kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

5
Warteschlange für 
# 304288
# 304312
# 304332
# 304334*
# 304335*
 
5 warten ⌀ 2 h, davon
1
bearbeitet
4
unbearbeitet
2*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 150

11922 11923 11924 11925 11926 11927 11928 11929 11930  

Userfoto
# 484
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13 
CH-Käferfan2012-06-12 22:38
Land, Datum (Fund):
Schweiz   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Felsensteppe Wallis, Sommer
Art, Familie:
Oedemera cf. podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo, eigentlich würde ich Oedemera podagrariae sagen. Was mich aber leicht irritiert, sind die dunklen Knie der Vorder- und Mittelbeine. Was sagen die Co-Admins? Grüße, Christoph   Kann man so stehen lassen. Männchen von Oedemera podagrariae, etwas aberrativ gefärbt (Schwarzfärbung der Beine ausgedehnter). Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-06-13 08:06

Userfoto
# 483
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    1 
CH-Käferfan2012-06-12 22:37
Land, Datum (Fund):
Schweiz   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Felsensteppe Wallis, Sommer. Auch Gemeinen Bienenwolf Trichodes apiarius wie 472?
Art, Familie:
Mylabris variabilis  Meloidae
Antwort:
  Ne, kein Bienenwolf, sondern ein Ölkäfer, Gattung Mylabris. Über 50 Arten in Europa, 3 davon in Mitteleuropa. Deiner dürfte Mylabris variabilis sein. Nett! Bei uns in Deutschland kommen leider keine Mylabris-Arten vor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 22:49

Userfoto
# 482
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    5 
CH-Käferfan2012-06-12 22:35
Land, Datum (Fund):
Schweiz   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Felsensteppe Wallis auf Centaurea, Sommer. Ist es auch Cryptocephalus aureolus wie 476/477?
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo, ja, ist es. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-06-13 07:56

Userfoto
 A
 B
# 481
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    4 
CH-Käferfan2012-06-12 22:28
Land, Datum (Fund):
Schweiz   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
hier noch der Käfer, der zuvor ich zuvor mit Corymbia rubra zusammen hatte. Das ist wohl ein Bockkäfer.
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Claudia, korrekt, ein Bockkäfer ist's, Leptura maculata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 22:40

Userfoto
# 480
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Toasty2012-06-12 21:20
Land, Datum (Fund):
Unbekannt   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Heimischer Garten, mit Thuja hecken und einigen Eschen im Umkreis
Art, Familie:
Scolytus sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Toasty, soweit ich an Deinem Bild sehe, ein Vertreter der Gattung Scolytus, also ein Borkenkäfer (Familie Scolytidae). An Thuja geht keine unserer Arten, an Esche zwei Arten auch nur ausnahmsweise. Nach dem vorliegenden Foto nicht zur Art zu bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 22:18

Userfoto
# 479
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    4 
Christoph2012-06-12 20:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2005-06-18
Anfrage:
Und noch einmal am 18.06.2005 im Schmitzinger Tal aufgenommen. Ich denke Stenurella melanura könnte das diesmal sein (ohne die aufgehellten Vorderschienen) Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ID richtig, ein Männchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-06-12 20:43

Userfoto
# 478
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    3 
Christoph2012-06-12 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2005-06-18
Anfrage:
Wieder im Schmitzinger Tal am 18.06.05 aufgenommen. Leptura maculata passt denke ich ganz gut zu eurem Bild bei den Bockkäfern. Lioege ich richtig? Lieben Gruß, Christoph
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo, die Bestimmung ist richtig. Neuerdings wird die Art zur Gattung Rutpela gestellt, also eigentlich Rutpela maculata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-06-12 20:42

Userfoto
# 477
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    4 
Christoph2012-06-12 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2005-06-18
Anfrage:
Ein Jahr später (18.06.05) an ähnlicher Stelle. Ich denke auch hier schwer zu bestimmende Cryptocephalus cf. hypochaeridis - ich verspreche in Zukunft ein Lineal mitzunehmen! Lieben Gruß und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo, C. sericeus kommt tatsächlich nicht hin. C. hypochaeridis würde ich, Größenverhältnis zur Centaurea, auch ausschließen wollen. Der gedrungene Habitus und der fast gerade Halsschildseitenrand lassen den Schluss auf C. aureolus zu. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-06-12 20:46

Userfoto
 A
 B
# 476
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   55    3 
Christoph2012-06-12 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2005-06-18
Anfrage:
Ich vermute auf Grund des nicht S-förmig geschwungen Seitenrands Cryptocephalus cf. hypochaeridis und hoffe etwas von euch gelernt zu haben?! Fund im Schmitzinger Tal bei Waldshut (18.06.2005)
Art, Familie:
Cryptocephalus aureolus  Chrysomelidae
Antwort:
  siehe #477
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-06-12 20:46

Userfoto
# 475
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   54    2 
Christoph2012-06-12 20:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8315 Waldshut-Tiengen (BA)
2004-08-02
Anfrage:
Hallo zusammen, diese "Glühwürmchen" "glühten" bei uns im Garten - ich vermute hier stark ein Lampyris noctiluca - auch wenn ich eure 3 vorhanden Arten anschaue komme ich zu dem Schluss. (02.08.2004)
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Chris, obwohl die Lateralperspektive wie immer ungünstig für die Bestimmung ist, würde ich eher Lamprohiza splendidula sagen, vor allem dem Aussehen des Halsschilds sowohl beim Männchen wie auch beim Weibchen geschuldet. Meine Co-Admins mögen hier ihre Meinung äußern. Grüße, Christoph   Christoph hat Recht. Viele Grüße, Klaas   Oh weh, hier kommt es zur (super-) späten Korrektur: Es ist Lampyris noctiluca. Danke an Vera für's Aufpassen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-15 22:24

Userfoto
 A
 B
# 474
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    1 
Markus2012-06-12 20:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6418 Weinheim (HS)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Diesen winzigen Kerl habe ich im Garten gefunden. Ist es Anthrenus pimpinellae? Danke für die Bestimmung & Grüße!
Art, Familie:
Anthrenus museorum  Dermestidae
Antwort:
  Hallo, ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke, es handelt sich um Anthrenus museorum. Aber da soll einer der anderen noch was zu sagen. Viele Grüße, Klaas   Dem stimme ich zu! Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 20:58

Userfoto
# 473
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    2 
CH-Käferfan2012-06-12 19:25
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2009-07-30
Anfrage:
Voralpen 30.7.2009, Pinselkäfer
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo, der Fund in den Voralpen und die Flügeldeckenzeichnung sprechen für den Pinselkäfer Trichius fasciatus. Filter mal die Anfragen zu Trichius aus (oben mit den Filterfunktionen, einfach Trichius ins Feld "Art" eingeben und auf Filtern klicken), dann bekommst Du zusätzliche Infos zu den drei Arten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:58

Userfoto
# 472
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    1 
CH-Käferfan2012-06-12 19:24
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2009-07-30
Anfrage:
Voralpen 30.7.2009
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo, der gehört zur Familie der Buntkäfer (Cleridae). Es handelt sich um den Gemeinen Bienenwolf Trichodes apiarius. Wäre die Flügeldeckennaht schwarzblau gefärbt, wäre es die Schwesterart, T. alvearius. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:48

Userfoto
# 471
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    3 
CH-Käferfan2012-06-12 19:22
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2009-07-30
Anfrage:
Voralpen 30.7.2009, Rosenkäfer
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo, das ist der Rosenkäfer Cetonia aurata. Beste Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:54

Userfoto
# 470
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    2 
CH-Käferfan2012-06-12 19:21
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2009-07-30
Anfrage:
Voralpen 30.7.2009
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo, das ist Corymbia rubra, oder Stictoleptura rubra, wie er heute auch genannt wird. Ein Männchen. Dein zweites angehängtes Foto zeigte eine andere Art, hier möchte ich Dich bitten, es in einer separaten Anfrage einzureichen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:42

Userfoto
 A
 B
# 469
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    3 
CH-Käferfan2012-06-12 19:20
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2009-07-30
Anfrage:
Voralpen, 30.7.2009
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo, das ist der Bockkäfer Gaurotes virginea. Recht variabel, Halsschild kann rot oder schwarz sein, Flügeldecken metallisch grün, blau, violett oder schwarz. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:46

Userfoto
# 468
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    1 
CH-Käferfan2012-06-12 19:13
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2007-06-10
Anfrage:
10.6.2007 Feuchtwiese Mittelland
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo, das ist der Bockkäfer Aromia moschata. Beste Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:35

Userfoto
# 467
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    1 
CH-Käferfan2012-06-12 19:11
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2009-05-07
Anfrage:
7.5.2009 an Nadelholz (Forst innerhalb südex. Flaumeichenwald)
Art, Familie:
Rhagium sycophanta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo, das ist Rhagium sycophanta, die größte unserer vier Rhagium-Arten. Ein Eichentier, man findet sie auch meist am Fuß von Eichenstämmen. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 466
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    2 
Eugen2012-06-12 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5627 Bad Neustadt an der Saale (BN)
2012-05-10
Anfrage:
Hallo zusammen, gefunden am 10.05.12 an der Hauswand, Größe gemessene 6 mm, ca. 280 msm, Vielleicht Agriotes sputator? Vielen Dank Eugen
Art, Familie:
Agriotes sputator  Elateridae
Antwort:
  Hallo Eugen, sieht sehr stark nach Agriotes sputator aus, auch wenn Du mit 6 mm ein recht kleines Exemplar gefunden hast. Die Literatur gibt 6.5 - 8.0 mm an. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:35

Userfoto
# 464
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    1 
Miroslav2012-06-12 18:45
Land, Datum (Fund):
Serbien  2012-05-28
Anfrage:
Serbia, Vranje
Art, Familie:
Chrysomela collaris  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi, that's Chrysomela collaris. I have never seen this species before. Regards, Klaas   Hey Miro, your 2nd photo submitted showed a different species. I kindly ask you to submit it in a separate request. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 20:56

Userfoto
# 463
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18 
Martin2012-06-12 16:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7420 Tübingen (WT)
2012-06-02
Anfrage:
Die Gattung Pachybrachis scheint schwierig, ich vermute mal hieroglyphicus. Ca. 4 mm groß, Gebüsch an einem Weiher, Pflanze nicht identifiziert.
Art, Familie:
Pachybrachis sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Martin, ich fürchte, hier wird leider nicht mehr gehen als die Gattung. Man bräuchte Fotos der Unterseite (um die Episternen der Mittelbrust zu sehen) und des letzten Sternits (gelb gefleckt oder nicht?). Des weiteren wäre die Kenntnis der Wirtspflanze von Vorteil. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 20:02

Userfoto
 A
 B
# 462
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    1 
uriba2012-06-12 12:45
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2012-06-05
Anfrage:
Fotos: Schweiz, Wattwil SG, 750m NN, 04./05.06.12, im Garten auf Wiesenflockenblume. Magdalis violacea? Danke für jeden Hinweis. Beste Grüsse Urs
Art, Familie:
Magdalis violacea  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Urs, gut bestimmt! Auf Deinen beiden Fotos hat man alle bestimmungsrelevanten Merkmale beisammen. M. violacea entwickelt sich in Fichte und Tanne. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 20:31

Userfoto
# 461
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2 
uriba2012-06-12 12:33
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2012-06-01
Anfrage:
Foto: Schweiz, Wattwil SG, 750m NN, 01.06.12 an Hauswand, Otiorhynchus porcatus? Danke für eine Bestätigung oder Korrektur. Gruss Urs
Art, Familie:
Otiorhynchus cf. porcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Urs, ich denke ja. Arten, die im habitus ähnlich werden können, sind O. crataegi und O. smreczynskii. Allerdings haben letztere stark gezähnte Vorderschenkel, was hier als Merkmal fehlt. Eine kleine Restunsicherheit bleibt leider trotzdem, da Otiorhynchus am Foto immer kritisch ist. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:27

Userfoto
# 460
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    3 
Klaus2012-06-12 10:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7020 Bietigheim-Bissingen (WT)
2012-06-07
Anfrage:
07.06.2012 Waldlichtung c.f. Stenurella melanura
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Klaus, auch der ist korrekt bestimmt, Stenurella melanura. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:21

Userfoto
# 459
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    2 
Klaus2012-06-12 10:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7020 Bietigheim-Bissingen (WT)
2012-06-07
Anfrage:
07.06.2012 Waldlichtung c.f. Oedemera femorata und Leptura maculata
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Klaus, korrekt bestimmt, im Vordergrund Leptura maculata, im Hintergrund Oedemera femorata. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-06-12 19:20

11922 11923 11924 11925 11926 11927 11928 11929 11930


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up