kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 295184
# 295193*
# 295194*
# 295195*
# 295196*
# 295197*
# 295198*
# 295199*
# 295200*
# 295201*
# 295202*
# 295203*
# 295204*
# 295205*
# 295206*
 
15 warten ⌀ 82 min
15
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfragen
9 beantwortet (241 gestern)

9145 9146 9147 9148 9149 9150 9151 9152 9153  

Userfoto
# 62991
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   146    14 
Chris572017-03-31 16:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2130 Lübeck (SH)
2017-03-31
Anfrage:
Heute, 31.03.2017, auf einem sandigen Weg am Rand eines Kiefernwaldes, sehr geschäftig, ca 3 mm groß.
Art, Familie:
Syntomus foveatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Syntomus foveatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-31 16:50

Userfoto
 A
 B
# 62990
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   128 
Peter aus Kahl2017-03-31 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-03-31
Anfrage:
31.03.2017. Kahl am Main, 110m, ca 10mm, Amara ?? am Rande eines Feldweges. Vielen Dank für die Mühe. Gruß, Peter
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peter, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Harpalus. das Tier scheint entweder unausgefärbt zu sein oder es ist Harpalus autumnalis - am Foto leider nicht zu klären. Wäre auf jeden Fall spannend. Zeigen die Bilder verschiedene tiere? Das Tier in Bild B sieht sehr nach einem unausgefärbten Harpalus dimidiatus aus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-31 16:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 62989
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   153    45 
Slimguy2017-03-31 16:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6718 Wiesloch (BA)
2017-03-31
Anfrage:
31.03.2017, aus Kaminholz
Art, Familie:
Callidium violaceum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Callidium violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-31 19:00

Userfoto
 A
 B
# 62988
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    20 
Käfer2017-03-31 16:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5519 Hungen (HS)
2017-03-31
Anfrage:
Am Krötenschutzzaun im Wäldchen 2 Käfer gefunden. 31.03.2017 8 Uhr. In Freiheit entlassen.
Art, Familie:
Necrophorus humator  Silphidae
Antwort:
  Hallo Käfer, das ist Necrophorus humator. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-31 16:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 62987
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   478    131 
kiki692017-03-31 11:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-27
Anfrage:
Hi, Anthrenus verbasci, 2mm. Am 27.03.17 beim Rheinradeln in Gimbsheim auf meiner Tochter gelandet. Danke schön
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2017-03-31 15:08

Userfoto
 A
 B
# 62986
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   477    89 
kiki692017-03-31 10:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-27
Anfrage:
Hi, ein ganz bronzener Harpalus (ca.10mm).Welcher ist es? Am 27.03.17 auf dem Radweg am Rheindamm in Gimbsheim rennend. Lieben Dank
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-31 12:48

Userfoto
 A
 B
# 62985
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   476    75 
kiki692017-03-31 10:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-27
Anfrage:
Hi, Oh weh, ich glaube eine ziemlich abgeschabte Sitona lineatus (4-5mm). Am 27.03.17 auf dem Radweg am Gimbsheimer Rhein krabbelnd unterwegs. Merci
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Sitona lineatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-31 18:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 62984
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   475 
kiki692017-03-31 10:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-27
Anfrage:
Hi, Oulema melanopus/duftschmidi, 4mm. 27.03.17 auf dem Radweg am Rhein in Gimbsheim krabbelnd. Merci
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69. Genau, entweder Oulema melanopus oder O. duftschmidi, Unterscheidung nur am Genital. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-03-31 10:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 62983
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   474    5 
kiki692017-03-31 10:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-27
Anfrage:
Hi, Notaris bimaculatus? (ca. 7mm). 27.03.17 Gimbsheimer Rheinufer unter Stein. Danke schön
Art, Familie:
Notaris bimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Notaris bimaculatus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-03-31 10:36

Userfoto
# 62982
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   332    10 
Paul Winkler2017-03-31 09:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6915 Wörth am Rhein (PF)
2017-03-30
Anfrage:
30.03.2017 ca. 4,5mm möglicherweise Pediacus dermestoides? Liebe Grüsse Paul
Art, Familie:
Pediacus dermestoides  Cucujidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Pediacus dermestoides. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2017-03-31 15:22

Userfoto
# 62981
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   331    10 
Paul Winkler2017-03-31 09:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2017-03-30
Anfrage:
30.03.2017 ca.12mm Bostrichus capucinus Liebe Grüsse Paul
Art, Familie:
Bostrichus capucinus  Bostrichidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Bostrichus capucinus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-03-31 10:20

Userfoto
# 62980
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   330    7 
Paul Winkler2017-03-31 09:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2017-03-30
Anfrage:
30.03.2017 Leider nur "Überkopf-Belegfoto" ca. 4mm Attagenus punctatus Liebe Grüsse Paul
Art, Familie:
Attagenus punctatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Attagenus punctatus. Vom südlichen Nordeuropa bis Südeuropa und Kaukasus. Käfer pollenfressend auf Blüten und blühenden Sträuchern. Larve in hohlen Bäumen, ernährt sich von Insektenresten. Sehr schöner Fund! Bei uns stark gefährdet (RL 2). Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-03-31 10:22

Userfoto
 A
 B
# 62979
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   329    1 
Paul Winkler2017-03-31 09:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2017-03-28
Anfrage:
28.03.2017 ca. 3mm evtl.Pachnephorus pilosus? Leider etwas zu agil für meine alte Kam... Liebe Grüsse Paul
Art, Familie:
Pachnephorus pilosus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Paul, bestätigt als Pachnephorus pilosus. Den hätt ich auch gern mal vor der Flinte ... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-31 18:14

Userfoto
 A
 B
# 62978
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   473    6 
kiki692017-03-31 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-27
Anfrage:
Hi, hier habe ich noch eine zweite mit einem nicht ganz so dicken Hinterleib aufgenommen (17mm). 27.03.17 Radweg Rheindamm in Gimbsheim. Meloe? Merci
Art, Familie:
Meloe decorus  Meloidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist Meloe decorus. Äußerst löblicher Fund! Kaspisches Faunenelement, von Ostfrankreich über Deutschland und Norditalien bis Südrussland und Balkanhalbinsel. In Deutschland aktuell nur aus BA, HS, PF und TH gemeldet, RL 1. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-31 19:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 62977
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   472    5 
kiki692017-03-31 09:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-27
Anfrage:
Moin Moin zusammen, einige dieser schönen Meloe Weibchen waren am 27.03.17 auf dem betonierten Radweg am Rhein in Gimbsheim unterwegs. Leider war auch ziemlich viel Fahrrad und Inliner-Verkehr, so dass einige buchstäblich unter die Räder kamen. Die, die ich bemerkte, habe ich ein bischen weiter weg ins Gras gesetzt. Welche Meloe ist es denn? Ca. 20mm Lieben Dank
Art, Familie:
Meloe decorus  Meloidae
Antwort:
  Hallo kiki69, auch hier haben wir Meloe decorus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-31 19:02

Userfoto
# 62976
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.184 
Manfred2017-03-31 08:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2017-03-30
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Tachyporus sp., mehr wird wohl nicht drin sein. Größe ca.4 mm, gefunden am 30.3.2017 an einer Hauswand in der Fußgängerzone von Speyer. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Tachyporus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, yup, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Tachyporus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-31 19:17

Userfoto
# 62975
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.183    18 
Manfred2017-03-31 08:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2017-03-31
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam ein Anthonomus pomorum vermute ich, Größe ca. 3 mm, gefunden am 31.3.2017 an einer Hauswand in der Fußgängerzone von Speyer. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Anthonomus pomorum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Anthonomus pomorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-31 18:11

Userfoto
# 62974
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.182 
Manfred2017-03-31 08:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6816 Graben-Neudorf (BA)
2017-03-30
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Dorytomus vermute ich, Größe ca. 3-4 mm, gefunden am 30.3.2017 an einem Pfosten bei der Leimersheimer Rheinfähre. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Dorytomus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider auch nur bis zur Gattung Dorytomus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-31 18:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 62973
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.101 
Kalli2017-03-31 08:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-03-27
Anfrage:
Und zum Schluss noch was Spannendes: Diesen Laufkäfer fand ich am 27.3.17 unter einem Holzstück auf einer Wiese an einem Bach, 3 mm. Da bin ich mir nicht mal bei der Gattung sicher. Acupalpus sp.? Bei denen haben manche jedenfalls auch ein helles erstes Fühlerglied. Ich bin gespannt... Schönen Dank und LG
Art, Familie:
Acupalpus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Acupalpus flavicollis. In Mitteleuropa häufig in feuchten oder moorigen Wiesen, an Gewässerufern oder in Auwäldern zu Hause. Danke für die Meldung. Lg, Lukas   ... weiß nicht, für mich passt der Halsschild nicht und so schön hell wie flavicollis ist er auch nicht gefärbt. LG   Ich mach mal Acupalpus sp. draus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-01 10:02

Userfoto
 A
 B
# 62972
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.100    85 
Kalli2017-03-31 08:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-03-27
Anfrage:
Am 27.3.17 unter Totholz an Bach gefunden, mein erster Abax dieses Jahr. Abax parallelus, 16 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Abax parallelus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-31 12:51

Userfoto
 A
 B
# 62971
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.099    79 
Kalli2017-03-31 08:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-03-28
Anfrage:
Auf dem Rückweg lief dann noch dieser Harpalus über eine Wiese. Sollte Harpalus rubripes sein, ein Weibchen (28.3.17, große 12 mm). Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-03-31 10:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 62970
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.098    10 
Kalli2017-03-31 08:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-03-28
Anfrage:
An Holunder krabbelte diese Amara rum. Amara ovata? Fabian, Du wolltest bei Amaras ja gerne ein Foto von unten, aber für ein schärferes wollte der hier zu gerne wieder auf die Beine kommen (28.3.17, 7.5 mm). Danke und LG
Art, Familie:
Amara lunicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, viel besser als die langweilige, überall präsente Amara ovata - das ist Amara lunicollis. Amara ovata ist allgemein runder (Name) und hat immer drei helle Fühlerglieder an der Basis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-03-31 10:42

Userfoto
 A
 B
# 62969
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.097    9 
Kalli2017-03-31 08:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-03-28
Anfrage:
Und dann noch ein ziemlich platter Käfer ;-) Pediacus dermestoides wird ja jetzt öfters gefunden. Erstmals auch von mir? 28.3.17, 4 mm, Kiefernrinde. Besten Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Pediacus dermestoides  Cucujidae
Antwort:
  Hallo Kalli, mit den Richtung Basis gerückten Zähnchen des Halsschildes zusammen mit den passen. Danke für die Meldung. lg, Gernot   Ich denke, hier wollte Gernot eigentlich P. dermestoides sagen, denn genau der hat die zur Basis gerückten Zähnchen am Halsschild-Hinterwinkel. Gut, dass Du Anfrage #63151 nachgelegt hast, sonst hätte ich das hier nicht bemerkt. Sorry für die Verwirrung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 14:49

Userfoto
 A
 B
# 62968
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.096    19 
Kalli2017-03-31 08:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-03-28
Anfrage:
Und dann unter der Kiefernrinde wohl mein erster Rhizophagus (28.3.17, 3.5 mm). Selbst bei besseren Fotos bleibt es manchmal ja bei "sp.". Geht es hier weiter? Meine Spekulation: Rhizophagus nitidulus. Herzlichen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Rhizophagus dispar. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-31 18:58

Userfoto
 A
 B
# 62967
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20 
geotrupes2017-03-31 08:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2646 Feldberg (MV)
2017-03-30
Anfrage:
Tümpel auf Kuhweide, Feldberger Seenlandschaft, aus dem Wasser gefischt, 5mm geschätzt, evtl. Enochrus melanocephalus am 30.03.17
Art, Familie:
Hydrophilidae sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Hydrophilidae. Da sag ich nix ohne meinen Anwalt. Und ich hab keinen! :) LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-31 19:04

9145 9146 9147 9148 9149 9150 9151 9152 9153


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up