetzt hat die mitteleuropäische Fauna den Vorrang. Tierchen aus ferneren Gefilden müssen sich wie jedes Jahr bis zum nächsten Winterhalbjahr gedulden, wenn's in der heimischen Fauna wieder ruhiger geworden ist. Danke für Euer Verständnis! LG, Christoph

Seiten:  5163 5164 5165 5166 5167 5168 5169 5170 5171  

Userfoto
# 41701
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  63 
Christine2016-04-14 10:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8233 Iffeldorf (BS)
2016-04-11
Anfrage:
Liebes Käferteam, ist dieses dreibeinige Tier Abax parallelus? 11.04.2016 unter Fichtenborke, 15 mm, nahe Aidling. Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christine, wenn du genau hinschaust sind sogar noch 5 Beine da. 2 vorne unter dem Kopf. Ich halte den für Pterostichus niger. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-14 12:58

Userfoto
# 41700
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Naturguckerhans2016-04-14 10:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6019 Babenhausen (HS)
2016-04-12
Anfrage:
stehendes Gewässer
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Naturguckerhans, das ist der Laufkäfer Carabus nemoralis. Der gehört eigentlich nicht ins Wasser. ;) Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-14 12:48

Userfoto
# 41699
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Schäfer2016-04-14 09:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8226 Isny im Allgäu-Nord (WT)
2015-05-30
Anfrage:
30.05.2015 ca.12mm auf Brombeerblatt
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Schäfer, das sollte Phyllobius calcaratus sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-14 20:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 41698
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  113 
Martin G.2016-04-14 09:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2016-04-12
Anfrage:
Ein Taumelkäfer aus dem Baggersee Holzhausen. 12.04.16, ca. 4-5 mm
Art, Familie:
Gyrinus sp.  Gyrinidae
Antwort:
  Hallo Martin, hier geht es leider nur bis zur Gattung Gyrinus. Die Unterscheidung der Arten ist nicht ohne. Vielleicht kann noch einer der anderen etwas ergänzen. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-14 13:20

Userfoto
# 41697
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  286 
Wolfgang2016-04-14 09:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7735 Oberschleißheim (BS)
2016-04-13
Anfrage:
Guten Morgen, ist das Stenomax aeneus? Oberschleißheim, 13. April 2016. In der Gaststube einer Wirtschaft beim Schleißheimer Schloss krabbelte er an der Wand herum. Besten Dank schon mal, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Stenomax aeneus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, ja ist es. Bestätigt als Stenomax aeneus. Südöstliches Mitteleuropa und Südost-Europa. Imagines an verpilzten Ästen und unter Rinde. Larve im morschen Laubholz. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-14 12:51

Userfoto
# 41696
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  112 
Martin G.2016-04-14 09:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2016-04-12
Anfrage:
Gleiche Art wie an der Östlichen Rietzschke? 6-8 mm, am Baggersee Holzhausen. 12.04.2016
Art, Familie:
Oodes helopioides  Carabidae
Antwort:
  Hallo Martin, hier geht es leider nur bis zur Gattung Amara. Amaren mit fast komplett dunklen Fühlern (hier scheint nur das erste Glied etwas heller zu sein) gibt es zwar nicht so viele, aber auf der Grundlage dieses Bildes kann eine Artbestimmung meiner Meinung nach nicht erfolgen - man sieht einfach zu wenige wichtige Merkmale. Mehrere Bilder in verschiedenen Schärfeebenen wären immer gut. Viele Grüße, Fabian  Guten Tag. Also von mir aus gesehen ist das ein Oodes helopioides. Lg, Lukas  Hallo Martin - Lukas hat Recht - an den hatte ich gar nicht gedacht. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-14 17:17

Userfoto
# 41695
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  111 
Martin G.2016-04-14 09:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2016-04-12
Anfrage:
Vermutlich Harpalus distinguendus vom Baggersee Holzhausen, 12.04.2016.
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Martin, bestätigt als Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-14 12:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 41694
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  110 
Martin G.2016-04-14 09:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2016-04-12
Anfrage:
Ich denke, das ist ein Cybister laterimarginalis aus dem Baggersee Holzhausen. 30 mm, 12.04.2016.
Art, Familie:
Cybister lateralimarginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Martin, bestätigt! Immer wieder imposant! VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-14 11:12

Userfoto
# 41693
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Schäfer2016-04-14 09:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8226 Isny im Allgäu-Nord (WT)
2016-03-14
Anfrage:
14.03.2016 ca. 10 mmm im Wohnzimmer an der Grüninsel
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Schäfer, das ist Otiorhynchus sulcatus. Er entwickelt sich an Pflanzenwurzeln, auch in Blumentöpfen, die über Sommer draußen stehen. So kommen die Käfer dann ins Haus. In ganz Mitteleuropa verbreitet, Kulturpflanzenschädling. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-14 13:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 41692
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  841 
markusschoen762016-04-14 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2016-04-12
Anfrage:
Achtung! Ein weiterer Meilenstein der Fotografie! 12.04.2016 am Waldrand auf unbekanntem Strauch. 500m üNn. Ca.2,5-3mm. Rhynchaenus fagi (auch wenn er nicht auf Buche saß)? Lasse mich aber auch gerne eines Besseren belehren. ;-)
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Rhynchaenus fagi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-14 11:12

Userfoto
# 41691
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  633 
Manfred2016-04-14 09:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2016-04-13
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch eine Tytthaspis sedecimpunctata, Größe ca. 3 mm, gefunden am 13.4.2016 an der Wand eines verlassenen Industriekomplexes in Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-14 12:53

Userfoto
 A
 B
# 41690
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  109 
Martin G.2016-04-14 08:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2016-04-12
Anfrage:
Ein ca. 18 mm langer Wasserkäfer, der sich mehr laufend als schwimmend auf dem Boden der Östlichen Rietzschke bewegte. 12.04.2016
Art, Familie:
Hydrochara caraboides  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Hydrochara caraboides. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-14 13:07

Userfoto
# 41689
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  108 
Martin G.2016-04-14 08:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2016-04-12
Anfrage:
Ein ca. 6-7 mm langer Carabidae, Östliche Rietzschke, nachts unter Totholz, 12.04.2016
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Martin, hier geht es leider nur bis zur Gattung Agonum - Untergattung Europhilus. Mehr ist am Foto leider nicht drin. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-14 13:00

Userfoto
 A
 B
# 41688
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  107 
Martin G.2016-04-14 08:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4740 Markkleeberg (SN)
2016-04-12
Anfrage:
Ein 5 mm langer Laufkäfer, ebenfalls nachts an der östlichen Rietzschke unter Totholz. 12.04.2016
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-14 13:00

Userfoto
# 41687
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  632 
Manfred2016-04-14 08:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-04-12
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Leperisinus fraxini, vermute ich, Größe ca. 3-4 mm, gefunden am 12.4.2016 an einer Hauswand in der Altstadt von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Manfred, ich denke das sollte in der Tat Leperisinus fraxini sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-14 20:52

Userfoto
 A
 B
# 41686
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  106 
Martin G.2016-04-14 08:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2016-04-12
Anfrage:
Ein ca. 7-8 mm langer Käfer, am 12.04.16 unter Totholz an der Östlichen Rietzschke, nachts.
Art, Familie:
Amara communis/convexior  Carabidae
Antwort:
  Hallo Martin, ich denke das sollte entweder Amara communis oder Amara convexior sein. Beide Arten sind nur unter dem Bino oder an sehr guten, sehr scharfen Fotos zu unterschieden. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-14 13:18

Userfoto
 A
 B
# 41685
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  105 
Martin G.2016-04-14 08:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1744 Elmenhorst (MV)
2016-04-09
Anfrage:
Oiceoptoma thoracicum aus dem Wald bei Negast, 09.04.2016, tagsüber am Wegrand.
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-14 13:00

Userfoto
# 41684
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  631 
Manfred2016-04-14 08:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-04-12
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ist das ein Sitona evtl. cambricus (die großen Augen)? Größe ca. 7 mm (etwas groß?). Ich bin sehr unsicher; gefunden am 12.4.2016 auf der Brücke über die Murginsel in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Sitona cambricus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, yup, das ist Sitona cambricus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-14 19:54

Userfoto
 A
 B
# 41683
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  104 
Martin G.2016-04-14 08:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1744 Elmenhorst (MV)
2016-04-08
Anfrage:
Ein kleiner Staphylinae, wurde mir bereits als Gabrius splendidulus bestimmt. Laubwald, 08.04.16, ca. 3 mm.
Art, Familie:
Gabrius splendidulus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Martin, bestätigt als Gabrius splendidulus. Überall häufig an Totholz. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-14 11:14

Userfoto
# 41682
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  103 
Martin G.2016-04-14 08:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1744 Elmenhorst (MV)
2016-04-08
Anfrage:
Ein Carabidae, nicht ganz sicher, ob zuvor schon mit einem anderen Tier angefragt. Ca. 10 mm, 08.04.16, Laubwald unter Rinde.
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-14 13:01

Userfoto
# 41681
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  102 
Martin G.2016-04-14 08:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1744 Elmenhorst (MV)
2016-04-08
Anfrage:
Phosphuga atrata, Laubwald unter Rinde, 08.04.2016, ca. 10 mm
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Martin, danke für die Meldung! Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-14 08:47

Userfoto
# 41680
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  630 
Manfred2016-04-14 08:42
Land, Datum (Fund):
Portugal  2016-03-29
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, hier vermute ich einen Amara, Größe ca. 11 mm, gefunden am 29.3.2016 an einer Hauswand in Coimbra, Portugal. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Amara cf. aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist vermutlich Amara aenea. Die ist auch in Portugal sehr gängig und hat durch ihren Glanz und die Wölbung ein recht charakteristisches Erscheinungsbild. Ganz sicher kann man es anhand der Aufnahme jedoch nicht sagen. VG, Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-14 08:47

Userfoto
# 41679
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  840 
markusschoen762016-04-14 08:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2016-04-12
Anfrage:
12.04.2016 am Waldrand auf einem Strauch. 500m üNn. Ca.3mm. Leider nur dieses eine Foto vorhanden, dann flog er davon. Wenn man ganz genau hinschaut, sieht man die roten Flügeldeckenspitzen: ergo, Scymnus ferrugatus.
Art, Familie:
Scymnus ferrugatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Markus, Scymnus ferrugatus sollte stimmen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-14 19:54

Userfoto
 A
 B
# 41678
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  101 
Martin G.2016-04-14 08:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1744 Elmenhorst (MV)
2016-04-08
Anfrage:
Das Tier wurde mir schon als Oxypselaphus obscurus bestimmt. Negast, Laubwald unter Rinde, 4-5 mm, 08.04.2016
Art, Familie:
Oxypselaphus obscurus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Martin, bestätigt als Oxypselaphus obscurus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-14 08:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 41677
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  100 
Martin G.2016-04-14 08:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1744 Elmenhorst (MV)
2016-04-08
Anfrage:
Dieser Laufkäfer war etwas kleiner, ca. 6-7 mm. Unter Rinde in Laubwald bei Negast. 08.04.2016
Art, Familie:
Platynus livens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Martin, ich denke das sollte auf Grund der beiden roten Punkte auf der Stirn Platynus livens sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-14 13:14

Seiten:  5163 5164 5165 5166 5167 5168 5169 5170 5171


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up