kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

2
Warteschlange für 
# 306776
# 307049
 
2 warten ⌀ 30 h, davon
0
bearbeitet
2
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
20 / 121

10437 10438 10439 10440 10441 10442 10443 10444 10445  

Userfoto
# 41971
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   331    17 
gogo57602016-04-17 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2016-04-16
Anfrage:
Hallo! Jetzt taucht er immer öfter auf - und auch schon Sex auf der Hausmauer (;-)). Otiorhynchus armadillo.__Foto: 16.04.2016 || Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden Stadtgebiet; unser Garten; 740m / Österr./Bayr. Grenzraum__ l.G. Guntram
Art, Familie:
Otiorhynchus armadillo  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Guntram, Otiorhynchus armadillo sollte stimmen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-18 10:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 41970
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   687    98 
chris2016-04-17 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-17
Anfrage:
17.04.2016 - Abax sp.? Unter Holz am Waldwegrand, Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-17 18:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 41969
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   686    97 
chris2016-04-17 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-17
Anfrage:
17.04.2016 - Abax cf. parallelepipedus?? Schwarzer Laufkäfer von heute, der Schutz vor dem Regen unter einem dicken Stück Rinde gefunden hatte. Aargau, Kaisten frische Rodungsstelle auf ca. 330 m üNN. Danke, dass Ihr immer da seid, wenn man Euch braucht!!! LG Chris
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-17 18:04

Userfoto
# 41968
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   685    276 
chris2016-04-17 17:38
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-04-13
Anfrage:
13.04.2016 - Anoplotrupes stercorosus - Es geht mir mit dieser Art ähnlich wie der Userin, die hier immer so fantastische Fotos einstellt (Rüsselkäferin in Anfrage 41898) ... man MUSS sie einfach immer wieder fotografieren. Dieser hier "turnt" wieder im Gras, wofür ich noch immer keine Erklärung gefunden habe. Aargau, Kaisten Hardwaldweiher auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure geduldigen Lektionen! LG Chris
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Das rumturnen im Gras ist wahrscheinlich der Versuch, einen erhöhten Startplatz für den Abflug zu finden. Was sich bei kühlem Wetter allerdings schwierig gestaltet, da der Motor nicht so recht vorgeglüht ist.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-17 18:20

Userfoto
# 41967
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   330 
gogo57602016-04-17 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2016-04-16
Anfrage:
Hallo! Ich weiß: "schwarze Prachtkäfer!" Sind kaum bis gar nicht zu bestimmen, trotzdem denke ich, dass man erkennt, dass kaum Grübchen am Halsschild gegeben sind. Das würde dann wohl auf Anthaxia helvetica sprechen.__Foto: 16.04.2016 || Ö / Sbg / Pinzgau / Saalfelden - Weg zu Steinalm (Kuhloch); 1000m.__l.G. Guntram
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Guntram, wie schon vermutet: Hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Anthaxia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-18 08:03

Userfoto
# 41966
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   329    4 
gogo57602016-04-17 17:20
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2016-04-16
Anfrage:
Hi! Und das für heuer mein erster Phyllobius calcaratus - 7-8mm.__Foto: 16.04.2016 || Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden-Stoißen; 740m; Österr./Bayr. Grenzraum_l.G. Guntram
Art, Familie:
Otiorhynchus geniculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Guntram, das ist eine von den rotbeinigen montanen Otiorhynchus Arten und dabei wohl Otiorhynchus geniculatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-17 19:57

Userfoto
# 41965
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   328    56 
gogo57602016-04-17 17:18
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8543 Funtensee (BS)
2016-04-16
Anfrage:
Hallo! Heuer mein erster Dalopius marginatus - 6mm._Foto: 16.04.2016 | Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden-Stoißen; 740m._Österr./Bayr. Grenzraum.__l.G. Guntram
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Guntram, bestätigt als Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-17 18:20

Userfoto
# 41964
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   252    5 
feuerdrache2016-04-17 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2016-04-17
Anfrage:
Attagenus punctatus, KL 4,9 mm 17.04.2016 immerhin RL 2.... schönes Kerlchen....
Art, Familie:
Attagenus punctatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Attagenus punctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph Den würde ich auch gerne mal finden. Da gibt's gleich ein (Neid ;)-Sternchen. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-17 20:03

Userfoto
 A
 B
# 41963
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   121    22 
Gregor2016-04-17 16:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4408 Gelsenkirchen (WF)
2016-04-17
Anfrage:
17.4.2016, max. 2mm. an Hauswand. Ist es vermessen, hier mehr als Protapion sp. draus machen zu wollen? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Protapion fulvipes  Apionidae
Antwort:
  Hallo Gregor, ich denke, da haben wir Protapion fulvipes vorliegen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-18 10:06

Userfoto
# 41962
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   640    3 
Manfred2016-04-17 16:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7913 Freiburg im Breisgau-Nordost (BA)
2016-04-15
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, etwas verschmutzt, aber ich vermute, es könnte ein Attagenus smirnovi sein; Größe ca. 3 mm, gefunden am 15.4.2016 auf einer Fensterbank in Freiburg-Stühlinger. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Attagenus smirnovi  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Attagenus smirnovi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-17 18:23

Userfoto
# 41961
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   639    2 
Manfred2016-04-17 16:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7913 Freiburg im Breisgau-Nordost (BA)
2016-04-15
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich bin mir nicht ganz sicher, es könnte ein Reesa vespulae sein; Größe, ca 3 mm, gefunden am 15.4.2016 unter dem Blatt eine Buddleja (der Wind hatte es umgedreht, sonst hätte ich ihn nicht entdeckt) in einer Wohnsiedlung in Freiburg-Stühlinger. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Reesa vespulae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Reesa vespulae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-17 18:24

Userfoto
 A
 B
# 41960
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.881 
Bergmänndle2016-04-17 15:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2016-04-16
Anfrage:
16.04.2016 Gunzesried unter Stein Kies der Gunzesrieder Ach ca.890m. Vergl. # 41848 Bempidion cf. tibiale ca. 6mm
Art, Familie:
Bembidion cf. tibiale  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, richtig erkannt - das ist wahrscheinlich Bembidion tibiale. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-17 17:24

Userfoto
 A
 B
# 41959
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   206    8 
Michael552016-04-17 12:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5504 Hellenthal (NO)
2016-04-16
Anfrage:
16.04.2016 Ca. 500 müNN Größe ca. gut 25 mm Wie war das mit der Unterseite? Geotrupes spiniger ? Danke, schönen Sonntag und Gruß Michael55
Art, Familie:
Geotrupes spiniger  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Michael55, bestätigt als Geotrupes spiniger. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-18 20:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 41958
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   270    11 
oldbug2016-04-17 11:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2016-04-16
Anfrage:
Am 16.04.2016 auf einem Gartenbeet in Haste gefunden. 7mm groß, leicht bronze-metallisch schimmernd. Danke für die Bestimmung
Art, Familie:
Amara plebeja  Carabidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist Amara plebeja. In Mitteleuropa häufig bis sehr häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-04-17 13:05

Userfoto
 A
 B
# 41957
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74 
Christine2016-04-17 11:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2016-04-15
Anfrage:
Liebes Käferteam, 15.04.2016, ist dieser Winzling einzugrenzen? Forstenrieder Park, 3 mm. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Omaliinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Omaliinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-17 18:24

Userfoto
 A
 B
# 41956
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   132    19 
Charly2016-04-17 11:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2015-04-16
Anfrage:
Hallo, am 16.04.2015 an meiner weißen Hauswand. Länge nur 7mm. Vielleicht ein Agriotes ...? Vielen Dank und LG, Charly
Art, Familie:
Agriotes sputator  Elateridae
Antwort:
  Hallo Charly, den halte ich für einen Agriotes sputator. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-17 18:25

Userfoto
# 41955
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    104 
Christine2016-04-17 11:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2016-04-17
Anfrage:
Liebes Käferteam, welcher Rüsselkäfer ist das? 17.04.2016, am Schaufenster im Münchner Süden, 8 mm. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, aus meiner Sicht Otiorhynchus sulcatus, der Breitmaulrüssler. Ist ein gefürchteter Kulturpflanzenschädling und frisst fast alles was ihm vors breite Mauil kommt, von Erdbeeren bis zu Giftpflanzen wie Eiben. Die Larven tun dann das übrige an den Wurzeln der Pflanzen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-17 11:39

Userfoto
 A
 B
# 41954
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72 
Christine2016-04-17 11:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2016-04-16
Anfrage:
Liebes Käferteam, welcher Ampedus ist das? 16.04.2016, Moorwiesen im Zellbachtal bei Bairawies, 10 mm. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es leider nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-18 20:17

Userfoto
# 41953
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   296    22 
WolfgangL2016-04-17 10:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2016-04-16
Anfrage:
Guten Morgen, erst mal danke für eure Bestimmungsarbeit, Prasocuris glabra freut mich sehr! Gefunden hat den übrigens Christine. Hier ein Nachtrag: Rüsselkäfer, ebenfalls von Christine gefunden auf Wegerich, Moorwiesen im Zellbachtal bei Bairawies, 16. April 2016 Viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Mecinus pyraster  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Mecinus pyraster. Sehr häufig an Wegerich. Man erkennt bei Vergrößerung auch das Rot hinten. S. z.B. auch Bild B hier # 41944. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-17 11:25

Userfoto
# 41952
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   115    716 
BubikolRamios2016-04-17 10:41
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Note marked bumps, as far as I see, on all Harmonia axyridis from my collection. Determination feature ?
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, confirmed as Harmonia axyridis. Size, rounded shape, wrinkle in the back and around the elytra and coloration pattern is enough in this case to confirm axyridis. Missing tibia thorns is the usual Determination Feature, but hard to see on a Foto. Best regards, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-04-17 11:22

Userfoto
# 41951
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   114 
BubikolRamios2016-04-17 09:41
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Apple tree. Scolytinae ...
Art, Familie:
cf. Scolytidae sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, in this case I can just determine the family Scolytidae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-18 20:14

Userfoto
# 41950
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69 
Hermann2016-04-17 08:20
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-04-16
Anfrage:
Hallo Käferteam, 16.04.2016 im Kräutergarten Schwarzenbach/Mühlviertel 720 m üNN. an Waldmeister gefunden, nur etwa 2 mm groß. Ich vermute hier den "Rotfüßigen Klee-Spitzmausrüssler" Protapion fulvipes und hoffe es stimmt. LG. Hermann.
Art, Familie:
Protapion sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Hermann, hier geht es leider nur bis zur Gattung Protapion. Nach fulvipes sieht er mir jedenfalls nicht aus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-18 10:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 41949
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   68 
Hermann2016-04-17 08:00
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-04-16
Anfrage:
Hallo Käferteam, 16.04.2016 am frühen Morgen im Garten gefunden, Schwarzenbach/Mühlviertel, 720 m üNN. ca. 8 mm groß, könnte der zur Familie Melyridae gehören?, eventuell Dasytes cyaneus (Blauer Wollhaarkäfer) Lg. Hermann.
Art, Familie:
Ischnomera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Hermann, ein Vertreter der Gattung Ischnomera. Da verstecken sich leider drei Verwechslungsarten drunter: Ischnomera cinerascens, die etwas länger behaart ist und daher matter wirkt, sowie I. cyanea und I. caerulea, die sich nur am Aedoeagus des Männchens unterscheiden lassen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-17 08:29

Userfoto
 A
 B
# 41948
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   370    147 
Vera2016-04-17 00:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2016-04-16
Anfrage:
Hallo liebes Käferer-Team. Heute hatte ich ein "Ha!-Dieser-Käfer-ist-neu-für-mich"-Gefühl - und zwar bei einem Coccinelliden. Ich schätze, dass man als Käfer-Laie dieses Gefühl bei Coccinelliden häufiger hat, mit anschließender Ernüchterung... In diesem speziellen Fall lag ich trotzdem richtig: darf ich vorstellen, tätäää: mein erster........Adalia decempunctata! Manch einer wird es nicht glauben, ist aber so. - Ach menno: hatte ihn doch schon, 2013, sehe ich grad in meinen Fotos. Aber noch nicht gemeldet. Das sei hiermit erledigt. Viele Grüße! (16.04.2016, Regenrückhaltebecken, in Triebspitze von Cornus sitzend, 80 m)
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Vera, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-17 08:30

Userfoto
 A
 B
# 41947
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   529    18 
DanielR2016-04-16 23:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3543 Ketzin (BR)
2016-04-16
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Otiorhynchus ligustici, 16.04.2016. LG, Daniel
Art, Familie:
Otiorhynchus ligustici  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Daniel, bestätigt als Otiorhynchus ligustici. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-16 23:44

10437 10438 10439 10440 10441 10442 10443 10444 10445


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up