kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

31
# 174445
# 174570
# 174572
# 174577
# 174578
# 174579
# 174587
# 174590
# 174594
# 174596
# 174598
# 174602
# 174607
# 174612
# 174622
# 174628
# 174629
# 174631
# 174633
# 174635
# 174646
# 174661
# 174663
# 174665
# 174677
# 174686
# 174695*
# 174696*
# 174697*
# 174698*
# 174699*
 
Warten: 31 (seit ⌀ 7 h)
27
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
4
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 176)

Seiten:  4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420  

Userfoto
# 62054
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.113 
Manfred2017-03-12 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-03-12
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich hatte an einen rotbepunkteten" Sitona gedacht; Größe ca. 9 mm, gefunden heute, 12.3.2017 auch auf dem Geländer an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sitona. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-12 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 62053
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.843 
Rüsselkäferin2017-03-12 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5107 Brühl (NO)
2017-03-12
Anfrage:
Ich hab mir mal die Anfragen # 21126 und # 22841 angeschaut und finde, der hier sieht ähnlich aus. Lathrobium/Lobrathium multipunctum? Länge 7mm, eventuell ein kleines bisschen mehr. Gefunden an Totholz am Rheinufer in Porz-Langel, 49m üNN, am 12.03.2017. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Lathrobium multipunctum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Lobrathium multipunctum, hier noch unter dem Namen Lathrobium multipunctum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-12 18:24

Userfoto
# 62052
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.112 
Manfred2017-03-12 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-03-12
Anfrage:
Hallo, Liebes Käferteam, ein Amara, denke ich und dann ist bei mir Schluss. Größe ca. 11 mm, er krabbelte heute, 12.3.2017 auf dem Geländer an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-12 17:51

Userfoto
# 62051
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.111 
Manfred2017-03-12 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-03-12
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, bei 17° war heute, 12.3.2017 schon wieder einiges los. Ich vermute einen Chilocorus renipustulatus, Größe ca. 4 mm; er saß auf den Sonnenschirm auf meiner Terrasse in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Chilocorus renipustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Chilocorus renipustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-12 17:50

Userfoto
 A
 B
# 62050
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.842 
Rüsselkäferin2017-03-12 17:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5109 Lohmar (NO)
2017-03-12
Anfrage:
Huhu! Eine Meldung für Exochomus quadripustulatus. Etwa 4mm lang, gefunden auf Baumrinde in der Wahner Heide, 90m üNN, am 12.03.2017. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-12 17:50

Userfoto
 A
 B
# 62049
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  216 
Gregor2017-03-12 17:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2017-03-11
Anfrage:
11.3.2017, ca. 10 mm, im Moos. Bis zur Gattung Philonthus bin ich gekommen, da wäre dann Philonthus carbonarius der Kandidat meiner Wahl. Aber vermutlich kann man es nicht 100%ig sagen - oder ? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gregor, *urks*, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-12 22:01

Userfoto
# 62048
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  149 
GSM2017-03-12 16:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4507 Mülheim an der Ruhr (NO)
2017-03-12
Anfrage:
Liebe Käferexperten, diesen etwa 10 - 12 mm langen Kurzflügler habe ich heute (12.03.2017) in Essen in einem Wohngebiet an einer Hauswand empor klettern sehen. Kann man da etwas auf Gattungs- oder vielleicht sogar auf Artebene machen? Ich bedanke mich im Voraus für Eure Mühen. Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Gaby, die Gattung geht gut: das ist ein Quedius. Die Untergattung Microsaurus kann ich auch noch nennen, zur Art komme ich hier jedoch leider nicht. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-12 18:44

Userfoto
# 62047
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  215 
Gregor2017-03-12 16:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2017-03-11
Anfrage:
11.3.2017, ca. 4mm, am Boden einer Bergehalde. Ist das Bembidion quadrimaculatum ? Viele Grüße Gregor
Art, Familie:
Bembidion quadrimaculatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Bembidion quadrimaculatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-12 17:50

Userfoto
 A
 B
# 62046
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  214 
Gregor2017-03-12 16:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2017-03-11
Anfrage:
11.3.2017, ca. 5mm, am Boden einer Bergehalde. Hier bin ich bei Notiophilus biguttatus gelandet. Könnt Ihr das bestätigen oder korrigieren ? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Notiophilus substriatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gregor, das ist Notiophilus substriatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-12 17:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 62045
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  14 
bjeschke2017-03-12 13:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2017-03-12
Anfrage:
Hallo, liebe Käferkenner, hatte heute wieder einen an meiner Hauswand im Leipziger Norden: ca. 5 mm, 12.03.2017 Vielen Dank auch für das Bestimmen der letzten beiden Käfer. Viele Grüße Beatrice
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, das ist Oulema melanopus oder O. duftschmidi. Am Foto nicht zu unterscheiden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-12 13:25

Userfoto
# 62044
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.110 
Manfred2017-03-12 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-03-11
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, das sollte doch ein Harmonia axyridis sein, Größe ca, 7 mm, gefunden am 11.3.2017 an der kath Kirche in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße Manfred
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-12 12:32

Userfoto
# 62042
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.435 
Neatus2017-03-11 23:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2017-03-10
Anfrage:
10.03.2017 Loricera pilicornis unter Steinen am Mainufer in Mündungsnähe
Art, Familie:
Loricera pilicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Loricera pilicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-12 08:45

Userfoto
 A
 B
# 62041
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.434 
Neatus2017-03-11 23:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-03-11
Anfrage:
11.03.2017 4 mm Ocys tachysoides an Totholz in Auwald bei Astheim. Tachysoides, da ich nicht annehme den ersten harpaloides für D gefunden zu haben und ich nicht vorhabe den zu schlachten und eine DNA Analyse durchzuführen
Art, Familie:
Ocys harpaloides  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier mache ich's doch nochmal anders: Ja, es ist Ocys tachysoides. Aus Gründen der Datenbank-Konsistenz führe ich ihn hier vorerst noch als O. harpaloides weiter. Wahrscheinlich kann ich dann alle für Deutschland gemeldete "harpaloides" geschlossen in "tachysoides" überführen, solange der "echte" harpaloides nicht aus Deutschland nachgewiesen ist. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-12 12:51

Userfoto
# 62040
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.056 
Bergmänndle2017-03-11 23:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2017-03-11
Anfrage:
11.03.2017 An der neuen Verbreiterungszone der Ostrach Kiesrand bei Sonthofen Höhe Grüntenkaserne 740m Bembidion sp. ca. 6,5mm
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, ja, hier belasse ich es auch lieber bei Gattung Bembidion. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-12 08:53

Userfoto
 A
 B
# 62039
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.055 
Bergmänndle2017-03-11 23:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2017-03-11
Anfrage:
11.03.2017 An der neuen Verbreiterungszone der Ostrach Kiesrand bei Sonthofen Höhe Grüntenkaserne 740m Bembidion varicolor ca. 5mm
Art, Familie:
Bembidion varicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Bembidion varicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-12 08:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 62038
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.841 
Rüsselkäferin2017-03-11 22:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5006 Frechen (NO)
2017-03-10
Anfrage:
Ist das ein Harmonia axyridis? Länge 7,5mm, gefunden unter Totholzrinde im Wald bei Königsdorf, 147m üNN, am 10.03.2017. Die typischen Dellen am hinteren Ende der Flügeldecken fehlen dem Tierchen zwar, die sind aber kein Muss für die Art, oder? Im vorderen Bereich der Flügeldecken konnte man im Sonnenlich je einen kleinen dunkelroten Fleck erkennen (auf Foto B gerade noch zu sehen). Was meint Ihr? Vielen Dank und liebe Grüße!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-11 22:27

Userfoto
# 62037
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.840 
Rüsselkäferin2017-03-11 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5208 Bonn (NO)
2017-03-11
Anfrage:
Eine Meldung für Bembidion punctulatum von Rheinufer bei Bonn, 47m üNN, 5mm lang, gefunden am 11.03.2017.
Art, Familie:
Bembidion punctulatum  Carabidae
Antwort:
  Moin "Die-mit-ihrem-Rüssel-kämpft", bestätigt als Bembidion punctulatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-03-11 21:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 62036
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.839 
Rüsselkäferin2017-03-11 20:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5209 Siegburg (NO)
2017-03-11
Anfrage:
Huhu! Ich bilde mir ein, das sei ein Aphodius obliteratus. Top oder Flop? ;-). Länge 6mm, gefunden in Pferdemist auf einem Feldweg bei Oelinghoven, 157m üNN, am 11.03.2017. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Aphodius obliteratus  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Rüsseltante, passt meiner Meinung nach, aber da darf noch jemand anderes sagen, ob er auch meint, dass er das ist. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas   Ja der ist es. Cooler, wenn auch etwas müffeliger Fund. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-03-11 21:27

Userfoto
 A
 B
# 62035
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  380 
KD2017-03-11 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2017-03-11
Anfrage:
11.3.17 über den Weg laufend. 0,9- 1cm lang. Rechts Wiese, links Acker. Poecilus... oder?
Art, Familie:
Amara cf. similata  Carabidae
Antwort:
  Moin KD, meiner Meinung nach Amara similata, aber ich kann den Halsschildhabitus nicht befriedigend einsehen, so dass die anderen noch mal drüber lünkern sollten. Viele Grüße, Klaas   Hallo KD, das ist auf jeden Fall eine Amara - ob aber A. similata oder A. ovata kann man meiner Meinung nach an diesem Bild leider nicht sagen. Ehrlich gesagt sehe ich nicht einmal den Skutellarporenpunkt am Beginn der Flügeldecken sicher.... Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-12 12:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 62034
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  13 
bjeschke2017-03-11 19:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2017-03-11
Anfrage:
Hauswand an der Hauptstraße, Leipziger Norden, 1mm, 11.03.2017
Art, Familie:
Phyllotreta vittula  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin bjeschke, das sollte Phyllotreta vittula sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-03-11 21:13

Userfoto
 A
 B
# 62033
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  718 
zimorodek2017-03-11 19:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2017-02-26
Anfrage:
Simplocaria semistriata, ca. 3mm, 26.02.2017 Vielen Dank!
Art, Familie:
Simplocaria semistriata  Byrrhidae
Antwort:
  Moin zimorodek, bestätigt als Simplocaria semistriata, aber nur des Fundortes wegen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-03-11 21:05

Userfoto
# 62032
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  717 
zimorodek2017-03-11 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2017-02-26
Anfrage:
Glischrochilus quadriguttatus, auf Birke, ca. 4,7mm, 26.02.2017
Art, Familie:
Glischrochilus quadriguttatus  Nitidulidae
Antwort:
  Moin zimorodek, bestätigt als Glischrochilus quadriguttatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-03-11 21:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 62031
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  716 
zimorodek2017-03-11 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2017-02-26
Anfrage:
Ceratapion onopordi (Acanephodus onopordi), auf Maulwurfshügel, ca. 2,4mm, 26.02.2017
Art, Familie:
Acanephodus onopordi  Apionidae
Antwort:
  Moin zimorodek, bestätigt als Acanephodus onopordi. Typischer Lebensraum. Der frisst ja Maulwurfshügel. Deswegen sind die ja nach einiger Zeit so flach. *rofl* Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-03-11 21:10

Userfoto
# 62030
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  715 
zimorodek2017-03-11 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4905 Grevenbroich (NO)
2017-02-26
Anfrage:
Cartodere bifasciata (Cartodere bifasciatus). Ca. 2mm, 26.02.2017
Art, Familie:
Cartodere bifasciatus  Latridiidae
Antwort:
  Moin zimorodek, bestätigt als Cartodere bifasciatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-03-11 21:09

Userfoto
 A
 B
# 62029
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  699 
Karin2017-03-11 19:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7023 Murrhardt (WT)
2017-03-11
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund von heute 11.03.2017 aus Althütte im Wald unter einem Holzbrett. Größe grob geschätzt 7mm. Ein Pterostichus vermute ich. Vielleicht Pterostichus vernalis ? Herzlichen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-03-11 21:17

Seiten:  4412 4413 4414 4415 4416 4417 4418 4419 4420


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up