kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

20
Warteschlange für 
# 303755
# 303767
# 303847
# 303870
# 303877
# 303880
# 303881
# 303882
# 303884
# 303887
# 303888
# 303889
# 303908
# 303914
# 303916
# 303917*
# 303918*
# 303919*
# 303920*
# 303921*
 
20 warten ⌀ 7 h, davon
0
bearbeitet
20
unbearbeitet
5*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
46 / 105

10193 10194 10195 10196 10197 10198 10199 10200 10201  

Userfoto
# 44993
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    56 
Salenia2016-05-17 21:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-05-16
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, auch dieser Käfer kam mir am 16.05.2016 vor die Kamera. Vechelde, Landkreis Peine, 70m, 30.04.2016, Habiat: Mischwald, Abwassergräben zur Entwässerung von Wiesen und Wald sowie Flüßchen (Aue), Freilandfoto: Salenia Obwohl ich bin mir nicht ganz sicher, ob es doch zwei verschiedene sind. Danke Salenia
Art, Familie:
Deporaus betulae  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Salenia, das ist Deporaus betulae. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Das ursprüngliche Foto A zeigt eine andere Art, bitte nochmal separat einstellen.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 44992
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   418    148 
GertVH2016-05-17 21:00
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-05-15
Anfrage:
Curculionidae found 2016-05-15 17:09 in Belgium (ref 118778751)
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Gert, this is Liophloeus tessulatus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:33

Userfoto
 A
 B
# 44991
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    111 
Salenia2016-05-17 20:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-05-16
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 16.05.2016 kam mir dieser Käfer vor die Kamera. Vechelde, Landkreis Peine, 70m, 30.04.2016, Habiat: Mischwald, Abwassergräben zur Entwässerung von Wiesen und Wald sowie Flüßchen (Aue), Freilandfoto: Salenia Ich habe ihn versucht zu bestimmen: Gemeiner Weichkäfer Cantharis fusca Danke Salenia
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Salenia, das ist Cantharis pellucida, ganz roten Hsch. beachten. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:35

Userfoto
 A
 B
# 44990
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18 
Salenia2016-05-17 20:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2016-05-16
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, mir kam dieser Käfer am 16.05.2016 vor die Kamera. Vechelde, Landkreis Peine, 70m, 30.04.2016, Habiat: Mischwald, Abwassergräben zur Entwässerung von Wiesen und Wald sowie Flüßchen (Aue), Freilandfoto: Salenia Ich habe ihn (verucht) ihn als:Dunkler Fliegenkäfer Cantharis obscura zu bestimmen. Danke im voraus Salenia
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Salenia, hier geht es leider nur bis zur Gattung Cantharis, entweder obscura oder paradoxa. Der hier ist von der Halsschldform gerade irgendwie dazwischen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 44989
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    19 
Babsi2016-05-17 19:59
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-05-14
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, könnte das Platycis cosnardi sein? Gefunden am 14.05.2016 in der Siezenheimer Au/Salzburg, ca. 7 mm. Danke und liebe Grüße, Babsi
Art, Familie:
Platycis cosnardi  Lycidae
Antwort:
  Moin Babsi, bestätigt als Platycis cosnardi. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:09

Userfoto
 A
 B
# 44988
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   167 
Jürgen G2016-05-17 19:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2015-05-17
Anfrage:
Ist das Barypeithes pellucidus? Fundort: D, NRW, KR-Uerdingen, 17.05.2015, ca. 4mm Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
Barypeithes cf. pellucidus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Jürgen, meiner Meinung nach ja, aber da soll noch jemand anderes drauf schauen. Viele Grüße, Klaas   Ich pack mal ein cf. dazu, so dass er es nicht in die Faunendatenbank schafft.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 44987
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   308    10 
Heidi2016-05-17 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3848 Märkisch-Buchholz (BR)
2016-05-06
Anfrage:
Hallo an das Team, ist das Panagaeus cruxmajor? Halsschild sieht recht oval aus, Habitat würde auch passen, recht feucht herum. Saß leider sehr weit weg über einen Entwässerungsgraben, an der Dahme in Märkisch Buchholz, 06.05.2016. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Panagaeus cruxmajor  Carabidae
Antwort:
  Moin Heidi, bestätigt als Panagaeus cruxmajor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 44986
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   307    10 
Heidi2016-05-17 18:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3747 Mittenwalde (BR)
2016-05-07
Anfrage:
Hallo an das Team, vor Ort dachte ich an den bisher hier üblichen Gymnetron tetrum. Hm, der Rüssel erscheint mir aber zu lang? Doch endlich Gymnetron asellus? An Königskerze, 07.05.2016, wild bewachsenes Brachland zwischen Kleingärten, in Bestensee. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Gymnetron asellus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Gymnetron asellus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-18 07:38

Userfoto
 A
 B
# 44985
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   306    1 
Heidi2016-05-17 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3848 Märkisch-Buchholz (BR)
2016-05-06
Anfrage:
Hallo an das Team, könnte das ev. Rhinoncus bruchoides sein? Gesehen an einer Löwenzahnblüte, würde aber besser an Ampfer passen? Auf einer Wiese an der Dahme, Entwässerungsgräben, in Märkisch Buchholz. Größe etwa 2-3 mm, 06.05.2016. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi
Art, Familie:
Rhinoncus bruchoides  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, ich sehe da auch einen Rhinoncus bruchoides. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-18 21:35

Userfoto
 A
 B
# 44984
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   833    44 
chris2016-05-17 18:32
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 - Cantharis cf. paradoxa??? Ich habe das definitiv Tier zum ersten Mal vor der Kamera und die Bilder jetzt hin-und-her verglichen mit Euren beiden Verwechslungsarten und die Erklärungen dazu gelesen. Der HS-Rand scheint mir rund genug, um die Vermutung zu wagen Puhhh! Das Tier war übrigens sehr gross 14-15 mm und hatte auffällig starke Schulterpartien. Aargau, im Kraut am Waldwegrand Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure stets lehrreichen Bestimmungen! LG Chris
Art, Familie:
Cantharis obscura  Cantharidae
Antwort:
  Die Seitenränder scheinen mir zu gerade, deshalb nur C. obscura. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:02

Userfoto
 A
 B
# 44983
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   832    129 
chris2016-05-17 18:23
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 - Cantharis pellucida? Wage ich mal trotz der schlechten Perspektive mit einem Fragezeichen vorzuschlagen. Aargau, Eiken Weizenfeld auf ca. 320 m üNN. Danke für die geduldige Kontrolle meiner Hausaufgaben! LG Chris
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Moin Chris, in diesem Fall die schwarze Form von Cantharis livida. Hinterkopf nicht vollkommen schwarz, sondern ein schwarzer Fleck, in diesem Fall ungewöhnlich ausgedehnt, Schwarzfärbung der Hinter- und Mittelbeine deutlich über die Knie hinaus ragend. Liebe Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:03

Userfoto
 A
 B
# 44982
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   831    113 
chris2016-05-17 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-05-09
Anfrage:
09.05.2016 - Cantharis rustica wage ich mal trotz der schlechten Perspektive zu sagen. Aargau, Waldweiher Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für die geduldige Kontrolle meiner Hausaufgaben! LG Chris
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:04

Userfoto
# 44981
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   830    166 
chris2016-05-17 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 - Cantharis fusca wage ich mal trotz der schlechten Perspektive zu sagen. Aargau, Eiken Weizenfeld auf ca. 320 m üNN. Danke für die geduldige Kontrolle meiner Hausaufgaben! LG Chris
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:04

Userfoto
 A
 B
# 44980
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    171 
Tännchen2016-05-17 17:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6824 Schwäbisch Hall (WT)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, das ist Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:39

Userfoto
# 44979
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    89 
Tännchen2016-05-17 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6824 Schwäbisch Hall (WT)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016, ca 6-7mm
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Moin Tännchen, sollte Curculio glandium sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:05

Userfoto
# 44978
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18 
Tännchen2016-05-17 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6824 Schwäbisch Hall (WT)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016, ca 10 mm
Art, Familie:
Malachius s.l. sp.  Malachiidae
Antwort:
  Moin Tännchen, ein Malachius im weiteren sinne (also Malachius, Clanoptilus und wie die Gattungen alle heißen). Ich dachte erst an Cordylepherus viridis, aber dafür passt der Halsschild nicht. Vielleicht kommt einer der anderen weiter. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:13

Userfoto
# 44977
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    173 
Elie2016-05-17 17:05
Land, Datum (Fund):
Belgien  2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 on cow parsley
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi Elle, that's Phyllopertha horticola. best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 44976
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    85 
Konrad2016-05-17 16:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2335 Langen-Brütz (MV)
2016-05-16
Anfrage:
Harpalus sp.? offene Magerwiese, Gartenbeet; 16.05.2016; ca. 8,3 mm
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Moin Konrad, ein Weibchen von Harpalus affinis ist es. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:07

Userfoto
# 44975
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   174    1 
Martin G.2016-05-17 16:21
Land, Datum (Fund):
Tansania  2015-10-14
Anfrage:
Beim Stöbern auf der Seite habe ich Eure "exotischen" Highlights entdeckt. Und dass Ihr da bisher genau einen Tiger Beetle habt, der bis zur Art bestimmt werden konnte. Meine ostafrikanische Käfersammlung umfasst sicher auch schon fast 50 Fotos ohne Hoffnung auf Bestimmung - aber wenn Ihr jemanden habt, der Sandlaufkäfer bestimmen kann... Den hier habe ich am 14.10.15 auf einer Insel im Great Ruaha River in Süd-Tansania fotografiert. Die Tiere liefen dort an der Wasserlinie herum. Größe: ca. 8 mm (?)
Art, Familie:
Lophyra neglecta  Carabidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Lophyra neglecta in der östlichen Subspezies intermediola. Lophyra neglecta ist im gesamten Afrika südlich der Sahara verbreitet, die Unterart intermediola kommt im östlichen und südlichen Afrika vor. Die Tiere bewohnen sandige Habitate in Gewässernähe. Alles in allem, eine der häufigeren afrikanischen Arten - aber ein sehr schönes Foto! Wenn du mehr hast, gerne immer her damit :) Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-19 08:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 44974
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.007    17 
markusschoen762016-05-17 14:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 am Waldrand auf Brombeerstaude. 550m üNn. Ca.6mm. Wieder Otiorhynchus crataegi?
Art, Familie:
Otiorhynchus crataegi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Otiorhynchus crataegi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-17 23:39

Userfoto
 A
 B
# 44973
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.006    213 
markusschoen762016-05-17 14:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 an einem Bachlauf in der Krautschicht. 555m üNn. Ca.9mm. Phyllobius calcaratus oder pomaceus?
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Markus, halte ich wie #44972 auch für Phyllobius pomaceus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 15:03

Userfoto
 A
 B
# 44972
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.005    212 
markusschoen762016-05-17 14:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016; sehr viele Grünrüssler an einem Bachlauf in der Krautschicht. 555m üNn. 7-8mm. Phyllobius pomaceus? oder doch wieder Phyllobius calcaratus?
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Markus, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 15:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 44971
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.004    73 
markusschoen762016-05-17 14:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016; Holzlager am Waldrand, unter Fichtenrinde. 555m üNn. Ca.6,5mm. Dalopius marginatus.
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Moin Markus, bestätigt als Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 20:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 44970
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.003    60 
markusschoen762016-05-17 14:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 am Waldrand in der Krautschicht. 555m üNn. Ca.7,5mm. Cassida viridis.
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Markus, bestätigt als Cassida viridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 15:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 44969
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.002    59 
markusschoen762016-05-17 14:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8237 Miesbach (BS)
2016-05-17
Anfrage:
17.05.2016 am Waldrand auf Knoblauchsrauke. 555m üNn. Ca.6mm. Calvia decemguttata.
Art, Familie:
Calvia decemguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Markus, bestätigt als Calvia decemguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2016-05-17 15:04

10193 10194 10195 10196 10197 10198 10199 10200 10201


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up