kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 311326
# 311411
# 311419
# 311429
# 311435
# 311436*
# 311437*
# 311438*
# 311439*
# 311440*
# 311441*
# 311442*
# 311443*
# 311444*
 
14 warten ⌀ 7 h, davon
1
bearbeitet
13
unbearbeitet
9*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 50

10152 10153 10154 10155 10156 10157 10158 10159 10160  

Userfoto
# 53593
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   924    136 
Manfred2016-07-23 09:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-07-22
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Anthaxia nitidula ♂ vermute ich, Größe ca. 6 mm, gefunden am 22.7.2016 am Rand einer Streuobstwiese im Nordwesten von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Anthaxia nitidula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-23 10:06

Userfoto
 A
 B
# 53592
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   389    94 
Martin G.2016-07-23 08:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-07-22
Anfrage:
Prionus coriarius, insgesamt 3 Tiere (2,1), das zweite Männchen dann schnell geflüchtet. Die zwei ließen sich nicht stören. 4,5 cm. 22.07.2016, Laubwaldboden.
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Martin, bestätigt als Prionus coriarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-23 08:35

Userfoto
 A
 B
# 53591
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   388    182 
Martin G.2016-07-23 08:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-07-22
Anfrage:
Ein Rüsselkäfer an toter Birke, 5 mm, 22.07.2016.
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Polydrusus sericeus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-23 08:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 53590
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    7 
Poul2016-07-23 08:14
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2016-07-22
Anfrage:
Found under a stone in a dry place close to the railway 22/7-2016. Approx. 9.5 mm. Is there any chance to say whether it is X. tricolor or X. elegans/tricolor? Best regards, Poul
Art, Familie:
Xantholinus semirufus  Staphylinidae
Antwort:
  Hi Poul, this is Xantholinus semirufus (sensu FHL 4), meanwhile X. elegans. In X. tricolor, the lower half of the pronotum is blackened, which is not the case in your specimen. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-23 08:46

Userfoto
# 53589
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   387    4 
Martin G.2016-07-23 08:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-07-22
Anfrage:
Ein Tenebrionidae, ca.18 mm, Laubwald an Buche, 22.07.2016.
Art, Familie:
Neatus picipes  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Martin, das Tier halte ich für Neatus picipes, aber da dürfen die Kollegen nochmal drüberschauen. LG, Christoph  Hallo Martin, sehr sicher Neatus picipes und damit ein super Fund. Hatte ich selbst erst einmal. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-07-23 16:14

Userfoto
# 53588
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   386    77 
Martin G.2016-07-23 07:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-07-22
Anfrage:
Bei diesem Carabus bin ich mir unsicher. 2,5 cm, 22.07.2016, Laubwald.
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Martin, das ist Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-23 08:29

Userfoto
# 53587
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   385 
Martin G.2016-07-23 07:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4642 Wurzen (SN)
2016-07-22
Anfrage:
Ein kleiner Schnellkäfer, vielleicht 5 mm, rannte an einer toten Birke im Laubwald hinauf. Deshalb auch kein scharfes Foto. 22.07.2016
Art, Familie:
Eucnemidae sp.  Eucnemidae
Antwort:
  Hallo Martin, hier geht es leider nur bis zur Familie Eucnemidae, die sind mit den eigentlichen Schnellkäfern (Elateriae) nahe verwandt. Aber hier fällt es mir schon schwer, eine Gattung zu benennen (evtl. Dirhagus?), von einer Artbestimmung ganz zu schweigen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-23 08:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 53586
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   370    40 
Udo2016-07-22 23:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2016-07-18
Anfrage:
hallo Kerbtierteam, 18.07.2016, Chrysolina haemoptera ? 9,5mm am Grashalm im Garten, Gruß Udo
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 23:16

Userfoto
 A
 B
# 53585
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   369    286 
Udo2016-07-22 23:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2016-07-19
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, 19.07.2016, Corymbia ruba ? 17mm auf der Terrasse, Gruß Udo
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Udo, yup, das ist Corymbia rubra, ein Weibchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 23:11

Userfoto
# 53584
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136 
Omo2016-07-22 23:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3323 Schwarmstedt (HN)
2016-07-22
Anfrage:
Hallo, am 22.07.2016 in frischem Rinderdung gefunden. Gesch. 9 mm . Trotz der schmierigen Behausung blitzsauber - Nanotechnik? Ein Aphodius? Dank und Gruß, Omo
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo omo, sieht so einfach aus, hier verbergen sich aber drei Arten dahinter. Für wenigstens eine braucht man die Unterseite, um sie abzugrenzen. Deshalb nur Aphodius-fimetarius-Komplex (A. fimetarius, A. foetens oder A. pedellus). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 23:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 53582
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    7 
Rüttger2016-07-22 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6013 Bingen am Rhein (PF)
2016-07-22
Anfrage:
22.07.2016, abgesägter Baumstamm, Falknerei, Nähe Niederwalddenkmal in Rüdesheim. Ist das ein Vierbindiger Schmalbock (Leptura quadrifasciata)?
Art, Familie:
Leptura aurulenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rüttger, das ist ein Weibchen von Leptura aurulenta. Südeuropa und südliches Mitteleuropa, bei uns nicht häufig. Nördlich bis Westfalen. RL 2. Entwicklung in alten Laubhölzern. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 21:15

Userfoto
 A
 B
# 53581
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   340    105 
Finnie2016-07-22 20:22
Land, MTB, Datum (Fund):
CZ  6542 Untergrafenried (BN)
2016-07-22
Anfrage:
22.07.2016, gleich hinter der Grenze auf Wildrosenblatt, ca. 2 mm. Welcher hübsche kleine Rüssler, liebes Team? Viele Grüße!!
Art, Familie:
Anthonomus rubi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Anthonomus rubi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 20:23

Userfoto
# 53580
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   365    27 
Karol Ox2016-07-22 19:51
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-05-01
Anfrage:
Hello. 1.5.2016, Slovakia, Kosice, 200m a.s.l. size ca 6mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Karol, this is Gastrophysa polygoni. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 20:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 53579
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   923 
Manfred2016-07-22 19:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2016-07-22
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, einer (es ist immer das selbe Tier) von den Mordellistena-Arten vermute ich, Größe ca. 4 mm, gefunden heute, 22.7.2016 am Rand einer Streuobstwiese im Nordwesten von Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Mordellistena sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bei Mordellistena sp. mag ich Dir gerade noch zustimmen, aber weiter geht's für mich hier nicht. Evtl. könnte Thomas mehr dazu sagen, wenn er Deine Anfrage findet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 20:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 53578
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1    10 
Staufi2016-07-22 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4033 Gröningen (ST)
2016-07-21
Anfrage:
21.07.2016 21.07.2016 Der Käfer landete bei uns auf dem Hof auf der Hose meines Sohnes.Der Käfer ist 28 mm lang
Art, Familie:
Osmoderma eremita  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Staufi, das ist ein super Fund - es ist der Eremit Osmoderma eremita. Der Käfer lebt im Mulm alter (v.a.) Obstbäume und nur wenige Individuen fliegen aus. Das Tier sieht aber aus, als hätte es das Schlimmste schon hinter sich :( Geschützt nach Bundesartenschutzverordnung und FFH Anhang 2. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-07-22 19:04

Userfoto
# 53577
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   735 
Kaugummi2016-07-22 18:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2016-07-22
Anfrage:
22.07.2016, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Ginstersamen, Totfund, um 2mm, 159m. Bruchidius villosus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Bruchidae sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, Bruchidius villosus ist zwar möglich, aber an diesem Bruch-stück (im wahrsten Sinne des Wortes :D) kann ich keine wirkliche Bestimmung mehr vornehmen und gehe lieber nur bis zur Familie Bruchidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 18:44

Userfoto
# 53576
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   734    14 
Kaugummi2016-07-22 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2016-07-22
Anfrage:
22.07.2016, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Ginstersamen, um 2mm, 159m. Exapion fuscirostre? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Exapion fuscirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Exapion fuscirostre. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 18:38

Userfoto
# 53575
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   883    17 
WolfgangL2016-07-22 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2016-07-21
Anfrage:
Necrophorus humator, München-Forstenried, garten, Lichtfang, 21. Juli 2016. Besten Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Necrophorus humator  Silphidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Necrophorus humator. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 18:32

Userfoto
# 53574
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   733    285 
Kaugummi2016-07-22 18:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2016-07-22
Anfrage:
22.07.2016, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Große Sterndolde, 12mm, 159m, Corymbia Rubra. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, yup, das ist Corymbia rubra. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 18:29

Userfoto
# 53573
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   882    18 
WolfgangL2016-07-22 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2016-07-22
Anfrage:
Byctiscus populi? Forstenrieder Park, an Espe, 22. Juli 2016
Art, Familie:
Byctiscus populi  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier tendiere ich aufgrund der schwach eingekerbten Stirn eher zu Byctiscus betulae, aber das bleibt mit Unsicherheit behaftet. LG, Christoph   Hier revidieren wir nochmal auf B. populi. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-08 22:11

Userfoto
 A
 B
# 53572
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   881    117 
WolfgangL2016-07-22 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7934 Starnberg Nord (BS)
2016-07-22
Anfrage:
Chrysomela populi, Forstenrieder Park, 22. Juli 2016
Art, Familie:
Chrysomela populi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Chrysomela populi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 18:25

Userfoto
 A
 B
# 53571
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   880    69 
WolfgangL2016-07-22 18:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-07-20
Anfrage:
nahe Gaisalpe, 1100 m, 20. Juli 2016. Das wars aus dem Allgäu! Ganz herzlichen Dank für eure Arbeit! Gleich noch 3 Käfer aus der Heimat.
Art, Familie:
Anastrangalia sanguinolenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Anastrangalia sanguinolenta vor dekorativem Hintergrund. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 18:26

Userfoto
# 53570
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   879    281 
WolfgangL2016-07-22 18:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-07-20
Anfrage:
Rhagonycha fulva, nahe Gaisalpe, 1100 m, 20. Juli 2016
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 18:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 53569
 3 Foto gefällt mir | 11 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1.066    1 
chris2016-07-22 18:13
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-07-22
Anfrage:
Kleine Frage: Ich könnte mich gerade selbst ohrfeigen! Mein Seidelbast stirbt seit letztem Herbst langsam ab. Heute habe ich gemeinsam mit den Gärtnern den verbleibenden Stumpf des Strauches inspiziert. Erst als die Gärtner etwas von irgendwelchen Sch... käfern sagten, da hat's bei mir geklingelt. Ist das wohl zu glauben??? Der tote Teil des Holzes war voller Schlupflöcher (Bild B). Die Innenseite der restlichen Rinde war voll von Frassgängen (Bild A). Ein einzelner Käfer wurde bei der Inspektion leider zu einem kopfloses Fragment :-( (Bild C). Mein Gedanke dazu wäre Agrilus sp.. Da ich noch ein (leider sehr kleines) Stückchen Holz habe, das noch nicht abgestorben aber nun leider geschält ist, kommt die Frage an Euch: Lohnt es sich, damit eventuell noch etwas auszuzüchten??? Oder braucht das Tier zur Ausreifung die intakte Rinde??? 22.07.2016 Aargau, Oberfrick auf ca.370 m üNN ausserhalb der MTBs. Danke für Eure Geduld mit meiner Fragerei! LG Chris
Art, Familie:
Agrilus integerrimus  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist Agrilus integerrimus, die einzige unserer Agrilus-Arten, die sich (bei uns ausschließlich) an Daphne mezereum entwickelt. Von Spanien bis Südrussland, einschließlich ganz Italien. In Deutschland RL 3, nur in Baden-Württemberg nicht selten. Hab ihn aber selbst noch nie gefunden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 18:23

Userfoto
# 53568
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   878    9 
WolfgangL2016-07-22 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2016-07-20
Anfrage:
nahe Gaisalpe, 1100 m, 20. Juli 2016
Art, Familie:
Ctenicera virens  Elateridae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Ctenicera virens, ein Weibchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-07-22 18:14

10152 10153 10154 10155 10156 10157 10158 10159 10160


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up