kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

8
Warteschlange für 
# 303090
# 303243
# 303246
# 303282
# 303286
# 303299
# 303301
# 303302*
 
8 warten ⌀ 8 h, davon
2
bearbeitet
6
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
67 / 144

9399 9400 9401 9402 9403 9404 9405 9406 9407  

Userfoto
 A
 B
 C
# 64684
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.962    49 
Rüsselkäferin2017-04-25 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5106 Kerpen (NO)
2017-04-24
Anfrage:
Das hier sieht mir nach Ceutorhynchus obstrictus aus. Hinter-/Mittelschenkel ungezähnt (auf anderen Fotos zu erkennen), Halsschild mit Höckern, Streifen fein behaart und Zwischenräume mit 2 Haarreihen. Ob die Klauen gezähnt sind, kann ich - wie immer - auf keinem Foto erkennen. Länge etwa 2,6mm, gefunden an (vermutlicher) Brunnenkresse, Marienfeld, 76m üNN, am 24.04.2017.
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Rüsselviech, bestätigt als Ceutorhynchus obstrictus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-26 18:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 64683
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   746 
Karin2017-04-25 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2017-04-24
Anfrage:
Hallo, Fund vom 24.04.2017 aus Backnang in einer Streuobstwiese. Größe 3,5mm. Rhynchites caeruleus ? Vielen Dank. LG, Karin
Art, Familie:
Caenorhinus sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Karin, der gehört in die Gattung Caenorhinus (im weiteren Sinne). C. pauxillus, gemanicus, oder interpunctatus kämen in Frage. Man muss den Seitenrand der Flügeldecken scharf und hell sehen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-26 19:36

Userfoto
 A
 B
# 64682
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.961    15 
Rüsselkäferin2017-04-25 19:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5006 Frechen (NO)
2017-04-24
Anfrage:
Anaspis humeralis, etwa 3mm lang, gefunden auf einem verwilderen Acker im Tal der Erft, 74m üNN, am 24.04.2017.
Art, Familie:
Anaspis humeralis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Anaspis humeralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-25 21:44

Userfoto
 A
 B
 C
# 64681
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.960    187 
Rüsselkäferin2017-04-25 19:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5006 Frechen (NO)
2017-04-24
Anfrage:
Huhu! Dieses elegant dahinschreitende Kerlchen ist wohl ein Malachius bipustulatus, dem die roten Vorderecken am Halsschild fehlen? War ein ziemlicher Brummer, etwa 8mm lang. Gefunden auf einem verwilderten Acker im Tal der Erft, 74m üNN, am 24.04.2017. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, astrein bestätigt als Männchen von Malachius bipustulatus. Für Deine Foto kann man Dich echt beneiden. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-25 21:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 64680
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.486    3 
markusschoen762017-04-25 19:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-04-24
Anfrage:
24.04.2017; Moorrandwald, auf kleinem Strauch. 470m üNn. Ca.5mm. Puh... Magdalis frontalis?
Art, Familie:
Magdalis violacea  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, fast richtig. Im ersten Moment tendierte ich zu Magdalis violacea, da der Fld.-Vorderrand eingedrückt ist und die Fld.-Intervalle quer verrunzelt. Nach längeren Hinsehen bin ich aber im Zweifel, ob es nicht gar M. duplicata sein könnte. Da muss Michael draufschauen. LG, Christoph   Ich denke mit Magdalis violacea lag Christoph ganz richtig. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-26 19:34

Userfoto
 A
 B
# 64679
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   150    257 
süwbeetle2017-04-25 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2017-04-02
Anfrage:
Funddatum: 02.04.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Ottersheim, 122 m ü.NN. Habitat: An Brennessel im Auwald. Länge: ca. 6 mm. Art: Chrysolina fastuosa? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin süwbeetle, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 18:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 64678
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.485    8 
markusschoen762017-04-25 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-04-24
Anfrage:
24.04.2017; Moorrandwald, auf Roter Heckenkirsche. 470m üNn. Ca.3mm. Rhynchaenus lonicerae.
Art, Familie:
Rhynchaenus lonicerae  Curculionidae
Antwort:
  Moin Markus, bestätigt als Rhynchaenus lonicerae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 18:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 64677
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.484    8 
markusschoen762017-04-25 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2017-04-22
Anfrage:
22.04.2017; Moorrandwald, in Birkentotholz. 475m üNn. Ca.2-2,5mm. Hmm, für mich schwierig: sehr dunkel, also Cerylon histeroides oder fagi... und wenn ich mir die anderen Bestimmungen so ansehe, kommt er mir recht schmal vor... ergo Cerylon histeroides.?
Art, Familie:
Cerylon histeroides  Cerylonidae
Antwort:
  Moin Markus, Habitus gut gedeutet und bestätigt als Cerylon histeroides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 64676
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   745    70 
Karin2017-04-25 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2017-04-24
Anfrage:
Hallo, Fund vom 24.04.2017 aus Backnang am Waldrand an Totholz. Größe ca. 7mm. Curculio venosus? Vielen Dank. LG, Karin
Art, Familie:
Curculio venosus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Karin, bestätigt als Curculio venosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:48

Userfoto
 A
 B
# 64675
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   149 
süwbeetle2017-04-25 17:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2017-04-21
Anfrage:
Funddatum: 21.04.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach an der Queich, 130 m ü.NN. Habitat: An Hasel im Auwald. Länge: ca. 5 mm. Art: Altica sp.? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin süwbeetle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:44

Userfoto
 A
 B
# 64674
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   148    10 
süwbeetle2017-04-25 16:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6815 Herxheim bei Landau (PF)
2017-04-13
Anfrage:
Funddatum: 13.04.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach an der Queich, 132 m ü.NN. Habitat: Hof eines Hausanwesens im Ortszentrum. Länge: ca. 7 mm. Art: Aufgrund der fein punktierten Flügel und des Rückenschilds würde ich auf Harpalus signaticornis tippen. Sontiges: Totfund im Kehricht. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Harpalus signaticornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Harpalus signaticornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-25 18:19

Userfoto
# 64673
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.138    47 
Kalli2017-04-25 16:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-04-21
Anfrage:
Und dann noch was hübsches und für mich neues: ein Platycerus sp. Platycerus caraboides, würde ich meinen (aber nur weil Pl. caprea nicht so oft gefunden wird). Wie kann ich die beiden auseinanderhalten? Am 21.4.17 unter Fichtenrinde, 13 mm. Schönen Dank und herzliche Grüße
Art, Familie:
Platycerus caraboides  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Kalli, in diesem Fall über die Höhe des Fundortes, da caprea, wenn ich es richtig im Kopf habe, in der Regel erst jenseits der 600m NN auftaucht. Ansonsten über die Kiefer, was allerdings eines gewissen Maßes an Übung braucht. Das sieht man nicht sofort. Bestätigt als Platycerus caraboides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:46

Userfoto
# 64672
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.137    101 
Kalli2017-04-25 16:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-04-21
Anfrage:
21.4.17, gut 8 mm. Mit der Größe kann man wohl von Oedemera virescens ausgehen. Danke Euch und LG
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Kalli, mit der Größe nicht, da diese bei Oedemera monticola auch vorkommt. Aber wie zuvor der Platycerus ist auch hier die Höhe entscheidend: ebenfalls erst ab montanen Lagen, deshalb also bestätigt als Oedemera virescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:47

Userfoto
# 64671
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.136    256 
Kalli2017-04-25 16:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-04-21
Anfrage:
Phyllobius calcaratus, 9 mm, 21.4.17. Schönen Dank, schöne Grüße
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Kalli, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:58

Userfoto
# 64670
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.135    104 
Kalli2017-04-25 16:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-04-21
Anfrage:
Phyllobius oblongus, 4.3 mm, 21.4.17. LG Kalli
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Kalli, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:47

Userfoto
# 64669
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.134    160 
Kalli2017-04-25 16:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-04-21
Anfrage:
Bei den Rüsslern muss ich mich jede Saison wieder neu eingucken. Hier Phyllobius pyri, 6.5 mm, 21.4.17. Danke und viele Grüße
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-04-25 20:22

Userfoto
# 64668
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.356 
Christine2017-04-25 15:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2017-04-24
Anfrage:
Hier nehme ich Cassida vibex an, 6 mm. Nähe Kirchsee, 700 üNN am 24.04.2017. Vielen Dank und Gruß Christine ▶ Die Pflanze war mir zuerst nicht ganz klar, aber es ist Wiesen-Flockenblume. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Cassida cf. bergeali  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, auf der Flockenblume (Centaurea) lebt Cassida bergeali. Die äußerlich nicht unterscheidbare C. vibex kommt hingegen an Carduus und Cirsium vor. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hier muss ich nachträglich ein cf. dazusetzen, siehe #155086. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-17 14:23

Userfoto
 A
 B
# 64667
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.355    159 
Christine2017-04-25 15:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2017-04-24
Anfrage:
Rüsselkäfer am Weg auf Wegerich 8 mm. Nähe Kirchsee, 700 üNN am 24.04.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-25 21:45

Userfoto
# 64666
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.354    18 
Christine2017-04-25 15:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2017-04-24
Anfrage:
Der saß auf Wiesenschaumkraut 4 mm. Nähe Kirchsee, 700 üNN am 24.04.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Phaedon armoraciae  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Christine, das ist Phaedon armoraciae, der sich in der Wahl seiner Futterpflanze geirrt hat. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 18:35

Userfoto
 A
 B
# 64665
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.353 
Christine2017-04-25 15:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2017-04-24
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, dieser Käfer war nur 3 mm, Wasserstelle im Moor, Nähe Kirchsee, 700 üNN am 24.04.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Enochrus sp.  Hydrophilidae
Antwort:
  Moin Christine, mir leider am Bild nicht möglich auf die Art zu bestimmen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 64664
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.352    1 
Christine2017-04-25 15:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2017-04-24
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, ist dies Laccophilus minutus? 5 mm. Wasserstelle im Moor, Nähe Kirchsee, 700 üNN am 24.04.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Laccophilus hyalinus  Dytiscidae
Antwort:
  Moin Christine, Verlauf der Halsschildbasis, so weit einsehbar, spricht für hyalinus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:54

Userfoto
 A
 B
# 64663
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.351    107 
Christine2017-04-25 15:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2017-04-24
Anfrage:
Lochmaea capreae auf Moorwiese, Nähe Kirchsee, 700 üNN am 24.04.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Mooin Christine, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:55

Userfoto
# 64662
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.350    240 
Christine2017-04-25 15:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2017-04-24
Anfrage:
Adalia decempunctata, an Weide Nähe Kirchsee, 700 üNN am 24.04.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, der hat sehr verwirrt, aber letzten Endes bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:57

Userfoto
# 64661
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   440 
KD2017-04-25 15:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-04-24
Anfrage:
24.4.17 Kam auf meine Hose geflogen. 7mm lang. Kräuterwiese.
Art, Familie:
Limonius minutus/poneli  Elateridae
Antwort:
  Moin KD, der gehört in das Aggregat um Limonius minutus. Nur zwei Arten, aber leider nur via Genital bestimmbar, minutus und poneli. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 18:01

Userfoto
 A
 B
# 64660
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.349    8 
Christine2017-04-25 15:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8135 Sachsenkam (BS)
2017-04-24
Anfrage:
Prasocuris glabra 4 mm, Moorwiese Nähe Kirchsee, 700 üNN am 24.04.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Prasocuris glabra  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Christine, bestätigt als Prasocuris glabra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-25 17:57

9399 9400 9401 9402 9403 9404 9405 9406 9407


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up