kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

25
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

9766 9767 9768 9769 9770 9771 9772 9773 9774  

Userfoto
# 45406
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   712    41 
Manfred2016-05-20 10:36
Land, Datum (Fund):
Irland  2016-05-10
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein irischer Carabus, Größe ca. 11 mm, gefunden am 10.5.2016 an einer Hauswand in Dingle, Südwestirland. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Agonum muelleri  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, und nochmal Agonum muelleri - den hattest du in den letzten Tagen schon öfter :) Westpaläarktische Art der temperaten und submeridionalen Zone. Eingeschleppt nach Nordamerika. Mesophile Art des Offenlandes. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-20 11:21

Userfoto
# 45405
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   112 
Hermann2016-05-20 10:32
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-05-15
Anfrage:
Hallo Käferteam, dieser Rüssler versteckt sich vor dem Regen in einem Brennesselblatt, ca. 9 mm groß, Schladming/Steiermark neben Bachlauf in Feuchtwiese. Geht's hier eventuell in Richtung Polydrusus?? LG. Hermann.
Art, Familie:
Otiorhynchus veterator/subdentatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hermann, das ist ein Otiorhynchus. Auf den ersten Blick kommt das Dreiergespann O.veterator/subdentatus/singularis in Frage. Das zu sehende Auge erscheint mir für O. singularis noch etwas zu gewölbt. Für den Rest bräuchte man eine Aufnahme bei der man die Beschuppung besser erkennen kann. Vielleicht sieht ja noch einer der Kollegen mehr. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-20 15:09

Userfoto
# 45404
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   711 
Manfred2016-05-20 10:30
Land, Datum (Fund):
Irland  2016-05-10
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich vermute einer für die Tachyporus sp. Liste. Größe ca. 4 mm, gefunden am 10.5.2016 an einer Hauswand in Dingle, Südwestirland. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, ja, aber hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-20 19:51

Userfoto
# 45403
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   111    224 
Hermann2016-05-20 10:09
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-05-15
Anfrage:
Hallo Käferteam, 15.05.2016 neben einem Bachlauf auf Brennessel ca. 9 mm groß, Schladming/Steiermark .... mit den Rüsslern habe ich so meine Not.... meine sehr vorsichtige Vermutung geht eventuell zu Phyllobius calcaratus?? LG. Hermann.
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-20 10:12

Userfoto
# 45402
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   710    140 
Manfred2016-05-20 10:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2016-05-18
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Dorcus parallelipipedus, Größe ca. 21 mm; er überquerte am 18.5.2016 den Radweg am Murgkanal bei Niederbühl/Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Dorcus parallelipipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-20 10:07

Userfoto
 A
 B
# 45401
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   110    85 
Hermann2016-05-20 09:53
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-05-15
Anfrage:
15.05.2016 in Feuchtwiese ca. 6 mm groß, Schladming/Steiermark, Chrysolina polita ?? LG. Hermann.
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, nein, das ist Linaeidea aenea. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-05-20 11:39

Userfoto
# 45400
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   270 
surmiko2016-05-20 09:48
Land, Datum (Fund):
Spanien  2016-04-24
Anfrage:
24.04.2016, Teneriffa,Teide-Park,einzige Aufnahme, kann das Pimelia ascendens sein? (endemische Art) Danke und LG surmiko
Art, Familie:
Pimelia sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo surmiko, soweit würde ich nicht gehen. Auf Teneriffa gibt es einige Pimelia-Arten und die sind schwer voneinander zu unterscheiden. Gruß, Lennart  sehe ich auch so. LG Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-20 15:10

Userfoto
 A
 B
# 45399
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.238    8 
Appius2016-05-20 09:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Schmales Wäldchen in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 250 m NN, 19.05.2016, Größe geschätzt 5 mm. Leider habe ich die Baumart nicht erkannt.
Art, Familie:
Magdalis armigera  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier geht es für mich leider leider nur bis zur Gattung Magdalis. Von der Halsschildform hätte ich M. armigera gesagt, aber der dürfte nicht bläulich schimmern. Könnte aber auch ein Artefakt durch blauen Himmel sein. lg, Gernot  Ich glaube Gernot liegt hier mit Magdalis armigera ganz richtig. Entwickelt sich an Ulme. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-05-20 23:47

Userfoto
 A
 B
# 45398
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   109 
Hermann2016-05-20 09:39
Land, Datum (Fund):
Österreich  2016-05-15
Anfrage:
Hallo Käferteam, 15.05.2016 am Wanderweg entlang eines Baches auf Brennessel, ca. 6 mm groß, Schladming/Steiermark. Könnte es ein Gonioctena quinquepunctata sein? Danke für die Hilfe, LG Hermann.
Art, Familie:
Gonioctena cf. quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
 Hallo Hermann, das ist sehr wahrscheinlich Gonioctena quinquepunctata. cf., da Fundort Österreich und da kommen noch allerlei andere Vertreter der Gattung (intermedia etc.) vor, die ich weder aus eigener Anschauung kenne, noch gemäß Schlüssel sicher von quinquepunctata unterscheiden kann. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-20 10:02

Userfoto
 A
 B
# 45397
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.237 
Appius2016-05-20 09:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 230 m NN, 19.05.2016, Größe 4,3 mm.
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Appius, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. Vielleicht traut sich einer von den anderen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-20 10:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 45396
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.236 
Appius2016-05-20 09:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Feldweg in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 250 m NN, 19.05.2016, Größe ca. 14 mm.
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier geht es leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-05-20 19:52

Userfoto
# 45395
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.235 
Appius2016-05-20 09:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Schmales Wäldchen in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 250 m NN, 19.05.2016, auf Eichenblatt: Tetrops praeustus, nehme ich an.
Art, Familie:
Tetrops sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Appius, ja Schenkel sind dunkel, also bestätigt als Tetrops praeustus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Hier geht es leider zurück zu Tetrops sp. da inzwischen eine weitere Art, Tetrops gilvipes adlbaueri Lazarev, 2012, hinzugetreten ist, die nur am Genital unterschieden werden kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-20 10:06

Userfoto
# 45394
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.234    19 
Appius2016-05-20 09:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Am Trullo in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 250 m NN, 19.05.2016, Größe 3-4 mm; ein etwas derangierter Calodromius?
Art, Familie:
Dromius quadrimaculatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Dromius quadrimaculatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-20 09:40

Userfoto
 A
 B
# 45393
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.233    9 
Appius2016-05-20 09:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Am Trullo in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 250 m NN, 19.05.2016, Lignyodes enucleator; vermutlich steht in der Nähe eine Esche, der saß aber auf einem Flieder.
Art, Familie:
Lignyodes enucleator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Lignyodes enucleator. Eine eher seltene Art. Zum Glück für die Spezies scheint sie sich auch an Flieder entwickeln zu können, denn was auf Esche angewiesen ist dürfte eine ungewisse Zukunft haben. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-20 10:11

Userfoto
 A
 B
# 45392
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.232    10 
Appius2016-05-20 09:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 220 m NN, 19.05.2016, unter Stein.
Art, Familie:
Harpalus dimidiatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Harpalus dimidiatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-20 09:41

Userfoto
# 45391
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.231    116 
Appius2016-05-20 09:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegränder und Gehölze in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 250 m NN, 19.05.2016, Cantharis rustica, und zwar Tausende.
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Cantharis rustica. Hier in der Gegend im Moment überall in Massen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-20 10:14

Userfoto
# 45390
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.230    3 
Appius2016-05-20 09:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 230 m NN, 19.05.2016, Größe 4,5 mm. Danacea pallipes, nehme ich an.
Art, Familie:
Danacea pallipes  Melyridae
Antwort:
  Hallo Appius, Halsschildbehaarung passt, also bestätigt als Danacea pallipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-20 10:16

Userfoto
# 45389
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.229 
Appius2016-05-20 09:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 250 m NN, 19.05.2016, mehrere Exemplare unter Tierkot, Größe ca. 6,5 mm.
Art, Familie:
Aleochara sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Appius, auf jeden Fall eine Aleochara. Vielleicht A. bipustulata, aber in der Färbung gibt es mehrere Arten. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2016-05-20 11:49

Userfoto
# 45388
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.228 
Appius2016-05-20 09:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Feldrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 250 m NN, 19.05.2016, unter Tierkot, knapp über 5 mm: Onthophagus ovatus/ioannae
Art, Familie:
Onthophagus ovatus/joannae  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Appius, ja leider nur als Artenpaar Onthophagus ovatus/joannae zu bestätigen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-20 10:17

Userfoto
 A
 B
# 45387
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.227    137 
Appius2016-05-20 09:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 240 m NN, 19.05.2016, Malachius bipustulatus, nehme ich an.
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-05-20 10:18

Userfoto
# 45386
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.226    87 
Appius2016-05-20 09:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 240 m NN, 19.05.2016, Trichodes alvearius.
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-20 09:42

Userfoto
# 45385
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.225    97 
Appius2016-05-20 09:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 230 m NN, 19.05.2016, Valgus hemipterus.
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Valgus hemipterus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-20 09:42

Userfoto
 A
 B
# 45384
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.224    19 
Appius2016-05-20 09:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 230 m NN, 19.05.2016, Größe 6,6 mm. Oedemera lurida, nehme ich an.
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Appius, wenn das in Bild B Millimeterpapier ist, komme ich sogar nur auf 6 mm. Damit solltest Du mit Oedemera lurida richtig liegen. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2016-05-20 15:00

Userfoto
# 45383
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.223    753 
Appius2016-05-20 08:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 230 m NN, 19.05.2016, Harmonia axyridis
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-20 09:42

Userfoto
# 45382
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.222    166 
Appius2016-05-20 08:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6214 Alzey (PF)
2016-05-19
Anfrage:
Wegrand in Weinbergen südlich Flonheim/nördlich Aulheimer Tälchen, ca. 230 m NN, 19.05.2016, Oxythyrea funesta in Löwenzahnblüte.
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-05-20 09:42

9766 9767 9768 9769 9770 9771 9772 9773 9774


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up