kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 304694
# 304696
# 304697
# 304698*
# 304699*
# 304700*
# 304701*
# 304702*
# 304703*
# 304704*
# 304705*
# 304706*
# 304707*
 
13 warten ⌀ 2 h, davon
0
bearbeitet
13
unbearbeitet
10*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
1 / 134

9849 9850 9851 9852 9853 9854 9855 9856 9857  

Userfoto
 A
 B
# 54540
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    12 
wenix2016-08-03 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-01
Anfrage:
01.08.2016, ca 4 mm, Notiophilus rufipes. Diese glänzende Speckschwarte habe ich im Mischwald unter Laub gefunden. LG
Art, Familie:
Notiophilus rufipes  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Notiophilus rufipes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-08-03 19:59

Userfoto
# 54539
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    36 
wenix2016-08-03 19:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-01
Anfrage:
01.08.2016, ca 15 mm, Pterostichus sp.? Die Farbe war eher braun/schwarz, das kommt auf dem Foto nicht gut rüber. Ich habe den auch am 5.7.16 dort gefunden. Die Fotos sind aber nicht viel besser. LG
Art, Familie:
Pterostichus madidus  Carabidae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist Pterostichus madidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2016-08-03 19:57

Userfoto
# 54538
 8 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    8 
wenix2016-08-03 19:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2016-08-01
Anfrage:
01.08.2016, ca 15 mm, Leptura aurulenta, Eichen-Mischwald, Gauskopf bei Kirn. LG
Art, Familie:
Leptura aurulenta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Leptura aurulenta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:36

Userfoto
 A
 B
# 54537
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   627    101 
Passarelli2016-08-03 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7624 Schelklingen (WT)
2016-08-02
Anfrage:
02.08.2016, Briel, Waldweg, Feuchtgebiet mit Bachlauf, an Doldenblüte, 572m üNN, ca. 12mm; Trichius fasciatus?
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Trichius fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:31

Userfoto
# 54536
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   626    318 
Passarelli2016-08-03 19:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7623 Mehrstetten (WT)
2016-08-02
Anfrage:
02.08.2016, Briel, Waldweg, Krautschicht, 612m üNN, ca. 8mm; Rhagonycha fulva?
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:26

Userfoto
# 54535
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   625    154 
Passarelli2016-08-03 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7623 Mehrstetten (WT)
2016-08-02
Anfrage:
02.08.2016, Briel, Feuchtwiese neben Bachlauf, an Doldenblüte, 623m üNN, ca. 10mm; Oedemera femorata?
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Oedemera femorata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:21

Userfoto
# 54534
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    2 
mahhprehl2016-08-03 19:18
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2016-06-20
Anfrage:
20.06.2016 auf Wilder Möhre, in Les Isaambres, Dept. Var, Provence, Frankreich. Körperlänge geschätzt 16mm 20.06.2016
Art, Familie:
Chlorophorus trifasciatus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo mahhprehl, das sollte Chlorophorus trifasciatus sein. LG, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2016-08-03 21:22

Userfoto
# 54533
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   624    271 
Passarelli2016-08-03 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7623 Mehrstetten (WT)
2016-08-02
Anfrage:
02.08.2016, Briel, Waldweg nebem Bachlauf, an Doldenblüte, 601m üNN, ca. 20mm; Leptura maculata?
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Männchen von Leptura maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:21

Userfoto
 A
 B
# 54532
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.097    31 
chris2016-08-03 19:16
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-08-03
Anfrage:
03.08.2016 - Oberea sp.?? Geschätzte 16-17 mm gross. Ich habe das schöne Tier in meiner begeisterung leider ungeschickt vertrieben und darum keine besseren Fotos :-( Da der Käfer "wuchtiger" wirkte als eine O. pupillata, die ich schon einmal gesehen habe und da es da an den zarten Weidenzweigen beschäftigt war, wäre mein Favorit Oberea pupillata, falls man bei den Fotos überhaupt etwas zur Art sagen kann. Aargau, Waldwegrand Barmelweid ausserhalb der MTBs auf ca. 770 m üNN. Danke für Eure geduldige Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Oberea oculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist Oberea oculata. Europa bis in den hohen Norden, Asien. Planar bis subalpin, an Weide. Die schlankere O. pupillata lebt hingegen monophag an Roter Heckenkirsche (Lonicera xylosteum). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:33

Userfoto
# 54531
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   623    223 
Passarelli2016-08-03 19:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7623 Mehrstetten (WT)
2016-08-02
Anfrage:
02.08.2016, Briel, Waldweg, Krautschicht, an Himbbeerblatt, 612m üNN, ca. 6mm; Chrysolina fastuosa?
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Passarelli, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:16

Userfoto
 A
 B
# 54530
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.096 
chris2016-08-03 19:10
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-08-03
Anfrage:
03.08.2016 - Otiorhynchus sp.? Ich schwanke zwischen Otiorhynchus sulcatus und Otiorhynchus raucus und kann mich trotz Eurer vorliegenden Vergleichsansicht einfach nicht entscheiden. Aargau, an aufkommenden Weiden am Waldwegrand Barmelweid ausserhalb der MTBs auf ca. 770 m üNN. Danke für Eure geduldige Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Chris, es ist keiner von beiden. Sieht am ehesten nach O. subdentatus aus, aber um das festzumachen reicht mir die Fotoqualität nicht aus. Und bei Otiorhynchus weiss man sowieso nie ... da gibt es immer wieder verschleppte Arten. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-08-03 22:20

Userfoto
# 54529
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    44 
Tännchen2016-08-03 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6824 Schwäbisch Hall (WT)
2016-08-03
Anfrage:
03.08.2016, ca 3-4mm groß
Art, Familie:
Anthocomus coccineus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Tännchen, das ist Anthocomus coccineus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 54528
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.095    31 
chris2016-08-03 19:06
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-08-03
Anfrage:
03.08.2016 - Anastrangalia sp.! Jetzt habe ich doch für einmal eine schöne Ansicht von dem dunklen Seitenstreifen "erwischt". Darum setzte ich auch hinter Anastrangalia kein Fragezeichen. Aber mehr geht einfach nicht! Aargau, alles im Wettstreit auf derselben Blütendolde am Wegrand Barmelweid ausserhalb der MTBs auf ca. 770 m üNN. Danke für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Anastrangalia dubia  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, das sollte Anastrangalia dubia sein. In Foto B kann man die kräftige linke Schläfe erahnen, die ihn von der ähnlich (und selteneren) A. reyi unterscheidet, die auch den schwarzen "Ralleystreifen" hat. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:39

Userfoto
 A
 B
# 54527
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4 
winni2016-08-03 19:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5405 Mechernich (NO)
2016-08-03
Anfrage:
bei Arbeiten auf dem Friedhof waren mehrere dieser Engerlinge in Komposterde. Fund am 3.8.2016.die Körperlänge ist 3,5 cm
Art, Familie:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo winni, hier gehe ich lieber nur bis zur Familie Scarabaeidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 54526
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.094    329 
chris2016-08-03 19:00
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-08-03
Anfrage:
03.08.2016 - Corymbia rubra (m)? Rechts im Bild (vom Betrachter aus gesehen) hat sich das grosse Tier recht ruppig auf dieser Dolde Platz verschafft. Aargau, Barmelweid ausserhalb der MTBs auf ca. 770 m üNN . Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Männchen von Corymbia rubra. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:00

Userfoto
 A
 B
# 54525
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.093    328 
chris2016-08-03 18:55
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2016-08-03
Anfrage:
03.08.2016 - Stenurella melanura (?) im Vordergrund wurde von den grösseren Böcken auf dieser Dolde schikaniert: Keine Harmonie in der Kleintierwelt :-( Aargau, Barmelweid ausserhalb der MTBs auf ca. 770 m üNN . Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! Leider geht diese lehrreiche Saison nun schon wieder dem Ende zu. LG Chris
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Stenurella melanura (der im Vordergrund). Im Hintergrund ein Männchen von Corymbia rubra. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 18:59

Userfoto
# 54524
 9 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1    1 
Nadine2016-08-03 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4808 Solingen (NO)
2016-08-03
Anfrage:
Im Auto. Ich hatte soeben Orchideen gekauft, vielleicht saß er vorher darin. 03.08.2016 ca. 2 cm
Art, Familie:
Chlorophorus pilosus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Nadine, interessant, das ist Chlorophorus pilosus, inzwischen in C. glaucus umbenannt. Der gilt als nicht bodenständig in Deutschland, sondern ist circummediterran verbreitet. Die Art entwickelt sich polyphag in verschiedenen Laubhölzern. Einschleppungen nach Deutschland sind verschiedentlich bekannt geworden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:13

Userfoto
# 54523
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   950    41 
Manfred2016-08-03 15:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7215 Baden-Baden (BA)
2016-08-03
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein sehr roter Glischrochilus quadripunctatus vermute ich, Größe ca. 5 mm, gefunden heute, 3.8.2016 im Mulm eines vermodernden Baumstamms am Rand eines Wladwegs zwischen Gernsbach und Baden-Baden. Leider hat er sich wieder schnell "hineingewühlt". Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, die Makel auf den Flügeldecken sind ähnlich, aber das ist Scaphidium quadrimaculatum. Zum einen ist die Färbung typisch und wenn du dir die groben Punkte auf dem Halsschildrand und den Flügeldecken ansiehst, dann wird der Unterschied deutlich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-08-03 16:29

Userfoto
# 54522
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   177    12 
Carabus2016-08-03 15:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7522 Bad Urach (WT)
2016-07-29
Anfrage:
am 29.7.16 fand ich mindestens 11 Alpenböcke (Rosalia alpina)(zwischen 20 und 40mm) oberhalb des Uracher Wasserfalls auf dicken gefällten Buchenstämmen.
Art, Familie:
Rosalia alpina  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Carabus, bestätigt als Rosalia alpina. Prioritäre FFH Art, streng geschützt. War auch gerade in den Alpen und habe nichts dergleichen gefunden. Da gibt es gleich noch ein (Neid)-Sternchen dazu. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2016-08-03 16:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 54521
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   176 
Carabus2016-08-03 15:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2016-08-01
Anfrage:
Diesen Käfer (3mm) fand ich am 1.8.16 zwischen meinen Pilzen aus dem Laubwald. Kann man zu dem mehr sagen als Kurzflügler?
Art, Familie:
Staphylinidae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Carabus, nope, hier geht es leider nur bis zur Familie Staphylinidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:01

Userfoto
 A
 B
# 54520
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   175 
Carabus2016-08-03 15:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2016-08-01
Anfrage:
Am 1.8.16 fand ich dieses Käferlein (2mm) auf/in einem gammelnden Kartoffelbovist im Laubwald. Könnt Ihr mir bitte auch zu diesem etwas mehr sagen? Vielen Dank für all Eure Hilfen!
Art, Familie:
Cercyon sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Carabus, hier geht es leider nur bis zur Gattung Cercyon. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 54519
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   174    14 
Carabus2016-08-03 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2016-08-01
Anfrage:
Am 1.8.16 fand ich diesen Käfer (4mm) zwischen gesammelten Pilzen im Laubwald. Könnt Ihr mir näheres zu ihm sagen?
Art, Familie:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Rhizophagus dispar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2016-08-03 22:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 54518
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173    72 
Carabus2016-08-03 14:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2016-08-01
Anfrage:
Am 1.8.16 fand ich diese Larve (1,5 - 2cm) unter Laubholzrinde (Birke?). Könnt Ihr mir sagen, was mal daraus wird?
Art, Familie:
Schizotus pectinicornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist die Larve von Schizotus pectinicornis. Sehr gut an den gekrümmten Cerci (Hinterleibsanhängen) zu erkennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:04

Userfoto
# 54517
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    27 
Carabus2016-08-03 14:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2016-08-01
Anfrage:
am 1.8.16 machte dieser Käfer (~~4mm) eine sehr kurze Zwischenlandung auf dem Tischtuch. Könnt Ihr trotz dieses "Bewegtfotos" etwas über das Tierchen sagen?
Art, Familie:
Omonadus floralis  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Omonadus floralis, man erkennt die beiden Körnchen am Vorderrand des Halsschild, die bei der Schwesterart O. formicarius fehlen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:02

Userfoto
 A
 B
# 54515
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   181    34 
Charly2016-08-03 12:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2016-06-08
Anfrage:
Hallo, am08.06.2016 auf einem Grashalm in der Wiese. Länge ca. 8mm. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Ampedus balteatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist Ampedus balteatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2016-08-03 19:01

9849 9850 9851 9852 9853 9854 9855 9856 9857


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up