kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

4
Warteschlange für 
# 304312
# 304428
# 304559
# 304565*
 
4 warten ⌀ 9 h, davon
0
bearbeitet
4
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 229

8863 8864 8865 8866 8867 8868 8869 8870 8871  

Userfoto
# 79588
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.942 
Christoph2017-08-21 21:46
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
Und noch ein Blattkäfer - wieder was in Richtung Oreina sp.? 07.08.17 Rumänien, Transsylvanien, Apuseni Nationalpark, ca. 1100m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ich fürchte aus dem wird leider nix: Hier geht es für mich (und die Kollegen, die das Foto gesehen haben) leider nur bis zur Familie Chrysomelidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-22 23:08

Userfoto
 A
 B
# 79587
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.271    188 
Bergmänndle2017-08-21 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2017-08-21
Anfrage:
21.08.2017 Liebenstein Ostrach an Johanniskraut Chrysolina varians
Art, Familie:
Chrysolina varians  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Chrysolina varians. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-21 21:55

Userfoto
# 79586
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.941 
Christoph2017-08-21 21:45
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
Hallo miteinander, dieses mal zur Abwechslung wieder einmal ein Bockkäfer. Stenurella melanura? Auf großer Sterndolde - 07.08.17 Rumänien, Transsylvanien, Apuseni Nationalpark, ca. 1100m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
cf. Stenurella sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier vermute ich einen Vertreter der Gattung Stenurella, aber das bleibt für mich unsicher. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 23:02

Userfoto
# 79585
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.270    184 
Bergmänndle2017-08-21 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2017-08-21
Anfrage:
21.08.2017 Liebenstein Ostrach an Hundsminze Chrysolina coerulans
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-21 21:51

Userfoto
 A
 B
# 79584
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.940    173 
Christoph2017-08-21 21:41
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
Und noch mal ein Laufkäfer. 07.08.17 Rumänien, Transsylvanien, Apuseni Nationalpark, ca. 1100m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das ist Poecilus versicolor. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 22:42

Userfoto
 A
 B
# 79583
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.939    53 
Christoph2017-08-21 21:41
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
... und diesen hier - ich glaube wieder eine Goldleiste Carabus violaceus erkannt zu haben. Ich habe mir sagen lassen, es gäbe dort einige (u.a. endemische) Unterarten. Kann man irgendwie herausfinden, was das für welche sind und wie sich diese unterscheiden lassen? 07.08.17 Rumänien, Transsylvanien, Apuseni Nationalpark, ca. 1100m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Carabus violaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Carabus violaceus. Ja es gibt auf dem Balkan eine ganze Reihe "Unterarten" - je nach Autor und Nachschlagewerk sogar unterschiedlich viele ... ob diese alle berechtigt sind bleibt offen. Ich lider kann momentan nicht eroieren welche Unterart hier abgebildet ist weil ich für die in Rumänien gemeldeten ssp keinen Bestimmungsschlüssel habe. Viele Grüße, Fabian   NACHTRAG: carabidae.org listet neuerdings alle früher aus Rumänien gemeldeten ssp als ssp wolffii Dejean, 1826 - es scheint da hat jemand revidiert. Dadurch sollte auch dieses Tier C. violaceus wolffii sein. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-23 11:24

Userfoto
 A
 B
# 79582
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.938 
Christoph2017-08-21 21:36
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
Hallo miteinander, den ein oder anderen Laufkäfer habe ich euch auch noch aus Transsylvanien mitgebracht. Diesen hier z.B. Lässt sich da was machen? 07.08.17 Rumänien, Transsylvanien, Apuseni Nationalpark, ca. 1100m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Pterostichus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Pterostichus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-22 22:11

Userfoto
 A
 B
# 79581
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1    22 
Maren2017-08-21 21:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8338 Bayrischzell (BS)
2017-08-02
Anfrage:
Unsere Tochter entdeckte den Käfer bei einer Wanderung auf dem Weg (lebendes Exemplar). Fundort: Oberhalb des Trojerhofes nahe Kieferfelden. Höhe: 667,4 m ü NN Funddatum: 02.08.2017, 13:57 h Körperlänge: nicht bestimmt Artname: Rosalia alpina
Art, Familie:
Rosalia alpina  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Maren, bestätigt als Alpenbock Rosalia alpina. Rote Liste 2 und streng geschützt - es handelt sich um eine prioritäre Art der FFH-Richtlinie, gelistet in den Anhängen II und IV. In Mittel- und Südeuropa, entwickelt sich an sonnenexponierten Laubhölzern. Ausführliche Info gibt's dazu auf dieser Themenseite. Ein toller Fund! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 21:40

Userfoto
 A
 B
# 79580
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.937 
Christoph2017-08-21 21:23
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
Ich befürchte einmal, bei diesem Tierchen handelt es sich um einen Oreina sp Vertreter. Kommt das hin? 07.08.17 Rumänien, Transsylvanien, Apuseni Nationalpark, ca. 1100m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oreina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 21:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 79579
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.936    60 
Christoph2017-08-21 21:21
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
Ein ziemlich stacheliger Rüsselgeselle. Geht da mehr? Evtl. Sitona hispidulus 07.08.17 Rumänien, Transsylvanien, Apuseni Nationalpark, ca. 1100m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Sitona hispidulus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 21:42

Userfoto
# 79578
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.935    150 
Christoph2017-08-21 21:19
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
Ich vermute Trichius cf. fasciatus. Kann man anhand dieses Bildes darauf schließen? Habe von einem anderen Tier noch detailliertere Aufnahmen. 07.08.17 Rumänien, Transsylvanien, Apuseni Nationalpark, ca. 1100m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Trichius fasciatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Christoph, Trichius fasciatus sollte passen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 21:21

Userfoto
 A
 B
# 79577
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.934 
Christoph2017-08-21 21:17
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
Direkt neben dem Blattkäfer saß ein weiterer Käfer, den ich aber nicht im Ansatz zu identifizieren wage :) Geht da was? Zum Größenvergleich noch einmal mit Blattkäfer (Bild 2) 07.08.17 Rumänien, Transsylvanien, Apuseni Nationalpark, ca. 1100m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 22:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 79576
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.933    249 
Christoph2017-08-21 21:15
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
Hallo miteinander, lässt sich dieser kleine Blattkäfer hier bestimmen? Ich denke einmal es geht in Richtung Cryptocephalus sp. 07.08.17 Rumänien, Transsylvanien, Apuseni Nationalpark, ca. 1100m LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, das sollte Cryptocephalus sericeus sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 22:18

Userfoto
 A
 B
# 79575
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.269 
Bergmänndle2017-08-21 21:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2017-08-21
Anfrage:
21.08.2017 Liebenstein Ostrach 780m Bembidion Kiesrand ca. 4,5mm
Art, Familie:
Bembidion cf. cruciatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist wahrscheinlich Bembidion cruciatum. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-21 22:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 79574
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.100    22 
Kaugummi2017-08-21 20:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-08-21
Anfrage:
21.08.2017 Info über weitere Entwicklung von S. analis: A) Gelege vom 19.8.17 auf Hieracium umbellatum, Doldiges Habichtskraut B) Gelege vom 21.8. 17, noch keine Käferlarven geschlüpft C) erstes Männchen von Colletes hederae taucht auf, Wirtsart von S. analis. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Stenoria analis  Meloidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Gelege von Stenoria analis. Und natürlich die Efeu-Seidenbiene, auf die sie's abgesehen haben. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 20:56

Userfoto
# 79573
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    161 
MP2017-08-21 18:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1626 Kiel (SH)
2017-07-28
Anfrage:
Auf der Straße. Körperlänge 5 cm. Funddatum 28.07.2017 um 20:00 Uhr.
Art, Familie:
Prionus coriarius  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo MP, das ist Prionus coriarius eine unseren großen Bockkäferarten. Südpaläarktisch verbreitet: Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa, Kleinasien, Kaukasus, bis Sibirien. Larve in den Wurzeln von Laubbäumen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger und weißt du was das schlimmste daran ist? Ich selbst habe diesen Käfer noch nie in Natura gesehen und würde den auch gerne mal fotografieren. Er kommt bei mir hier auch vor, aber immer wenn die mich sehen, schrumpfen die von 4 cm auf 0,4 mm oder nutzen irgendeine andere Versteckmethode - grumpf-
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-21 19:11

Userfoto
 A
 B
# 79572
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.932    103 
Christoph2017-08-21 18:50
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-07
Anfrage:
Das erste Mal, das ich diese Art sehen durfte :) An der Kartoffelpflanze waren weit mehr Larven als Käfer. Müsste der Kartoffelkäfer Leptinotarsa decemlineata sein... 07.08.17 LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Leptinotarsa decemlineata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Leptinotarsa decemlineata - (eine überraschende saubere) Larve + Käfer -. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-21 19:12

Userfoto
# 79571
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.931    152 
Christoph2017-08-21 18:47
Land, Datum (Fund):
Rumänien  2017-08-06
Anfrage:
Hallo zusammen, das wird hier wohl Trichodes apiarius sein, oder? In Rumänien, Transsylvanien, Garda de Sus in einer Aue gefunden. 06.08.17 LG Christoph
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Christoph, der sieht so sehr danach aus, dass ich den auch aus Rumänien als Trichodes apiarius bestätige. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-21 19:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 79569
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   213    71 
süwbeetle2017-08-21 18:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2017-08-19
Anfrage:
Funddatum: 19.08.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach an der Queich, 125 m ü.NN. Habitat: An Distelblüte auf nicht bewirtschafteter Wiese. Länge: ca. 7 mm. Art: Oedemera lurida? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Oedemera lurida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 20:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 79568
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   212    248 
süwbeetle2017-08-21 18:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2017-08-19
Anfrage:
Funddatum: 19.08.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach an der Queich, 125 m ü.NN. Habitat: An Distelblüte auf nicht bewirtschafteter Wiese. Länge: ca. 7,5 mm. Art: Larinus turbinatus? Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-21 19:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 79567
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.279 
chris2017-08-21 17:49
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2017-08-21
Anfrage:
21.08.2017 - Donus sp.? Uuiiihhh ... das ist jetzt echt geraten :-( Aargau, Krautschicht am Bahndamm Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Donus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Chris, das ist leider richtig bestimmt = da geht es auch für mich nur bis zur Gattung Donus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-21 19:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 79566
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.278    251 
chris2017-08-21 17:29
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2017-08-21
Anfrage:
21.08.2017 - Dorcus parallelipipedus m? Aargau, Waldweg Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Dorcus parallelipipedus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Dorcus parallelipipedus m. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 17:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 79565
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   242    66 
Peter aus Kahl2017-08-21 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-08-21
Anfrage:
21.08.2017, Kahl am Main, Anthocomus coccineus ? 2. Teil. 5mm Gruß, Peter
Art, Familie:
Anthocomus coccineus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Anthocomus coccineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-21 17:32

Userfoto
 A
 B
# 79564
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   241    65 
Peter aus Kahl2017-08-21 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-08-21
Anfrage:
Kahl am Main, 21.08.2017, auf einem Eichenblatt, 5mm, Anthocomus coccineus? Es saßen 3 Tiere auf den Eichenblätter, da die beiden anderen sich etwas unterscheiden, stelle ich sie extra ein. Ich hoffe das ist so ok. Gruß, Peter
Art, Familie:
Anthocomus coccineus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Anthocomus coccineus, jetzt wohl A. rufus. Fressen den Pollen von Phragmites (Schilf), also ruht er sich wohl nur auf der Eiche aus. :-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-21 17:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 79563
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   211 
süwbeetle2017-08-21 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2017-08-19
Anfrage:
Funddatum: 19.08.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach an der Queich, 125 m ü.NN. Habitat: In eingerolltem Doldennest von Daucus carota auf nicht bewirtschafteter Wiese. Länge: ca. 9 mm. Art: Ophonus sp., evtl. rufibarbis, da Halsschildhinterecken nicht verrundet. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. Mit nicht verrundeten Halsschildhinterecken bleiben neben O. rufibarbis leider noch eine reihe weiterer brauner Arten - wenn man sich nicht blamieren will bliebt man bei denen am Bild lieber bei "sp." ;-) Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 17:34

8863 8864 8865 8866 8867 8868 8869 8870 8871


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up