kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

38
# 172645
# 172848
# 172944
# 172946
# 173019
# 173040
# 173042
# 173055
# 173058
# 173102
# 173105
# 173112
# 173117
# 173118
# 173149
# 173178
# 173179
# 173181
# 173217
# 173218
# 173222
# 173224
# 173235
# 173241
# 173242
# 173243
# 173246
# 173250
# 173251
# 173253
# 173254
# 173256
# 173257
# 173258
# 173264
# 173266
# 173268
# 173269
 
Warten: 38 (seit ⌀ 18 h)
36
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 49 (gestern: 285)

Seiten:  6471 6472 6473 6474 6475 6476 6477 6478 6479  

Userfoto
# 7437
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  463 
Karl2013-08-12 10:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2013-08-06
Anfrage:
Könnte es sich bei diesen ca. 7-8 mm Stachelkäfer vom 06.08.2013 um Variimorda villosa handeln. Vielen Dank
Art, Familie:
Variimorda villosa  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Karl, ja, hier würde ich Variimorda villosa bestätigen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-12 20:21

Userfoto
# 7436
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  462 
Karl2013-08-12 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2013-08-04
Anfrage:
Bei diesen ca. 4,5 mm Düsterkäfer vom 04.08.2013 sollte es sich um Orchesia undulata handeln. Vielen Dank
Art, Familie:
Orchesia undulata  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Karl, ja, korrekt bestimmt als Orchesia undulata. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-08-12 11:38

Userfoto
# 7435
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  461 
Karl2013-08-12 10:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2013-08-06
Anfrage:
Um Leptura quadrifasciata müsste es sich bei diesen ca. 14 mm Böckkäfer vom 06.08.2013 handeln. Vielen Dank
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karl, korrekt erkannt als Leptura quadrifasciata. Ein Männchen, wie an den schwarzen Fühlerspitzen und dem schlankeren Körperbau gut zu erkennen. In Europa ohne den Südwesten, Kaukasus, im Osten bis Sibirien und Sachalin. Larve in morschen Laubhölzern, Käfer auf Blüten.
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-08-12 11:36

Userfoto
# 7434
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  460 
Karl2013-08-12 10:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2013-08-04
Anfrage:
Als Leiopus nebulosus habe ich diesen ca. 9 mm Bockkäfer vom 04.08.2013 bestimmt. Vielen Dank
Art, Familie:
Leiopus sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karl, Gattung Leiopus ist richtig. Ob L. nebulosus oder linnei, lässt sich nur über eine Genitalpräparation feststellen. Entwicklung in Ästen von Laubbäumen. Gruß, Lennart
Zuletzt bearbeitet von, am:
LW2013-08-12 14:54

Userfoto
# 7432
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  416 
Bergmänndle2013-08-12 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2013-08-11
Anfrage:
Puppe von Coccinella cf. septempunctata ca. 4-5 mm 11.8.13 auf Salix. Hofacker-Alpe 1100m !
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, an den kleinen Verästelungen sieht man das es sich um Harmonia handelt. Die hat Coccinella nicht. Wird wohl axyridis sein. lg gernot   Im übrigen sitzt da irgendeine Wanze an dieser Puppe (Mitte). Was die wohl macht? ;-) LG, Christoph - PS: Ich korrigiere meine Aussage aus #7206 auf H. axyridis
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-12 21:52

Userfoto
# 7431
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Hepe2013-08-12 08:06
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-08-11
Anfrage:
11.08.13, Obstwiese am Waldrand, Nordharz, Bad Suderode
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hepe, das ist der Sägebock Prionus coriarius (Familie Cerambycidae). Südpaläarktisch verbreitet: Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa, Kleinasien, Kaukasus, bis Sibirien. Larve in den Wurzeln von Laubbäumen. Dämmerungs- und nachtaktiv.
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2013-08-12 08:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 7430
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5 
Huge2013-08-11 23:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7413 Appenweier (BA)
2010-07-07
Anfrage:
Den “seltenen“ Buprestiden Plmar festiva beobachte ich seit einigen Jahren an Thuja in verschiedenen Orten im Ortenaukreis. 2009 Schadbild (abgestorbene Thujapflanzen) und am 07.07. 2010 geschlüpfte Käfer (Bild) in 77977 Rust (MTB 7712). Ebenso geschädigte Pflanzen im Raum Lahr (7613), Hohberg (7513), Offenburg (7513), und Kehl (7412) 2008 – 2013 mit den typischen Ausbohrlöchern.. An schätzungsweise 150 Jahre alten Thujabäumen auf dem Friedhof in 77731Willstätt- Hesselhurst (7413) konnte ich am 11.08 2013 über 100 Ausbohrlöcher und frische Einbohrungen feststellen (Bilder). Anscheinend ist dieser Käfer von den kargen Wacholderheiden in die Thujapflanzen der Gärten und Parks übersiedelt und hat hier ideale Lebensbedingungen gefunden.
Art, Familie:
Palmar festiva  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Huge, danke für die Meldung von Palmar festiva. Die ehemals sehr seltene, und auf wenige Wacholderheiden der Schwäbischen Alb beschränkte Art hat sich in den letzten Jahren entlang des Rheins deutlich ausgebreitet und der Thuja ganz gut zugesetzt. Ich habe ihn 2008 in Bötzingen am Kaiserstuhl beobachten können. Bezüglich der zahlreichen Fund-MTBs setze ich mich mit Dir separat in Verbindung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-12 00:13

Userfoto
 A
 B
# 7429
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  151 
Markus2013-08-11 23:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2645 Thurow i. Mecklenburg (MV)
2013-08-08
Anfrage:
Dieser Bursche lief am 8.8.2013 im Kieferwald auf einer Lichtung umher. Da die blau glänzenden Flügeldecken glatt "wie ein Kinderpopo" waren, vermute ich Trypocopris vernalis statt Anoplotrupes stercorosus...Danke und Grüße!
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Markus, ja, Trypocopris vernalis. Ein häufiger Bewohner sandiger, offener Standorte. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 23:29

Userfoto
# 7428
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  150 
Markus2013-08-11 22:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2745 Lychen (BR)
2013-08-03
Anfrage:
Dann will ich auch mal mithelfen, dass Prionus coriarius zum häufigst gemeldeten Käfer wird... Dieses Weibchen fand ich am 3.8.2013 tot (wohl "natürlicher" Tod) unter einer alten Eiche, die zum größten Teil abgestorben war, aber noch stand. An dieser Eiche und auch den Nachbarbäumen der Allee waren mehr als daumengroße Austrittslöcher zu sehen, die bei den "fitteren" Bäumen stark bluteten. Eigentlich hatte ich auf Cerambyx cerdo gehofft... :-) Viele Grüße!
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Markus, danke für die Meldung dieses Prionus coriarius Weibchens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 23:27

Userfoto
 A
 B
# 7426
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  178 
MiMa2013-08-11 22:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-08-11
Anfrage:
Funddatum:11.08.2013, Magerwiese, Größe 10-11mm, ein Oedemera nobilis Weibchen? Viele Grüße
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo MiMa, ja, ein Weibchen von Oedemera nobilis. Über nahezu ganz Süd- und Westeuropa verbreitet. Fehlt in Deutschland im Norden. Die Imagines findet man im Frühjahr und Sommer auf Blüten an Waldrändern, Brombeerhecken, Blumenwiesen etc. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 23:44

Userfoto
# 7425
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  177 
MiMa2013-08-11 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7123 Schorndorf (WT)
2013-08-11
Anfrage:
Funddatum:11.08.2013, Magerwiese, Waldnähe. Form und Beine sehen aus wie Leptura maculata - die Zeichnung , und hauptsächlich die Fühler, die nicht schwarz-gelb geringelt sind, machen mich stutzig. Viele Grüße
Art, Familie:
Strangalia attenuata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo MiMa, gut aufgepasst, das ist auch nicht Leptura maculata, sondern Strangalia attenuata. In ganz Deutschland bis auf den äussersten Westen zu Hause. Von Juni bis August auf Blüten zu finden. Entwicklung in verschiedenen Laubbäumen, gerne Eiche. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 23:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 7424
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Lotte2013-08-11 21:38
Land, Datum (Fund):
Deutschland  2013-08-11
Anfrage:
11.08.2013 in 04916 Herzberg, lag tot im Pool. Ca. 5-5,5 cm lang
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Lotte, das ist ein Weibchen des Sägebocks Prionus coriarius. Südpaläarktisch verbreitet: Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa, Kleinasien, Kaukasus, bis Sibirien. Larve in den Wurzeln von Laubbäumen. Dämmerungs- und nachtaktiv. LG, Christoph - PS: Schade, kein MTB angegeben.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 21:45

Userfoto
# 7423
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  125 
Reinhard Gerken2013-08-11 21:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3325 Winsen (Aller) (HN)
2011-07-15
Anfrage:
Das Foto ist eigentlich für die Schämgruppe, aber ihr holt ja selbst aus solchen Bildern noch etwas heraus. Vielleicht reicht ja die auffällige Körperform zur Bestimmung aus. Ich fand den etwa 4 mm großen Käfer am 15.07.2011 unter der Borke eines morschen liegenden Eichenstamms.
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin Reinhard, wenn Du ihn kennen würdest, würdest Du auch noch was auds diesem Bild machen. Das ist die Tenebrionidae Corticeus unicolor. Gewissermaßen ein Allerweltsvieh, das an allem sitzt, was nach Baum aussieht, besonders Laubbäume. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-08-11 21:47

Userfoto
# 7422
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  41 
Pia2013-08-11 21:27
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2008-06-24
Anfrage:
Hallo, CH-Wattwil SG, 24.06.08, zwar ein älteres Bild. Cetonia aurata ? Ich zweifle. Was meint ihr ? Vielen Dank. LG, Pia
Art, Familie:
Gnorimus nobilis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Pia, das ist Gnorimus nobilis. In Süd- und Mitteleuropa, erreicht das südliche Nordeuropa. In lichten Laubwäldern der niederen (Mittel-) Gebirgslagen, die Larven im Mulm hohler Bäume, die Imagines auf Blüten. In Deutschland RL 3. Grüße, Christoph   Nur so am Rande bemerkt: ich finde die Aufnahme extrem geil. Sieht aus, als würde er gar nicht nach Mitteleuropa gehören, sondern wäre ein völlig abstruses Tropenvieh. *g* Tolles Foto. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-08-11 21:51

Userfoto
# 7421
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  124 
Reinhard Gerken2013-08-11 21:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3325 Winsen (Aller) (HN)
2011-07-06
Anfrage:
Diesen 5 mm großen Rüsselkäfer fand ich am 06.07.2011 in einem Feuchtgebiet auf Wasser-Schwaden.
Art, Familie:
Notaris cf. acridulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, ein Vertreter der Gattung Notaris. Aufgrund von Beschuppung und geringer Größe wohl Notaris acridulus. Die Notaris sind aber bestimmungstechnisch nicht von Pappe, so dass eine gewisse Restunsicherheit bleibt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 21:42

Userfoto
 A
 B
# 7420
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Dresdner2013-08-11 21:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5046 Freiberg (SN)
2013-05-01
Anfrage:
Hallo aus Dresden diesen Käfer fanden wir am 01.05. an einem Lagerplatz von frisch geschlagenem Fichtenholz im Tharandter Wald. Ich vermute Rhagium inqusitor.
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Dresdner, aus Vermutung wird Sicherheit. ;-) viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-08-11 21:13

Userfoto
# 7419
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  415 
Bergmänndle2013-08-11 21:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2013-08-11
Anfrage:
? Oreina sp. ca. 4,5mm 11.8.13 Wiederhofen Süd ca. 1040m
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin männdlicher Berg, mit 4,5 mm viel zu klein für fast alle Oreina (außer sehr kleinen Exemplaren), aber auch schon Habitus her nicht passend. Das ist Linaeidea aenea. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-08-11 21:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 7418
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Tanzbaer2013-08-11 20:23
Land, Datum (Fund):
Unbekannt   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
In Korkenzieherweide
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Tanzbaer, das ist der Moschusbock Aromia moschata. Kommt in ganz Europa vor und ist von Juni bis August zu finden. Entwicklung in Weide, selten auch in Pappel oder Erle. Bei uns nicht selten. LG, Christoph - PS: Ein bisschen mehr Angaben könntest Du uns schon machen: Datum, Fundort, MTB...
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 20:41

Userfoto
 A
 B
# 7417
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  414 
Bergmänndle2013-08-11 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2013-08-11
Anfrage:
Bilder von der anderen Art 11.8.13 Wiederhofen Süd 1020m
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, Beschuppung der Schenkel, Fühlerbau und abstehende Behaarung der Fld. sprechen für Phyllobius arborator. Frankreich über Deutschland bis Osteuropa. Montan bis subalpin auf Laubbäumen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 21:24

Userfoto
# 7416
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  413 
Bergmänndle2013-08-11 19:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2013-08-11
Anfrage:
Leptura maculata 11.8.13 Wiederhofen Süd 1020m
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, korrekt bestimmt als Gefleckter Schmalbock Rutpela (Leptura) maculata. Hier auf kerbtier.de verwende ich noch den alten Namen. Mittel- und Südeuropa, Kleinasien. Blütenbesucher. Häufig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 19:36

Userfoto
# 7415
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  412 
Bergmänndle2013-08-11 19:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2013-08-11
Anfrage:
zwei Käfer ein und die selbe Art ?? 11.8.13 Wiederhofen Süd 1020m
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, Foto A ist Polydrusus sericeus. In Europa, eingeschleppt nach Nordamerika. In Laub- und Mischwäldern, an Waldrändern, in Bach- und Flussauen. Polyphag auf Laubbäumen und Sträuchern, oft auf Weide (Salix) und Pappel (Populus). Foto B ist eine andere Art. Bitte nochmal separat einstellen. Danke. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 19:34

Userfoto
# 7414
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  411 
Bergmänndle2013-08-11 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2013-08-11
Anfrage:
Corymbia fulva 11.8.13 Wiederhofen Süd 1020m
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, da machen wir lieber ein Männchen von Stenurella melanura draus. Der Corymbia fulva ist breiter, heller (fast gelb) und auch deutlich größer. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-08-11 19:22

Userfoto
 A
 B
# 7413
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  410 
Bergmänndle2013-08-11 19:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8426 Oberstaufen (BS)
2013-08-11
Anfrage:
Corymbia rubra Weibchen 11.8.13 Wiederhofen Süd 1020m
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Moin bergisches Männdle, danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-08-11 19:21

Userfoto
# 7412
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  151 
cilko2013-08-11 17:02
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2013-08-05
Anfrage:
Hi, size 2mm, 5.8.2013, Slovakia
Art, Familie:
Pocadius adustus  Nitidulidae
Antwort:
  Hi cilko, that's a representativ of family Nitidulidae and one of the two species of genus Pocadius. In this case Pocadius adustus. Bets regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2013-08-11 19:25

Userfoto
# 7410
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  88 
Hubert2013-08-11 15:06
Land, MTB, Datum (Fund):
NL  5101 Herzogenrath (Anhang) (NO)
2012-07-07
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam. Noch eine Cerambycidae. Auch hier denke ich Stictoleptura fulva. Grösse: 14mm. Fundort: Gulpen (Niederlande)(7-7-2012) am Rande des Laubwaldes auf einer Bildschirm-Blume. Vielen Dank im voraus, Grüsse Hubert.
Art, Familie:
Corymbia fulva  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hubert, ja, eine Corymbia (oder inzwischen Stictoleptura) fulva. Europa inklusive der Britischen Inseln, im Süden und Osten bis zur Ukraine und zur Türkei, fehlt in Nordeuropa. In Deutschland in den südlichen und westlichen Bundesländern. Thermophil, Larve in Espe und Buche, Imagines auf Blüten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2013-08-11 17:32

Seiten:  6471 6472 6473 6474 6475 6476 6477 6478 6479


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up