kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

11
Warteschlange für 
# 304694
# 304696
# 304697
# 304698*
# 304699*
# 304700*
# 304701*
# 304702*
# 304703*
# 304704*
# 304705*
 
11 warten ⌀ 2 h, davon
0
bearbeitet
11
unbearbeitet
8*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 134

10226 10227 10228 10229 10230 10231 10232 10233 10234  

Userfoto
# 44955
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   389    138 
GerKlein2016-05-17 09:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6622 Möckmühl (BA)
2016-05-16
Anfrage:
16.5.2016 Größe ca. 20mm ? Hallo zusammen, ist dieser Totfund bestimmbar? Danke und VG GerKlein
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, ja, das ist der Balkenschröter Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-05-17 10:26

Userfoto
# 44954
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   698 
Manfred2016-05-17 06:42
Land, Datum (Fund):
Irland  2016-05-11
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Otiorhynchus vermute ich, aber ich weiß nicht welcher, Größe ca. 8-9 mm, gefunden am 11.5.2016 im Ufergebüsch bei Tralee/Südwestirland. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus. Möglicherweise ein O. singularis, aber ohne Gewähr. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:44

Userfoto
# 44953
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   697    8 
Manfred2016-05-17 06:35
Land, Datum (Fund):
Irland  2016-05-10
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, hier vermute ich einen bankii, Größe ca. 9 mm, gefunden am 10.5.2016 im Ufergebüsch bei Tralee/Südwestirland. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Chrysolina bankii  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Manfred, Timarcha ist natürlich völliger Blödsinn. Wer weiß, was mich da geritten hat. Das ist Chrysolina bankii, die in Irland bereits Vorkommen hat. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:38

Userfoto
# 44952
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   696    40 
Manfred2016-05-17 06:25
Land, Datum (Fund):
Irland  2016-05-10
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, auch hier vermute ich einen Agonum, Größe ca. 8-9 mm, gefunden am 10.5.2016 auf einer Außenfensterbank in Dingle/Südwestirland. Vielen Dank für die viele Mühe und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Agonum muelleri  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist Agonum muelleri. Westpaläarktische Art der temperaten und submeridionalen Zone. Eingeschleppt nach Nordamerika. Mesophile Art des Offenlandes. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-17 07:13

Userfoto
 A
 B
# 44951
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   181    126 
Azuro2016-05-17 01:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6439 Tännesberg (BN)
2016-05-16
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 16.05.2016 auf einer Magerwiese im Vorderen Oberpfälzer Wald. Größe ca. 10 mm. Ein Cantharis nigricans? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Azuro, bestätigt als Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-17 07:11

Userfoto
 A
 B
# 44950
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180    11 
Azuro2016-05-17 01:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6439 Tännesberg (BN)
2016-05-16
Anfrage:
Liebes Käferteam, gefunden am 16.05.2016 auf einer Magerwiese eingesäumt von Mischwald im Vorderen Oberpfälzer Wald. Größe ca. 12 mm. Ein Stenostola ferrea? Vielen Dank und lieben Gruß Azuro
Art, Familie:
Stenostola dubia  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Azuro, aufgrund der metallisch grünblauen Färbung der Flügeldecken sollte das eher St. dubia sein. Bei den Lindenböcken hilft immer noch eine seitliche Aufnahme der Brust. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Schwer zu sagen ohne Aufnahme von der Seite. Möglicherweise ist aber die ganze Diskussion um ferrea-dubia egal, da ferrea meines Wissens derzeit nur als Unterart von dubia gehandelt wird. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:25

Userfoto
# 44949
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    244 
Wouter VA2016-05-16 23:25
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-05-16
Anfrage:
Belgien, 16.05.2016, 13mm? im Garten. VG, Wouter
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Wouter, das ist Athous haemorrhoidalis. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-16 23:28

Userfoto
 A
 B
# 44948
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   525    14 
beetlejuice2016-05-16 23:17
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-16
Anfrage:
16.05.2016 Agapanthia intermedia. Scheint es in der Schweiz öfters zu geben (siehe Anfragen von Chris). Bergwiese, 780 m ü. NN, Ferpicloz, Kanton Fribourg. Viele Grüße
Art, Familie:
Agapanthia intermedia  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Agapanthia intermedia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-16 23:39

Userfoto
 A
 B
# 44947
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   524    218 
beetlejuice2016-05-16 23:11
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-15
Anfrage:
15.05.2016 Otiorhynchus sp. oder Phyllobius sp.? Rätselraten... Waldweg zwischen Schnottwil und Büren an der Aare, 480 m ü. NN, Kanton Solothurn. Viele Grüße
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, das ist Phyllobius calcaratus (glaucus jetzt). Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-16 23:29

Userfoto
 A
 B
# 44946
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   523    88 
beetlejuice2016-05-16 23:05
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-15
Anfrage:
15.05.2016 Curculio glandium. Waldweg zwischen Schnottwil und Büren an der Aare, 483 m, Kanton Solothurn. Viele Grüße
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Curculio glandium. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-16 23:52

Userfoto
 A
 B
# 44945
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   522    49 
beetlejuice2016-05-16 23:02
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-15
Anfrage:
15.05.2016 Weibchen von Curculio pellitus? Waldweg/Feldrain, 493 m, Schnottwil, Kanton Solothurn. Viele Grüße
Art, Familie:
Curculio venosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, das längliche Schildchen spricht für Curculio venosus oder pellitus. Ich denke aber, es ist ein Schuppenkamm vorhanden, entscheide mich also für C. venosus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-16 23:50

Userfoto
 A
 B
# 44944
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   521    9 
beetlejuice2016-05-16 22:53
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-15
Anfrage:
15.05.2016 Den würde ich zu Curculio pellitus machen wollen. Waldweg/Feldrain, 493 m, Schnottwil, Kanton Solothurn. Viele Grüße
Art, Familie:
Curculio pellitus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, schmales Schildchen, kein fetter Schuppenkamm, braun, nicht rötlich, bestätigt als Curculio pellitus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-16 23:51

Userfoto
 A
 B
# 44943
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.500    35 
Christoph2016-05-16 22:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7919 Mühlheim an der Donau (WT)
2016-05-14
Anfrage:
Könnte das hier Polydrusus mollis sein? (ca.10mm, 14.05.16) Herzlichen Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Polydrusus mollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Polydrusus mollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-16 22:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 44942
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.499    1 
Christoph2016-05-16 22:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7919 Mühlheim an der Donau (WT)
2016-05-14
Anfrage:
Hallo zusammen, habe diesen kleinen Laufkäfer (7mm) auf der schwäbischen Alb gefunden. Könnt ihr mir weiterhelfen? Habe ihn gefangen und im Becherglas fotografiert (Bild1) danach noch 2 Bilder bei der "Entlassung" gemacht. Wenn also weitere Bilder notwendig sind um ihn zu bestimmen hätte ich noch welche. (14.05.16) Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Bembidion latinum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, puh, hier gehe ich nur bis zur Gattung Bembidion, zumal so ziemlich alle Kollegen auch hartnäckig schweigen. LG, Christoph   Hier kommt es zu einer späten Lösung des Rätsels: T. Götz hat sich von extern gemeldet: Es ist Bembidion latinum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-01 19:24

Userfoto
 A
 B
# 44941
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   520    293 
beetlejuice2016-05-16 22:45
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-15
Anfrage:
15.05.2016 Sollte Anoplotrupes stercorosus sein. Waldweg/Feldrain, 493 m, Schnottwil, Kanton Solothurn. Viele Grüße
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-16 22:53

Userfoto
 A
 B
# 44940
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   519    45 
beetlejuice2016-05-16 22:43
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-05-15
Anfrage:
15.05.2016 Vermute Cantharis decipiens. Waldweg/Feldrain, 493 m, Schnottwil, Kanton Solothurn. Viele Grüße
Art, Familie:
Cantharis decipiens  Cantharidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Cantharis decipiens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-16 23:40

Userfoto
# 44939
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173    22 
Martin G.2016-05-16 22:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2016-05-13
Anfrage:
Auf unserem Fensterbrett zuhause. 8 mm, 13.05.2016
Art, Familie:
Dermestes lardarius  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Dermestes lardarius, der Gemeine Speckkäfer. Kosmopolit, Kulturfolger. Käfer und Larven ernähren sich von organischen Stoffen, wie z.B. (Lebensmittel-) Vorräte, Wolle, Textilien, tierischen Überresten. Kann schädlich werden, haben aber fast alle irgendwo im Haus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-16 22:43

Userfoto
# 44938
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   990    58 
Neatus2016-05-16 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2016-05-05
Anfrage:
05.05.2016 5 mm Uleiota planata Auwald bei Ginsheim
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-16 22:47

Userfoto
# 44937
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   989    47 
Neatus2016-05-16 22:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2016-05-05
Anfrage:
05.05.2016 Paederus littoralis ca. 8 mm (nicht genau gemessen)Auwald bei Ginsheim
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Paederus littoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-16 23:40

Userfoto
# 44936
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   988    1 
Neatus2016-05-16 22:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2016-05-13
Anfrage:
13.05.2016 2,3 mm 13.05.2016 in Pferdedung. Ich weiß wird eng mit Unterscheidung zu C.terminatus, denke aber aufgrund der Größe und Form es ist Cercyon quisquilius
Art, Familie:
Cercyon quisquilius  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Cercyon quisquilius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-16 23:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 44935
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   987    98 
Neatus2016-05-16 22:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2016-05-02
Anfrage:
02.05.2016 7,3 mm Wieder ein Fang der Skaterbahn. Ich denke das ist Amara similata
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-16 22:52

Userfoto
# 44934
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   190    73 
Passarelli2016-05-16 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7825 Schwendi (WT)
2016-05-16
Anfrage:
16.05.2016, Mietingen, Waldweg, auf Brennnessel, 562m üNN, ca. 10mm; Phyllobius pomaceus?
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, ein Phyllobius ist es auf jeden Fall, pomaceus auf keinen Fall. Hättest Du gesagt 5 mm, hätte ich gesagt, Phyllobius argentatus. So bleibt es bei Phyllobius sp. Viele Grüße, Michael   Hallo Passarelli, ok 1 cm ist etwas groß, aber 6 - 8 mm sind ja nicht so weit weg, denn das ist Phyllobius arborator. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2021-02-21 14:05

Userfoto
 A
 B
# 44933
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   221 
Shamrock2016-05-16 22:11
Land, Datum (Fund):
Spanien  2016-05-16
Anfrage:
16.05.2016, Galizien (Spanien). Gleiches Habitat wie der Sandlaufkäfer eben. Schwer mit Futter beschäftigt. Viele Grüße!
Art, Familie:
Erodius sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Erodius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-16 23:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 44932
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   220    4 
Shamrock2016-05-16 22:09
Land, Datum (Fund):
Spanien  2016-05-16
Anfrage:
Sandlaufkäfer mit Habitatfoto. 16.05.2016, Galizien (Spanien). Etwas kleiner als die heimischen Sandlaufkäfer und deutlich kooperativer. Wenn man langsam und vorsichtig genug war, liesen sie einen glatt nah genug für Fotos rankommen. Viele Grüße!
Art, Familie:
Lophyra flexuosa  Carabidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, das ist Lophyra flexuosa. Verbreitet im westlichen Mittelmeerraum von Italien und Südfrankreich und Spanien über Marokko bis Tunesien. An Stränden und Flussufern. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-16 22:49

Userfoto
# 44931
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   189    138 
Passarelli2016-05-16 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7825 Schwendi (WT)
2016-05-16
Anfrage:
16.05.2016, Mietingen, Waldweg, Wassergraben, Sumpfblättriger Ampfer, 535m üNN,ca. 6mm; Gastrophysa viridula?
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-16 22:10

10226 10227 10228 10229 10230 10231 10232 10233 10234


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up