kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

20
# 211521
# 211858
# 211947
# 212203
# 212343
# 212508
# 212509
# 212547
# 212594
# 212613
# 212624
# 212676
# 212690
# 212700
# 212705
# 212749
# 212750
# 212779
# 212785
# 212786
 
Warten: 20 (seit ⌀ 13 h)
17
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 362 (gestern: 537)

Seiten:  5236 5237 5238 5239 5240 5241 5242 5243 5244  

Userfoto
 A
 B
# 79496
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  141 
kdjong2017-08-20 19:46
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2017-08-19
Anfrage:
Diese kleine Curculionidae (etwa 2 oder 3 mm) war heute, 19.08.2017, in die Nähe von Ommen. Verzeihung für das slechte Bild aber im Dusch der Camping war nur der Handy und slechtes Licht.
Art, Familie:
Rhynchitidae sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo kdjong, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Rhynchitidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 20:37

Userfoto
# 79495
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  18 
pika2017-08-20 19:07
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2017-08-19
Anfrage:
19. 8. 2017; aprox. 1 cm. Thank you. Best regards, Pika
Art, Familie:
Maladera holosericea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hi pika, this should be Maladera holosericea. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 20:39

Userfoto
 A
 B
# 79494
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  638 
feuerdrache2017-08-20 18:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6725 Gerabronn (WT)
2017-08-20
Anfrage:
..wieder ein Fluchwurm, der das Seepferdchen verpatzt hat.... (noch ein paar grad weniger des Nachts und die können Schlittschuh laufen...brrr). Könnte dies Anotylus rugosus sein? KL 4,53 mm, 20.08.2017, Regenwasserwanne im Garten
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anotylus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 18:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 79493
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  100 
Ranger2017-08-20 18:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2017-08-20
Anfrage:
Moin, am 20.08.17 im NSG Brand auf einem Weg gefunden. Der Käfer lag auf dem Rücken (deshalb auch das Foto von unten) bei nähere Betrachtung stellte ich aber fest, das er noch lebt. Länge ca 30mm; Meiner Meinung nach handelt es sich um den Ocypus olens. VG Gerd
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ranger, bestätigt als Ocypus olens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 18:55

Userfoto
 A
 B
# 79492
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  99 
Ranger2017-08-20 16:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2017-08-20
Anfrage:
Moin, am 20.08.17 auf einem Feldweg, neben einem Maisfeld in den Fuhseniederungen Nienhagen gefunden. Er hatte eine Länge von ca. 20mm. Handelt es sich um den Zabrus tenebrioides? VG Gerd
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ranger, bestätigt als Zabrus tenebrioides. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-20 17:29

Userfoto
# 79491
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  98 
Ranger2017-08-20 16:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2017-08-18
Anfrage:
Moin, gefunden am 18.08.17 auf einen Weg durch den Bennebosteler Wald. Er hatte eine Länge von ca. 20mm und es waren 6 Käfer vor Ort. Handelt es sich um den Anoplotrupes stercorosus? VG Gerd
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Ranger, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-20 17:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 79490
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  406 
Heidi2017-08-20 16:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4047 Golßen (BR)
2017-08-06
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, habe ich hier ev. Curculio pellitus gesehen? Schildchen ist schmal, Schuppenkamm kann ich nicht erkennen, 9 mm, gemessen. 06.08.2017, bei Sagritz, Feldrand, einige Eichen und andere Laubbäume standen am Weg, viel Krautschicht. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Art, Familie:
Curculio elephas  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, ich denke das ist Curculio elephas, da darf aber eine weitere Meinung her. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Ja das ist aus meiner Sicht ein Männchen von Curculio elephas, auch wenn man die Schenklezähne an den Mittelschenkeln nicht sieht. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-20 20:54

Userfoto
 A
 B
# 79489
 8 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.752 
Appius2017-08-20 16:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2017-08-20
Anfrage:
Garten in Johannisberg, ca. 175 m NN, 20.08.2017, Größe 11 mm; Stenoria analis, nehme ich an. Die fliegen in größerer Zahl schon seit zwei Wochen bei der Gartenarbeit immer wieder gegen meinen Oberkörper, besonders bei Sonnenschein nahe eines Schmetterlingsflieders. Ich Dödel hab die für Blattwespen gehalten und mir Gedanken über merkwürdige Wirkungen meines Deos gemacht...
Art, Familie:
Stenoria analis  Meloidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Stenoria analis. Falls dein Deo die Tiere anlockt, wüsste ich gern die Marke ;-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-20 17:30

Userfoto
 A
 B
# 79488
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  442 
Karol Ox2017-08-20 16:04
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-09-25
Anfrage:
Hello. 25.9.2016 Slovakia, Kosice. Size ca 15mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hi Karol, this is Anoplotrupes stercorosus. Best regards, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-20 17:31

Userfoto
 A
 B
# 79487
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  441 
Karol Ox2017-08-20 15:41
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2016-09-10
Anfrage:
Hello. 10.9.2016 Slovakia, Kosice. Size ca 10mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Karol, this should be Larinus sturnus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 18:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 79486
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  238 
Peter aus Kahl2017-08-20 15:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-08-20
Anfrage:
20.08.2017 Kahl am Main, hing tot im Spinnennetz, 10mm, Otiorhynchus sulcatus? Wünsche allen einen schönen Sonntag.
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Stichwort "Totfund" nicht vergessen, sonst kommt er ins Phänogramm.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 18:56

Userfoto
# 79485
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  263 
Chris572017-08-20 14:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2017-08-20
Anfrage:
20.08.2017, im Lübecker Schellbruch auf einem Blatt, fiel dann auf den Boden. Chrysomela populi ?
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris57, das ist Chrysolina polita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 14:53

Userfoto
# 79484
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.088 
Reinhard Gerken2017-08-20 14:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3427 Wienhausen (HN)
2017-08-20
Anfrage:
Uleiota planata, am 20.08.2017 im morschen Holz unter der Borke eines abgestorbenen Baumstamms gefunden. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 14:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 79482
 2 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.276 
chris2017-08-20 11:40
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8413 Bad Säckingen (BA)
2017-08-20
Anfrage:
20.08.2017 - Ocypus sp.! Macht ihn eventuell der helle Streifen am Rand des fünften Hinterleibsegmentes zu Ocypus olens? Aargau, Oeschgen am Rande einer kleinen Kiesgrube unter einem flachen Stein. Danke vielmals für Eure geduldige Hilfe! Einen schönen Käfersonntag wünscht Euch Chris
Art, Familie:
Ocypus olens  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Ocypus olens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 14:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 79481
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.751 
Appius2017-08-20 11:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5812 St. Goarshausen (RH)
2017-08-19
Anfrage:
Laubwald am Tiefenbach nördlich Sauerthal, ca. 270 m NN, 19.08.2017; an einem Hochsitz lag dem Geruch nach ein Tierkadaver, von dem aus zahllose Fliegenmaden auf den nahen Forstweg robbten, dazwischen zwei Histeriden, m.E. Männchen (ca. 5,0 mm) und Weibchen (ca. 7,0 mm) Saprinus semistriatus. Ich habe hier mal versucht, die relevanten äußeren Merkmale abzulichten - nur beim Mesosternum bin ich mir unsicher, ob das denn nun grob oder fein punktiert ist (relativ zur Umgebung wäre es wohl grob).
Art, Familie:
Saprinus cf. semistriatus  Histeridae
Antwort:
  Hallo Appius, ich tendiere zu Saprinus semistriatus. Der Vergleich des abgelichteten Mesoternums mit dem von semistriatus und planiusculus deutet zumindest in diese Richtung, aber sicher ist was anderes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 21:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 79480
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  926 
Karin2017-08-20 09:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2017-08-19
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 19.8.2017 aus Heidenhof/Wiese. Ist das Rhinoncus inconspectus? Größe ca. 3mm. Bin mir bei der Wirtspflanze (Foto C) nicht sicher, da ganz schön löchrig gefressen und vor allem nicht blühend. Die Landform des Wasserknöterichs ist in diesem Gebiet vorhanden. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Rhinoncus inconspectus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Rhinoncus inconspectus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 11:07

Userfoto
# 79479
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  18 
Dolichus2017-08-20 08:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4237 Köthen (ST)
2017-07-04
Anfrage:
Am Morgen auf einer Feuchtwiese an Hochstauden sitzend. 04.07.2017 Körperlänge ca.15 mm
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Dolichus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lixus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 09:04

Userfoto
 A
 B
# 79478
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.750 
Appius2017-08-20 07:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5812 St. Goarshausen (RH)
2017-08-19
Anfrage:
Laubwald am Tiefenbach nördlich Sauerthal, ca. 270 m NN, 19.08.2017; Größe ca. 6 mm.
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Chrysolina hyperici. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Ai ai ai, auch hier natürlich C. varians. Wahrscheinlich denk ich da zu viel an die Wirtspflanze Hypericum und bestimmt ich die gleich dazu *seufz* LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-06-11 21:34

Userfoto
# 79477
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.749 
Appius2017-08-20 07:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5812 St. Goarshausen (RH)
2017-08-19
Anfrage:
Laubwald am Tiefenbach nördlich Sauerthal, ca. 270 m NN, 19.08.2017; unter Stein, Größe ca. 15 mm: Pterostichus niger?
Art, Familie:
Pterostichus cristatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Pterostichus cristatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-20 10:37

Userfoto
# 79476
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.748 
Appius2017-08-20 07:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5812 St. Goarshausen (RH)
2017-08-19
Anfrage:
Laubwald am Tiefenbach nördlich Sauerthal, ca. 270 m NN, 19.08.2017; natürlich ist auch hier allenthalben Anoplotrupes stercorosus zu finden.
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 09:05

Userfoto
# 79475
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.747 
Appius2017-08-20 07:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5912 Kaub (RH)
2017-08-19
Anfrage:
Laubwald nördlich Sauerthal, an zahlreicher Minze am Wegesrand, 19.08.2017, Größe ca. 9 mm; Chrysolina coerulans, nehme ich an.
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 09:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 79474
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.746 
Appius2017-08-20 07:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5912 Kaub (RH)
2017-08-19
Anfrage:
Laubwald 200 m nördlich Sauerthal, unter Stein, 19.08.2017; Größe ca. 14 mm; Philonthus decorus?
Art, Familie:
Philonthus decorus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Appius, ja, das ist wahrscheinlich Philonthus decorus, aber hier setze ich besser ein cf. dazu, vielleicht traut sich ja ein Kollege, es wegzunehmen. LG, Christoph   Hallo Appius, ich traue mich, bestätigt als Philonthus decorus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-02-01 17:23

Userfoto
# 79473
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.745 
Appius2017-08-20 07:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5912 Kaub (RH)
2017-08-19
Anfrage:
Sauerthal, im Ort auf der Straße laufend. 19.08.2017, ca. 220 m NN; Chrysolina sturmi, nehme ich an.
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Chrysolina sturmi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 09:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 79472
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.710 
Neatus2017-08-20 01:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-08-09
Anfrage:
09.08.2017 3,3 mm Bembidion assimile am Ufer des Altrheins auf Schlamm. Kaum auszumachen, da Massen an B. semipunctatum rumgelaufen sind. Dazwischen einen anderen zu finden war nicht so einfach
Art, Familie:
Bembidion assimile  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, Bembidion assimile sollte passen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 20:55

Userfoto
 A
 B
# 79471
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.709 
Neatus2017-08-20 01:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-07-29
Anfrage:
29.07.2017 10,3 mm Harpalus sp. (möglicherweise tardus) am Rand des Nauheimer Sandes, aber schon 2 Meter im Wald
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Harpalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-20 20:56

Seiten:  5236 5237 5238 5239 5240 5241 5242 5243 5244


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up