kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
 
Warten: 14 (seit ⌀ 3 h)
14
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  7810 7811 7812 7813 7814 7815 7816 7817 7818  

Userfoto
# 42204
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   376    94 
GerKlein2016-04-20 17:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2016-04-20
Anfrage:
20.4.2016 ca. 7mm Hallo zusammen, ist das Phyllobius pyri? HG GerKlein
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
 
Moin GerKlein, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-20 19:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 42203
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.160    3 
Appius2016-04-20 16:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Rheinufer östlich Geisenheim (Hessen), 80 m NN, 20.04.2016, in verrottendem Baumpilz unmittelbar am Rheinufer, wahrscheinlich Totfund.
Art, Familie:
Neomida haemorrhoidalis  Tenebrionidae
Antwort:
 
Guten Tag Appius, das ist Neomida haemorrhoidalis (Familie Tenebrionidae). Urwaldrelikt, von Europa bis Kaukasus und Sibirien, in alten Wäldern an Baumschwämmen von Laubbäumen, vor allem Zunderschwamm an Buche. RL1 (vom Aussterben bedroht), heute aber in Deutschland zum Glück wieder etwas in Ausbreitung begriffen. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-20 17:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 42202
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.159 
Appius2016-04-20 16:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Rheinufer östlich Geisenheim (Hessen), 80 m NN, 20.04.2016, in morschem Pappelholz (Habitat Bild C); der Stamm muss vor einigen Wochen abgebrochen sein, da sonst der Rhein das kleine Material im Vordergrund schon abtransportiert hätte. Größe des Tieres: 10,8 mm.
Art, Familie:
Brachygonus cf. megerlei  Elateridae
Antwort:
 
Moin Appius, das ist ein Brachygonus - vermutlich B. megerlei. Ein schöner Fund! Nahe mit der Gattung Ampedus verwandt. Die exakte Bestimmung geht jedoch nur anhand der Unterseite. VG Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TH2016-04-20 21:26

Userfoto
# 42201
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.158    3 
Appius2016-04-20 16:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Rheinufer östlich Geisenheim (Hessen), 80 m NN, 20.04.2016, in morschem Pappelholz.
Art, Familie:
Diaclina fagi  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo Appius, das ist Diaclina fagi. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-20 16:50

Userfoto
# 42200
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.157    11 
Appius2016-04-20 16:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Rheinufer östlich Geisenheim (Hessen), 80 m NN, 20.04.2016, in morschem Pappelholz, Größe 9,8 mm.
Art, Familie:
Ampedus sanguinolentus  Elateridae
Antwort:
 
Moin Appius, aufgrund des etwas verbreiterten Nahtstreifens, der aber nicht rhombenförmig verbreitert ist, das Männchen von Ampedus sanguinolentus. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-20 19:15

Userfoto
 A
 B
# 42199
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.156    8 
Appius2016-04-20 16:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Rheinufer östlich Geisenheim (Hessen), 80 m NN, 20.04.2016, auf Stein unmittelbar am Wasser, Größe 3,5 mm.
Art, Familie:
Bembidion semipunctatum  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Appius, das ist Bembidion semipunctatum. Nordafria, Europa, östlich bis Sibirien und Alaska. In Mitteleuropa nach Norden und Osten seltener, fehlt in höheren Gebirgen. An Gewässern aller Art. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-20 16:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 42198
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.155 
Appius2016-04-20 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Rheinufer östlich Geisenheim (Hessen), 80 m NN, 20.04.2016, in morschem Pappelholz.
Art, Familie:
Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
 
Hallo Appius, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cisidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-20 20:16

Userfoto
# 42197
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.154    10 
Appius2016-04-20 16:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Rheinufer östlich Geisenheim (Hessen), 80 m NN, 20.04.2016, in morschem Pappelholz, einer von vielen, wobei der schwarze Fleck auf den Flügeldecken von nicht vorhanden bis so groß wie dieser reichte. Größe des Tieres: 9,0 mm.
Art, Familie:
Ampedus sanguinolentus  Elateridae
Antwort:
 
Moin Appius, anhand dieses sehr ausgeprägten, rhombenförmigen Flecks als Weibchen von Ampedus sanguinolentus erkennbar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-20 19:16

Userfoto
# 42196
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.153    4 
Appius2016-04-20 16:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Rheinufer östlich Geisenheim (Hessen), 80 m NN, 20.04.2016, auf Fußweg wenige Meter neben Rheinufer, Größe 3,5 mm.
Art, Familie:
Syntomus truncatellus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Appius, das ist Syntomus truncatellus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-20 17:08

Userfoto
 A
 B
# 42195
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.152    79 
Appius2016-04-20 16:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Rheinufer östlich Geisenheim (Hessen), 80 m NN, 20.04.2016, direkt im Wellenschlagbereich des Rheins, Größe ca. 7,3 mm.
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Appius, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-20 17:04

Userfoto
 A
 B
# 42194
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   212 
Jozef2016-04-20 16:06
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-04-06
Anfrage:
Hallo, Phyllotreta atra ist richtig ? Länge 2 mm. 06.04.2016 Danke,Jozef.
Art, Familie:
Phyllotreta sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Jozef, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Phyllotreta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-20 23:38

Userfoto
 A
 B
# 42193
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.151    116 
Appius2016-04-20 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Rheinufer östlich Geisenheim, ca. 80 m NN, 20.04.2016, Größe ca. 7,5 mm.
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
 
Moin Appius, das ist Cassida rubiginosa. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-20 19:17

Userfoto
# 42192
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.150    34 
Appius2016-04-20 15:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Weg am Rheinufer östlich Geisenheim, ca. 80 m NN, 20.04.2016, Größe 11,5 mm.
Art, Familie:
Amara similata  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Appius, ich denke das ist Amara similata, aber hier Bedarf es noch einer Bestätigung. Viele Grüße, Fabian  
Da mache ich mit. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-20 19:22

Userfoto
# 42191
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.149    18 
Appius2016-04-20 15:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-04-20
Anfrage:
Weg am Rheinufer östlich Geisenheim, ca. 80 m NN, 20.04.2016, Größe 8 mm; Dermestes laniarius, nehme ich an.
Art, Familie:
Dermestes laniarius  Dermestidae
Antwort:
 
Hallo Appius, bestätigt als Dermestes laniarius. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-20 17:03

Userfoto
# 42190
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   163 
Aalbeek2016-04-20 13:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-04-20
Anfrage:
Am 20.04.2016 in Timmendorfer Strand, Hausgarten, im Wegestreu gefunden. Ca. 5 mm.
Art, Familie:
Aleocharinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Aalbeek, hier geht es leider nur bis zur Unterfamilie Aleocharinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-20 20:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 42189
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   162    51 
Aalbeek2016-04-20 11:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2016-04-18
Anfrage:
Am 18.04.2016 in Timmendorfer Strand, Hausgarten, in auf den Wegen liegenden gehäckselten Holzästen gefunden. 4 mm.
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Aalbeek, das ist mal wieder Sitona lepidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-22 08:23

Userfoto
# 42187
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   650    38 
Manfred2016-04-20 09:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-04-19
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich denke, es ist wieder ein Nalassus laevioctostriatus, Größe ca. 10 mm, gefunden unter sich ablösender Eichenrinde am 19.4.2016 im Wald oberhalb von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
 
Hallo Manfred, bestätigt als Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-04-20 13:37

Userfoto
 A
 B
# 42186
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   708    48 
Kalli2016-04-20 09:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-04-08
Anfrage:
Das ist erstmal der letzte. Eine Sitona auf Kirsche, 8.4.16, 4.5 mm. Ich würde an Sitona lepidus denken, wenn die Streifen auf dem Halsschild nicht so markant und durchgängig wären. Danke und LG, Kalli
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, ich denke eher, dass das Sitona lineatus ist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-04-22 08:20

Userfoto
 A
 B
# 42185
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   707    27 
Kalli2016-04-20 09:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-04-18
Anfrage:
Der saß auf dem gleichen Kieferzweig wie der in der vorigen Anfrage, sieht mir aber irgendwie bauchiger aus. Hmm... (18.4.16, 4.1 mm). Was meint Ihr? Danke und schöne Grüße
Art, Familie:
Strophosoma capitatum  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, auch Strophosoma capitatum. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-20 09:41

Userfoto
 A
 B
# 42184
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   706    26 
Kalli2016-04-20 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-04-18
Anfrage:
Wieder Strophosoma capitatum, auf Kiefer, 18.4.16, 3.4 mm. Bei der vorigen Anfrage meinte ich übrigens, dass es Strophosoma capitatum ist, und eben gerade nicht Str. melanogrammum. Die Größe hätte mir zu denken geben sollen. Sorry für den Fehler. LG Kalli
Art, Familie:
Strophosoma capitatum  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Strophosoma capitatum. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-20 09:41

Userfoto
# 42183
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   705 
Kalli2016-04-20 09:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-04-18
Anfrage:
Anderes MTB, nochmal Caenorhinus sp.? Hier habe ich nur dieses halbwegs brauchbare Foto. 18.4.16 auf Kiefer gefunden, 2.2 mm. Schönen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Caenorhinus sp.  Rhynchitidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, ja, aber hier geht es für mich leider auch nur bis zur Gattung Caenorhinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-04-20 23:44

Userfoto
 A
 B
# 42182
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   704    25 
Kalli2016-04-20 09:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-04-18
Anfrage:
Das müsste ein etwas kleiner Strophosoma melanogrammum sein (18.4.16, 3.7 mm, an Hainbuche). LG Kalli
Art, Familie:
Strophosoma capitatum  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, dem fehlt der unbeschuppte 1. Flügeldeckenzwischenraum. -> Strophosoma capitatum. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-04-20 09:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 42181
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   703    19 
Kalli2016-04-20 08:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2016-04-18
Anfrage:
An Weißdorn, 18.4.16, 3 mm, wieder Anthonomus pedicularius? Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Anthonomus pedicularius  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Kalli, bestätigt als Anthonomus pedicularius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-20 19:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 42180
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   702    5 
Kalli2016-04-20 08:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2016-04-17
Anfrage:
Auf Schneeball, 17.4.16, 7 mm, Nothodes parvulus? Danke und LG
Art, Familie:
Nothodes parvulus  Elateridae
Antwort:
 
Moin Kalli, bestätigt als Nothodes parvulus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-20 19:20

Userfoto
 A
 B
# 42179
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   701    8 
Kalli2016-04-20 08:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6118 Darmstadt Ost (HS)
2016-04-17
Anfrage:
Dieser Rüssler hatte sich in einem Blütenstand von Schneeball verkrochen (17.4.16, 3.8 mm). Grenzwertig klein, aber ich glaube trotzdem, dass es Polydrusus marginatus ist. Danke, liebe Grüße
Art, Familie:
Polydrusus marginatus  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Kalli, bestätigt als Polydrusus marginatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-04-20 19:19

Seiten:  7810 7811 7812 7813 7814 7815 7816 7817 7818


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up